Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Die nie gewesene ciVic Aerodeck-Variante...

#1 von Insightowner , 14.04.2015 20:58

...für Modelljahr 2004: Rover 45 Tourer.

Als BMW um 2000 aus seinem Rover-Projekt ausgestiegen ist, haben die neuen Bosse bei Rover alles erdenkliche probiert. Sie haben hierfür bei vielen europäischen Herstellern angeklopft und nachgefragt. Die vielen Anekdoten dieser letzten MG Rover-Projekte sind total spannend aber würden hier den Rahmen sprengen...

Eines dieser Hersteller war jedoch Honda-GB, wo um 2001 nachgefragt wurde ob man die auslaufenden ciVic Aerodeck Presswerkzeuge haben konnte, um die Rover 45 Modellpalette um eine Kombiversion zu erweitern. Denn bei der Entwicklung jenes Modells behielt Honda die Kombi-Variante für sich, während Rover exclusiv den Stufenheck hatte.
Die kurze Antwort, vom ehemaligen Partner, lautete "no".

Anbei Bilder eines umgebauten Autos mit einer 2004er Rover-Schnauze. Das Auto gab es so nie, wie das Honda Concerto Cabriolet.






Insightowner

RE: Die nie gewesene ciVic Aerodeck-Variante...

#2 von Hondadreamer , 14.04.2015 21:21

Interessante Geschichte!

Danke für die Infos!

Auf was für Ideen die Leute kommen....


 
Hondadreamer
Beiträge: 86
Punkte: 68.019
Registriert am: 25.12.2013
Ich fahre: Concerto (Rover) Cabrio
Da wohne ich: Gersthofen
Vorname: Josi


RE: Die nie gewesene ciVic Aerodeck-Variante...

#3 von Insightowner , 14.04.2015 21:25

Zitat von Hondadreamer im Beitrag #2

Auf was für Ideen die Leute kommen....


Du must mal die Geschichte mit Matra oder die vom MG Rexton hören. Oder die vom einzigen Rover 75 4x4... Oder die vom MG ZT 385... Oder die vom ....

*seufz*


Insightowner

RE: Die nie gewesene ciVic Aerodeck-Variante...

#4 von pironie , 14.04.2015 22:59

Das sind halt Briten ...


 
pironie
Beiträge: 734
Punkte: 225.780
Registriert am: 30.09.2013
Ich fahre: Rollator zum Garage fegen
Da wohne ich: Mühlhausen/Thüringen
Vorname: Roland

zuletzt bearbeitet 15.04.2015 | Top

RE: Die nie gewesene ciVic Aerodeck-Variante...

#5 von krb , 15.04.2015 01:18

Hatte Obelix da nicht einen Kommentar zu den Briten parat? Die ..., die Briten.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.196
Punkte: 2.073.608
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Die nie gewesene ciVic Aerodeck-Variante...

#6 von HoWoPa , 15.04.2015 22:31

Ich zitiere gern J.Cesar:
Warum sind wir nur über diese Insel eingefallen? Nur grausame Krieger und hässliche Weiber.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.411
Punkte: 2.209.026
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Die nie gewesene ciVic Aerodeck-Variante...

#7 von Insightowner , 15.04.2015 22:45

Hmm...
Mein Großvater war kein grausamer Krieger. Er hat nur das getan, was ihm befohlen wurde.

Und soo schlecht sehen -sie- aber nicht aus, oder ?

Cheryl Cole:


Karen Gillian:



Natürlich weiss ich aber wie Du es gemeint hast @HoWoPa .


Insightowner

RE: Die nie gewesene ciVic Aerodeck-Variante...

#8 von CA589 , 15.04.2015 23:14

Das ist ja super das man hier auch die hübsche Seite gezeigt bekommt. Gerne mehr davon.


Mit besten Grüßen aus dem Münsterland

Reinhard 😎

"/-/O/\/D/-\"


 
CA589
Beiträge: 2.188
Punkte: 894.092
Registriert am: 13.04.2014
Ich fahre: Honda Civic ED6 City Edition von 90, Honda Accord CA5 Aerodeck, Exklusiv Edition von 89
Da wohne ich: 48249 Dülmen
Vorname: Reinhard


RE: Die nie gewesene ciVic Aerodeck-Variante...

#9 von pironie , 16.04.2015 11:48

Was Ihr alle nur wollt -
Die Liebhaber der Autos vom Inselreich und die Briten allgemein können einem auch leid tun.
Von der Markenvielfalt der einst so stolzen und ruhmreichen britischen Automobilindustrie ist nur noch ein kleiner Rest geblieben und dieser befindet sich in der Hand von deutschen und amerikanischen Konzernen. Somit wird dem globalen automobilen Einheitsbrei im Kleinwagensegment und der Mittelklasse von dort nichts mehr entgegengesetzt.
Eigentlich schade drum, waren es doch vielmals Konstruktionen die einst von der Insel kamen und automobile Geschichte schrieben.


 
pironie
Beiträge: 734
Punkte: 225.780
Registriert am: 30.09.2013
Ich fahre: Rollator zum Garage fegen
Da wohne ich: Mühlhausen/Thüringen
Vorname: Roland

zuletzt bearbeitet 16.04.2015 | Top


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   


 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor