Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Holländer? Niederländer? Liebe Nachbarn mit so vielen Fragezeichen, oder?

#16 von krb , 28.02.2016 23:24

Zitat von Hondaholic2 im Beitrag #13

Seid vorsichtig mit Euren heftigen Reaktionen !

Vergessen werden darf das nie !



Ich habe auch genau das Gegenteil von Vergessen geschrieben und vor allem, daß ich fast täglich mit der jungen Generation versuche Fanatismus aufzubrechen: JEDEN Fanatismus!


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.201
Punkte: 2.075.324
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz

zuletzt bearbeitet 28.02.2016 | Top

RE: Holländer? Niederländer? Liebe Nachbarn mit so vielen Fragezeichen, oder?

#17 von Shifty , 29.02.2016 09:32

War 3 jahre tätig als Kraftwerker im Kraftwerk Westfalen, Hamm. Da müssten wir einen Kulturkurs machen weil die dachten da gibt es viele unterschiede.
Ist aber nicht so, aber ich muss schon sagen das die Deutschen im algemeinen viel höflicher sind als die Niederländer.

Ich bin immer gerne in Deutschland, bin auch mehr oder weniger mit Deutschland aufgewachsen.


 
Shifty
Beiträge: 862
Punkte: 222.812
Registriert am: 23.01.2012
Ich fahre: Mitsubishi Galant Wagon 2.0GLSi
Da wohne ich: Wagenborgen - Holland
Vorname: Hans


RE: Holländer? Niederländer? Liebe Nachbarn mit so vielen Fragezeichen, oder?

#18 von Legend32 , 29.02.2016 16:25

Ich hatte früher mal gehört, daß die Niederländer Gerdienensteuer zahlen mußten. Und da war es logisch, daß man sich als Einwohner die Gardienen spart um auch die Steuer zu sparen. Ob das aber so stimmt, kann sicher einer von dort beantworten.

Ich habe ein paar Mal Urlaub in den Niederlanden gemacht und hatte jemanden dabei, der mir manches über die Niederlande erklärt hat.
So finde ich es sehr positiv und sympatisch, daß man dort alles möglichst einfach macht. Es soll ja dort auch die Steuererklärung mit dem Bierdeckel geben. Bei uns wird alles kompliziert reglementiert.

Wegen der Sprache: Im Urlaub habe ich gesehen, daß dort US Filme nicht synchronisiert werden. Das liegt vermutlich an der Einwohnerzahl, die den Arbeitsaufwand nicht rechtfertigt. Ich beneide dagegen die Niederländer, daß sie dadurch in der weltweit wichtigsten Sprache viel geübter sind als wir, die wir alles übersetzt bekommen. Selbst Niederländisch zu lernen macht wohl nur im Grenzgebiet Sinn. Wenn ich dort mit Englich klarkomme, ist das für mich OK.

Bei uns wird häufiger wegen Fußball gegen die Niederländer gewettert. Da ich nicht so ein Fußballfan bin, habe ich hier überhaupt keine Abneigung oder gar Feindseeligkeit. Wenn sie gut spielen, können und dürfen sie natürlich gewinnen.

So weit erst mal meine Erfahrungen und Meinung dazu. Ich mag die Niederländer und ihr "kleines" Land.
Ich habe mich dort sehr wohlgefühlt und hatte nie das Gefühl abgelehnt zu werden.


Grüße
Ralph


 
Legend32
Beiträge: 485
Punkte: 33.221
Registriert am: 25.01.2009
Ich fahre: Honda Legend Coupé KA8, Chevrolet Corvette Coupé C5
Da wohne ich: Balve
Vorname: Ralph

zuletzt bearbeitet 29.02.2016 | Top

RE: Holländer? Niederländer? Liebe Nachbarn mit so vielen Fragezeichen, oder?

#19 von legoloco , 29.02.2016 18:33

Zitat von Legend32 im Beitrag #18
Ich hatte früher mal gehört, daß die Niederländer Gerdienensteuer zahlen mußten. Und da war es logisch, daß man sich als Einwohner die Gardienen spart um auch die Steuer zu sparen. Ob das aber so stimmt, kann sicher einer von dort beantworten.

Ich habe ein paar Mal Urlaub in den Niederlanden gemacht und hatte jemanden dabei, der mir manches über die Niederlande erklärt hat.
So finde ich es sehr positiv und sympatisch, daß man dort alles möglichst einfach macht. Es soll ja dort auch die Steuererklärung mit dem Bierdeckel geben. Bei uns wird alles kompliziert reglementiert.

Wegen der Sprache: Im Urlaub habe ich gesehen, daß dort US Filme nicht synchronisiert werden. Das liegt vermutlich an der Einwohnerzahl, die den Arbeitsaufwand nicht rechtfertigt. Ich beneide dagegen die Niederländer, daß sie dadurch in der weltweit wichtigsten Sprache viel geübter sind als wir, die wir alles übersetzt bekommen. Selbst Niederländisch zu lernen macht wohl nur im Grenzgebiet Sinn. Wenn ich dort mit Englich klarkomme, ist das für mich OK.

Bei uns wird häufiger wegen Fußball gegen die Niederländer gewettert. Da ich nicht so ein Fußballfan bin, habe ich hier überhaupt keine Abneigung oder gar Feindseeligkeit. Wenn sie gut spielen, können und dürfen sie natürlich gewinnen.

So weit erst mal meine Erfahrungen und Meinung dazu. Ich mag die Niederländer und ihr "kleines" Land.
Ich habe mich dort sehr wohlgefühlt und hatte nie das Gefühl abgelehnt zu werden.


Das mit die gardienensteuer stimmt nicht.
In die seit von Napoleon war da wohl fenstersteuer, je mehr fenster man hatte je mehr steuer man zahlte. Darum sieht man öffters zugemauerte fenster in ältere gebäude.
Es hat aber nichts mit gardienen zu tun.

Das wir alles einfacher machen stimmt, ist auch besser so.

Filme haben wir nie nachsynchronisiert und genau darum sprechen die meiste Niederländer indertat gut die ausländische sprachen wie English und Fransösisch.
Komt aber auch dadurch dass im unterricht man mindestens 2 jahre 2 fremdsprachen im paket haben muss und exam muss neben Niederländisch auch in mindestens eine fremdsprache.
Nur die zeichetrickfilme und kinderfilme werde in Niederländisch nachsynchronisiert, der rest kriegt Niederändische untertitel.

Mit fussbal kenne ich mich nicht aus aber da ist immer streit swieschen die gegner und deren suporter.

Von mir braucht keiner Niederländisch su lernen, man soll sich aber anpassen an das land wo man ist, egal wer wo ist.
Dabei komt man mit English schon ein ganses stück.



 
legoloco
Beiträge: 2.863
Punkte: 962.020
Registriert am: 08.06.2013
Ich fahre: 3x Honda Prelude MK1 SN, 1x 1979, 1x 1981 und 1x 1982, Honda Civic AG 1986.
Da wohne ich: Velden/ Die Niederlande
Vorname: Rob


RE: Holländer? Niederländer? Liebe Nachbarn mit so vielen Fragezeichen, oder?

#20 von Legend32 , 01.03.2016 09:32

Fremdsprachen werden bei uns auch schon sehr lange unterrichtet. Es ist nicht so als würden wir nur Deutsch lernen. Englisch lernt jeder in der Schule. Ich hatte dazu noch Französich, aber die Sprache hat mir nie gut gefallen und so habe ich dort Schwierigkeiten gehabt und mitlerweile alles vergessen, naja die Zahlen kann ich noch. Niederländisch kam bei uns nie auf den Lehrplan.
Spanisch wäre noch sinnvoll, da neben Englisch Spanisch die am weitesten verbreitete Sprache ist. Die Sprache gefällt mir allerdings auch nicht. Ich glaube, daß mir Niederländisch gar nicht so schwer fallen würde, aber die mangelnde Übung würde ebenso alles vergessen lassen.

Nächsten Monat sind wir wieder in USA, da kann ich wieder Englich "üben". Schade, daß es so selten ist.


Grüße
Ralph


 
Legend32
Beiträge: 485
Punkte: 33.221
Registriert am: 25.01.2009
Ich fahre: Honda Legend Coupé KA8, Chevrolet Corvette Coupé C5
Da wohne ich: Balve
Vorname: Ralph


RE: Holländer? Niederländer? Liebe Nachbarn mit so vielen Fragezeichen, oder?

#21 von Hondaholic2 , 01.03.2016 22:12

Absolut zu diesem thread passend,
soeben gesehen, die Wiederholung im TV ist morgen nachmittag:

WDR 3, Quarks & Co, "Was ist deutsch?" Mittwoch, 15:15 Uhr - 16:00 Uhr

-Wie wir uns sehen, wie wir gesehen werden, wie wir wirklich sind-

Super informativ und doch auch überraschend ,
sicherlich auch herunterzuladen, dem Internet sei Dank.


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 1.796
Punkte: 547.915
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: Holländer? Niederländer? Liebe Nachbarn mit so vielen Fragezeichen, oder?

#22 von Ubbedissen , 01.03.2016 23:39

Zitat von Hondaholic2 im Beitrag #21

Absolut zu diesem thread passend,
soeben gesehen, die Wiederholung im TV ist morgen nachmittag:

WDR 3, Quarks & Co, "Was ist deutsch?" Mittwoch, 15:15 Uhr - 16:00 Uhr

-Wie wir uns sehen, wie wir gesehen werden, wie wir wirklich sind-

Super informativ und doch auch überraschend ,
sicherlich auch herunterzuladen, dem Internet sei Dank.






War die Sendung aktuell? Wirklich? Hab ein paar Minuten reingeschaut denn umgeschaltet auf
N-TV dort lief, Rechtsfreie Räume - Die überforderte Republik.


 
Ubbedissen
Beiträge: 1.174
Punkte: 186.255
Registriert am: 25.12.2008
Ich fahre: Honda CRX ED9 , BMW Z4 35i e89
Da wohne ich: Ostwestfalen
Vorname: Mike

zuletzt bearbeitet 01.03.2016 | Top

RE: Holländer? Niederländer? Liebe Nachbarn mit so vielen Fragezeichen, oder?

#23 von HoWoPa , 12.06.2016 23:26

Ein kleiner, nicht ganz ernst gemeinter Beitrag zum Thema Holland, aus Sicht der Deutschen


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.030
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Holländer? Niederländer? Liebe Nachbarn mit so vielen Fragezeichen, oder?

#24 von PIT , 13.06.2016 10:42

Interessantes Thema. :)

Ich habe bis jetzt nur nette Holländer kennengelernt und nie war da die Rede von Anfeindungen jeglicher Art, ob nun wegen dem Krieg oder anderen Sachen. Und es ist doch auch Zeit, 72 Jahre nach Kriegsende über damals geschehene Dinge, die die jetzigen Generationen nicht verschuldet haben, einen Schlußstrich zu ziehen und sich der Zukunft zuzuwenden.

Ich selbst lebe seit 54 Jahren an der deutsch-polnischen Grenze und kann "Lieder von Nachbarschaftsfeindlichkeit" singen, die deutlich schlimmer sind, als die an den deutschen Westgrenzen, weil sie heut noch deutlich intensiver sind, als im Westen, was wiederum mit anhaltend hoher Kriminalität, die zu uns rüberschwappt, zusammenhängt.

Zum Glück hat es sich speziell in der Autoszene dahingehend sehr beruhigt und man bekommt auch von Polen oder Tschechen mal ein "Daumenhoch", wenn man mit seinem Youngtimer dort auftaucht.

PIT



 
PIT
Beiträge: 246
Punkte: 201.668
Registriert am: 06.04.2013
Ich fahre: Honda NSX NA1, Honda Legend Coupe, BMW 550i M-Performance
Da wohne ich: Sachsen
Vorname: Peter

zuletzt bearbeitet 13.06.2016 | Top

RE: Holländer? Niederländer? Liebe Nachbarn mit so vielen Fragezeichen, oder?

#25 von HoWoPa , 22.11.2016 22:26

Ich glaube, so eine Werbung kann es nur in Holland geben, oder?


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.



Wendelin
,
krb
und
Holly
finden das lustig!
 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.030
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Holländer? Niederländer? Liebe Nachbarn mit so vielen Fragezeichen, oder?

#26 von Hondaholic2 , 22.11.2016 23:41

Die Idee muss von Ronny sein ...


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)



Wendelin
findet das lustig!
 
Hondaholic2
Beiträge: 1.796
Punkte: 547.915
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: Holländer? Niederländer? Liebe Nachbarn mit so vielen Fragezeichen, oder?

#27 von krb , 23.11.2016 03:34

Zitat von HoWoPa im Beitrag #25
Ich glaube, so eine Werbung kann es nur in Holland geben, oder?




Wäre ein Wohnwagen als Anhänger nicht passender gewesen?


Mitglied des HRT OWL



Hondaholic2
findet das lustig!
 
krb
Beiträge: 12.201
Punkte: 2.075.324
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Holländer? Niederländer? Liebe Nachbarn mit so vielen Fragezeichen, oder?

#28 von legoloco , 23.11.2016 06:35

Nein, es geht hier ja um denn laderaum und nicht um ferrien/schlaffraum ;-)



 
legoloco
Beiträge: 2.863
Punkte: 962.020
Registriert am: 08.06.2013
Ich fahre: 3x Honda Prelude MK1 SN, 1x 1979, 1x 1981 und 1x 1982, Honda Civic AG 1986.
Da wohne ich: Velden/ Die Niederlande
Vorname: Rob


RE: Holländer? Niederländer? Liebe Nachbarn mit so vielen Fragezeichen, oder?

#29 von legoloco , 23.11.2016 07:47

Und hier nochmal so eine superwerbung.

Es geht um gewinnen in die lotterie.




CA589
,
Wendelin
,
Pauleg2
und
HoWoPa
finden das lustig!
 
legoloco
Beiträge: 2.863
Punkte: 962.020
Registriert am: 08.06.2013
Ich fahre: 3x Honda Prelude MK1 SN, 1x 1979, 1x 1981 und 1x 1982, Honda Civic AG 1986.
Da wohne ich: Velden/ Die Niederlande
Vorname: Rob



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Wortkette
Seltene Begegnung!

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor