Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Pauls Leserbrief

#1 von Pauleg2 , 03.08.2016 20:54

Habe es in einem neuen Thread gepostet, da ich mir dort mehr Resonanz erhoffe!
Hier nur kurz erklärt, wenn man am falschen Ende spart gibts immer Schwierigkeiten
Habe aber übrigens einen Leserbrief an die Zeitschrift Classiccars geschrieben der tatsächlich,
leider stark gekürzt, veröffentlicht wurde!
Es ging dort um ein Pro und Kontra ob man ehemlige Ladenhüter erhalten- oder gleich
entsorgen sollte!
Da in der Oldie und Youngtimmerszene sehr oft Japaner als nicht erhaltenswert gelten, hat
mich der Kommentar des Redakteurs, der meinte, dass ehemalige "Ladenhüter"(Dazu gehören ja auch leider einige Hondas
kein Recht hätten zu überleben, auf die Palme gebracht!
Aber lest es doch selbst
In der gleichen Ausgabe ist übrigens ein Vergleichstest zwischen Honda Accord Aerodeck
und Audi Coupe GT, bei dem der CA5 sogar sehr gut abschneidet!
Weiß nicht ob ich rechtliche Schwierigkeiten bekommen würde wenn ich es hier veröffentliche,
deshalb lasse ich es lieber!



 
Pauleg2
Beiträge: 528
Punkte: 247.869
Registriert am: 04.01.2015
Ich fahre: Honda CRX EG2 Honda Civic ED6 Honda CRX ED9 Basso Coral (Rennrad)
Da wohne ich: Horn-Bad Meinberg
Vorname: Paul


Pauls Leserbrief

#2 von CA589 , 03.08.2016 22:44

Habe ich auch gerade gelesen


Mit besten Grüßen aus dem Münsterland

Reinhard 😎

"/-/O/\/D/-\"


 
CA589
Beiträge: 2.188
Punkte: 894.092
Registriert am: 13.04.2014
Ich fahre: Honda Civic ED6 City Edition von 90, Honda Accord CA5 Aerodeck, Exklusiv Edition von 89
Da wohne ich: 48249 Dülmen
Vorname: Reinhard


RE: Pauls Leserbrief

#3 von HoWoPa , 03.08.2016 23:32

Zitat von Pauleg2 im Beitrag #1
Es ging dort um ein Pro und Kontra ob man ehemlige Ladenhüter erhalten- oder gleich
entsorgen sollte!

Ja klar, ab in die Presse damit. (Mann, hab ich einen dicken Hals)
Ich hol mal ganz weit aus, meine das aber ernst:
Das hört sich für mich an wie "unlebenswertes" entsorgen, hatten wir schon mal, oder?
Jeder hat hier das Recht seine Zeit so zu verbringen, wie er möchte.
Das gleiche gilt für sein Geld.
Nirgendwo steht geschrieben das man das in Porsche, DB,VW oder sonstige Massenware investieren muss.
Aber dieser Automobile Einerlei, geht wohl aus der "Herrenrasse" hervor. Zum Kotzen so was.
Entschuldigt meine harten Worte.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.030
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Pauls Leserbrief

#4 von Frank S. , 04.08.2016 10:15

Ich bin ja nun richtig "frisch" seit 21.07. in der Szene mit meinem Concerto Bj. 91, 1,5 - o.k., in der Vergangenheit hab ich hier und da, wo es sich ergab, auch mal ne Autoschau besucht oder ein Oldie-Treffen, ein "brennender Fan" war ich bislang gar nicht....

Seltsamerweise (oder vielleicht gerade deswegen?) ist das seit dem Concerto anders. Das ist halt ein anderes Auto, als ich bisher je besessen und gefahren hab. Bin jetzt 47, hab seit 1988 den Führerschein und doch schon das eine oder andere Auto mein Eigentum genannt - wenn ich das aber direkt vergleiche: 1991 hab ich mir damals einen neuen Opel-Kadett E-Kombi mit 60 PS und - hört hört! - 5-Gang-Getriebe gekauft. Das war kein schlechtes Auto, aber bereits 6 Jahre später blühte schon der Rost an den Radkästen - verkauft, war gut so....

So sehr ich mir auch größte Mühe auf der Straße gebe, mal einen anderen Concerto zu entdecken - ich hab bislang noch keinen zweiten auf der Straße gesehen...
Stattdessen bin ich mindestens schon 10 mal in der Zeit gefragt worden, ob ich denn den Concerto zu verkaufen gedenke.... Das ist doch im Grunde ein Zeichen dafür, dass ich da offenbar was seltenes, was ausgefallenes, was begehrenswertes, was hochwertiges habe, auch wenn der Concerto keinen Mercedes-Stern oder so'n Pferdchen auf gelbem Grund auf der Motorhaube hat....
Er wird nicht verkauft, hab ich dem Vorbesitzer auch in die Hand versprochen.

Sollen sie doch, die geltungsbedürftigen sogenannten "Mercedes-Enthusiasten", ihre hochpolierten und natürlich "leider" auch schönen Autos (so ist das ja nicht, dass die Teile nicht schön anzusehen wären) zeigen und fahren.... Ich glaube aber, die machen das aus einer völlig anderen Motivation heraus als wir "kleinen" Honda-Schrauber:
Ob es denen wirklich um ihre Autos und das Tüfteln und Pflegen geht?
Oder ist es nicht eher so, dass die Oldies nur als Status-Symbol genutzt werden: Seht her, was ICH mir leisten kann, was ICH habe, schaut und neidet! ICH! MEIN Geld! Mein Haus, mein Boot, mein Auto!!!!
Da gehts doch viel mehr um Show und ums im Mittelpunkt stehen. Das "ROLEX-Syndrom" halt.
Ob die wirklich SELBER ölverschmiert an ihren Autos basteln (auch wenn das so ein fieses Wort ist, bei dem immer ein bisschen "Unvermögen" mitschwingt. ich meine es aber nicht so, ihr wisst, wie ichs meine) und auch mal im Blaumann unterm Auto "im Dreck" liegen? Manche sicher, die meisten, behaupte ich einfach mal, mitnichten!

Sollen sie doch, ich brauch so was nicht.

Lasst uns unser Hobby zelebrieren (auch wenns bei mir noch in den Kinderschuhen steckt und ich noch Mühe habe mit den internen Baureihenbezeichnungen unserer Autos) und uns daran erfreuen und uns nicht ärgern über die, die meinen, sich über uns "kleine" Schrauber zu erheben...

Ich freu mich aufs dreckig werden, aufs Fluchen, wenn was nicht direkt funktioniert, aufs "Abgucken", aufs Tipps und Hilfe bekommen und natürlich auf mein schönes, neues, altes Auto!!

Ihr kennt doch bestimmt das Sprichwort von der Eiche und dem Schwein, oder?


Wer Musiker ist, muss Concerto fahren...


 
Frank S.
Beiträge: 8
Punkte: 10.366
Registriert am: 01.08.2016
Ich fahre: Honda Concerto 1.5
Da wohne ich: Weilerswist
Vorname: Frank


RE: Pauls Leserbrief

#5 von krb , 04.08.2016 12:05

@Frank S.: Wegen Baureihenbezeichnungen usw. schau einfach mal unter "Übersichten" hier.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.203
Punkte: 2.075.526
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz

zuletzt bearbeitet 04.08.2016 | Top

RE: Pauls Leserbrief

#6 von Frank S. , 05.08.2016 09:45

Zitat von krb im Beitrag #5
@Frank S.: Wegen Baureihenbezeichnungen usw. schau einfach mal unter "Übersichten" hier.


Das hilft! Vielen Dank!!


Wer Musiker ist, muss Concerto fahren...


 
Frank S.
Beiträge: 8
Punkte: 10.366
Registriert am: 01.08.2016
Ich fahre: Honda Concerto 1.5
Da wohne ich: Weilerswist
Vorname: Frank


RE: Pauls Leserbrief

#7 von Driver 60 , 07.08.2016 19:06

War heute mit meinem Prelude auf einem OT Treffen !!
Porsche, MB,VW, Ford .... wie an der Perlenkette aufgereit, kam mir am Anfang
mit meinen Japaner richtig verloren vor. Bis einige Besucher zu mir sagten " Endlich mal
ein anderes Fahrzeug und außerdem noch schön ansehen "
Also laßt uns unserem Traum vom Auto weiterleben und genießen wir die schönen
Momente mit unseren Fahrzeugen.

Manchmal ist weniger auch mehr, und es muss nicht immer Kaviar sein !!!


Glück Auf, Gruß DIRK


 
Driver 60
Beiträge: 28
Punkte: 43.050
Registriert am: 20.02.2016
Ich fahre: Honda Prelude SN
Da wohne ich: Duisburg am Rhein
Vorname: Dirk



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

HONDA S 800 Coupé u. Cabrio, Heft 10, ab 8.09.16

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor