Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Holländer? Niederländer? Liebe Nachbarn mit so vielen Fragezeichen, oder?

#1 von HoWoPa , 24.02.2016 22:56

Klar ist das kein Honda oder Automobil-Threat. Wer sich dran stört, möge mir verzeihen und was anderes lesen.
Ich schreibe dieses auch nur weil wir hier eine recht ansehnliche Anzahl von Usern haben, die aus dem benachbarten Königreich stammen.
Seit meinem 16.Lebensjahr hab ich irgendwie immer mit Holland zu tun. Oder sagt man Niederlande? Da fangen die Rätsel schon an. Dann Eure Sprache, ist das nicht eigentlich ein derbes Platt-Deutsch? Warum kann nicht jeder Deutsch sprechen, andere perfekt?Mögt Ihr die Deutschen jetzt eigentlich leiden oder nicht?
Wenn wir mit dem Motorrad nach Assen zum GP gefahren sind, schien das halbe Volk an der Straße zu sitzen, nur um uns zu begrüßen. So etwas habe ich noch nirgends erlebt.
Seit Ihr wirklich so liberal?
Warum gehen bei Euch Sachen, für die bei uns der Verfassungsschutz in Aktion treten würde?
Was ist eigentlich wirklich typisch Holland, was nur Vorurteil?
Und warum habt Ihr keine Gardinen?
Dieser Threat ist schon ernst gemeint, es interessiert mich wirklich.
Antworten würden mich erfreuen.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.230
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido

zuletzt bearbeitet 24.02.2016 | Top

RE: Holländer? Niederländer? Liebe Nachbarn mit so vielen Fragezeichen, oder?

#2 von Hondaholic2 , 24.02.2016 23:24

Guido, ein Crashkurs für 5 Sekunden,

ich musste es auch irgendwann als jemand, der mindestens ein mal im Monat
unsere Nachbarn im Westen besucht, lernen:

Niederländer sind alle unsere dortigen Nachbarn, also das ganze Land.
Holländer sind nur alle die, die in einem Teil der Niederlande leben und wohnen.

Den Rest müssen Dir unsere Freunde von dort berichten.


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 1.798
Punkte: 551.029
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: Holländer? Niederländer? Liebe Nachbarn mit so vielen Fragezeichen, oder?

#3 von legoloco , 25.02.2016 08:56

Zitat von HoWoPa im Beitrag #1
Klar ist das kein Honda oder Automobil-Threat. Wer sich dran stört, möge mir verzeihen und was anderes lesen.
Ich schreibe dieses auch nur weil wir hier eine recht ansehnliche Anzahl von Usern haben, die aus dem benachbarten Königreich stammen.
Seit meinem 16.Lebensjahr hab ich irgendwie immer mit Holland zu tun. Oder sagt man Niederlande? Da fangen die Rätsel schon an. Dann Eure Sprache, ist das nicht eigentlich ein derbes Platt-Deutsch? Warum kann nicht jeder Deutsch sprechen, andere perfekt?Mögt Ihr die Deutschen jetzt eigentlich leiden oder nicht?
Antworten würden mich erfreuen.


Ein guter tread Guido und ich werde gerne auf deine fragen antworten aber nicht alle auf einmal,

Wie Hondaholic2 schon schrieb stimmt es,

Niederländer sind wir alle und Holländer sind nur die die in die Province Nord oder Süd Holland wohnen.

Die sprache ist ein gemisch von Deutsch, Scandinavisch und Fransösisch. Dass liegt an die vormalige besetser von unser land.
An der Deutsche grense wird dass dialect ab und zu schon fast platt Deutsch.
Diegenige die aufgewachsen sind an der grense haben damals, biss ungefähr begin 80er jahren viel nach Deutsche sender im fernseher gekuckt weil die Niederländische keine gute programme hatten.
Ich bin also aufgewachsen mit programme wie, die sendung mit der maus, Pan Tau und mehr von die programme. Weiter mit nachsynchronisierten Englischevprogramme und filme.
Darum ist von ein bestimmtes teil der Niederländer biss ein bestimmtes älter dass Deutsch auch siemlich gut.
In die 80er kamen dann Englische sender dabei und man kuckte weniger nach Deutsche sender.

Über dass Mögen binn ich sehr kurz, dass liegt daran dass mansche leute noch immer 40-45 im kopf haben.

Mehr kommt später.



 
legoloco
Beiträge: 2.869
Punkte: 963.137
Registriert am: 08.06.2013
Ich fahre: 3x Honda Prelude MK1 SN, 1x 1979, 1x 1981 und 1x 1982, Honda Civic AG 1986.
Da wohne ich: Velden/ Die Niederlande
Vorname: Rob


RE: Holländer? Niederländer? Liebe Nachbarn mit so vielen Fragezeichen, oder?

#4 von krb , 25.02.2016 10:44

Auf jeden Fall haben die einen viel lieberen TÜV oder wie das da heißt.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.212
Punkte: 2.078.046
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Holländer? Niederländer? Liebe Nachbarn mit so vielen Fragezeichen, oder?

#5 von legoloco , 25.02.2016 10:57

APK, Algemene Periodieke Keuring.



 
legoloco
Beiträge: 2.869
Punkte: 963.137
Registriert am: 08.06.2013
Ich fahre: 3x Honda Prelude MK1 SN, 1x 1979, 1x 1981 und 1x 1982, Honda Civic AG 1986.
Da wohne ich: Velden/ Die Niederlande
Vorname: Rob


RE: Holländer? Niederländer? Liebe Nachbarn mit so vielen Fragezeichen, oder?

#6 von Hondaholic2 , 25.02.2016 23:05

Guido,

ich will bei der Frage des "Mögen" mal vorsichtig versuchen, Rob die
Schwierigkeit der Frage abzunehmen. Ich kann ihn gut verstehen, dass ihm
dies schwerfällt, weil es UNSERE Geschichte ist, die das Mögen oder Nicht-
Mögen verständlicher macht:

Ich sage nur: "Hitler-Deutschland"
Unzählige niederländische Familien leiden noch heute darunter, dass in ihren
Familien der Großvater / die Großmutter u.s.w. fehlen.
Es ist also eine Generationenfrage, die es wieder möglich macht, das zurück-
liegende Leid vergessen zu machen.

Bei meinen vielen Besuchen bei unseren westlichen Freunden habe ich immer
und immer wieder den Eindruck (selbst in den entlegensten Provinzen / ich
bin auch oft in der Provinz Friesland), dass das "Leid Vergessen" bereits längst
Fakt ist und aus dem Hassen (1940 - 1945) ein langsames Verzeihen und bei der
jungen und mittelalten Generation sowieso ein "Kriegsvergessen" besteht, aus
dem dann heute zum Glück für uns alle ein gutes bis sehr gutes Miteinander ge-
worden ist. Das allein aber haben wir NUR den Niederländern zu verdanken, denn
SIE waren es, an denen es lag, uns als Nation zu verzeihen oder nicht !

So sehe ich heute fast überhaupt keine "Grenze im Kopf" mehr. Denn heute ist
Freundschaft zwischen Niederländern und Deutschen so wie Freundschaft
zwischen meinen Nachbarn in der Strasse und mir: Ich werde nicht alle meine
Nachbarn in meiner Strasse als Freunde bezeichnen, und so wird ein Niederländer
nicht alle ihm bekannten Deutschen als Freunde bezeichnen wie auch umgekehrt.

Es ist erstaunlich, dass 70 Jahre ausreichen können, den Tod so vieler Niederländer
-durch unsere Nation verursacht- (fast) vergessen zu machen.

Wie schön, dass hier im Forum das Thema Auto, besonders das Thema HONDA,
uns nicht im geringsten mehr darüber nachdenken lässt, wie unterschiedlich doch
unsere (Kriegs-) erfahrungen waren: "Die Zeit heilt Wunden" !


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 1.798
Punkte: 551.029
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: Holländer? Niederländer? Liebe Nachbarn mit so vielen Fragezeichen, oder?

#7 von legoloco , 26.02.2016 08:58

Du hast rech Joachim, es ist schon lange nicht mehr dass "hassen" was es mal war und da bin ich froh drum.

Lasst uns aber mit diesem post die frage als beantwortet sehen und nicht noch mehr dadrüber schreiben.
Jeder sieht es warscheinlich anders aber eine hin und wieder dadrüber ist hier nicht gewünscht.



 
legoloco
Beiträge: 2.869
Punkte: 963.137
Registriert am: 08.06.2013
Ich fahre: 3x Honda Prelude MK1 SN, 1x 1979, 1x 1981 und 1x 1982, Honda Civic AG 1986.
Da wohne ich: Velden/ Die Niederlande
Vorname: Rob


RE: Holländer? Niederländer? Liebe Nachbarn mit so vielen Fragezeichen, oder?

#8 von legoloco , 26.02.2016 09:11

Zitat von HoWoPa im Beitrag #1
Klar ist das kein Honda oder Automobil-Threat. Wer sich dran stört, möge mir verzeihen und was anderes lesen.
.
.
.

Wenn wir mit dem Motorrad nach Assen zum GP gefahren sind, schien das halbe Volk an der Straße zu sitzen, nur um uns zu begrüßen. So etwas habe ich noch nirgends erlebt.
Seit Ihr wirklich so liberal?
Warum gehen bei Euch Sachen, für die bei uns der Verfassungsschutz in Aktion treten würde?
Was ist eigentlich wirklich typisch Holland, was nur Vorurteil?
Und warum habt Ihr keine Gardinen?
Dieser Threat ist schon ernst gemeint, es interessiert mich wirklich.
Antworten würden mich erfreuen.


So der sweite teil die antworten,

Dass liberale ist in die Niederländer drin, wir sind sehr chauvinistisch und feiern alles was damit zu tun hat.
Grössere wiederholte events wie TT Assen werden von viele gefeiert und wenn die sich benehmen dann greift die Polizei auch nicht ein. Warum sollen die auch weil es escaliert wenn die es tun.

Typisch Niederländisch ist in meine augen einander helfen, tollerant sein und alles nüchtern ansehen. Kein aufwand machen wo es nicht nötig ist.
Dass leben ist kurz genug also geniesse es.

Dass mit der gardienen ist ortsbestimmt, bei uns zb geht alles zu wenn es dunkel wird.
Viele haben auch rolladen an die wonung und dann wahrscheinlich auch keine gardienen.
Wir zb haben beide aber zum zumachen benützen wir die rolladen.

Ich hoffe die fragen sind so beantwortet, wenn nicht dann bitte melden.
Wenn mehr fragen komen, bitte poste sie.



 
legoloco
Beiträge: 2.869
Punkte: 963.137
Registriert am: 08.06.2013
Ich fahre: 3x Honda Prelude MK1 SN, 1x 1979, 1x 1981 und 1x 1982, Honda Civic AG 1986.
Da wohne ich: Velden/ Die Niederlande
Vorname: Rob


RE: Holländer? Niederländer? Liebe Nachbarn mit so vielen Fragezeichen, oder?

#9 von Hondaholic2 , 26.02.2016 23:15

Ja,danke Rob,

das Thema Krieg ist hiermit abgehakt - und da brauchen wir uns als Nachfolge-
kriegsgeneration auch nicht mehr drüber zu schämen.


Es gibt aus meiner Sicht aber einen ganz anderen Grund, worüber wir Deutsche
uns heute gegenüber Euch zu schämen hätten:
Alle hier im Forum angemeldeten Niederländer (und natürlich alle Niederländer,
die ich auf meinen Reisen in NL kennengelernt habe), sprechen, schreiben, lesen
Deutsch (fast ausschliesslich) perfekt.

Umgekehrt gibt es viel zu wenige Deutsche, die die niederländische Sprache be-
herrschen. Ich muss mich einschliessen als Nichtkönner. Lediglich Lesen und ver-
stehen kann ich Eure Sprache.

Jetzt kann man als Deutscher mal nachvollziehen, wie sich die jetzt zu uns
kommenden vielen Flüchtlinge fühlen müssen, von denen wir als erstes das Er-
lernen der deutschen Sprache fordern.
Wir müssten dringend im Umkehrschluss in den Niederlanden (oder auch hier)
mit dem Erlernen der niederl. Sprache beginnen.

Liegt wohl daran, dass wir überheblich in vielen Köpfen davon ausgehen:
D großes Land, NL kleines Land.

Ich habe jetzt damit begonnen, jedes Mal, wenn ich im Alltagsleben auf unsere
Nachbarn im Westen treffe, auf englisch zu fragen, ob wir beide besser auf
engl. reden sollen, oder ob mein niederl. Gegenüber bereit und fähig ist, mit
mir auf Deutsch zu sprechen.
Ich meine, das gebietet zumindest der Anstand, wenn ich selbst zu faul und
nicht bereit bin, endlich mit dem Niederländisch Lernen zu beginnen ... !


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 1.798
Punkte: 551.029
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: Holländer? Niederländer? Liebe Nachbarn mit so vielen Fragezeichen, oder?

#10 von Goelette , 28.02.2016 08:31

Ich bin Niederländer (keinen Holländer!!!!!) und wohne etwa 10km von der Grenze. Ich habe drei Brüder, zwei davon haben eine Deutsche frau. Einer wohnt in Maastricht, den anderen in Köln.
In zwei Monaten wird es eine Deutsch-Niederländischen Baby geben :)
Also für mich ist es egal ob du Deutsch, Niederländisch, Belge oder anderes bist.

Ich denke, je mehr man zum westen geht, je mehr Probleme die "holländer" mit deutschen haben. Aber dennoch, so schlimm als vor 10-20 Jahren ist es doch lange nicht mehr.

Was mir aber immer nur mit der Sprache auffält: wir können Englisch, Deutsch, vielleicht oft mal ein bisschen Franzosischm aber im Ausland kann niemanden Niederländisch. Ist nicht schlimm und vielleicht sogar logisch. Aber was mich stört ist das wenn ein Auto mit weisses Kennzeichen anhalt um den weg zu fragen in den Niederlanden, manche Deutsche fangen bloss an Deutsch zu reden ohne zu fragen ob wir das verstehen und hollandisch versuchen hat überhaupt noch keinen gemacht. :)

Und die gardinen: war mich eigentlich noch nie aufgefallen... ich habe keinen Gardinen aber die meisten Leute schon... Warum ich nicht...? keine Ahnung :)

Dann noch was zum Toleranz: die meisten Niederländer sagen wir seien tolerant. Das sagen auch viele Leute im Ausland.
Ich frage mich ob wir das aber wirklich sind. Ich denke das ist nicht (mehr) so, wenn ich mal um mich her kucke....


Honda: 2xAS, AF-Anhänger, CA5, ED9, ED6 Cabrio, AF Cabrio
Renault: 2x Goelette
Ford: Galaxy TDI


 
Goelette
Beiträge: 285
Punkte: 88.530
Registriert am: 21.01.2008
Ich fahre: CRX AS, CRX AF Cabrio (Straman), CRX ED9 (h22a), Civic ED6 Cabrio (K&M)
Da wohne ich: Geleen, Niederlande
Vorname: Tom


RE: Holländer? Niederländer? Liebe Nachbarn mit so vielen Fragezeichen, oder?

#11 von Holly , 28.02.2016 10:30

Mein liebsten Nachbarn sind die Niederländer die quasi neben mir ein Ferienhaus haben.
Die westfälisch Sturköpfe Nerven da mehr.
Und was mir richtig auf den Sack geht ,
das hier schon wieder auf 45 rumgeritten wird.
Reicht doch das die Bild das immer wieder rsuskrammt.
Mann da war ich nicht da.
Denkmale von mir aus abbauen damit man das nicht immer immer wieder aufs Brötchen geschmiert bekommt.
Das kotzt mich an.


Wenn Laien schrauben geht in Deckung


 
Holly
Beiträge: 981
Punkte: 324.884
Registriert am: 06.10.2011
Ich fahre: Honda und Alfa Romeo
Da wohne ich: Hemer
Vorname: Holger


RE: Holländer? Niederländer? Liebe Nachbarn mit so vielen Fragezeichen, oder?

#12 von krb , 28.02.2016 10:38

Zitat von Holly im Beitrag #11

Und was mir richtig auf den Sack geht ,
das hier schon wieder auf 45 rumgeritten wird.
...
Mann da war ich nicht da.



Ich war auch nicht da und mein Vater is drei Tage nach dem Einzug (ganz kurz vor Kriegsende) dessertiert, weil er bei dem ganzen damaligen Sch... nicht mitgemacht hat.

Sicher gibt es auf allen Seiten Familien, die Tragödien zu beklagen haben und das auch nicht vergessen dürfen, aber ICH habe nix damit zu tun und kann das Gerede nicht mehr hören, weil ich keine Schuld habe und nur - aber das ist schon schwierig genug - darauf achten muß, daß sowas nicht wieder geschieht. Dazu will ich durch meinen Unterricht mithelfen. (Aber versucht einmal Fanatiker von ihrer bornierten Ansicht abzubringen. Ganz gut klappt das bei Musliminnen, wenn ich denn frage, ob sie eine der 71 oder wieviel Jungfrauen sein möchten.)


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.212
Punkte: 2.078.046
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz

zuletzt bearbeitet 28.02.2016 | Top

RE: Holländer? Niederländer? Liebe Nachbarn mit so vielen Fragezeichen, oder?

#13 von Hondaholic2 , 28.02.2016 21:32

Seid vorsichtig mit Euren heftigen Reaktionen !

Vergessen werden darf das nie !


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 1.798
Punkte: 551.029
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: Holländer? Niederländer? Liebe Nachbarn mit so vielen Fragezeichen, oder?

#14 von HoWoPa , 28.02.2016 21:54

Das Thema WW2 gehört zwar irgendwie zu unserer gemeinsamen Geschichte, es war jedoch niemals meine Intention, dies hier zu thematisieren.
Lasst uns über angenehmeres schreiben.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.230
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido

zuletzt bearbeitet 28.02.2016 | Top

RE: Holländer? Niederländer? Liebe Nachbarn mit so vielen Fragezeichen, oder?

#15 von legoloco , 28.02.2016 22:27

Zitat von legoloco im Beitrag #7
Du hast rech Joachim, es ist schon lange nicht mehr dass "hassen" was es mal war und da bin ich froh drum.

Lasst uns aber mit diesem post die frage als beantwortet sehen und nicht noch mehr dadrüber schreiben.
Jeder sieht es warscheinlich anders aber eine hin und wieder dadrüber ist hier nicht gewünscht.


Wie ich schon gefragt hatte aber lesen ist schwierig........



 
legoloco
Beiträge: 2.869
Punkte: 963.137
Registriert am: 08.06.2013
Ich fahre: 3x Honda Prelude MK1 SN, 1x 1979, 1x 1981 und 1x 1982, Honda Civic AG 1986.
Da wohne ich: Velden/ Die Niederlande
Vorname: Rob



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Der große Wetter-Thread
Seltene Begegnung!

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor