Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Schonmal davon gehört? Radkappenpflicht?

#1 von eiserneryuppie , 05.08.2018 21:50

Zitat
Vorschriften zu Radkappen bzw. Radzierblenden

Radkappen oder Radzierblenden dienen im Straßenverkehr nicht nur der Verschönerung der Fahrzeuge. Auch sollen die Radmuttern und die Felgen durch die Radkappe vor Witterung und Schmutz geschützt sein. Doch nicht alles ist erlaubt. Was gilt es bei Lkw- und Pkw-Radkappen zu beachten und welche Kosten kommen auf Fahrer bei einem Verstoß gegen Paragraph 36a der Straßenverkehrs-Zulassungs-Verordnung (StVZO) zu?



STVO §36a

Deutschland ist: Wenn dein Nachbar das Ordnungsamt ruft weil du keine Radkappen hast
Ne mal im Ernst, alle meine Fahrzeuge hatten bis jetzt keine Radzierblenden, da die alle mordsbesch*SSn aussehen und die es nicht tun kosten mehr als Alus.

Hat das schonmal jemanden erwischt?



HoWoPa
,
Mr.Matchbox
und
Jiro
finden das lustig!
 
eiserneryuppie
Beiträge: 164
Punkte: 38.009
Registriert am: 08.09.2016
Ich fahre: Honda Accord CE7
Da wohne ich: Cottbus
Vorname: Johannes


RE: Schonmal davon gehört? Radkappenpflicht?

#2 von Jazzydriver92 , 05.08.2018 23:19

Und wie sollen Radmuttern bei einer Alufelge bzw die Felge selbst vor Witterung geschützt sein? Also diesen Amtschimmel kann man ja noch in Katschukistan wiehern hören.


Hondafahren ist Kult, wer keinen hat is selber Schuld!


 
Jazzydriver92
Beiträge: 3.578
Punkte: 914.725
Registriert am: 12.06.2012
Ich fahre: JAzz AA
Da wohne ich: Adelmannsfelden
Vorname: Immanuel


RE: Schonmal davon gehört? Radkappenpflicht?

#3 von Red AS Driver , 06.08.2018 06:37

Ja, kenne ich.

Das ist ein alter Hut, aber gilt nur für Stahlfelgen.
Damit sollen die Schrauben geschützt werden, zusätzlich auch Verletzungen verhindert werden.
"Damals" konnte man stattdessen aber Kuststoffkappen auf die Muttern aufsetzen,
war dann eine "juristische" Radkappe.
Ich wurde sogar einmal vom TÜV, es gab ja nichts anderes, darauf aufmerksam gemacht.
Aber schon wichtig, dass sich Leute solche Vorschriften einfallen lassen . . . .


Red AS Driver


Red AS Driver  
Red AS Driver
Beiträge: 671
Punkte: 95.566
Registriert am: 24.12.2009
Ich fahre: CRX AS, EZ. 1986
Da wohne ich: nördlich das Äquators
Vorname: Fred


RE: Schonmal davon gehört? Radkappenpflicht?

#4 von buggs , 06.08.2018 10:53

Was ist denn, wenn die Radzierblende mit den Radmuttern befestigt wird?



Dann habe ich eine Radkappe, aber die Muttern sind immernoch der Witterung ausgesetzt^^


1990 Honda Civic 1.6i-VT EE9 - sold
1990 Honda CRX 1.6i-VT EE8 - sold
1990 Honda Civic 1.6i-VT EE9 - sold
1990 Honda Civic SiRII 1.6i VTEC EF9 - sold
1990 Honda CR-X SIRII 1.6i VTEC EF8 - sold
1991 Honda Civic 1.6i-VT EE9

---EE / EF Hool---


 
buggs
Beiträge: 674
Punkte: 131.893
Registriert am: 22.02.2008
Ich fahre: VW Passat B5 USDM, VW Passat B8, Honda Civic EE9
Da wohne ich: Hamburg
Vorname: Marc


RE: Schonmal davon gehört? Radkappenpflicht?

#5 von thor , 06.08.2018 19:49

Aber mit dem massiven Vorteil, das sie nicht ständig in der Gegend rumfliegen/rumliegen wie bei vielen anderen Herstellern (VW, Opel usw.) ;-)


 
thor
Beiträge: 59
Punkte: 9.371
Registriert am: 05.09.2010
Ich fahre: ED9, EH6 Motegi, CM2, RE5, FK2
Da wohne ich: Osterrönfeld
Vorname: Thorsten


RE: Schonmal davon gehört? Radkappenpflicht?

#6 von eiserneryuppie , 06.08.2018 22:51

Schade, hatte mich schon gewundert warum für Meinen nichtmal irgendwo welche einzusammeln sind :)


 
eiserneryuppie
Beiträge: 164
Punkte: 38.009
Registriert am: 08.09.2016
Ich fahre: Honda Accord CE7
Da wohne ich: Cottbus
Vorname: Johannes


RE: Schonmal davon gehört? Radkappenpflicht?

#7 von CA589 , 07.08.2018 10:12

Wenn du Wagenheber und Schraubenschlüssel mitnimmst kannst du bestimmst auch irgendwo welche einsammeln.


Mit besten Grüßen aus dem Münsterland

Reinhard 😎

"/-/O/\/D/-\"



thor
und
HoWoPa
finden das lustig!
 
CA589
Beiträge: 2.923
Punkte: 1.334.138
Registriert am: 13.04.2014
Ich fahre: Honda Civic ED6 City Edition von 90, Honda Accord CA5 Aerodeck, Exklusiv Edition von 89
Da wohne ich: 48249 Dülmen
Vorname: Reinhard


RE: Schonmal davon gehört? Radkappenpflicht?

#8 von thor , 07.08.2018 11:31

"einsammeln" ;-)


 
thor
Beiträge: 59
Punkte: 9.371
Registriert am: 05.09.2010
Ich fahre: ED9, EH6 Motegi, CM2, RE5, FK2
Da wohne ich: Osterrönfeld
Vorname: Thorsten


RE: Schonmal davon gehört? Radkappenpflicht?

#9 von 213S , 07.08.2018 19:45

Zitat von CA589 im Beitrag #7
Wenn du Wagenheber und Schraubenschlüssel mitnimmst kannst du bestimmst auch irgendwo welche einsammeln.


Da brauche ich wohl Felgenschlösser für meine 300€ Kappen. Nich das sie noch eingesammelt werden, lol.
😂



CA589
findet das lustig!
 
213S
Beiträge: 149
Punkte: 46.436
Registriert am: 17.02.2018
Ich fahre:
Da wohne ich: Kreis Paderborn
Vorname: .


RE: Schonmal davon gehört? Radkappenpflicht?

#10 von natic , 07.08.2018 22:56

Mir wurden an meinem ehemaligen noch ziemlich neuen Polo wirklich mal Original-VW-Radzierblenden gestohlen! Kam eines Morgens im Winter zum Auto und sie waren alle 4 weg. Wird man bestimmt gut los im Winter, denn Ersatz sollte bei VW 80€ kosten. Hab mir dann mit einem kompletten Satz für 16€ aus dem Baumarkt beholfen. War ja eh nur ein VW



CA589
und
Mr.Matchbox
finden das lustig!
 
natic
Beiträge: 49
Punkte: 49.625
Registriert am: 08.03.2016
Ich fahre: Prelude BB9
Da wohne ich: Feuerbach
Vorname: Uwe


RE: Schonmal davon gehört? Radkappenpflicht?

#11 von eiserneryuppie , 08.08.2018 08:07

Zitat
"Damals" konnte man stattdessen aber Kuststoffkappen auf die Muttern aufsetzen,
war dann eine "juristische" Radkappe.


Schade das die nicht so einfach aufzutreiben sind. Habe mal passende am Nissantransporter gesehen, aber am hellichten Tag kann man sowas ja nicht "einsammeln". Da fällt mir ein das hier selbst die Polizei manchmal mit ungeschützten Stahlis rumfährt. Ich glaub ich halte die demnächst mal an (zu Fuß) und weise sie freundlich darauf hin. Natürlich spreche ich nur eine Verwarnung aus

Zitat
Wenn du Wagenheber und Schraubenschlüssel mitnimmst kannst du bestimmst auch irgendwo welche einsammeln.


Ein Schelm wer da Böses denkt.

Zitat
Da brauche ich wohl Felgenschlösser für meine 300€ Kappen. Nich das sie noch eingesammelt werden, lol.


Das lohnt sich ja, wo genau parkst du immer? :)

Zitat
Hab mir dann mit einem kompletten Satz für 16€ aus dem Baumarkt beholfen.


Tya ich würde sagen das hat selbst ein VW nicht verdient. Ich frag mich da immer kann man sich das nicht komplett sparen? Hässliche Radkappen reduzieren eigentlich jedes Fahrzeug auf Diese.


 
eiserneryuppie
Beiträge: 164
Punkte: 38.009
Registriert am: 08.09.2016
Ich fahre: Honda Accord CE7
Da wohne ich: Cottbus
Vorname: Johannes



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Wortkette
Restauration, die erste-Mein Moped, Bj 1989 VIDEO

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor