Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

S2000 Motorschaden

#1 von Schnuffell , 14.12.2015 21:21

Hallo,

Ich habe schon oft gehört und auch gelesen, dass die S2000 oft an Motorschäden leiden. Zwei Fragen: Wodurch kommt das und wie kann man das vorbeugen/verhindern? Ich kann mich auch erinnern, das Guido Ersatzteile für ein S2000 angeboten und auch geschrieben hat, dass das wohl den Motorschaden verhindern sollte. Kann mir jemand etwas Auskunft geben? Danke


Ohne schlechten Verlierer gibt es keine guten Gewinner.


 
Schnuffell
Beiträge: 1.275
Punkte: 198.939
Registriert am: 05.06.2009
Ich fahre: ED6, MB2, MC2, AF, ED8, EE8, DA3, DC2
Da wohne ich: Stralsund
Vorname: Alex

zuletzt bearbeitet 15.12.2015 | Top

RE: S2000 Motroschaden

#2 von barney , 14.12.2015 21:25

Ölfilter lockert sich, man verliert recht rasch viel Öl und ergo: Lagerschaden, bzw. kapitaler Motorschaden. Mußt mal googlen, da gibst so Halter, die den Ölfilter fixieren, damit sich dieser nicht lösen kann.



Zitat
IPP Ölfiltersicherung für Honda S2000

Diese Ölfiltersicherung verhindert, dass sich der Ölfilter
am Motor des S2000 löst.
Sehr viele Motor- und Totalschäden (durch Motorbrände)
am S2000 haben nach einer technischen Lösung dieses Problems gerufen!
Hier ist sie: Komplett aus Edelstahl, mit hitzebeständiger Gummi-Einlage!
Achtung - passt nur für den am F20 vorgesehenen,
großen Ölfilter von Honda!

39,90 €



In eigener Sache: Dein Paket kam heute an, danke, überwiesen hab ich am WE.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney

zuletzt bearbeitet 14.12.2015 | Top

RE: S2000 Motroschaden

#3 von Schnuffell , 14.12.2015 21:31

Ist alles heile geblieben? Und Danke


Ohne schlechten Verlierer gibt es keine guten Gewinner.


 
Schnuffell
Beiträge: 1.275
Punkte: 198.939
Registriert am: 05.06.2009
Ich fahre: ED6, MB2, MC2, AF, ED8, EE8, DA3, DC2
Da wohne ich: Stralsund
Vorname: Alex


RE: S2000 Motroschaden

#4 von Schnuffell , 14.12.2015 21:31

Wo kann man eine Kurbelwelle für den S2000 kaufen, außer bei Honda?


Ohne schlechten Verlierer gibt es keine guten Gewinner.


 
Schnuffell
Beiträge: 1.275
Punkte: 198.939
Registriert am: 05.06.2009
Ich fahre: ED6, MB2, MC2, AF, ED8, EE8, DA3, DC2
Da wohne ich: Stralsund
Vorname: Alex


RE: S2000 Motroschaden

#5 von barney , 14.12.2015 21:36

Ups, schwierig denk ich. USA? GB? Ostermeier mit ganz viel Glück!
Ja, Paket ist heile angekommen.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: S2000 Motroschaden

#6 von HoWoPa , 15.12.2015 08:29

Mein Set war für sehr frühe Motoren, andere Zündkerzen und Öldüsen für die Kolben.
Hab ich auch noch da.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.030
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: S2000 Motroschaden

#7 von Red AS Driver , 15.12.2015 13:22

Hallo,

hab zwar keinen S 2000, aber wie kann sich denn der Ölfilter von selbst lösen?
Ist das eine andere, besondere Konstruktion als bei anderen Hondas?
An meinem "X" bin ich manchmal froh, ihn überhaupt lösen zu können.


Red AS Driver


Red AS Driver  
Red AS Driver
Beiträge: 553
Punkte: 57.050
Registriert am: 24.12.2009
Ich fahre: CRX AS, EZ. 1986
Da wohne ich: nördlich das Äquators
Vorname: Fred


RE: S2000 Motroschaden

#8 von acci-fahrer , 15.12.2015 22:19

Das frage ich mich auch?
Bei Accord Ca5 habe ich auch von vielen mysteriösen Ölfilterproblem gehört, dass schon viele Leute plötzlichen Ölverlust und dadurch Motorschaden gehabt hätten.

Ich würde sagen, wenn jemand nicht in der Lage ist Ölfilter richtig = wie von Honda vorgesehen ist zu montieren einfach Finger davon lassen.
Es gibt z. B. spezielle Aufsätze/Adapter bei eBay welche Montage und Demontage von Ölfiltern erheblich erleichtern.
Kosten nicht viel und sind sehr praktisch wie z. B. auf dem Foto unten.
Man kann so Anzugsdrehmoment richtig dosieren.


I-I O N D A - Ich will nichts anderes!


 
acci-fahrer
Beiträge: 333
Punkte: 17.165
Registriert am: 15.06.2012
Ich fahre: Honda Accord CA5
Da wohne ich: In der Nähe von Stuttgart
Vorname: Marek

zuletzt bearbeitet 15.12.2015 | Top

RE: S2000 Motroschaden

#9 von Schnuffell , 15.12.2015 22:42

Das ist richtig. Ich denke wir sind nicht alle auf dem Kopf gefallen und sind auch in der Lage einen Ölfilter festzuschrauben. Leider ist das wohl so, dass der Ölfilter beim S2000 sich lockert. Den Halter gibts nicht um sonst nur für den S2000 zu kaufen. Das ist für mich auch neu, aber das wird wohl so sein.


Ohne schlechten Verlierer gibt es keine guten Gewinner.


 
Schnuffell
Beiträge: 1.275
Punkte: 198.939
Registriert am: 05.06.2009
Ich fahre: ED6, MB2, MC2, AF, ED8, EE8, DA3, DC2
Da wohne ich: Stralsund
Vorname: Alex


RE: S2000 Motroschaden

#10 von acci-fahrer , 15.12.2015 22:53

Zitat von Schnuffell im Beitrag #9
... wir sind ...alle ... auch in der Lage einen Ölfilter festzuschrauben. ...

...das denkst Du, ich aber nicht. ;-)
So wegen "nicht" in der Lage entstehen Legenden und Bedarf.


I-I O N D A - Ich will nichts anderes!


 
acci-fahrer
Beiträge: 333
Punkte: 17.165
Registriert am: 15.06.2012
Ich fahre: Honda Accord CA5
Da wohne ich: In der Nähe von Stuttgart
Vorname: Marek

zuletzt bearbeitet 15.12.2015 | Top

RE: S2000 Motroschaden

#11 von barney , 16.12.2015 05:33

Kenn das Problem auch nur beim S2000. Und da solls wohl wirklich ein Problem geben. Und wie oben im Text von IPP geschrieben wohl das Problem nur mit dem großen Ölfilter von Honda. Hört sich so an als könnts am Filter liegen. Oder einfach IPP anschreiben, die kenn sich wirklich aus. Haben aber immer gut zu tun.

Zum Thema "können":

Dachte auch im engen Bekanntenkreis, dass ein Rasenmähermesser zum Einbauen kein Problem ist. Ist es wenn mans falsch rum montiert sieht (Resultat: Umgraben statt Mähen), wird dann bei nem Ölfilter nicht anders sein, wobei den kann man nicht falschrum einbauen.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney

zuletzt bearbeitet 16.12.2015 | Top

RE: S2000 Motroschaden

#12 von acci-fahrer , 17.12.2015 00:01

Es gibt sogar Leute die Traggelenke anschweißen, damit sie unterwegs nicht verloren gehen.

Bei den Hobbyschrauber gibt’s einfach mal alles.


I-I O N D A - Ich will nichts anderes!


 
acci-fahrer
Beiträge: 333
Punkte: 17.165
Registriert am: 15.06.2012
Ich fahre: Honda Accord CA5
Da wohne ich: In der Nähe von Stuttgart
Vorname: Marek

zuletzt bearbeitet 17.12.2015 | Top

RE: S2000 Motroschaden

#13 von Schnuffell , 17.12.2015 08:52

Ja, das glaube ich dir gerne. Ich Schraube auch jeden Tag in eine freie Werkstatt. Ich erlebe hier auch so einiges. Vor zwei Wochen haben wir ein Kia gehabt, bei dem die Antriebswellen raus gefallen ist, nachdem der Kunde aus einer anderen Werkstatt raus gefahren war . Als wir die Antriebswelle ausgebaut hatte, haben wir festgestellt, dass das Gelenk gar nicht für für den Wagen geeignet war. Als wir den Mechaniker aus der anderen Werkstatt angerufen haben, der das Gelenk da rein gekloppt hatte und ihm das Problem geschildert haben, hat er uns gefragt ob wir das Gelenk anschweißen können? Und solche Leute sind auch noch selbstständig.


Ohne schlechten Verlierer gibt es keine guten Gewinner.


 
Schnuffell
Beiträge: 1.275
Punkte: 198.939
Registriert am: 05.06.2009
Ich fahre: ED6, MB2, MC2, AF, ED8, EE8, DA3, DC2
Da wohne ich: Stralsund
Vorname: Alex


RE: S2000 Motroschaden

#14 von ronny lucassen , 17.12.2015 11:20

dass groster problem mit die S2000 motoren is folgendes:

Honda motoren verbrennen kein oder fast kein oll. Der S2000 braucht etwas, auch ander Vtec fahrzeugen, wen man da richtig mit fahrt verbrauchen die etwas, wenn mann nicht standig dass oll controliert und die falsche oll rein wirft dann geht es schief.

auch hatte die erste serie vom S2000 problemen mit die oll dusen unter die kolben, die sind allen erneuert worden durch ein ruckruf.

also die S2000 motoren gehen nur kaput wenn da jemandem in fahr der keine ahnung von technic hat oder blud ist und geld sparen will mit billigen oll unsw.

hier ein beispiel fur euch

500.000 km mit ein S2000

http://www.autoweek.nl/video/4378/klokje-rond-honda-s2000


Der Wert des Lebens kann daran gemessen werden, wie oft Ihre Seele tief gerührt war. (Soichiro Honda)


 
ronny lucassen
Beiträge: 2.106
Punkte: 343.603
Registriert am: 12.09.2006
Ich fahre: Honda S800, S600, honda accord aerodeck 2.0i 12v CA5 honda shuttle 1984, honda civic 3 turer 1986,Civic Wagon 1982 (verkauft), Accord limousine 1980 (verkauft), , acty kastenwagen 2x, 2x motocompo (verkauft), , 3x honda kick and go 2 rad, 7 mahl honda kick and go 3 rad (gross und klein), Honda stream 2.0 (verkauft), , Honda civic Aerodeck 1.8 VTI(verkauft), , Honda civic aerodeck 1.4 auf gas(verkauft), honda civic aerodeck 1.6i auf gas, Honda NSX-T imola orange ( wieder verkauft)honda accord 2.2 vtec
Da wohne ich: Heijen The Netherlands
Vorname: Ronny



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

HONDA Teilenummern
Lenkrad demontieren und wieder Anbringen

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor