Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Sportluftfilter/Cold Air Intake im CRX AS - Ideen/Lösungen?

#1 von crx_lady , 15.06.2016 18:21

Hallo liebe CRXler

Ich habe mich mal daran gewagt, mein Cold Air Intake verbauen "zu wollen". Zur definitiven Installation ist es leider nicht gekommen. Ich habe Probleme mit den Platzverhältnissen im Motorrraum, vor allem aber kommt mir die Batterie in den Weg - nein, in den Kofferraum verlegen möchte ich die nicht wirklich...

Hat wer Ideen für mich oder gar Lösungen? Ich dachte erst an ein Alurohr eines Sportluftfilters vom ED9, dieser hat aber viel mehr Platz, das passt so nicht. Auch das Flexrohr des CAI Systems will nicht so die gewünschte Lösung bringen. Hat schon mal jemand überhaupt ein CAI in einen AS verbaut? Oder ein Alurohr verbaut, das gepasst hat?

Vielen Dank für Eure Hilfe!


crx_lady  
crx_lady
Beiträge: 65
Punkte: 8.220
Registriert am: 21.05.2013
Ich fahre: Honda CRX AS / Honda CRX ED9
Da wohne ich: Bodensee-Ufer - Schweiz
Vorname: Lady_D


RE: Sportluftfilter/Cold Air Intake im CRX AS - Ideen/Lösungen?

#2 von Schnuffell , 15.06.2016 19:28

Ich habe eine Lösung für Dich. Ist nicht böse gemeint, aber lass es einfach sein. Die CAI bringt nicht wirklich viel, besser gesagt überhaupt nichts. Ganz im Gegenteil, die lässt viel mehr Dreck durch, die Endgeschwindigkeit nimmt ab usw. Beim Alurohr ist das noch schlimmer. Das Rohr wird durch die Motorwärme schneller und länger warm, dadurch saugt der Motor vermehrt die warme Luft ein. Bei manchen Autos war das so gewollt, bei Honda aber nicht. Ich habe beides gefahren und war auch mit beiden Systemen auf dem Prüfstand. Die Leistung ist durch die K&N System nicht gestiegen, hatte nur 3 Nm mehr gebracht, was aber überhaupt nicht spürbar ist und die PS sind unverändert geblieben. Im großen und ganzen ist das alles Sinnlos.


Ohne schlechten Verlierer gibt es keine guten Gewinner.


 
Schnuffell
Beiträge: 1.275
Punkte: 198.939
Registriert am: 05.06.2009
Ich fahre: ED6, MB2, MC2, AF, ED8, EE8, DA3, DC2
Da wohne ich: Stralsund
Vorname: Alex


RE: Sportluftfilter/Cold Air Intake im CRX AS - Ideen/Lösungen?

#3 von Pauleg2 , 15.06.2016 19:45

Ich glaube, dass das Leistungsmässig nichts bringt weiss hier jeder, aber der Klang ist herrlich



 
Pauleg2
Beiträge: 528
Punkte: 247.869
Registriert am: 04.01.2015
Ich fahre: Honda CRX EG2 Honda Civic ED6 Honda CRX ED9 Basso Coral (Rennrad)
Da wohne ich: Horn-Bad Meinberg
Vorname: Paul


RE: Sportluftfilter/Cold Air Intake im CRX AS - Ideen/Lösungen?

#4 von Kröte , 15.06.2016 20:33

Mattenfilter rein und die Resonanzbox raus bringt auch einiges an Klang und man behält die originale Optik bei.



 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 422.355
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk


RE: Sportluftfilter/Cold Air Intake im CRX AS - Ideen/Lösungen?

#5 von Schnuffell , 15.06.2016 21:41

Die Resobox ist aber wichtig. Soweit Ich informiert bin, wird in der Resobox die kalte Luft gespeichert, die der Motor je nach Bedarf abgreift. Ohne Resobox kann es zu verwirbelungen kommen, was dazu führen kann, dass der Motor Leistungsschwankungen oder Leistungsverlust aufweist.


Ohne schlechten Verlierer gibt es keine guten Gewinner.


 
Schnuffell
Beiträge: 1.275
Punkte: 198.939
Registriert am: 05.06.2009
Ich fahre: ED6, MB2, MC2, AF, ED8, EE8, DA3, DC2
Da wohne ich: Stralsund
Vorname: Alex


RE: Sportluftfilter/Cold Air Intake im CRX AS - Ideen/Lösungen?

#6 von Kröte , 15.06.2016 22:01

Es kann dazu führen, aus meiner Erfahrung würde ich aber behaupten, beim ZC1 tritt dieser Effekt nicht, bzw. wenn nicht merklich auf.



 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 422.355
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk

zuletzt bearbeitet 15.06.2016 | Top

RE: Sportluftfilter/Cold Air Intake im CRX AS - Ideen/Lösungen?

#7 von Mr.Matchbox , 15.06.2016 22:23

Zitat von Schnuffell im Beitrag #5
Die Resobox ist aber wichtig. Soweit Ich informiert bin, wird in der Resobox die kalte Luft gespeichert, die der Motor je nach Bedarf abgreift. Ohne Resobox kann es zu verwirbelungen kommen, was dazu führen kann, dass der Motor Leistungsschwankungen oder Leistungsverlust aufweist.


Nö. Die Resobox ist wirklich nur ein Helmholtz-Resonator zur Geräuschdämmung. Die Luft im inneren kann pulsieren und dadurch bestimmte Schwingungen im Ansaugtrakt ausgleichen = Leiser machen. Das wollte Honda, das Ansauggeräusch dämmen.
Sieh dir mal die Form an, die erinnert an eine grosse Flasche / Kanister. Probier mal Luft aus einer Flasche oder einem Kanister zu saugen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Helmholtz-Resonator

Was man machen könnte wäre diesen Resoantor zu entfernen, dass bringt einen etwas besseren Sound. Auf die Motorleistung und Charakteristik wirkt sich das nicht aus.

Zubehörluftfilter sehe ich skeptisch, die lassen zuviel Dreck durch, das verschleisst die Zylinder und Kolben auf Dauer schneller, Folge ist erhöhter Ölverbauch.


 
Mr.Matchbox
Beiträge: 184
Punkte: 207.296
Registriert am: 20.05.2016
Ich fahre: CRX del Sol
Da wohne ich: München
Vorname: Christian


RE: Sportluftfilter/Cold Air Intake im CRX AS - Ideen/Lösungen?

#8 von Chris32 , 16.06.2016 11:30



Angenommen man entfernt die Box, sollte man dann das Loch zur nicht mehr vorhanden Box schließen oder auflassen?


 
Chris32
Beiträge: 279
Punkte: 131.030
Registriert am: 04.08.2009
Ich fahre: ED6, GD5
Da wohne ich: Siegburg
Vorname: Chris


RE: Sportluftfilter/Cold Air Intake im CRX AS - Ideen/Lösungen?

#9 von crx_lady , 16.06.2016 16:59

Das ein CAI mehr Dreck is nachvollziehbar, allerdings kann man hier ja entsprechend handeln und vorbeugen. Das Alurohr könnte ja mit Hitzeschutzband umwickelt werden *Schenkelklopfer*. In Zukunft soll mittels Auspuffanlage und bearbeiteter Ansaugbrücke/Drosselklappe ein Ticken mehr Leistung erzielt werden und natürlich wird der Motor uf die neuen Teile abgestimmt. Das hätte auch das CAI umfasst...


crx_lady  
crx_lady
Beiträge: 65
Punkte: 8.220
Registriert am: 21.05.2013
Ich fahre: Honda CRX AS / Honda CRX ED9
Da wohne ich: Bodensee-Ufer - Schweiz
Vorname: Lady_D


RE: Sportluftfilter/Cold Air Intake im CRX AS - Ideen/Lösungen?

#10 von Schnuffell , 16.06.2016 17:59

Gut, das macht schon mehr Sinn. Wäre besser, wenn du gleich so geschrieben hättest.


Ohne schlechten Verlierer gibt es keine guten Gewinner.


 
Schnuffell
Beiträge: 1.275
Punkte: 198.939
Registriert am: 05.06.2009
Ich fahre: ED6, MB2, MC2, AF, ED8, EE8, DA3, DC2
Da wohne ich: Stralsund
Vorname: Alex



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Korrekte Montage Schneider Heckspoiler?
Kupplung einstellen

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor