Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Korrekte Montage Schneider Heckspoiler?

#1 von crx_lady , 13.07.2016 11:32

Hallo Zusammen

Wer von Euch hat einen F40-Heckspoiler von Schneider Motorsport montiert? Wie habt ihr den montiert? Im Gutachten steht, dass der mit 4 Schrauben an der Heckklappe befestigt wird. Habt ihr da die äussersten zwei Löcher vom Originalspoiler verwendet und noch zwei Löcher extra gebohrt? Oder wie habt ihr das so gemacht?

Weil am Teileträger, wo der Spoiler momentan montiert ist, wurde ein relativ grosses Loch an eine mir kurios vorkommende Stelle gebohrt und dann mit zwei grossen Schrauben und Kit gefestigt. Da der CRX aber rundherum verbastelt ist, schein mir diese Variante nicht wirklich gut zu sein.

Meine Heckklappe am Projektfahrzeug möchte ich nur ungern solchen Bohrungen unterziehen und die Heckklappe vom Teileträger kann ich wegen Rost in die Tonne werfen...

Vielen Dank für Eure Hilfe schonmal!


crx_lady  
crx_lady
Beiträge: 65
Punkte: 8.220
Registriert am: 21.05.2013
Ich fahre: Honda CRX AS / Honda CRX ED9
Da wohne ich: Bodensee-Ufer - Schweiz
Vorname: Lady_D


RE: Korrekte Montage Schneider Heckspoiler?

#2 von mamadiwa , 13.07.2016 14:10

Ich hatte an meinem AS damals die 2 vorhandenen Löcher genommen. Das war eine Frickelarbeit!
Zur Sicherheit hatte ich dann noch Karosseriekleber eingesetzt und das Ding war bombenfest


"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl


 
mamadiwa
Beiträge: 8.183
Punkte: 581.017
Registriert am: 14.02.2008
Ich fahre: BMW 325 ti, Honda HRV
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian


RE: Korrekte Montage Schneider Heckspoiler?

#3 von Holly , 13.07.2016 15:42

Ich habe am Prelude letztens einen orginalen Spoiler verbaut.
Zwei Links und drei rechts davon ein grosses fürs Kabel.
Die Aussparungen im Deckel von innen waren vorgegeben.
Vielleicht ist das bei dir ähnlich.


Wenn Laien schrauben geht in Deckung


 
Holly
Beiträge: 981
Punkte: 324.884
Registriert am: 06.10.2011
Ich fahre: Honda und Alfa Romeo
Da wohne ich: Hemer
Vorname: Holger


RE: Korrekte Montage Schneider Heckspoiler?

#4 von barney , 14.07.2016 03:27

Ich hab den oben, kanns dir aber nicht mehr sagen ob ich die originalen Schraubpunkte genommen hab. Denke aber schon. Die Variante wie sie mamadiwa gemacht hat würde ich favorisieren. Scheibenkleber oder Karosseriekleber hält halt einfach.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.166
Punkte: 641.837
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Korrekte Montage Schneider Heckspoiler?

#5 von crx_lady , 14.07.2016 11:14

Danke schon mal für eure bisherigen Antworten!

Ich hab schon vor, den Spoiler neben den Schrauben noch mit Kleber zu befestigen. Allerdings geht es mir momentan rein um die Verschraubung, weil ich keine Lust hätte, in meine Heckklappe zu bohren...


crx_lady  
crx_lady
Beiträge: 65
Punkte: 8.220
Registriert am: 21.05.2013
Ich fahre: Honda CRX AS / Honda CRX ED9
Da wohne ich: Bodensee-Ufer - Schweiz
Vorname: Lady_D


RE: Korrekte Montage Schneider Heckspoiler?

#6 von AF-Fan , 14.07.2016 20:37

Hallo,

bei dem CRX meines Sohnes haben wir gerade den Schneider-Spoiler angebaut. Die original Löcher passen nicht immer 100 Prozent und müssen unter Umständen etwas nachgebessert werden. Ist aber nicht weiter problematisch, denn Du musst ja eh die überzähligen Löcher in der Heckklappe ( vom original Spoiler ) verschließen und anschließend den kompletten Teil neu lackieren.
Wenn Du dann den Spoiler noch verklebst, sollte eigentlich kein Wasser mehr an die Schrauben bzw. die Schraubenlöcher kommen.


Weitere Informationen zum Honda CRX AF/AS und der IG unter: www.crx-af-as.de


 
AF-Fan
Beiträge: 1.492
Punkte: 567.597
Registriert am: 19.01.2009
Ich fahre: CRX (AF u. AS), Accord Aerodeck (CA5) und CR-V (RE6)
Da wohne ich: Wetzlar
Vorname: Bernhard



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Achswellen Manschetten
Sportluftfilter/Cold Air Intake im CRX AS - Ideen/Lösungen?

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor