Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Motorschaden

#1 von Fiatandreas , 23.11.2022 16:00

Hallo miteinander,
leider hat der CRX meiner Frau einen Motorschaden.
Ursache ist mir unklar, hatte mehrfach Überhitzung, Zylinderkopfdichtung defekt, und nach der Reparatur der Kopfdichtung extremen Ölverbrauch ca. 1,5 Ltr. / 100 km .
Motor ist jetzt beim Motorenbauer und demontiert/zerlegt.
Einige Schäden an Lager, Zylinderlaufbahn, Ölpumpe etc. gefunden wurden Dichtungsreste und Schleifpapierrückstände (?) im Öl. Die Kopfdichtung wurde von einer Werkstatt instandgesetzt. Wie der Schmutz in das Öl gekommen ist ? Will ich nicht drauf eingehen.
Das bedeutet richtig Geld in die Hand nehmen, sowohl was Teile als auch Arbeitszeit betrifft.
Bei den Teilen suche ich noch eines:
Der Öl/Wasserwärmetauscher muss lt. Motorenbauer erneuert werden, da der nicht sicher gereinigt werden kann.
Diesen Wärmetauscher suche ich jetzt. Bislang nur in Japan gefunden, für richtig Steine.
Hat jemand von Euch noch eine Idee, Quelle oder vielleicht ein Gleichteil aus einem ähnlichen Motor welches passen könnte.
Umbau auf externen Ölkühler möchte ich nicht machen.
Einen gebrauchten möchte ich nicht nehmen, da ich nicht weiß wie dessen Zustand ist.
Danke schon mal für Ideen, Quellen etc.
Servus Andreas



Pauleg2
findet das traurig!
Fiatandreas  
Fiatandreas
Beiträge: 62
Punkte: 11.272
Registriert am: 29.07.2012
Ich fahre: Honda CRX Ed9 Fiat X1/9
Da wohne ich: Bad Kissingen
Vorname: Andreas


RE: Motorschaden

#2 von Red AS Driver , 23.11.2022 17:07

Leider wirst du nur wenige Möglichkeiten haben.
Entweder neu und teuer oder doch gebraucht und selten.
Ich würde mich für letzteres entscheiden, so viele Motorschäden mit Schleifmittelrückständen wird's wohl nicht geben.
Rockauto in USA ist eine oft genannte Quelle, sicher gibt's nach langer Suche auch noch andere Quellen.
Ich dachte, Hondamotoren halten bis zum Tag des jüngsten Gerichts .
Warum soll der Wärmetauscher nicht sicher gereinigt werden können?
Vielleicht nicht einfach, immer wieder durchspülen, ich würd's probieren.
Drücke dir die Daumen, dass alles wieder in Ordnung kommt.

Fred


Red AS Driver


Red AS Driver  
Red AS Driver
Beiträge: 851
Punkte: 185.671
Registriert am: 24.12.2009
Ich fahre: CRX AS, EZ. 1986
Da wohne ich: Kassel
Vorname: Fred


RE: Motorschaden

#3 von Fiatandreas , 23.11.2022 17:13

Hallo,
danke für die Antwort. Nun ja, glaube ja auch, dass der WT zu reinigen ist. Allerdings lehnt der Motorenbauer die Gewährleistung ab wenn der WT nicht erneuert wird.
Aus dessen Sicht verständlich. Sollte doch was passieren hätte er den Ärger.
Werde wohl noch ein wenig suchen müssen.
Die Kolben haben ja noch Lieferzeit :-)
Servus Andreas


Fiatandreas  
Fiatandreas
Beiträge: 62
Punkte: 11.272
Registriert am: 29.07.2012
Ich fahre: Honda CRX Ed9 Fiat X1/9
Da wohne ich: Bad Kissingen
Vorname: Andreas


RE: Motorschaden

#4 von choacit , 23.11.2022 18:56

Welcher Motor ist das denn?

Ich hab vom AF noch einen Rumpfmotor stehen, da ist ein Wärmetauscher am Ölfilter-Flansch dran.

Ist das der Gesuchte?


Instagram: @choacit
Instagram: @choasgarage


 
choacit
Beiträge: 1.052
Punkte: 73.654
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Civic AH GL 'Bettie Blue' (stillgelegt); Civic EK3 (killed); Civic FK2 2007 daily.
Da wohne ich: Kaiserslautern
Vorname: Björn


RE: Motorschaden

#5 von Red AS Driver , 24.11.2022 06:48

Zitat von Fiatandreas im Beitrag #3

Allerdings lehnt der Motorenbauer die Gewährleistung ab wenn der WT nicht erneuert wird.


Das würde bedeuten, dass es nur bei einem Neuteil Garantie gibt?
Dann würde ich den Auftrag so lange zurückhalten, bis du ein Teil gefunden hast.
Was ist, wenn du keins findest?
Viel Geld investiert für nichts?


Red AS Driver


Red AS Driver  
Red AS Driver
Beiträge: 851
Punkte: 185.671
Registriert am: 24.12.2009
Ich fahre: CRX AS, EZ. 1986
Da wohne ich: Kassel
Vorname: Fred


RE: Motorschaden

#6 von Fiatandreas , 24.11.2022 11:36

Hallo,
es ist ein D16Z5, also der 124 PS Motor aus dem ED9 mit Kat. Beim AF habe ich dieses Teil nicht auf den Zeichnungen gesehen.
Mal sehen ob ich Bilder / Zeichnungen einstellen kann.
Servus Andreas


Fiatandreas  
Fiatandreas
Beiträge: 62
Punkte: 11.272
Registriert am: 29.07.2012
Ich fahre: Honda CRX Ed9 Fiat X1/9
Da wohne ich: Bad Kissingen
Vorname: Andreas


RE: Motorschaden

#7 von Fiatandreas , 24.11.2022 11:39

Wie stellt man Bilder hier rein ? Find gerade nix


Fiatandreas  
Fiatandreas
Beiträge: 62
Punkte: 11.272
Registriert am: 29.07.2012
Ich fahre: Honda CRX Ed9 Fiat X1/9
Da wohne ich: Bad Kissingen
Vorname: Andreas


RE: Motorschaden

#8 von krb , 24.11.2022 11:46

Unter "Antworten" gibt es in der oberen Reihe dritte von rechts einen entsprechenden Button.


Lehrling im HRT OWL


 
krb
Beiträge: 13.345
Punkte: 2.616.230
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: XW, DB7, ED6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Motorschaden

#9 von Fiatandreas , 24.11.2022 11:56

Diese Teilenummer ist es, und passt bei folgenden Fahrzeugen / Motoren.
Honda 15500PR3003

Honda CR-X
Honda Civic
Honda Civic CRX
Honda Integra
Engine
B16A B16A1 B16A2 B16A3 B16A6 B18B1 B18B3 B18C B18C3 D12B1 D13B1 D13B2 D14A1 D15B1 D15B2 D15Z1 D16A6 D16A7 D16A8 D16Y8 D16Z2 D16Z5 D16Z6 D16Z7


Fiatandreas  
Fiatandreas
Beiträge: 62
Punkte: 11.272
Registriert am: 29.07.2012
Ich fahre: Honda CRX Ed9 Fiat X1/9
Da wohne ich: Bad Kissingen
Vorname: Andreas


RE: Motorschaden

#10 von Mr.Matchbox , 24.11.2022 16:57

Ultraschallreinigen?


 
Mr.Matchbox
Beiträge: 1.181
Punkte: 962.893
Registriert am: 20.05.2016
Ich fahre: S 2000
Da wohne ich: München
Vorname: Christian


RE: Motorschaden

#11 von Mr.Matchbox , 24.11.2022 19:09

P.S.: Mal dumm gefragt... Das Öl geht doch nach dem Ölkühler direkt in den Ölfilter und erst dann zu den Schmierstellen im Motor.
Also selbst wenn in dem Ölkühler Partikel drinnwären, dafür ist doch der Ölfilter da?


 
Mr.Matchbox
Beiträge: 1.181
Punkte: 962.893
Registriert am: 20.05.2016
Ich fahre: S 2000
Da wohne ich: München
Vorname: Christian


RE: Motorschaden

#12 von HoWoPa , 24.11.2022 20:44

Genau das. Wurde hier vielleicht der Begriff Ölkühler mit dem des Ladeluftkühlers verwechselt?
Einen Ladeluftkühler erneuert man nach einem Turboschaden.
Ich würde den Ölkühler gründlich reinigen, eventl. mit einer Kamara reinschauen.


* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung weiblicher und männlicher Sprachformen verzichtet und das generische Maskulinum verwendet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.


 
HoWoPa
Beiträge: 15.012
Punkte: 3.626.417
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Motorschaden

#13 von choacit , 24.11.2022 21:39

Wärmetauscher, nicht Kühler. Ich denke, dazu reicht die Fläche bei der Durchflussmenge nicht aus. 15° Unterschied bei min 3 Bar Öldruck und laufender WaPu...
Auf der anderen Seite: Was ist so schlimm an einem kleinen 13reihigen Ölkühler und Thermostat in der Sandwichplatte? Optik? Lackier's in schwarz oder kauf's in schwarz. Besser, der Wagen läuft, als dass du wegen eines Bauteils ewig lange haderst.

Den Wärmetauscher gabs definitiv beim AS/AF/GT, hab den sogar im Katalog gefunden.
Allerdings nicht mehr bestellbar.

https://www.ersatzteile-honda.de/honda-a...E__0800/1/11296
https://www.ersatzteile-honda.de/honda-a...E__1500/1/11296


Instagram: @choacit
Instagram: @choasgarage


 
choacit
Beiträge: 1.052
Punkte: 73.654
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Civic AH GL 'Bettie Blue' (stillgelegt); Civic EK3 (killed); Civic FK2 2007 daily.
Da wohne ich: Kaiserslautern
Vorname: Björn


RE: Motorschaden

#14 von Red AS Driver , 24.11.2022 21:42

Bleibt immer noch zu klären, wie der Händler mit das der Garantie händelt.
Er besteht ja auf ein Neuteil, das es nicht oder nur mit viel Mühe und hohen Kosten gibt.
Das würde ich vorher klären und ihm die hier geschriebenen Argumente klarmachen.
Man kann ja den gereinigten Wärmetauscher zigmal durchspülen, evtl. (Stahl) Partikel mit einem starken Magneten rausziehen, die Flüssigkeit immer wieder filtern und, und, und.
Die Idee mit der Kamera finde ich gut, falls man da rein kommt.
Könnte man das Teil nicht weiter zerlegen zum reinigen?


Red AS Driver


Red AS Driver  
Red AS Driver
Beiträge: 851
Punkte: 185.671
Registriert am: 24.12.2009
Ich fahre: CRX AS, EZ. 1986
Da wohne ich: Kassel
Vorname: Fred


RE: Motorschaden

#15 von choacit , 24.11.2022 21:50

Ich glaube fast, dass das gekapselt ist. Da sind aber nur Rohre drin, also müsste das ja auch zum Spülen geeignet sein.

Der Instandsetzer will nur ausschließen, dass sein Arbeit nicht angreifbar wird durch so ein Teil. Falls ein 2. Motorschaden kommt, müsste er sonst die Kosten übernehmen.
Neu gibts das bestimmt schon lange nicht mehr.

Der Ölfilter vom K passt auch auf die R-Motoren und die anderen, passt der auch auf den B und D-Motor? Falls ja, die Dinger gibts in Kleinanzeigen massig...


Instagram: @choacit
Instagram: @choasgarage


 
choacit
Beiträge: 1.052
Punkte: 73.654
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Civic AH GL 'Bettie Blue' (stillgelegt); Civic EK3 (killed); Civic FK2 2007 daily.
Da wohne ich: Kaiserslautern
Vorname: Björn



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Same procedure as every two jears!

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz