Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Spitpumpe AS surrt

#1 von barney , 06.04.2008 13:39

Das Problem ist eigentlich ein bekanntes: Beim AS surrt die Spritpumpe und ich find das ziemlich nervig, also war ich heute mal dran, da ich eh an der Hinterachse zu tun hatte wegen dem Nachstellen der hinteren Bremsen (irgendwie mag der automatische Versteller nicht so funktionieren). Wie dem auch sei, bei Demontage des Halters der Spritpumpe stellte ich fest, dass mein Neuaufbau diesen Bereich wohl ausgeklammert hatte, denn unter der Abdeckung blühte der Rost. Darum wurde es auch eine größere Aktion, aber hab das auch gleich rausgetrennt und geschweißt.

Nur: Die Gummilager der Spritpumpe waren okay, also werden die Vibrationen nicht über die Pumpe übertragen, habe jetzt die Befürchtung, dass die Pumpe nicht mehr so fit ist und hab sie mal vorsorglich ausgebaut. Die Leitungshalterung inkl. Metallspritleitung in den Innenraum hab ich auch gleich eleminiert, da eh lauter Rost dran war und es nur noch eine Frage der Zeit gewesen wäre bis die Leitung undicht geworden wäre.
Der komische Filter vor der Pumpe war auch etwas dicht, da seh ich aber eigentlich keinen Sinn darin, da ist doch der Spritfilter dafür da, oder soll der wirklich nur Grobteile aus dem Tank filtern?

Was meint ihr? Ists die Spritpumpe? Werd mir auf jeden Fall mal ne andere organisieren, so ists ja kein Zustand, immer das Gesumme im Standgas, stört mich total.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Spitpumpe AS surrt

#2 von HoWoPa , 06.04.2008 15:35

Hallo Sonntagsschrauber:)
wie Du schon schreibst, ist die Geräuschentwicklung der AS Pumpe bekannt, aber auch normal. Die Pumpe wird so laut das es nervt und man meinen könnte die liegt in den letzten Zügen. Hab aber noch nie von einer Pumpe gehört die defekt ging. Musst Du wohl mit leben. Wenn ich jetzt mit aller Gewalt ne Lösung finden sollte, würd ich vieleicht doch die Gummihalterungen erneuern, könnten ausgehärtet sein.

Schönen Sonntag noch

Guido


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.030
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Spitpumpe AS surrt

#3 von barney , 06.04.2008 20:00

Theoretisch könnten die ausgehärtet sein, aber praktisch hab ich ziemlich dran rumgezerrt, die sind nicht mal porös. Werd jetzt trotzdem mal ne andere organisieren, evtl. ist die andere leiser. Werd auch versuchen alles bißl anders einzubauen. Z.B. den komischen Block der an der Karosse angeschraubt ist, der eh vergammelt war, den laß ich gleich weg und geh mit ner Gummileitung direkt ins Innere, dann hab ich wieder bißl was ausgegrenzt.

Morgen früh werd ich gleich mal den neuen Halter und das neue Sieb bestellen, dann sind die Teile bis Freitag da, Pumpe hab ich bis dahin auch, dann kann ich Wochenende wieder rumfahren damit.

Sonntag vormittag ist Schrauberday. Da hab ich meine Ruhe, Family pennt noch und unter der Woche hab ich eh keine Zeit.

Thx.

Ach so,
hab auch das Problem, dass die Drehzahl nach dem Start nicht höher geht, die geht max. auf 1200 rpm, geht dann runter bis unter 800, irgendwann regelt das Steuergerät nach. Hab schon alles sauber gemacht, aber Fehler bisher nicht gefunden.

Wenn er warm ist, dann springt er auch ganz ganz schlecht an. Wenn ich die Benzinpumpe vorher paar mal laufen lass (paar mal Zündung an/aus), dann gehts einigermaßen. Find den Fehler nicht, fahr jetzt schon ein Jahr so rum. Ist auch ein Grund warum ich mal die Pumpe wechseln will, obwohl ich eigentlich auch nicht glaub, dass dieses Problem daher kommt.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Spitpumpe AS surrt

#4 von el_espiritu , 07.04.2008 12:03

Hi Barney,

schön das ich wenigstens jetzt weiß das mein Surren beim Stand von der Pumpe kommt, bin bisher immer davon ausgegangen das es die Lichtmaschine ist und war schon drauf und dran die mal zu wechseln.....
Schafft eine neue/andere Pumpe denn Abhilfe, oder denkst du das nur?

Wegen der niedrigen Drehzahl hab ich auch keinen Plan, bei mir ist sie eher zu hoch beim Kaltstart glaub ich, die geht auf 2500U/min bei mir.....


 
el_espiritu
Beiträge: 1.929
Punkte: 29.001
Registriert am: 28.09.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Trebur
Vorname: Frank


RE: Spitpumpe AS surrt

#5 von mamadiwa , 07.04.2008 17:40


Wegen der niedrigen Drehzahl hab ich auch keinen Plan, bei mir ist sie eher zu hoch beim Kaltstart glaub ich, die geht auf 2500U/min bei mir..... [/quote]
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Das "Problem" hab ich auch! Die Drehzahl steigt auf über 2000U/min im kalten Zustand, geht dann aber recht schnell wieder aufs normale Level zurück!
Hab mir sagen lassen, dass es am "Potentiometer" hängen könnte. Es wäre nicht schlimm, liesse sich jedoch nicht reparieren, sondern nur austauschen! Also wie gesagt: ich habe es nur gehört! Weiss noch nichtmal wo das Potentiometer im Motor verbaut ist ; ))

Aber wenn's mehr nicht ist.....


"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl


 
mamadiwa
Beiträge: 8.183
Punkte: 581.017
Registriert am: 14.02.2008
Ich fahre: BMW 325 ti, Honda HRV
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian


RE: Spitpumpe AS surrt

#6 von Der_Nette_Mann , 07.04.2008 18:37

Soweit ich mich erinnern kann hat die Benzinpumpe in meim ersten AS 1992 schon diese Geräusche gemacht. Das die Gummilager der Pumpe daran schuld sein sollen glaub ich also nicht wirklich. Das ding ist halt leider so laut. Kannst höchstens mal versuchen eine andere Pumpe einzubauen, also von einem anderen Modell, nur von welchem???

Von den Geräuschen find ich die Tankentlüftung am besten!

Wenn es im Sommer warm ist dann entweichen die Spritdämpfe aus dem Tank das hört sich an als wenn der arme säufzt (lustich beim Campen). Hat bis jetzt auch jeder AS bei mir gemacht.

Sind halt "alte" Autos mit Charakter


AF / AS Die Originale[/i]


 
Der_Nette_Mann
Beiträge: 70
Registriert am: 04.11.2007
Ich fahre: CRX AS
Da wohne ich:
Vorname:


RE: Spitpumpe AS surrt

#7 von barney , 07.04.2008 19:02

So,
hab heut paarmal mitm Hondaguru himself, Mr. Ostermeier telefoniert. Problem des AS ist das Gehäuse der Spritpumpe, da dieses aus Alu ist. Die Spritpumpe vom AF soll auch passen. Der kleine Filter und der Halter sind bei Honda nicht mehr lieferbar.

Ich werde die Pumpe jetzt mal versuchen zu zerlegen und dem Geräusch auf die Schliche zu kommen. Evtl. organisier ich mir eine universelle Spritpumpe, müßte nur die Leistung der Pumpe wissen.

Wenns nicht klappt, dann wird die Pumpe zuisoliert, wird schon nicht gleich überhitzen das Ding.

Hat jemand des originale Werkstatthandbuch vom AS oder AF? Da sollte die Leistung der Pumpe drinnen stehen. Hab leider nur Civic AH usw.

Von der Tankentlüftung hab ich keine Geräusche! Steht aber auch nie in der Sonne das Ding.

Lichtmaschine singt auch bißchen, aber das stört mich nicht.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney

zuletzt bearbeitet 07.04.2008 | Top

RE: Spitpumpe AS surrt

#8 von barney , 07.04.2008 19:32

So, ich hätt da noch ein Update.

Hab ein WHB gefunden vom Civic GT mit 100 PS, ist ja mit AF identisch.

Also die Pumpe leistet 2,3-2,7 bar Druck. Förderdruck, Fördermenge 230cm³ min. in 10 sec. = 1,38ltr/min. = 83ltr/h


Boschpumpe mit ähnlicher Leistung liegt bei knapp 100 EUR. Wär ne Überlegung wert. Ich bleib am Ball, mal schaun was draus wird. Im WHB steht Pumpe nicht zerlegen, geht anscheinend nicht so, dass sie wieder dicht wird. Ich halt euch auf dem Laufenden!


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Spitpumpe AS surrt

#9 von Toni , 07.04.2008 22:26

Danke Barney, mach das.
Wäre nett


Toni

RE: Spitpumpe AS surrt

#10 von barney , 20.04.2008 05:14

So,
ich hab jetzt eine Boschpumpe bestellt, 159 EUR, dazu noch neuer Vorfilter der einfach in die Leitung kommt und ein Rückschlagventil. Hoffe auch, dass die Pumpe bald kommt und dass ich damit die Startprobleme wegbekomme.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Spitpumpe AS surrt

#11 von el_espiritu , 15.06.2008 11:15

Hey Barney
Wie schaut's? Was macht die BOSCH Pumpe? Erfolg oder Misserfolg?


 
el_espiritu
Beiträge: 1.929
Punkte: 29.001
Registriert am: 28.09.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Trebur
Vorname: Frank


RE: Spitpumpe AS surrt

#12 von barney , 15.06.2008 15:10

Upsi, vergessen!
Hab noch keinen längeren Test machen können, aber die Boschpumpe läuft einwandfrei, will aber noch nen Vorfilter aus Metall einbauen, den hab ich aber noch nicht besorgt. Auto läuft aber problemlos, surren deutlich in anderen Frequenzen, hört man nicht mehr so störend wie vorher. Hab die Pumpe mehr oder weniger komisch mit Gummis reingehängt, die Halter waren eh alle gammlig.

Wenn ich den Filter einbau, dann mach ich mal Bilder davon.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Spitpumpe AS surrt

#13 von el_espiritu , 16.06.2008 06:45

Au ja, das wär klasse! Hört sich doch ganz gut an.


 
el_espiritu
Beiträge: 1.929
Punkte: 29.001
Registriert am: 28.09.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Trebur
Vorname: Frank


RE: Spitpumpe AS surrt

#14 von barney , 15.07.2008 05:19

Filter hab ich jetzt da, bin aber noch nicht zum Einbau gekommen. Zieht sich alles immer etwas bei mir. Aber meine Startprobleme sind schon mal nicht besser geworden.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Spitpumpe AS surrt

#15 von Michel , 26.12.2008 16:59

hi Barney,
die gleichen Startprobleme habe ich auch, wenn er eine woche steht, springt er super an, aber wenn er warm ist und über ne halbe stunde steht, braucht er so 20 sekunden orgeln bis er anspringt. ich tippe mal auf den benzindruckregler, weis aber nicht genau, muss ich mal noch anschauen, vll hat d Ostermeier ja einen da.

Viele Grüße aus der Hallertau

Michel


Michel


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

13 Zoll Original Stahlfelgen vom AF welche ET haben die ?
paar fragen zu Vollschalensitzen

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor