Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

HONDA: Bekenntnis zu Europa

#1 von Hondaholic2 , 04.08.2023 15:44

Nach früheren Prognosen zur Wirtschaftlichkeit von HONDA in Europa ( ... dieser Kontinent
lohnt sich kaufmännisch nicht mehr !), scheint das Unternehmen nun die Kehrtwende
einzuleiten:
angesichts der unbedeutenden aktuellen Verkaufszahlen will man jetzt "auf die Pauke hauen".

Die Automobilfachzeitschrift "Auto Zeitung" erklärt in einem zweiseitigen Bericht, dass das
Unternehmen HONDA jetzt in Europa mit aller Macht frühere Zeiten und Verkaufszahlen
bewirken will mit einem umfangreichen Angebot und der "explosionsartigen" Vergrößerung
der Modellpalette auf der Basis von SUV - Autos und Elektro - Fahrzeugen ...

Nur ein Wort von mir dazu: Schade !
Schade, was die Schwerpunktbildung betrifft ...
Vom HONDA e Fahrer Heiko -und Forumsmitglied- erfuhr ich jüngst, dass
HONDA Deutschland die Lieferung des HONDA e eingestellt hat ...


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 3.870
Punkte: 2.014.387
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: HONDA: Bekenntnis zu Europa

#2 von Hondaholic2 , 04.08.2023 19:10

Quelle:
Auto Zeitung, vom 2. August 2023


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 3.870
Punkte: 2.014.387
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: HONDA: Bekenntnis zu Europa

#3 von HoWoPa , 04.08.2023 19:18

Verstehen kann ich das nicht. Muss ich aber auch nicht.
Fakt ist, ich bekenne mich zu Honda.


* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung weiblicher und männlicher Sprachformen verzichtet und das generische Maskulinum verwendet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.


 
HoWoPa
Beiträge: 15.163
Punkte: 3.780.118
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: HONDA: Bekenntnis zu Europa

#4 von Hondaholic2 , 04.08.2023 19:44

Ich schliesse mich an:

Auf der einen Seite bekennt sich der Präsident von HONDA Japan zur Kehrtwende
in Europa und ruft ein "neues Jahrhundert" aus -
in gleichem Atemzug stellt HONDA Deutschland die Lieferung des HONDA e ein ...


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 3.870
Punkte: 2.014.387
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: HONDA: Bekenntnis zu Europa

#5 von Hondaholic2 , 04.08.2023 22:36

Nachtrag zum Bericht der "Auto Zeitung":

Ab 2026 will HONDA mit der neuen Marke Afeela angreifen (Elektrische Premiummarke),
die die Japaner mit SONY gegründet haben.
Start ist zuerst in Nordamerika, ist jedoch als globale Marke konzipert.

Kommentar des Redakteurs zum Vorhaben von HONDA (sinngemäß):
Es ist gut, dass HONDA den Mut aufbringt, wieder Fuss zu fassen und für Europa einen
Neubeginn startet. Allerdings darf HONDA nicht weiterhin seine Stärken unausgesprochen
lassen, bereits jetzt hat Toyota die Vorherrschaft bei den Hybrid Marken übernommen.
Man muss in der Werbung den Markenkern herausarbeiten und auf seine Stärken verweisen.
Sonst nutzt es nicht, wenn man zwar der Welt größter Motorenbauer ist/war, aber der
Kunde nicht merkt, was er mit HONDA kauft. Vor allem hat HONDA bisher sträflich versäumt,
in der Werbung auf seine jahrelangen Siege in der Formel 1 zu verweisen, die bis in die Jetztzeit reichen.
Wenn HONDA hierauf nicht reagiert, wird man mit seinen zukünftigen SUV- und Elektro-Modellen
in der Übermacht der chinesischen Produkte untergehen ...


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 3.870
Punkte: 2.014.387
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: HONDA: Bekenntnis zu Europa

#6 von Märchenonkel , 04.08.2023 23:24

Verstehe ich auch nicht. Die meisten Leute wissen gar nicht, dass Red Bull Hondamotoren einsetzt. Und gerade die Sportlichkeit der Honda-Modellpalette sollte doch Erfolg versprechen. Seit Jahrzehnten bringt Honda tolle Sportautos, aber auch tolle sportliche Alltagsfahrzeuge raus. Wie langweilig sieht da die Modellpalette der meisten anderen Hersteller aus…


 
Märchenonkel
Beiträge: 1.015
Punkte: 647.316
Registriert am: 01.05.2015
Ich fahre: diverse schöne Hondas und zwischendurch mal Saab
Da wohne ich: Kiel
Vorname: Heinz


RE: HONDA: Bekenntnis zu Europa

#7 von SaschaOF , 05.08.2023 15:23

Zitat von Hondaholic2 im Beitrag #4
Ich schliesse mich an:

Auf der einen Seite bekennt sich der Präsident von HONDA Japan zur Kehrtwende
in Europa und ruft ein "neues Jahrhundert" aus -
in gleichem Atemzug stellt HONDA Deutschland die Lieferung des HONDA e ein ...




Weisst Du was Honda pro e „verdient“? Ich schon.


 
SaschaOF
Beiträge: 3.608
Punkte: 962.533
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: Honda e:NY1. Honda e, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: HONDA: Bekenntnis zu Europa

#8 von Hondaholic2 , 06.08.2023 11:44

Ich glaube, die Gründe haben einen anderen Ursprung:
Es gibt einfach zu viele Gebrauchte, warum soll man sich dann einen Neuen holen ?
# mobile.de
107


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 3.870
Punkte: 2.014.387
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: HONDA: Bekenntnis zu Europa

#9 von Lingi , 06.08.2023 12:18

Das Konzept des reinen Stadt/Kurzstrecken-Autos funktioniert in Europa auch nur bei wenigen Kunden denke ich.

Ich denke auch nicht dass der e als Verkaufschlager in Europa mit gradiosen Stückzahlen und Deckungsbeitrag geplant war.

Die Erfahrungen mit Batterie-Elektrischen Antrieben in Serien-Autos, sind aber halt extrem wichtig, um künftig für den Markt gewinnbrindende Autos entwickeln zu können.



Alltagsauto / CRX / S800 / S2000


 
Lingi
Beiträge: 668
Punkte: 282.162
Registriert am: 23.06.2008
Ich fahre: M650ix, S2000, S800, CRX
Da wohne ich: München
Vorname: Martin



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

HONDA N-Box / Dritte Generation feiert Première
Gründe für ein E Auto!

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz