Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Alltagstauglichkeit Accord SJ Limo

#31 von Detlef , 13.07.2014 14:42

Ja, Zahnriemen unbedingt wechseln, ganz wichtig!
Thermostat vom Verkäufer gewechselt, da stellen sich unwillkürlich meine Nackenhaare auf, bitte genau anschauen, ob da gemurkst wurde. Kein Händler macht freiwillig mehr, als unbedingt nötig und Thermostat ist kniffelig, weil die Schrauben durchs Kühlwasser gehen, gerne extrem festgammeln und abreißen.
Wenn das Thermostat korrekt arbeitet, sollte die Temperaturanzeige genau auf auf der Grenze vom schmalen zum breiten weißen Bereich stehen.

Getriebeöl lt. Honda WHB: SAE 10W30 / 10W40 falls nicht erhältlich 15W40 15W50

WHB setzen schon etwas Grundwissen voraus, was fehlt Dir konkret im Bucheli?
Referenz ist natürlich das Honda WHB #6467100 plus Ergänzungen, die tauchen immer mal wieder auf, siehe:
Werkstattbücher Accord SJ.

Die Arbeitsgänge sind ausführlicher beschrieben und bebildert, aber außer umfangreichen Datentabellen u.a. für versch. Modelle, steht da auch nicht viel mehr drin. Für die Servolenkung gibt’s einen Nachtrag.

PS:
Ventilspiel, und beim Wechsel der Bremsflüssigkeit die hydraulische Kupplung nicht vergessen.



 
Detlef
Beiträge: 192
Punkte: 60.281
Registriert am: 20.03.2008
Ich fahre: Accord SJ / 1981
Da wohne ich:
Vorname:


RE: Alltagstauglichkeit Accord SJ Limo

#32 von gold_civic , 13.07.2014 23:00

Detlef, vielen Dank :)

Ja, ich hoffe auch, dass die es sauber gemacht haben. Das originale Honda-Werkstatthandbuch von 1981 habe ich gerade gekauft :D
Werde dann nachschauen, sobald ich das Auto und das Buch habe.
Die Temperatur werde ich auf dem Rückweg fest im Auge haben. Zur Sicherheit nehme ich noch Wasser mit...

Das Bucheli hatte ich vor etwa 15 Jahren bei meinem Civic AH benutzt. Ja, kann gut sein, dass es an mangelndem Vorwissen von mir lag. Brauchte (und bei manchen Dinge brauche ich es auch noch heute) genaue Anleitung ;)

Mein SJ hat Hondamatic :) Welches Öl nehme ich da?

Danke und Gruß,

Alex


Es war einmal:
CRX AF, Civic AJ, AH GT, AG, ED6, ED7, EE9, Odyssey, Accord CC7, Prelude BA4

...heute:
CRX AS + Accord SJ + CA5 + Civic AG + Prelude AB + Legend KA4


 
gold_civic
Beiträge: 286
Punkte: 66.472
Registriert am: 20.09.2012
Ich fahre: Honda CRX AS + Accord SJ + Accord CA5 Aerodeck + Civic AG + Prelude AB + Legend KA4
Da wohne ich: Hemsbach
Vorname: Alex


RE: Alltagstauglichkeit Accord SJ Limo

#33 von Detlef , 14.07.2014 00:31

Pardon, ich war beim Schaltgetriebe, gut aufgepasst!
Hondamatic lt. Honda WHB: "Dexron Automatikgetriebeöl", ohne weitere Spezifikation, ggf. schauen welche es 1979/80 gab. (Dexron 3 kam erst in den 90ern)
Erster Wechsel nach 24tkm, dann alle 72tkm.

WHB 1981 ist SY (blauer Einband), dürfte nur begrenzten Nutzen haben.

Auf eigener Achse überführen?
Evtl Kühlkreislauf noch mal warm entlüften, Nippel ist auf Thermostatgehäuse.
Und achte auch auf das Alter der Reifen.



 
Detlef
Beiträge: 192
Punkte: 60.281
Registriert am: 20.03.2008
Ich fahre: Accord SJ / 1981
Da wohne ich:
Vorname:


RE: Alltagstauglichkeit Accord SJ Limo

#34 von gold_civic , 25.07.2014 20:36

Hallo zusammen :)

Bitte entschuldigt meine späte Antwort, aber es war einiges los, die letzte Zeit.
Mittlerweile habe ich den SJ abgeholt. Ja, ich habe ihn auf eigener Achse zu mir gefahren :D Also nicht auf dem Hänger.
Es hat soweit auch alles gut geklappt, er wurde nur etwas zu warm (bis etwas über die Mitte der Temp-Anzeige). Habe daher öfter Pause gemacht. Seltsamerweise passierte das aber nur auf der Autobahn, wenn ich über 100 km/h fuhr. Als ich im Stau stand war die Temp wieder normal (also am Übergang vom dünnen zum dicken Strich).
Als ich zuhause war, habe ich mich der Sache angenommen und erstmal festgestellt, dass nicht das Thermostat, sondern der Thermoschalter gewechselt wurde, der den Lüfter einschaltet. Naja, ich habe jetzt Kühlwasser aufgefüllt (war zu wenig drin) und entlüftet. Seit dem habe ich keine höheren Themperaturen mehr gehabt, jedoch bin ich auch keine längere Strecke mehr auf der Autobahn gefahren. Nach meinem Gefühl hat sich das aber erledigt.

Ansonsten fährt sich der SJ echt klasse :D
Habe dem Lack heute noch eine kleine Politur gegönnt. Man sieht wirklich, dass es ein Garagenfahrzeug war. Demnächst muss ich mich dann mal an den Rost wagen. Ich habe ihn erstmal mit Owatrol-Öl etwas versiegelt auf die schnelle. Und zwei neue Kotflügel für vorne habe ich auch noch günstig aus Dänemark bestellt :) Wenn sie da sind werden sie lackiert und anschließend widme ich mich dem "Frontrost". In Phase zwei dem "Heckrost" ;)

Mittlerweile habe ich auch das richtige Werkstatthanbuch... das blaue habe ich zurück gegeben. Danke für den Tipp, Detlef :))

Das Getribeöl sieht noch "glasklar" aus, werde ich aber auch noch wechseln zur Sicherheit.

Bin auch stolz wie Bolle, weil er tatsächlich ohne Mängel über den TÜV und durch das Oldtimer-Gutachten gekommen ist :DDD

Ein einziges Manko habe ich jedoch:
Ich muss alle vier Türen zuhauen wie bekloppt. Nach einigem Suchen habe ich den Fehler gefunden. An dem Verschlusshaken in der Tür fehlen bei allen vier Türen der Kunststoffaufsatz... Weiß nicht, wie ich es sonst nennen soll. Dadurch rastet zwar die erste Stufe gut ein, aber die zweite nicht. Kennt Ihr das Problem oder habt gar Abhilfe? Denn Ersatz werde ich bestimmt nicht finden :/
Habe mal ein Foto angehängt, wie es bei mir aussieht.

Na dann mal dankeschön und schönes Wochenende :)

Gruß,

Alex


Es war einmal:
CRX AF, Civic AJ, AH GT, AG, ED6, ED7, EE9, Odyssey, Accord CC7, Prelude BA4

...heute:
CRX AS + Accord SJ + CA5 + Civic AG + Prelude AB + Legend KA4


 
gold_civic
Beiträge: 286
Punkte: 66.472
Registriert am: 20.09.2012
Ich fahre: Honda CRX AS + Accord SJ + Accord CA5 Aerodeck + Civic AG + Prelude AB + Legend KA4
Da wohne ich: Hemsbach
Vorname: Alex


RE: Alltagstauglichkeit Accord SJ Limo

#35 von gold_civic , 25.07.2014 20:37

Fotos ...


Es war einmal:
CRX AF, Civic AJ, AH GT, AG, ED6, ED7, EE9, Odyssey, Accord CC7, Prelude BA4

...heute:
CRX AS + Accord SJ + CA5 + Civic AG + Prelude AB + Legend KA4

Angefügte Bilder:
DSC_0201.jpg   DSC_0202.jpg   DSC_0203.jpg  

 
gold_civic
Beiträge: 286
Punkte: 66.472
Registriert am: 20.09.2012
Ich fahre: Honda CRX AS + Accord SJ + Accord CA5 Aerodeck + Civic AG + Prelude AB + Legend KA4
Da wohne ich: Hemsbach
Vorname: Alex


RE: Alltagstauglichkeit Accord SJ Limo

#36 von Accirus , 25.07.2014 23:54

Das Türproblem war bei meinem Hatch bei der Fahretür auch. Es gibt weltweit garantiert kein Ersatzteil mehr. Ich hatte fast 2 Jahre gesucht und dann von Detlef aus einem seiner Schlachtfahrzeuge ein gebrauchtes Schloss bekommen.



 
Accirus
Beiträge: 231
Punkte: 29.712
Registriert am: 19.02.2010
Ich fahre: 2 x Accord: AD EXR, CA5-Aerodeck
Da wohne ich: Schleswig-Holstein
Vorname: Christian


RE: Alltagstauglichkeit Accord SJ Limo

#37 von gold_civic , 26.07.2014 11:54

Ja, das hatte ich leider befürchtet. Ich habe hier noch einige Türen vom CRX AS stehen. Sieht vom Aufbau her sehr ähnlich aus, aber das ganze Schloss wird nicht passen. Und dieses schwarze einzeln Gummiteil zu wechseln, wird wohl auch nicht klappen.

Naja, mal schauen, ob mir was einfällt, wie ich was basteln kann. :)


Es war einmal:
CRX AF, Civic AJ, AH GT, AG, ED6, ED7, EE9, Odyssey, Accord CC7, Prelude BA4

...heute:
CRX AS + Accord SJ + CA5 + Civic AG + Prelude AB + Legend KA4


 
gold_civic
Beiträge: 286
Punkte: 66.472
Registriert am: 20.09.2012
Ich fahre: Honda CRX AS + Accord SJ + Accord CA5 Aerodeck + Civic AG + Prelude AB + Legend KA4
Da wohne ich: Hemsbach
Vorname: Alex


RE: Alltagstauglichkeit Accord SJ Limo

#38 von Detlef , 26.07.2014 14:05

Moin
ATF unbedingt wg Alterung wechseln, Farbe ist kein Faktor, da kein Schmutzeintrag.

Neue Schlösser gibt es nicht mehr, (Limo / Hatch auch nicht austauschbar) den Kunststoffeinsatz einzeln auch nicht. Letzteren könnte man mit etwas Geschick nachfertigen und in den Schwalbenschwanz einkleben. Ob das langfristig hält wird sich zeigen, das Original hat seitlich noch eine Lasche, die über die Achse der Raste führt.

Erste Hilfe, Falle mit Tape od. einem Stück Schlauch 'aufpolstern', Bild 1

Alternativ den fehlenden Einsatz direkt am ausgebauten Schloß, mit angedicktem Epoxy (Boots-, Flugzeugbau) nachmodellieren. Dabei muß man sehr vorsichtig vorgehen, damit kein Harz in das Schloß läuft und dieses ruiniert. (Deshalb andicken) Es muß ein deulicher Wulst über der Raste aufgebaut werden, um die Höhe des alten Plastikteils zu erreichen. (Bild 2)


Angefügte Bilder:
P6020025.JPG   P6020019.JPG  

 
Detlef
Beiträge: 192
Punkte: 60.281
Registriert am: 20.03.2008
Ich fahre: Accord SJ / 1981
Da wohne ich:
Vorname:


RE: Alltagstauglichkeit Accord SJ Limo

#39 von gold_civic , 27.07.2014 18:01

Danke für Deine Antwort, Detlef :)

Ja, Öl wechsel ich auf alle Fälle noch.

Die "Klebeband-Notfalllösung" habe ich auch schon angewandt. Aber die richtige Reparatur wird wohl echt ein Spaß... besonders bei vier Türen.
Danke für den Tipp mit Epoxy! Wenn ich mal Zeit und Muse habe, werde ich es mal angehen. Bis dahin ist das Klebeband mein bester Freund ;)

Vielleicht schau ich auch mal bei den Türen vom AS, ob ich die Teile rausbekomme und dann mit Karosseriekleber einklebe. Aber ob das für die Ewigkeit ist? ...

Danke und Gruß,

Alex


Es war einmal:
CRX AF, Civic AJ, AH GT, AG, ED6, ED7, EE9, Odyssey, Accord CC7, Prelude BA4

...heute:
CRX AS + Accord SJ + CA5 + Civic AG + Prelude AB + Legend KA4


 
gold_civic
Beiträge: 286
Punkte: 66.472
Registriert am: 20.09.2012
Ich fahre: Honda CRX AS + Accord SJ + Accord CA5 Aerodeck + Civic AG + Prelude AB + Legend KA4
Da wohne ich: Hemsbach
Vorname: Alex


RE: Alltagstauglichkeit Accord SJ Limo

#40 von legoloco , 27.07.2014 19:19

Wenn man ein orginal hat und eine adrese die 3d drucken kann wäre dass vieleicht auch eine lösung.



 
legoloco
Beiträge: 2.868
Punkte: 962.025
Registriert am: 08.06.2013
Ich fahre: 3x Honda Prelude MK1 SN, 1x 1979, 1x 1981 und 1x 1982, Honda Civic AG 1986.
Da wohne ich: Velden/ Die Niederlande
Vorname: Rob


RE: Alltagstauglichkeit Accord SJ Limo

#41 von Detlef , 28.07.2014 13:56

Zitat von gold_civic im Beitrag #39

Vielleicht schau ich auch mal bei den Türen vom AS, ob ich die Teile rausbekomme und dann mit Karosseriekleber einklebe. Aber ob das für die Ewigkeit ist? ...


Ähnliche Experimente hatte ich auch durch. Wenn sich das Klebeteil löst, kann es das Schloß blockieren, das wird dann richtig kniffelig...

Zitat von gold_civic im Beitrag #34

...er wurde nur etwas zu warm...


Ich vermute, daß die Kopfdichtung hin ist, lass mal einen CO Test machen.



 
Detlef
Beiträge: 192
Punkte: 60.281
Registriert am: 20.03.2008
Ich fahre: Accord SJ / 1981
Da wohne ich:
Vorname:


RE: Alltagstauglichkeit Accord SJ Limo

#42 von gold_civic , 28.07.2014 18:02

Ja, ich werde beim Thema Türen auch eher auf die Epoxy-Lösung oder auf einen Aufbau am Gegenstück (mit Kunststoffklemmring oder dergleichen) arbeiten. Momentan tut's das Klebeband ;)

Bin heute 50km Autobahn mit 110km/h gefahren und er blieb schön kühl :D Den Kühlerdeckel habe ich mitterlweile auch getauscht, der alte war rostig.
Die AU ist ja auch neu und der CO-Gehalt war richtig gut.
Denke also, da ist alles i.O. :)

Danke und Gruß,

Alex


Es war einmal:
CRX AF, Civic AJ, AH GT, AG, ED6, ED7, EE9, Odyssey, Accord CC7, Prelude BA4

...heute:
CRX AS + Accord SJ + CA5 + Civic AG + Prelude AB + Legend KA4


 
gold_civic
Beiträge: 286
Punkte: 66.472
Registriert am: 20.09.2012
Ich fahre: Honda CRX AS + Accord SJ + Accord CA5 Aerodeck + Civic AG + Prelude AB + Legend KA4
Da wohne ich: Hemsbach
Vorname: Alex


RE: Alltagstauglichkeit Accord SJ Limo

#43 von Detlef , 29.07.2014 13:04

Wenn noch einmal Kühlprobleme od. Wasserverlust auftreten, CO im Kühlmittel prüfen.
Weil: Kein Händler macht freiwillig mehr als unbedingt nötig, wenn schon am Thermoschalter gefummelt wurde, werte ich das als Indiz, daß was faul ist.
Und falls der wirklich nur zu blöd zum Entlüften war, könntest Du auf der Überführung ebenfalls die Kopfdichtung gehimmelt haben.

Reine Neugier für meine Statistik, magst Du mal schauen, welche Nr. Dein WHB hat? (Rückseite u. links)
Org. Fahrer Handbuch vorhanden?


Angefügte Bilder:
P7290008.JPG  

 
Detlef
Beiträge: 192
Punkte: 60.281
Registriert am: 20.03.2008
Ich fahre: Accord SJ / 1981
Da wohne ich:
Vorname:


RE: Alltagstauglichkeit Accord SJ Limo

#44 von legoloco , 30.07.2014 19:55

Habe heute eine autobahn fahrt gemacht mit die Lude und auf die temp. geachtet.
Die nadel ist immer grade links von die mitte geblieben, als ins dicke.
In die stadt geht sie genau auf der übergang von dünn nach dick stehen.
Wenn ich recht habe is dass ja der selbe motor als dein Accord.



 
legoloco
Beiträge: 2.868
Punkte: 962.025
Registriert am: 08.06.2013
Ich fahre: 3x Honda Prelude MK1 SN, 1x 1979, 1x 1981 und 1x 1982, Honda Civic AG 1986.
Da wohne ich: Velden/ Die Niederlande
Vorname: Rob

zuletzt bearbeitet 30.07.2014 | Top

RE: Alltagstauglichkeit Accord SJ Limo

#45 von gold_civic , 31.07.2014 20:15

@Detlef
Stimmt... natürlich im Kühlmittel... ich Schlauberger ;)
Bis jetzt ist die Temp klasse und Kühlmittelstand bleibt gleich :D Sieht also alles gut aus.
Das originale Fahrer Handbuch habe ich leider nicht :(
WHB-Nr. ist 6467100
Habe auch noch zwei Ergänzungen: 6467220, 6467221
Noch eine Frage zum Schloss/Verriegelung:
Kann man das Teil eigentlich nicht komplett öffnen? Sieht auf Deinen Fotos genietet aus... Ich meine nur, dann würden sich ja ganz andere Möglichkeiten bieten, wenn man es zerlegen könnte.

@legoloco
Vielen Dank für die Info! :D
Ja, ich denke, das ist ein guter Vergleich und mittlerweile bin ich auch sehr beruhigt unterwegs, was die Temp betrifft. :)

Danke und Gruß,

Alex


Es war einmal:
CRX AF, Civic AJ, AH GT, AG, ED6, ED7, EE9, Odyssey, Accord CC7, Prelude BA4

...heute:
CRX AS + Accord SJ + CA5 + Civic AG + Prelude AB + Legend KA4


 
gold_civic
Beiträge: 286
Punkte: 66.472
Registriert am: 20.09.2012
Ich fahre: Honda CRX AS + Accord SJ + Accord CA5 Aerodeck + Civic AG + Prelude AB + Legend KA4
Da wohne ich: Hemsbach
Vorname: Alex



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Hilfe hilfe
Farbcode

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor