Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

E 10 Check für unsere alten Hondas, sieht nicht gut aus

#1 von Red AS Driver , 28.08.2023 15:13

Hallo,

ich beschäftige mich gerade mit dem E10 Sprit, weil ich nach bzw. durch Österreich fahren muss.
Da ist selbst der ausgewiesene E5 Sprit mittlerweile E10, und das kann zu Problemen führen.
Dem "E10 Check" nach kann ich mit meinem AS kein E10 tanken, und es wird anderen Oldtimern genauso gehen.
Was macht man in so einem Fall, gar nicht in Ösien tanken, geheime Zusätze verwenden?
Bin jetzt etwas ratlos.

E 10 Check

Nachtrag:
Gerade gefunden, laut dieser Honda-Liste geht es bei Einspritzern doch, was für ein Durcheinander.

Honda E10 Tauglichkeit


Red AS Driver


Red AS Driver  
Red AS Driver
Beiträge: 926
Punkte: 236.381
Registriert am: 24.12.2009
Ich fahre: CRX AS, EZ. 1986
Da wohne ich: Kassel
Vorname: Fred

zuletzt bearbeitet 28.08.2023 | Top

RE: E 10 Check für unsere alten Hondas, sieht nicht gut aus

#2 von Mr.Matchbox , 28.08.2023 15:21

Ich hatte dir ja schon mal darauf geantweortet: Meines Wissens nach ist Super Plus 98 Oktan immer noch E5. Das steht doch auch so in dem Link von Dir.

"Fahrzeuge, die keine E10-Freigabe haben, können weiterhin Kraftstoff tanken, der keinen bzw. maximal bis zu fünf Prozent Bio-Ethanol enthält (in den meisten Fällen Premium-Kraftstoff)."

Wir wäre es wenn du die jeweiligen Österreichischen Mineralölkonzerne anschreibst und nachfragst ob ihr Super Plus immer noch E5 ist?


 
Mr.Matchbox
Beiträge: 1.289
Punkte: 1.069.070
Registriert am: 20.05.2016
Ich fahre: S 2000
Da wohne ich: München
Vorname: Christian

zuletzt bearbeitet 28.08.2023 | Top

RE: E 10 Check für unsere alten Hondas, sieht nicht gut aus

#3 von Red AS Driver , 28.08.2023 15:45

Ist ja jetzt geklärt, weil der 2. Link von Honda für Klarheit sorgt.
Und bei BP-Österreich steht eindeutig, dass alle Benzinkraftstoffe immer E10 (10% Ethanol) sind.
Super E5 (Super95) bedeutet lediglich 95 Oktan, aber nicht 5% Ethanolbeimischung.
Ist auch so beim ÖAMTC beschrieben.
Da ist die Verwirrung komplett.
Aber ich weis jetzt Bescheid, kann die Ösisuppe tanken, alles gut.


Red AS Driver


Red AS Driver  
Red AS Driver
Beiträge: 926
Punkte: 236.381
Registriert am: 24.12.2009
Ich fahre: CRX AS, EZ. 1986
Da wohne ich: Kassel
Vorname: Fred



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Radmuttern knarzen
Tanken in Österreich, nur E10?

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz