Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Geniales Vid

#1 von Sznuffi , 02.03.2013 21:49

bitte schnell guggen, das wird bestimmt nicht lange im Netz sein


Gruß
Micha


Sznuffi  
Sznuffi
Beiträge: 3.584
Punkte: 256.973
Registriert am: 19.10.2008
Ich fahre:
Da wohne ich: Nähe Stgt
Vorname: Michael


RE: Geniales Vid

#2 von SDR , 02.03.2013 22:00

Bekommt bestimmt bald das schöne Gema weg bild



SDR  
SDR
Beiträge: 339
Punkte: 26.824
Registriert am: 02.03.2011
Ich fahre: Civic ED6 + Civic FK2
Da wohne ich: Geseke
Vorname: ?


RE: Geniales Vid

#3 von Sznuffi , 02.03.2013 22:03

Nein , das könnte man dann austricksen

Es ist die Fa. Ferrari
Zitat:
*In diesem Zusammenhang assoziiert das Video Ferrari und Ferrari Entwürfe und Markenzeichen mit der Figur des bösen reichen weissen Mannes ... Die zu Grunde liegende Annahme ist, dass Ferrari solche rücksichtslose, kapitalistische Bosheit repräsentiert ... und die Armen der Dritten Welt ausbeutet, weil sie sinnlosen Luxus für die Reichen produziert ... Ferrari kann so eine krasse und diffamierenden Angriff gegen die Firma nicht tolerieren *


Gruß
Micha


Sznuffi  
Sznuffi
Beiträge: 3.584
Punkte: 256.973
Registriert am: 19.10.2008
Ich fahre:
Da wohne ich: Nähe Stgt
Vorname: Michael

zuletzt bearbeitet 13.12.2013 | Top

RE: Geniales Vid

#4 von HoWoPa , 03.03.2013 12:59

Zitat von Sznuffi im Beitrag #3
... Ferrari kann so eine krasse und diffamierenden Angriff gegen die Firma nicht tolerieren l


Was ich durchaus verstehen kann. Es gibt genügend unbekannte Sportwagen auf die man zugreifen hätte können. So ist das eine billige Provokation.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.416
Punkte: 2.209.231
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Geniales Vid

#5 von krb , 03.03.2013 17:55

@ Michael: Auch wenn Guido recht hat: Das Video kann ich morgen im Unterricht einsetzen. Deshalb nochmals danke, daß ich darauf aufmerksam gemacht wurde.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.212
Punkte: 2.078.046
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Geniales Vid

#6 von Insightowner , 27.10.2013 20:31

3:33 min für alle, die mit Videospielen nichts am Hut haben:


Insightowner

RE: Geniales Vid

#7 von Sznuffi , 12.12.2013 00:40

eine kleine Reise mit dem Möppi ;-)

gut gemacht


Gruß
Micha


Sznuffi  
Sznuffi
Beiträge: 3.584
Punkte: 256.973
Registriert am: 19.10.2008
Ich fahre:
Da wohne ich: Nähe Stgt
Vorname: Michael


RE: Geniales Vid

#8 von Insightowner , 08.03.2014 00:23

Ohne Worte...




Insightowner

RE: Geniales Vid

#9 von Miko , 08.03.2014 12:25

Das Video ist ein wirklich guter Versuch, den Menschen hier das Leid der Syrer näher zu bringen. Unverständlicherweise bleiben die vielen grausamen Bilder in den Nachrichten für viele unnahbar und vor allem surreal.



Miko  
Miko
Beiträge: 146
Punkte: 82.181
Registriert am: 14.09.2011
Ich fahre: Jazz GD5, Beat, Accord CW3; beruflich leider VW Passat, Caddy und Bus
Da wohne ich: Potsdam
Vorname: Gregor


RE: Geniales Vid

#10 von Insightowner , 08.03.2014 23:12

Es ging mir beim verlinken des Videos nicht um die "Syrer-Problematik" im speziellen, sondern um Krieg im allgemeinen:
Kriege der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft.

Alle Kriege kann man mit diesem Video vergleichen, denn in jedem ist die Unschuld das erste Opfer.


Insightowner
zuletzt bearbeitet 08.03.2014 23:18 | Top

RE: Geniales Vid

#11 von Miko , 09.03.2014 13:39

Das zu Verallgemeinern ist natürlich mehr als richtig. Das mit der Unschuld wird ja auch sehr eindringlich dargestellt.

Allerdings finde ich es gut, daß dieses Video diesen speziellen Hintergrund hat. Die Verallgemeinerung kann nämlich wieder genau davon ablenken, daß uns dieser Krieg mehr tangiert als uns allen bewusst ist oder sein will.
Damit meine ich nicht, daß wir in die Kriegshandlungen involviert sind, daß tausende Jahre alte Kulturschätze zerstört wurden, daß fanatische Islamisten gegen das Terrorregime kämpfen oder daß es uns wirtschaftlich tangiert.
Das Kernproblem ist, daß der Krieg fast völlig aus dem Bewusstsein und den Nachrichten verschwindet. In Zeiten wo Hunderttausende ohne Unterkunft aus dem Land flüchten, wird in Deutschland gegen Unterkünfte dieser Asylsuchenden gekämpft. Die schlimmen Bilder des Krieges sind allenfalls nur noch kurz bei ARD und ZDF zu sehen; der Krieg geht aber ungemindert fort.

Ich als Brandenburger sehe zwar mit gedämpfter Zufriedenheit, daß anders als Anfang der 90er Jahre hier mehr Menschen FÜR die Flüchtlinge kämpfen als dagegen. Dennoch sollte sich jeder bewusst sein, daß er diesen (im übrigen nicht weniger gebildeten und freundlichen) Menschen DIREKT helfen kann.



Miko  
Miko
Beiträge: 146
Punkte: 82.181
Registriert am: 14.09.2011
Ich fahre: Jazz GD5, Beat, Accord CW3; beruflich leider VW Passat, Caddy und Bus
Da wohne ich: Potsdam
Vorname: Gregor


RE: Geniales Vid

#12 von Insightowner , 07.04.2014 23:22

Junge Frau erzählt in Talkschow von ihrem Leben in Nordkorea. Da sie die Gäste nicht kannte, musste sie nach ihnen "googlen". Einer der Gäste ist Sting und die Show ist von 2013:
(geht bei 0.50 min los und ist auf englisch)


Insightowner
zuletzt bearbeitet 07.04.2014 23:23 | Top

RE: Geniales Vid

#13 von Insightowner , 09.04.2014 21:50

Das waren Zeiten...




Insightowner

RE: Geniales Vid

#14 von Insightowner , 18.04.2014 15:57

Schattenspiel:


Insightowner

RE: Geniales Vid

#15 von Insightowner , 27.04.2014 01:17

Mir soll keiner mehr etwas von Winterproblemen bei Elektroautos erzählen:



Das ist NICHT der Besitzer von dem Wagen in Kirkenes, den ich im "Neulich in Russland"-Thread erwähnt habe...

....sondern er:




Edith:
Und wo wir gerade dabei sind. Wo wohnt der Mensch mit den meisten Teslas (7 Stück) der Welt ? Natürlich in Norwegen, 200 km NÖRDLICH des Polarkreises: in Narvik.
http://www.teslamotors.com/blog/tesla-su...r-arctic-circle


Insightowner
zuletzt bearbeitet 27.04.2014 02:35 | Top


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Wer errät das Auto?
Totenkopf-Legend

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor