Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Honda FCX Clarity gewinnt 2009 den Preis „World Green Car“

#1 von Hondafreak1981 , 24.04.2009 09:46

[div:align=center]Als umweltfreundlichstes Auto der Welt mit Null CO2-Emission wurde das Brennstoffzellenfahrzeug Honda FCX Clarity während der New York International Auto Show ausgezeichnet^^



Bereits zum zweiten Mal nach dem Civic Hybrid im Jahre 2006 wird Honda diese Ehre zuteil^^ ´

Seit 2008 fährt der Honda FCX Clarity in Kleinserien-Leasing in Japan und in Kalifornien (USA)^^''

Der Honda FCX Clarity wurde ausgewählt aus 22 Mitbewerbern, die nominiert wurden von 59 internationalen Autoexperten aus 25 Ländern^^ Sie wählten als die drei Top-Finalisten den Honda FCX Clarity, den Mitsubishi iMiEV und den Toyota iQ für den World Green Car Award^^

Nach Meinung der Juroren ist der FCX Clarity "eine tatsächlich völlig wasserstoffbetriebene Limousine mit 430 km Reichweite, einem äquivalenten Verbrauch von 3,3 Litern/100km und Null Emissionen, welche den Komfort bietet, den Menschen von einem Premiumfahrzeug erwarten^^ Das ist das Maximum, was Automobilhersteller im Bereich dieser Technologie tun können^^

Jetzt ist es an den Regierungen, an Bord zu kommen und mitzuhelfen, eine tragfähige Tankstellen-Infrastruktur aufzubauen^^ Honda muss hoch angerechnet werden, dass das Unternehmen den mutigen Schritt wagt, den FCX Clarity an Kunden in Kalifornien für 600 US-Dollar zu verleasen^^ Es ist noch ein langer Weg zurückzulegen, bevor Brennstoffzellenfahrzeugen ein kommerzieller Erfolg winkt^^ Deshalb Hut ab vor Honda, die eine solch teure Technologie weiter vorantreiben in Zeiten, in denen jeder Cent zählt^^"

Die Auszeichnung fällt zusammen mit Honda’s Ankündigung einer neuen Wasserstoff-Forschungsabteilung in seiner europäischen Forschungs- und Entwicklungseinrichtung in Offenbach am Main^^ Dieses neue Zentrum hat zur Aufgabe, die Wasserstofftechnologie unter europäischen Bedingungen auszuwerten und in Zusammenarbeit mit Interessenvertretern die Entwicklung einer adäquaten Infrastruktur für ein Wasserstoff-Tankstellennetz zu unterstützen^^

Ken Keir, Honda Motor Europe Senior Vice President, zur Nachricht über den Preis: „Diese Auszeichnung ist eine Bestätigung für Honda's langes Bekenntnis zum Bereich Brennstoffzellen-Technologie und unsere Anstrengungen in der Forschung für alternative Energien^^ Wir fühlen uns geehrt, eine so angesehene Auszeichnung für unser bahnbrechendes Null-Emissions-Fahrzeug erhalten zu haben^^ Dadurch, dass wir ein wasserstoffbetriebenes Brennstoffzellen-Fahrzeug entwickeln und in limitierter Produktion in den Markt bringen,´unterstreichen wir als weltgrößter Motorenhersteller unsere Verpflichtung, uns der drängenden Themen Emissionen und nachhaltige Energien anzunehmen^^'

Der FCX ist Teil eines weitreichenden Forschungsprojektes unter realen Bedingungen mit realen Kunden^^“ Der Preis „World Green Car“ ist nicht der einzige Preis, mit dem Honda für seine umweltfreundlichen Fahrzeuge geehrt wurde^^ Im letzten Monat erhielt das neue Hybridfahrzeug Honda Insight der Red Dot Award für sein elegantes, aerodynamisches Design^^ Bereits im letzten Jahr gewann Honda einen Red Dot Award für das anspruchsvolle Design des Honda Accord^^ 2007 erhielt Honda den „Best of the Best“ Red Dot Awards für den Civic und 2001 für den Honda S2000^^[/div]



H ad O ne N ever D rive A nother

Angefügte Bilder:
Honda_FCX_Clarity_World_Green_Car_2009_high.jpg  

 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.600
Punkte: 1.680.607
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1

zuletzt bearbeitet 27.01.2015 | Top

RE: Honda FCX Clarity gewinnt 2009 den Preis „World Green Car“

#2 von Banzai , 24.04.2009 09:57


^^^^^^^^ich hab aber nichts anderes erwartet^^
Banzaii^^^^


Banzaii..


Honda seit 1979..was anderes gibts da für mich nicht mehr.


Grüsse an die NSA und alle andern Geheimdienstschlapphüte..viel Spass beim schnüffeln.


 
Banzai
Beiträge: 3.894
Punkte: 147.391
Registriert am: 24.08.2007
Ich fahre: Honda
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Michael

zuletzt bearbeitet 27.01.2015 | Top

RE: Honda FCX Clarity gewinnt 2009 den Preis „World Green Car“

#3 von choacit , 24.04.2009 11:58

Sehr schön, endlich wird die Innovation
auch mal geehrt und nicht immer nur auf
Design und Verkauf geachtet!

Apropos: der neue Civic ist nicht meins,
beim Accord bin ich auch skeptisch, aber
dafür gefällt mir der Insight um so mehr!
Hab am Mittwoch wieder neben einem ge-
standen, der ist schon ein tolles Gerät! =)
Vor allem die Werbung: "Der Volkshybrid",
da sollte sich ein Hersteller mit zwei Buch-
staben mal Gedanken machen! *hrhrhr*

VLG!


Facebook, deviantart.com, google+... und meistens trotzdem im RealLife unterwegs!


 
choacit
Beiträge: 946
Punkte: 7.363
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Civic AH GL 'Bettie Blue' (stillgelegt), Mazda 626 GLX 'Gina Green' (zum Verkauf)
Da wohne ich: Kaiserslautern
Vorname: Björn


RE: Honda FCX Clarity gewinnt 2009 den Preis „World Green Car“

#4 von Black Diamond , 24.04.2009 18:09

Bei aller Lobhudelei im Blätterwald würde mich mal der Preis interessieren?!

Sowohl für den Wagen, als auch für den Treibstoff...


Black Diamond
zuletzt bearbeitet 24.04.2009 18:10 | Top

RE: Honda FCX Clarity gewinnt 2009 den Preis „World Green Car“

#5 von Gast , 24.04.2009 23:24

Das Auto kostet etwa 600 Dollar im Monat über 3 Jahre hinweg, und man kann den Clarity NUR (unter besonderen Vorausetzungen) leasen. In den 600 Dollar sind ALLE Wartungs-, Reparatur- und Versicherungskosten enthalten
Wasserstoff kostet 5 Dollar/kg. 270 Meilen Clarity kosten etwa 20 Dollar....
http://www.autobloggreen.com/2007/11/18/...ty-on-the-road/

Das Auto ist ein Megaschnäppchen !


Gast
zuletzt bearbeitet 24.04.2009 23:26 | Top

RE: Honda FCX Clarity gewinnt 2009 den Preis „World Green Car“

#6 von Black Diamond , 25.04.2009 18:10

Danke für die Antwort. Aber Moment mal. Bevor man in Jubelstürme ausbricht, stellt sich mir die Frage nach den Kosten eines...nun ähm...egal, Kleinwagen in den Staaten???!!!

20$ für den FCX. OK, wieviel kostet ein "normales" Auto bei denen?


Black Diamond

RE: Honda FCX Clarity gewinnt 2009 den Preis „World Green Car“

#7 von Gast , 25.04.2009 23:51

Ich zitiere meinen obigen Link:
"....With gasoline currently running close to $4/gallon in the same area, the FCX will be a lot cheaper to operate. Assuming 25 mpg at $4, an Accord would cost $43.20 to drive 270 miles. The same distance in an FCX Clarity at $5/kg will run $19.85. That's not a bad deal for taking a huge leap into the future....."


Gast

RE: Honda FCX Clarity gewinnt 2009 den Preis „World Green Car“

#8 von Black Diamond , 26.04.2009 00:10

Das glaube ich nicht! Bei dem Aufwand der benötigt wird um Wasserstoff herzustellen, wird Benzin wohl kaum teurer sein! Ich halte das Ganze für Propaganda...und eine Schlechte noch dazu.

Diese Zahlen sehen mir sehr getürkt aus. Ich schätze mal, daß so die ersten paar Stück für diesen "Sonderpreis" an die ausgewählte Kundschaft geht um zu sugerieren, daß das Ganze günstiger und sauberer ist.

Fakt ist, das es Unmengen Energie frißt, Wasserstoff herzustellen. Und der wird meistens aus fossilen Brennstoffen hergestellt, da Sonne, Wind und Wasser noch nicht so weit fortgeschritten sind. Wie gesagt, für eine geringe Anzahl an Wasserstoffauto´s würden die regenerativen Energien durchaus ausreichen. Vielleicht für Busse in den Städten oder Fähren usw. Aber für die Masse wird es erstmal nur ein Traum bleiben. Vielleicht mal in 10-20 Jahren...

Wenn Honda von dem FCX, wie beim IMA Civic, nur 500 Stück verkaufen möchte, dann wird das Auto sehr sehr sehr teuer werden.


Black Diamond
zuletzt bearbeitet 26.04.2009 00:11 | Top

RE: Honda FCX Clarity gewinnt 2009 den Preis „World Green Car“

#9 von Gast , 26.04.2009 01:35

Sieh' das doch nicht so extrem.


Honda subventioniert das Ganze doch. DIES ALLES ist doch der Grund, warum Honda aus der Formel-1 ausgestiegen ist. Natürlich ist der Clarity als Auto so teuer, das man den nicht bezahlen könnte. Das war der Vorgänger, der FCX, der auf den EV-Plus basierte, auch. Aber Honda macht das alles bezahlbar, für die Öffendlichkeit erreichbar und lässt sich das eine Menge kosten !

Die geringen Stückzahlen werden zudem vom aktuellen Insight kompensiert, der ja auf den Clarity basiert.




Gast

RE: Honda FCX Clarity gewinnt 2009 den Preis „World Green Car“

#10 von Black Diamond , 26.04.2009 12:49

Ja, aber Honda soll lieber schneller und zügiger die Hybridecke puschen, statt unmengen an Geld für die Wasserstoffforschung rauszuhauen. Schließlich verzichten wir schon auf die Formel 1! Wie schonmal erwähnt, ich möchte den zukünftigen Jazz-Hybrid kaufen. Das ist für mich der richtige Weg! Der kommt aber erst 2010 (wenn überhaupt). Und die Kompensation auf Basis anderer gut laufender Modelle muß aufhören. Das verfälscht die Statistik und vor allem verliert man so Kunden. Honda muß aggressiver die gut laufenden Modelle an den Mann und wenn es sein muß auch an die Frau bringen. Eine gute Werbestrategie muß her und zwar schnellstens. Die dritte Generation des Prius kommt jetzt langsam zu den Händlern und ich habe gehört, daß Toyota aggressiv für den werben wird um seine Vormachtstellung im Bereich Hybrid auszuweiten. Toyota hatte beim erscheinen eine Rekordwerbung für den Auris deutschlandweit geschaltet. Die sind gefährlich.

Deswegen ist der FCX für mich bedeutungslos und auch nicht das Greencar des Jahres. Was kostet so eine Jury?

PS: ich sehe gerade fern (Formel 1 kommt gleich *freu*) und eben lief die Werbung des Peugeot 308 CC, der mit Nackenheizung (ich weiß, haben die anderen schon länger). Wenn ich mir im Moment ein Cabrio kaufen wollte (und ich das Geld hätte), würde ich zuerst mal bei Peugeot vorbeischauen, als bei VW, Audi, BMW und Co. Das ist gute Werbung!


Black Diamond

RE: Honda FCX Clarity gewinnt 2009 den Preis „World Green Car“

#11 von Gast , 26.04.2009 19:02

Zitat von Black Diamond

.... Eine gute Werbestrategie muß her und zwar schnellstens. Die dritte Generation des Prius kommt jetzt langsam zu den Händlern und ich habe gehört, daß Toyota aggressiv für den werben wird um seine Vormachtstellung im Bereich Hybrid auszuweiten. Toyota hatte beim erscheinen eine Rekordwerbung für den Auris deutschlandweit geschaltet...



Du hast bezüglich der Hondavermarktung schon recht, was hat aber Toyota diese Auris-Werbung auf LANGE SICHT gebracht ? Nüscht, das Auto verkauft sich schleppend...
Ich sehe bezüglich zum Prius kein Problem, da das Auto sowas von grottenschlecht aussieht und wie Blei beim Händler stehen wird, da es zudem auch relativ teuer sein wird.


Gast

RE: Honda FCX Clarity gewinnt 2009 den Preis „World Green Car“

#12 von SaschaOF , 27.04.2009 10:19

Zitat von Black Diamond
PS: ich sehe gerade fern (Formel 1 kommt gleich *freu*) und eben lief die Werbung des Peugeot 308 CC, der mit Nackenheizung (ich weiß, haben die anderen schon länger). Wenn ich mir im Moment ein Cabrio kaufen wollte (und ich das Geld hätte), würde ich zuerst mal bei Peugeot vorbeischauen, als bei VW, Audi, BMW und Co. Das ist gute Werbung!


Gute Werbung macht noch kein gutes Produkt. Ich hatte bis 2004 Peugeot-Fahrzeuge im Betrieb - und nur Ärger! 206CC: auf einem Jahr und 12000KM 28 (!) Werkstattbesuche (ohne Inspektion), 2x abgeschleppt. 807: auf einem Jahr und 28000KM 16 (!) Werkstattbesuche (davon 1 Inspektion). Zum Vergleich der Civic IMA: 5 Jahre, 145000KM, außer Inspektion nur 1x Werkstatt wegen nem ABS-Sensor. Und hast Du so ein Klappdach von Peugeot mal manuell schließen müssen? Ich kann Dir sagen ....



 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: Honda FCX Clarity gewinnt 2009 den Preis „World Green Car“

#13 von Black Diamond , 27.04.2009 18:04

Es geht dabei nicht um den Prius oder den Peugeot. Es geht darum, daß Honda es verschläft im Marketing vorne mitzuschwimmen oder Akzente zu setzen. Wie zum Kuckuck soll man denn wissen, was es für neue Honda´s da draußen gibt??? Entweder man setzt seinen Allerwertesten in Bewegung, was eh schon schwer fällt, oder man kauft gleich ein anderes Auto über das sich die Presse das Schandmaul zerreißt. So funktioniert ein erfolgreicher Absatz nach Meinung dieses Hondafans nicht!


Black Diamond

RE: Honda FCX Clarity gewinnt 2009 den Preis „World Green Car“

#14 von Hondafreak1981 , 20.06.2012 22:04



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.600
Punkte: 1.680.607
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: Honda FCX Clarity gewinnt 2009 den Preis „World Green Car“

#15 von Insightowner , 21.06.2012 16:01

Wahnsinns-Offensive !
3 Jahre später werden (eventuell) 50 Wasserstofftankstellen gebaut.


Insightowner


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Rallye Dakar
Acura Cabriolet Concept im Film Avengers Neuer NSX?

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor