Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

EK3 gekauft - Groschengrab deluxe

#1 von choacit , 20.06.2019 13:44

Moin,

Im November 18 hab ich mir einen EK3 angelacht. 168tkm, leichter Schaden rechts, stumpfe Scheinwerfer, augenscheinlich nichts Schlimmeres.

Bei der Fahrt nach Hause bemerkte ich leichte Vibration in der Lenkung, zu viel Spiel, und Laufgeräusche.
Auf der Arbeit hab ich den auf die Bühne gestellt: Antriebswelle rechts defekt, Bremsbeläge vorne runter, Simmerring Getriebe rechts defekt, beide Axialgelenke der Lenkung ausgeschlagen, verdeckter Unfallschaden an der Front, beide Kühler defekt, Klimaanlage undicht, Sommerreifen von DOT 2002, Aussenspiegel unterschiedlich, Getriebe schief montiert, Scheibengummis links am Aussenspiegel beschädigt - die Liste scheint endlos.

Stand heute Mittag:
Antriebswelle und Simmerring getauscht,
Beide Kühler und Klimatrockner getauscht,
Wischwasserbehälter getauscht, inkl. neue Pumpen,
Radio raus, JVC Chameleon und RadmuldenSubwoofer rein,
Flüssigkeiten gewechselt,
Abgasanlage komplett gewechselt,
Linke Tür, beide Kotflügel, beide Scheinwerfer und Stossfänger (EJ9) gewechselt (Nachdem ein Cherokee auf der Front gestanden war),
Aussenspiegel bestellt (SpoonStyle),
ECU bestellt (Hondata, Optimierung D15Z6),
und weiterer Kleinkram, wie neue Hupen; abgestaubt, gereinigt, neuer Kofferraumboden, Teppich hinten raus, weil komplett verölt, neue Felgen für die Winterreifen, neue Sommerfelgen (die alten eingelagert), Doppeldin Radiokonsole mit Klimaautomatik geschossen.

Bisher läuft er wieder besser, und es steht noch viel an, zum Beispiel müssen die Domlager und die Bremsen rundum neu (Umbau auf EK4 Bremsanlage), HD-Leitung der Klimaanlage defekt, neue Sitze und ein paar Sportteile dürfen auch dran.

Ich denke, hier ist die richtige Plattform, ein paar mehr Bilder und Umbauten zu zeigen, die nicht Motorswap auf H22/K20/B16/B18 zeigen, oder anderen Mumpitz, sondern halbwegs vernünftiges Tuning in Hinblick auf Spritersparnis, Fahrspass und Leistungserhöhung, sowie Luxus-/Komfortumbauten, mit einem nicht zu hohen Budget.

Bilder lasse ich diese Woche noch folgen, die sind hauptsächlich auf Instagram und meinem Handy.

Mfg und einen schönen Feiertag/langes Wochenende!


Instagram: @choacit
Instagram: @36civics


 
choacit
Beiträge: 989
Punkte: 42.499
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Civic AH GL 'Bettie Blue' (stillgelegt); Civic EK3 daily
Da wohne ich: Kaiserslautern
Vorname: Björn


RE: EK3 gekauft - Groschengrab deluxe

#2 von Holly , 21.06.2019 09:14

Auwei da hast du dir aber eine Baustelle andrehen lassen.
Rostmässig schau dir den Tankstutzenbereich vom Rad aus an. Hatte keinen ej9 der da nicht am Gammeln war zus@tzlich zu dem bekannten Stellen. Wasser im Kofferraum ist auch Standart. Unten die Klappen und die Dichtung der RÜckleuchten sind dann schuld.ev noch die Naht zum Kotflügel.


Ich repariere um zu überleben,
manche überleben weil sie nicht selbst reparieren


 
Holly
Beiträge: 1.416
Punkte: 641.166
Registriert am: 06.10.2011
Ich fahre: Honda und Alfa Romeo
Da wohne ich: Hemer
Vorname: Holger


RE: EK3 gekauft - Groschengrab deluxe

#3 von choacit , 23.06.2019 20:56

Wasser im Kofferraum hab ich jetzt keins mehr, die Entlüftungsklappen standen auf, und eine kleine Stelle musste geschweisst werden.

Der ist auch soweit schon wieder halbwegs fit, jetzt kann ich mich mal an die Klima und den Rest machen.
Neues Fahrwerk muss rein, Domlager und Dämpfer sind drüber.

Und der Rest kommt dann auch nach und nach. Aber erstmal Lack und den Kleinkram weg, dann kommt der Rest.


Instagram: @choacit
Instagram: @36civics

Angefügte Bilder:
DE8FA4DB-EDB2-491E-AC1D-09BE595274E1.jpeg   6506E1CF-A469-41E7-8599-5EFC3224E628.jpeg   D951E64E-0C28-4FF3-BA96-DCAFC8F656ED.jpeg   C6E9D418-BAF0-4C57-90B2-701D22A715D8.jpeg   DBCAA12C-392C-49A1-8541-7627799BB3C4.jpeg   D29A2D2B-5E2C-4187-8FD9-5E0125D4FFC5.jpeg  

 
choacit
Beiträge: 989
Punkte: 42.499
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Civic AH GL 'Bettie Blue' (stillgelegt); Civic EK3 daily
Da wohne ich: Kaiserslautern
Vorname: Björn

zuletzt bearbeitet 23.06.2019 | Top

RE: EK3 gekauft - Groschengrab deluxe

#4 von choacit , 27.06.2019 19:51

Update:

Klimaleitung getauscht,
Trockner und Kondensator getauscht,
Verdampfer und Regelventil getauscht, dafür jetzt mit Innenraumfilter,
Geprüft und befüllt:

Ich hab dann mal eine funktionstüchtige Klimaanlage. Endlich!
*gesendet mit 34 Grad Aussentemperatur*


Instagram: @choacit
Instagram: @36civics


 
choacit
Beiträge: 989
Punkte: 42.499
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Civic AH GL 'Bettie Blue' (stillgelegt); Civic EK3 daily
Da wohne ich: Kaiserslautern
Vorname: Björn


RE: EK3 gekauft - Groschengrab deluxe

#5 von Jochen Pokies , 27.06.2019 22:41

wo liegt zur Zeit der Literpreis für eine Klimabefüllung?


 
Jochen Pokies
Beiträge: 879
Punkte: 635.566
Registriert am: 19.04.2009
Ich fahre: N600G, N600, LN360
Da wohne ich: 26209 Sandkrug
Vorname: Jochen


RE: EK3 gekauft - Groschengrab deluxe

#6 von choacit , 27.06.2019 23:16

Kommt drauf an, wo du hin gehst.
Ich hab für die Befüllung, mit Öl und Kontrast, und Cryo circa 80,- bezahlt.
Bezahlt wird in Gewicht, nicht in Litern. Beim EK gehen 650gr rein.

Kommt eben drauf an, was dran ist, wie viel noch drin ist, und ob man nur auffüllt oder neu füllt. Ich musste ja neu füllen, und kenn mich ja ein bisschen sehr aus. Normalerweise kommt man bei circa 100,- - 200,- für den Klimaservice mit Durchsicht raus, glaube ich.


Instagram: @choacit
Instagram: @36civics


 
choacit
Beiträge: 989
Punkte: 42.499
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Civic AH GL 'Bettie Blue' (stillgelegt); Civic EK3 daily
Da wohne ich: Kaiserslautern
Vorname: Björn

zuletzt bearbeitet 27.06.2019 | Top

RE: EK3 gekauft - Groschengrab deluxe

#7 von Jochen Pokies , 28.06.2019 00:15

ok, ca 80€ für Neubefüllung sind ja noch machbar.


 
Jochen Pokies
Beiträge: 879
Punkte: 635.566
Registriert am: 19.04.2009
Ich fahre: N600G, N600, LN360
Da wohne ich: 26209 Sandkrug
Vorname: Jochen


RE: EK3 gekauft - Groschengrab deluxe

#8 von choacit , 24.01.2020 20:29

Update:
Die Kupplung war hinüber (Getriebe schief eingebaut, dadurch Verzug), das S40 Getriebe hat einen Lagerschaden.
Alle 4 Domlager, und fast alle Buchsen waren im Eimer. Die Dämpfer waren auch nicht mehr so gut.

Neuer Zündverteiler und Läufer sind drin, neue Filter und der 2. Service sind gemacht.
Neue Winterreifen auf BBS RA15 Felgen.
Fahrwerk Tein FlexZ ist drin, KSport Versteller hinten, vorne die Sturzversteller zu nehmen war eine dumme Idee.
(Ich hab 4h auf der Achsmessbühne gefummelt, bis ich vorne mal auf 1°10" beide Seiten gekommen bin!)
Scheibenbremsen hinten kommen Mitte Februar, wenn ich mal einen Samstag frei habe.
Stahlflexleitungen sind auch schon alle da, die Längslenker der Scheibenbremsen sind frisch gebuchst.
Traggelenke vorne neu, hinten fast alles an Buchsen neu.
S20 Getriebe braucht einen neue Simmerring, die hab ich aber auch schon da.
Domstreben vorne und hinten neu.
Neue Innenradläufe, neuer Unterfahrschutz.

Plan für Februar:
Kotflügel R&L, Schürze Facelift, Querlenker rundum neu, Scheibenbremsumbau hinten, Termin für den Lack.

Plan bis HCC:
Lackieren, Innenraum aufbessern, neue Reifen auf die Sommerfelgen, eine Felge ausbessern.

Und morgen kommen zwei neue Radläufe rein, weil es sein muss. Und da ich Frühschicht habe,
kann ich zwar nicht helfen, aber immer mal wieder schauen gehen.


Instagram: @choacit
Instagram: @36civics


 
choacit
Beiträge: 989
Punkte: 42.499
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Civic AH GL 'Bettie Blue' (stillgelegt); Civic EK3 daily
Da wohne ich: Kaiserslautern
Vorname: Björn


RE: EK3 gekauft - Groschengrab deluxe

#9 von choacit , 28.01.2020 20:20

Update:
Ein Radlauf war noch gut, der andere war dann überfällig. Rost im Innenradlauf. Lochfrass unter der Schürze (zum Glück nur nach aussen, nicht nach innen).
Der Radlauf ist auch schon wieder eingelötet und verklebt, die Kanten werden auch noch umgelegt.

Da die beiden Schweller gerade nicht am Fzg sind, hab ich Zeit, die Kampfspuren wegzubekommen, und die beiden zu Folieren (Carbon Matt).

Der letzte Halter kam heute, damit hab ich dann auch alles für die Handbremse neu.
So gesehen kann ich die Hinterachse zusammen stecken, aber: Ich komme ohne Hebebühne nicht an die Handbremsseile ran, also muss der Einbau warten bis in 14 Tagen. -.-
Allerdings: Was jetzt schon vorbereitet ist, beschleunigt den Einbau.

Es geht auf jeden Fall voran.


Instagram: @choacit
Instagram: @36civics


 
choacit
Beiträge: 989
Punkte: 42.499
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Civic AH GL 'Bettie Blue' (stillgelegt); Civic EK3 daily
Da wohne ich: Kaiserslautern
Vorname: Björn


RE: EK3 gekauft - Groschengrab deluxe

#10 von choacit , 22.02.2020 21:14

Und endlich ging es weiter:

Radlauf rechts umgelegt; Radlauf links müssen wir auch machen, der gammelt aus der Dopplung heraus.
Vorne alle Querlenker ausgetauscht, Koppelstangen getauscht, hinten Querlenker ausgetauscht: Damit sind alle Buchsen neu.

Und da ich vergessen habe, dass das S20 unterschiedliche Simmerringe hat, und ich nur die linken neu bestellt habe, steht der Wagen
auf dem Parkdeck bis nächste Woche.
Die Hinterachsen waren im Set: leider waren die falschen Bremsscheiben die falschen, eins der Bremsseile das falsche und der
Bremskraftverteiler war der falsche.

Somit hab ich dann auch Bremskraftverteiler EH6, und ein paar Bremssscheiben HA, 260mm, 4x100mm, sowie ein Bremsseil,
vermutlich EG oder ED zu verkaufen.

Kotflügel und Schürze vorne sind bestellt, die neuen Bremsscheiben und das Handbremsseil auch; der Rest ist schon da. Also
Attacke, und nächste Woche ist die Technik fertig. ENDLICH.


Instagram: @choacit
Instagram: @36civics


 
choacit
Beiträge: 989
Punkte: 42.499
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Civic AH GL 'Bettie Blue' (stillgelegt); Civic EK3 daily
Da wohne ich: Kaiserslautern
Vorname: Björn

zuletzt bearbeitet 22.02.2020 | Top

RE: EK3 gekauft - Groschengrab deluxe

#11 von choacit , 29.02.2020 15:41

Grosskampftag.
Da ich ein bisschen von den Öffnungszeiten meines AG abhängig bin, heute nur bis 12:30 geschafft.

Dafür:
Scheibenbremsumbau erledigt, Handbremse drin, Bremskraftverteiler drin. Simmerring drin.
Einen Sensor muss ich noch reparieren.
Da die Achsen Umbau-Achsen sind, muss ich noch ein paar Löcher für Clipse bohren, und
die Kabel der Radsensoren neu legen. Dann fallen zwar die Führungsschienen der Kabel weg,
aber dann liegen die Kabel auch ordentlich. Und ich wäre technisch soweit fertig.
Was ich nicht gesehen hatte, aber heute beim schieben wars dann soweit: Der Sturz vorne ist
schon bei 1°, wenn mich nicht alles täuscht. Mit Serienteilen.

Die neue Front ist auch schon da, und meine Austauschspiegel auch.

Nächste Woche dann nach Feierabend immer mal 1h dran hängen, damit
ich die Vermessung, Sensoren und den ganzen Kleinkram weg bekomme.
Und die übernächste Woche kommt das Armaturenbrett raus, die Doppel-
din-Blende nochmal raus, und es wird ein ordentlicher Rahmen gebaut,
und die Blende ausgebessert und lackiert.

Und Bilder mach ich nächste Woche, wenn ich die Zicke auf der Vermessung habe.


Instagram: @choacit
Instagram: @36civics


 
choacit
Beiträge: 989
Punkte: 42.499
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Civic AH GL 'Bettie Blue' (stillgelegt); Civic EK3 daily
Da wohne ich: Kaiserslautern
Vorname: Björn



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Innenraum überarbeiten - aber wie?

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz