Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Welche Versicherung ist die beste???

#1 von Kitekat , 21.05.2010 17:42

Hallo ihr Lieben,
ich habe gerade einen Thread über Versicherungen gesehen und da dachte ich, ich klink mich mal mit ein.
Ich steh nun endlich kurz davor, meinen Rex wieder auf die Straße zu bringen....
Nun stellt sich mir die Frage, welche denn nun die beste ist?!
Macht es Sinn, Vollkasko versichern zu lassen, oder noch nur Teilkasko oder gar Haftpflicht allein?
Und was sollte ich beachten? Welche Erfahrungen habt ihr damit?
Natürlich sollte der Preis einigermaßen im Rahmen liegen und mir nicht den Geldbeutel auffressen.
Es gibt ja hunderte Anbieter aber die Preise weichen zum Teil so stark voneinander ab, daß ich bald gar nicht mehr weiß, was ich machen soll. Ich habe gesehen, daß die Direkt-Versicherer meist die günstigsten sind... aber ratet ihr mir davon ab?
Viele liebe Grüße


Aller guten Dinge sind 3... C - R - X


 
Kitekat
Beiträge: 1.377
Punkte: 14.220
Registriert am: 17.04.2008
Ich fahre: CRX AF Bj. 85, rot, ca 125.000km auf der Uhr
Da wohne ich: Hannover
Vorname: Kathy

zuletzt bearbeitet 25.05.2010 | Top

RE: Welche versicherung ist die beste???

#2 von Jogi, HB , 21.05.2010 18:37

Da sind vorher noch einige Fragen zu klären.

Ist der Rex dann Dein einziges Fahrzeug? Oder als 2-Wagen zugelassen?

Ich bin Versicherungsmakler und habe in meiner 26-jährigen Berufspraxis schon viele Versicherungen, deren Versprechen und Abwicklung kennen lernen dürfen.

Im Oldtimer / Youngtimerbereich habe ich in den letzten Jahren mit der OCC (Oldie Car Cover) aus Lübeck die besten Erfahrungen machen können. Da sitzen kompetente Partner am Telefon und helfen wo sie nur können (kein Callcenter), für Clubs und Vereine geben sie gerne auch mal Rabatte.

Zu den Versicherungsarten: (grobe Beschreibung)

Haftpflicht ist klar, ohne diese keine Zulassung.

Teilkasko deckt Schäden ab, die von Anderen verursacht wurden (Einbruch, Diebstahl) sowie Glasbruch, Wildschäden und Feuer.

Vollkasko deckt die Schäden ab, die Du selbst an Deinem Fahrzeug verursachst, sowie Vandalismus Anderer.

Die OCC bietet darüber hinaus auch Ruheversicherungen an, die sehr praktisch sind, wenn man seine Oldies z.B. in einer Scheune , Halle oder andere Bastelbude abgestellt hat, hier besteht Versicherungsschutz wie Teilkasko....darüber hinaus sogar Schäden die Du verursachst, wenn Du an Deinem Fahrzeug bastelst (Schweißarbeiten, Flexarbeiten und Nachbarfahrzeug wird beschädigt....oder schlimmeres)

Ich kann Dir gerne ein Angebot erstellen, entscheiden darfst dann Du

am besten per PN

Grüße aus Bremen,
Jogi


Jogi, HB
zuletzt bearbeitet 23.05.2010 09:04 | Top

RE: Welche versicherung ist die beste???

#3 von HoWoPa , 21.05.2010 21:59

Was Jogi schreibt, passt schon. Ich hab unseren AF als Youngtimer bei der Züricher. Kostet 04-10 Saison so ca. 100,- Euro. Hängen aber Bedingungen drann.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.030
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Welche versicherung ist die beste???

#4 von Kitekat , 22.05.2010 01:49

Wow... 100,- sind aber echt günstig.
Muss mal schauen ob ich die Bedingungen irgendwo im Netz finde. Wahrscheinlich auch wieder der Mist mit 23 Jahre alt mindestens oder sowas.


Aller guten Dinge sind 3... C - R - X


 
Kitekat
Beiträge: 1.377
Punkte: 14.220
Registriert am: 17.04.2008
Ich fahre: CRX AF Bj. 85, rot, ca 125.000km auf der Uhr
Da wohne ich: Hannover
Vorname: Kathy


RE: Welche versicherung ist die beste???

#5 von el_espiritu , 22.05.2010 09:51

Zitat
Muss mal schauen ob ich die Bedingungen irgendwo im Netz finde. Wahrscheinlich auch wieder der Mist mit 23 Jahre alt mindestens oder sowas.


Richtig:

- Mindestalter 25 Jahre
- Zweites Hauptfahrzeug (Ganzjahreszulassung & kein Oldtimer) Pflicht
- Kurzbewertung nach ClassicData oder OldiTax mit einem Wert von mind. 4000 EUR
- Garage Pflicht


Wobei manche Sachen Auslegungsdinge vereinzelter Versicherungsbüros sind. Manche drücken hier und da ein Auge zu.


 
el_espiritu
Beiträge: 1.929
Punkte: 29.001
Registriert am: 28.09.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Trebur
Vorname: Frank


RE: Welche versicherung ist die beste???

#6 von thoras86 , 22.05.2010 10:17

Hallo!

Gucke mal hier nach: http://www.huk24.de.

Bin dort seit einigen Jahren, sind sehr preiswert und streuben sich in der Regel auch nicht vor einer Kaskoversicherung für unsere Fahrzeuge, was bei vielen Versicherungen ja leider der Fall ist.
Zahle dort mit SF 3 (70%) knapp 190,- Euro inkl. Teilkasko (mit Ruheversicherung außerhalb der Saison) für den Zeitraum 03-10.

Auf der Seite gibt es auch einen Beitragsrechner, wo du deine individuellen Daten eingeben kannst.


Gruß Thorsten


Autos mit Stil altern nie!


 
thoras86
Beiträge: 303
Punkte: 20
Registriert am: 08.03.2007
Ich fahre: 86er CRX AS in viktoriarot, Spaß von 03-10
Da wohne ich: Schönefeld OT Großziethen
Vorname:


RE: Welche versicherung ist die beste???

#7 von Kitekat , 22.05.2010 20:19

Also ich glaube, ich mache da irgendetwas falsch.

Ich war gerade bei huk24.de auf der Seite. Ich komme aber auf einen Betrag von 1.500,- mit Teilkasko ohne großartige Sonderwünsche.


Aller guten Dinge sind 3... C - R - X


 
Kitekat
Beiträge: 1.377
Punkte: 14.220
Registriert am: 17.04.2008
Ich fahre: CRX AF Bj. 85, rot, ca 125.000km auf der Uhr
Da wohne ich: Hannover
Vorname: Kathy


RE: Welche versicherung ist die beste???

#8 von Kröte , 22.05.2010 20:44

Daran sind deine Eltern schuld... Du bist einfach zu jung.



 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 422.355
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk


RE: Welche versicherung ist die beste???

#9 von Black Diamond , 24.05.2010 09:39

Ich bin bei der HUK24, auch schon seit einigen Jahren. Leider haben die mich nachträglich aus der Kasko-Versicherung geworfen. Ich erfülle zwar sämtliche Anforderungen, aber mein Auto nicht. Ich finde die aber dennoch recht günstig und unkompliziert.


Black Diamond

RE: Welche versicherung ist die beste???

#10 von Civic1987 , 24.05.2010 11:13

woran soll es beim Auto liegen?

Ich habe 2 AG's bei der HUK versichert.

Günstig und ohne Probleme.

1 x Saison
1 x Alltagscivic


***** C I V I C 1987 *****


 
Civic1987
Beiträge: 122
Punkte: 3.227
Registriert am: 14.06.2007
Ich fahre: Honda Civic AG, Honda Civic EG4 , Nissan Micra K12
Da wohne ich: NRW
Vorname: Wolfgang


RE: Welche versicherung ist die beste???

#11 von Kröte , 24.05.2010 14:13

Zitat von Black Diamond
Ich bin bei der HUK24, auch schon seit einigen Jahren. Leider haben die mich nachträglich aus der Kasko-Versicherung geworfen. Ich erfülle zwar sämtliche Anforderungen, aber mein Auto nicht. Ich finde die aber dennoch recht günstig und unkompliziert.



Mal ganz im Ernst: Warum bieten sie einem die Kasko-Versicherung dann bitte an? Die normale HUK ist 5€ teurer und die sind wenigstens so ehrlich, dass sie einem auch sagen, dass Kasko nicht geht...



 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 422.355
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk


RE: Welche versicherung ist die beste???

#12 von Black Diamond , 24.05.2010 23:01

Ich bin auch mehr als sauer auf das ganze Treiben bei denen. Ich habe im Nachhinein einen Brief mit 10 Sätzen bekommen, in dem so in etwa stand das die Versicherer an alle Kunden müssen und daher bestimmte Risikogruppen ablehnen müssen. Die nur an die Kohle...ärgert mich ein wenig. Vor allem kostet mein Auto voll ersetzt gerade mal 1.000€, wenn überhaupt...


Black Diamond
zuletzt bearbeitet 25.05.2010 08:52 | Top

RE: Welche versicherung ist die beste???

#13 von Kröte , 24.05.2010 23:06

Wieso zahlen? Die finden immer irgendwelche Ausreden.



 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 422.355
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk


RE: Welche versicherung ist die beste???

#14 von Black Diamond , 24.05.2010 23:17

Oh ja...das ist die Spezialität und ein besonders schwerer Ausbildungs-Schwerpunkt bei einem Versicherungs-Kaufmann! Wenn es einen Box-Smiley gäbe, würde ich den jetzt hier hin setzten!


Black Diamond

RE: Welche versicherung ist die beste???

#15 von Sznuffi , 25.05.2010 09:15

Bin bei der Württenbergischen Versicherung.
Diese ist im Vergleich nicht die Billigste, aber unterm Strich für mich die Preiswerteste,
da ich im Ort die persönliche Betreuung habe und bei Fragen, Abwicklung diese unkompliziert, kulant und flexibel ist.
Für diesen Service bezahle ich gerne ein bisschen mehr.

ED9 35 % , TK möglich ca. 260,--/Jahr
SB2 H-Kennzeichen, daher 100 % . Haftpflicht 64,-- TK 50,-- / Jahr

Meinen Zweitwagenrex habe ich bei einem Direktversicherer, da nur diese den Erstwagenrabatt auf den Zweitwagen anpassen.


Gruß
Micha


Sznuffi  
Sznuffi
Beiträge: 3.584
Punkte: 256.973
Registriert am: 19.10.2008
Ich fahre:
Da wohne ich: Nähe Stgt
Vorname: Michael

zuletzt bearbeitet 25.05.2010 | Top


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Sparsam...
Biete CRX 1.Gen Uhr an...

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor