Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

ED6 Leistungsprobleme / Motorumbau

#1 von Goldi93 , 25.02.2016 01:44

Abend alles zusammen,
ich habe mir vor ein paar Tagen mir mir einen alten ED6 gegönnt, welchen in nun fertig machen möchte, erste aufgabe war schweißen und tüv soweit auch alles gut.
jetzt kommt folgendes der motor zieht garnicht also bei 150 mit schwung 160 ist ende. ich "verliere" gegen nen 60 ps polo 6n. ich verstehe nicht was los sein kann. paar teile schon überprüft wie schläuche etc. ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen und dem leistungsverlust auf den grund gehen.

vorhaben sofern der motor wieder läuft ist ein mini-me swap und gewindefahrwerk und stabi. für den anfang erstmal. wenn ihr bereits damit erfahrungen habt einfach mal melden was man beachten muss.
ach ja umbau auf ed7 scheiben hinten habe ich schon gemacht.


Goldi93  
Goldi93
Beiträge: 14
Punkte: -2872
Registriert am: 14.02.2016
Ich fahre:
Da wohne ich: Dortmund
Vorname: Sascha


RE: ED6 Leistungsprobleme / Motorumbau

#2 von barney , 25.02.2016 06:10

Fehlercode? Kat bzw. Auspuff dicht? AU problemlos geschafft beim TÜV? (Lambdasonde).


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.166
Punkte: 641.837
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: ED6 Leistungsprobleme / Motorumbau

#3 von krb , 25.02.2016 10:57

Hi Sascha! Wie wäre es, wenn Du Dich und Dein Auto im Thread "Ich bin neu hier" einmal etwas ausführlicher vorstellen würdest. Gern mit Bildern vom Wagen. Wir lieben Fotos und sind auf neue Foristen immer neugierig und helfen, wo wir können. Danke im voraus.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.213
Punkte: 2.079.158
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz

zuletzt bearbeitet 25.02.2016 | Top

RE: ED6 Leistungsprobleme / Motorumbau

#4 von Goldi93 , 27.02.2016 00:01

Fotos und so kommen noch ist halt aktuell im umbau. fehlercode wollte ich morgen mal nachgucken ist ja meines wissens im fussraum beifahrerseite oder ?
au ohne probleme bekommen.


Goldi93  
Goldi93
Beiträge: 14
Punkte: -2872
Registriert am: 14.02.2016
Ich fahre:
Da wohne ich: Dortmund
Vorname: Sascha


RE: ED6 Leistungsprobleme / Motorumbau

#5 von gold_civic , 04.03.2016 07:14

Hast Du den Zahnriemen gewechselt und evtl. um einen Zahn Dich vertan? Hatte ich auch schon mal bei meinem ED7 vor Urzeiten... Meinen Anfangszeiten :)


Es war einmal:
CRX AF, Civic AJ, AH GT, AG, ED6, ED7, EE9, Odyssey, Accord CC7, Prelude BA4

...heute:
CRX AS + Accord SJ + CA5 + Civic AG + Prelude AB + Legend KA4


 
gold_civic
Beiträge: 286
Punkte: 66.472
Registriert am: 20.09.2012
Ich fahre: Honda CRX AS + Accord SJ + Accord CA5 Aerodeck + Civic AG + Prelude AB + Legend KA4
Da wohne ich: Hemsbach
Vorname: Alex

zuletzt bearbeitet 04.03.2016 | Top

RE: ED6 Leistungsprobleme / Motorumbau

#6 von Goldi93 , 14.03.2016 10:07

Der Zahnriemen wird bei mir in ca 5000 erst gewechselt. aber ich überlege das jetzt schon zu machen, da ich die gleiche vermutung habe.
Wegen Studium bin aktuell nicht dazu gekommen mich dem ganzen genauer hinzugeben. Habe gestern mal die Zündung ein bisschen vorgestellt und er lief direkt besser aber man merkt das der praktisch bei 3500 kaum mehr kommt bzw langsamer hoch dreht und ab ca 5000 wird der nur noch laut und nicht schneller :D zu bemerken ist das der bei ca 110 im vierten gang besser zieht als im dritten. Wenn bei mir die Klausurphase vorbei ist werde ich mal den Kat in augenschein nehmen und den Fehlercode auslesen. sprich alles ab mittwoch. ich hoffe der kleine wird bald wieder rennen. habe noch viel vor damit :)


Goldi93  
Goldi93
Beiträge: 14
Punkte: -2872
Registriert am: 14.02.2016
Ich fahre:
Da wohne ich: Dortmund
Vorname: Sascha


RE: ED6 Leistungsprobleme / Motorumbau

#7 von Goldi93 , 28.03.2016 23:23

sooooooooo nachdem meine klausurphase ein ende hat, habe ich mich heute mal bisschen dran begeben und mal so geguckt.
also fehlercode kommt nichts. beim starten ganz kurz ein blinken dann nichts. denke das ist ein kontrollblinken. dann mal geguckt ob der luftfilter dicht ist ist auch nicht der fall weil keiner vorhanden ist :D
kann der durch zu viel luft die leistung reduzieren ? sprich dass der in so ne art notlauf geht ?! dann müsste aber eigentlich ja die motorkontroll lampe angehen. ist aber alles aus.
nun überlege ich was alles sein kann was nicht vom steuergerät erkannt wird
1. zündkerzen ? keine regelmäßige zündung dadurch ruckeln und schlechte leistung ?
2. getriebe "fest" sprich das es schwergängig ist aufgrund der sehr langen standzeit ? wie testen ?
3. verdreckte PGM-FI einheit aufgrund des fehlenden luftfilters ?? müsste aber doch im fehlerspeicher sein ?!
4. kurbelwellengehäuse entlüftung falls vorhanden bzw vllt haben die japaner da auch wieder was anderes verbaut :D
5. verdreckter oder zuer kraftstofffilter
für weitere ideen bin ich sehr dankbar.
er qualt weiß aber nicht in übermaß. zylinderkopf dichtung ist aber in ordnung augenscheinlich. keine rückstände in öl oder wasser des jeweils anderen.


Goldi93  
Goldi93
Beiträge: 14
Punkte: -2872
Registriert am: 14.02.2016
Ich fahre:
Da wohne ich: Dortmund
Vorname: Sascha


RE: ED6 Leistungsprobleme / Motorumbau

#8 von barney , 29.03.2016 05:55

Check erst mal die Steuerzeiten, sprich, ob der Zahnriemen passt.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.166
Punkte: 641.837
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: ED6 Leistungsprobleme / Motorumbau

#9 von Goldi93 , 29.03.2016 12:36

alles klar mache ich.
andere Frage welche Zündkerzen der Marke NGK muss ich für meinen benutzen ?


Goldi93  
Goldi93
Beiträge: 14
Punkte: -2872
Registriert am: 14.02.2016
Ich fahre:
Da wohne ich: Dortmund
Vorname: Sascha


RE: ED6 Leistungsprobleme / Motorumbau

#10 von Holly , 29.03.2016 14:48

Bei der Frage weiß ich nicht ob ich lachen oder weinen soll.
Was soll das erst beim mimi-me geben.
Würde die Tips abarbeiten und Rückmeldung geben sonst macht das keinen Sinn.
Kerzensorte gibs unter www.ngk.de
Wen der Druck fehlt bitte Kompression messen.
Ein ed6 läuft aus dem Stand 180
Ed7 190
Scheuch das Ding mal zur Küste und zurück.

Viele Erfolg


Wenn Laien schrauben geht in Deckung


 
Holly
Beiträge: 981
Punkte: 324.884
Registriert am: 06.10.2011
Ich fahre: Honda und Alfa Romeo
Da wohne ich: Hemer
Vorname: Holger


RE: ED6 Leistungsprobleme / Motorumbau

#11 von Goldi93 , 30.03.2016 16:03

Solche Leute liebe ich ja. Da es das fahrzeug lange gibt und bestimmt der ein oder andere neues versucht hat können sich andere sachen als bewährt ergeben haben. so meister und sorry das nicht direkt jeder perfekt ist wie deiner anscheind. ich komme aus der diesel sparte also kann man sich ruhig auf erfahrungen anderer berufen.
so und danke für den tip mit den tips bin ich schon dran.
der mini-me wird ein versuch und wird auch klappen also ganz ruhig. war bis vor kurzem dieseltuner und auch alles selber beigebracht.
aber eins habe ich schon gelernt. hier fragt man am besten nur selbstverständliches was jeder schon weiß :D :D :D
hammer hart.
barney die steuerzeiten stimmen aber vielen dank schonmal für den tip :)


Goldi93  
Goldi93
Beiträge: 14
Punkte: -2872
Registriert am: 14.02.2016
Ich fahre:
Da wohne ich: Dortmund
Vorname: Sascha


RE: ED6 Leistungsprobleme / Motorumbau

#12 von HoWoPa , 30.03.2016 23:04

Solche Leute liebe ich auch. Der Holger ist seit Jahren im Forum aktiv und gibt hier sehr qualifizierte Beiträge ab.
Davon bist Du noch sehr weit entfernt. Noch weiter bist Du von dem Recht entfernt, hier das Forum oder deren User zu beleidigen.
Wie heißt es so schön, der Maurer hat ein Loch in der Tür gelassen.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.416
Punkte: 2.209.231
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: ED6 Leistungsprobleme / Motorumbau

#13 von Jogi HB , 31.03.2016 07:33

Zitat von Goldi93 im Beitrag #11
Solche Leute liebe ich ja. Da es das Fahrzeug lange gibt und bestimmt der Ein oder Andere neues versucht hat, können sich andere Sachen als bewährt ergeben haben. So Meister und sorry, das nicht direkt jeder perfekt ist wie Deiner anscheinend. Ich komme aus der Diesel Sparte, also kann man sich ruhig auf Erfahrungen anderer berufen.
So und danke für den Tipp, mit den Tipps bin ich schon dran.
Der mini-me wird ein Versuch, und wird auch klappen, also ganz ruhig. War bis vor kurzem Dieseltuner und auch alles selber beigebracht. ?
Ich war bis vor kurzem Dieseltuner und habe mir auch alles selbst beigebracht
Aber eins habe ich schon gelernt, hier fragt man am besten nur selbstverständliches was jeder schon weiß :D :D :D
Hammer hart.
Barney die steuerzeiten stimmen aber vielen dank schonmal für den tip :)


Also, wenn man sich so Deine Texte so durchliest, hast Du eines nicht gelernt: Rechtschreibung!
Hammer hart.


Hip-Hop klingt ganz gut, wenn man es durch Hardrock ersetzt


 
Jogi HB
Beiträge: 1.199
Punkte: 335.996
Registriert am: 11.02.2011
Ich fahre: CRX ED9, ACCORD CC1, HRV und ein bisschen was british-offenes
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Joachim

zuletzt bearbeitet 31.03.2016 | Top

RE: ED6 Leistungsprobleme / Motorumbau

#14 von Goldi93 , 04.04.2016 13:12

so erstens schreibe ich vom handy und da ist mir das ziemlich egal wie die rechtschreibung ist weil ich da null drauf achte bzw du hängst dich hier an groß klein schreibung auf dein ernst ?! :D. aber wenn du dich daran aufhängen möchtest bitte.
zweitens wurde ich ja wohl hier als erstes angefahren aus mir nicht nachvollziehbaren gründen. es war eine normal gefrage. gibt ja zb alleine schon iridium zündkerzen und die normalen und kann sein, dass hier bereits unterschiede bei euch festgestellt wurden bzw sich als bewährt festgesetzt haben.
so ich entschuldige mich an dieser Stelle dann dafür trotzdem will ich mal drauf hinweißen wo der uhrsprung des ganzen lag.
und wer wie lange hier ist kann ich leider nicht wissen ich bemerke nur wie die resonanz zu meinem vorhaben bzw problem ist bzw zu einer frage.
und nebenbei habe ich ja keine angefahren habe ja nur auf die "nette" antwort geantwortet.
also ich entschuldige mich dann an dieser Stelle nochmal.


Goldi93  
Goldi93
Beiträge: 14
Punkte: -2872
Registriert am: 14.02.2016
Ich fahre:
Da wohne ich: Dortmund
Vorname: Sascha


RE: ED6 Leistungsprobleme / Motorumbau

#15 von ElChorro , 04.04.2016 14:14

Zitat von Goldi93 im Beitrag #14
so erstens schreibe ich vom handy und da ist mir das ziemlich egal wie die rechtschreibung ist weil ich da null drauf achte bzw du hängst dich hier an groß klein schreibung auf dein ernst ?! :D. aber wenn du dich daran aufhängen möchtest bitte.
zweitens wurde ich ja wohl hier als erstes angefahren aus mir nicht nachvollziehbaren gründen. es war eine normal gefrage. gibt ja zb alleine schon iridium zündkerzen und die normalen und kann sein, dass hier bereits unterschiede bei euch festgestellt wurden bzw sich als bewährt festgesetzt haben.
so ich entschuldige mich an dieser Stelle dann dafür trotzdem will ich mal drauf hinweißen wo der uhrsprung des ganzen lag.
und wer wie lange hier ist kann ich leider nicht wissen ich bemerke nur wie die resonanz zu meinem vorhaben bzw problem ist bzw zu einer frage.
und nebenbei habe ich ja keine angefahren habe ja nur auf die "nette" antwort geantwortet.
also ich entschuldige mich dann an dieser Stelle nochmal.
Sorry, aber dieses Kauderwelsch haut doch dem Fass den Boden aus! Anscheinend hat nich nur deine Uhr nen Sprung
Zitat von Goldi93 im Beitrag #14
..trotzdem will ich mal drauf hinweißen wo der uhrsprung des ganzen lag.
sondern auch du! Deutschkurse sind leider z.Zt. alle durch Emigration ausgebucht!


Positive Geschäfte:CIVIC SB2,CRX91,AceCooper,MCDuksuk,El_Espiritu,hondapreludefahrer,Oli&Edi,CRX-ed9-1993,crxfetz,martinej9,


 
ElChorro
Beiträge: 3.312
Punkte: 372.047
Registriert am: 03.05.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Dreieich
Vorname: Martin



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Honda Civic EE9 kaufen
Luftmengenmesser oder wie ?

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor