Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Welchen Rostumwandler nutzt Ihr?

#1 von tiberius , 19.03.2018 10:20

Wäre mal interessant die Erfahrungen mit Rostumwandler zu sammeln.
Welchen und warum.

Bin jetzt von Fertan auf Brestol umgestiegen.

Brestol soll auch gleichzeitig Grundierung sein, und es gibt wohl nicht so eine lange Pause bis man das
Werkstück weiter bearbeiten kann.

Werde ich die Woche ausprobieren.


 
tiberius
Beiträge: 85
Punkte: 55.356
Registriert am: 12.07.2017
Ich fahre: Honda CRX VTi Targa, Mitsubishi Colt Ralliart
Da wohne ich: Elmshorn
Vorname: Timo


RE: Welchen Rostumwandler nutzt Ihr?

#2 von C4 , 19.03.2018 14:39

Warte auf Deinen Erfahrungsbericht, ich muss mein Schiebedach behandeln.


--
Mag sein, daß dein Porsche schneller ist aber ich überhole dich trozdem an der nächsten Tankstelle!


 
C4
Beiträge: 291
Punkte: 246.140
Registriert am: 06.06.2014
Ich fahre: Honda CRX ED9
Da wohne ich: Bonn
Vorname: Chris


RE: Welchen Rostumwandler nutzt Ihr?

#3 von SIGGI , 19.03.2018 19:17

Hallo Chris,
Ich habe Rostumwandler von "ROSTIO" verwendet.
Bin ich sehr zufrieden.Entfach und gut.Gibs als Gell.
Gruß SIGGI.


 
SIGGI
Beiträge: 564
Punkte: 327.245
Registriert am: 24.12.2009
Ich fahre: Daihatsu GTti. Subaru 1800 4WD.
Da wohne ich: Boppard
Vorname: Siggi


RE: Welchen Rostumwandler nutzt Ihr?

#4 von HoWoPa , 19.03.2018 21:08

Ich verwende seit Jahrzehnten Hammerit. Habe daher Langzeit Erfahrung und bin sehr zufrieden damit.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 14.696
Punkte: 3.360.114
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Welchen Rostumwandler nutzt Ihr?

#5 von Mr.Matchbox , 19.03.2018 23:45

Ich bin damit super zufrieden:

http://www.timemax.de/


 
Mr.Matchbox
Beiträge: 901
Punkte: 760.951
Registriert am: 20.05.2016
Ich fahre: S 2000
Da wohne ich: München
Vorname: Christian


RE: Welchen Rostumwandler nutzt Ihr?

#6 von Hondaholic2 , 19.03.2018 23:57

Als ich die Fragestellung las, musste ich schmunzeln ...

Heute morgen war frisch im Internet zu lesen (dpa):

"Ist Cola besser als jeder andere Rostumwandler ?"

Würde mich nicht wundern, denn es ist ja landläufig

bekannt, dass eine Schweineleber (nur ein Beispiel),

über Nacht in Cola gelegt, sich am nächsten Morgen

aufgelöst hat ...


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 2.482
Punkte: 1.067.240
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: Welchen Rostumwandler nutzt Ihr?

#7 von Kick-Mac , 20.03.2018 08:34

Zitat von Hondaholic2 im Beitrag #6
...denn es ist ja landläufig

bekannt, dass eine Schweineleber (nur ein Beispiel),

über Nacht in Cola gelegt, sich am nächsten Morgen

aufgelöst hat ...




Danke! Jetzt trinke ich keine Cola mehr. Steige lieber auf Wodka um. :-o

Was sind eure Erfahrungen mit dem Mittel von Sonax?
Bei mir scheint das nicht allzu langlebig zu sein. Die Metallhörnchen an meinem MTB waren nach wenigen Monaten wieder mit Rost überzogen...:-(


 
Kick-Mac
Beiträge: 56
Punkte: 24.656
Registriert am: 06.10.2016
Ich fahre: Honda CRX ED9; BMW 523i (E39)
Da wohne ich: Eching
Vorname: Torsten


RE: Welchen Rostumwandler nutzt Ihr?

#8 von legoloco , 20.03.2018 08:37

Beim blauen hab ich Noverox genomen und dass hällt auch sehr gut.


 
legoloco
Beiträge: 3.757
Punkte: 1.341.756
Registriert am: 08.06.2013
Ich fahre: 3x Honda Prelude MK1 SN, 1x 1979, 1x 1981 und 1x 1982, Honda Civic EJ9 1997.
Da wohne ich: Velden/ Die Niederlande
Vorname: Rob


RE: Welchen Rostumwandler nutzt Ihr?

#9 von Youngster , 01.07.2018 14:45

Als ehemaliger Mercedes Besitzer habe ich unteranderem mit Fertan Produkten sehr gute Erfahrung gemacht. Auch vom Korrusionsschutz-depot die Hauseigene Marke KSD "KOVERMI Rostkonverter" sei zu empfehlen. Nach 2 Jahren nach Behandlung einer Stelle am unterboden meines damaligen alten Benz war alles noch ohne Rost. Auch der Tank meines Civic EC8 durfte diese Behandlung genießen.


„Erfolg ist das eine Pro­zent deiner Arbeit, das aus 99 Prozent Fehlern entsteht." Soichiro Honda


 
Youngster
Beiträge: 40
Punkte: 11.647
Registriert am: 10.06.2018
Ich fahre: Honda Civic EC8, Suzuki Alto RF410
Da wohne ich: Norddeutschland
Vorname: Stephan


RE: Welchen Rostumwandler nutzt Ihr?

#10 von Goelette , 04.07.2018 22:53

Immer "Rostjäger". Das ist einfach super. Nicht billig, aber es funktioniert top.


Honda: 2xAS, AF-Anhänger, DA4, AB, CA5, ED9, ED6 Cabrio, AF Cabrio
Renault: 2x Goelette
Ford: Galaxy TDI


 
Goelette
Beiträge: 311
Punkte: 94.892
Registriert am: 21.01.2008
Ich fahre: CRX AS, CRX AF Cabrio (Straman), CRX ED9 (h22a), Civic ED6 Cabrio (K&M)
Da wohne ich: Geleen, Niederlande
Vorname: Tom



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Die Philosophie hinter unseren Autos
Red Bull Honda

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz