Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

"Der Bagheera von HONDA"

#1 von Hondaholic2 , 11.06.2022 12:30

"Der CRX (Typ AF) erfüllte ab 1982 jungen Menschen für 19.500,- DM den Traum vom ersten Sportwagen,
seitdem es keine kleinen Abarth und Simca mehr gab. Er ist ein moderner Nachfolger des HONDA S 800,
mit dem die Marke ab 1966 auf den deutschen Markt kam. Mit 125 PS bei 880 kg Leergewicht übertraf
etwa der CRX 1.6 16V von 1983 die Werte seines Ahnen und stellte mit 202 km/h die Spitze unter den
kompakten Sportlern. Leider sind von der bis 1987 gebauten ersten Generation mit 100 PS, die sogar ein
Stahlschiebedach besaß, nur noch sehr wenige Exemplare übrig, und die Ersatzteile sind ebenfalls rar,
obwohl der "Bagheera" von HONDA in großer Zahl gebaut wurde."

Quelle:
Classic Trader, 4/2022, Johannes Hübner

Mein Kommentar hierzu: Die jungen Menschen von 1982 sind heute in höherem Alter noch immer begeistert
von ihrem "Bagheera" und geben ihn so schnell nicht aus der Hand, es sei denn ... der berühmte Löffel ...


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 3.294
Punkte: 1.528.087
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: "Der Bagheera von HONDA"

#2 von Pauleg2 , 12.06.2022 10:19

Eigentlich ist es ja eine Beleidigung, einen Honda mit so einer Möhre (oder Zitrone?) zu vergleichen!
Matra Simca versuchte mit seinem Bagheera auf dem Markt Fuss zu fassen. Da der Motor im Bereich der Rücksitzbank lag, überraschte der nur 1,17 Meter hohe Zweitürer bei seiner Präsentation mit zwei weiteren Sesseln neben dem Fahrersitz. Berüchtigt war das bis 1980 gebaute Modell aufgrund seiner Kunststoff-Karosserie, die mit einem Stahlgerippe verklebt war und dazu neigte Teile zu verlieren. Nicht nur deswegen vergab der ADAC an den Bagheera die "Silberne Zitrone" für Autos mit rekordverdächtig vielen Mängeln. (Quelle RP Online)


Erster Praktikant im HRT-OWL!


 
Pauleg2
Beiträge: 1.904
Punkte: 1.165.236
Registriert am: 04.01.2015
Ich fahre: Honda CRX EG2 Honda CRX ED9 Honda Jazz GD Basso Coral (Rennrad) Countura Pedalic
Da wohne ich: Horn-Bad Meinberg
Vorname: Paul


RE: "Der Bagheera von HONDA"

#3 von Hondaholic2 , 12.06.2022 10:44

Paul, das ist wohl wahr.
Dafür verteilt der Verfasser aus "Classic Trader" an den CRX weitere lobende Sätze:
"1983 kam mit dem CRX die attraktive Coupé-Variante des Civic auf den Markt, über
den die auto-revue aus Wien schreibt:
"Der Civic CRX ist ein intelligentes Auto, weil er seine Tugenden nicht wie ein Muster-
schüler aufzeigt, sondern sie unserer legitimen Freude am Fahren unterordnet.
Seine verwegene Erscheinung macht ihn lausbubenhaft. Mit 60 PS wäre er ein liebens-
werter Angeber, mit 80 PS ein Hochstapler, aber mit 100 PS ist er anerkannt als an-
spruchsvoller Sportwagen."


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 3.294
Punkte: 1.528.087
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Frontscheibe gesucht

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz