Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Honda Aussage: "ALTERSBEDINGTER" Rost an 4,5 Jahre alten FR-V

#1 von Flitzermama , 30.09.2013 20:23

Man bin ich sauer und enttäuscht von Honda! Rost an den Radläufen unseres FR-V der gerade mal 4,5 Jahre alt ist.

Reicht es noch nicht, das wir in 2010 das erste Mal die rostende Heckklappe bemängelten, folgten in 2011, 2012 und aktuell im Juni 2013 weitere Reklamationen, immer wegen der rostenden Heckklappe die dann zum VIERTE MAL zum Lackieren gebracht wurde - eine neue Heckklappe wurde bis Dato immer wieder abgelehnt.

Kommt jetzt auch noch Rost an den Radläufen hinzu
Mein HH hatte einen Garantieantrag gestellt und das Ergebnis war, dass die Gesamtreparatur über 1.300€ kostet und Honda davon nur 449,- Euro übernehmen würde. Daraufhin habe ich umgehend mit Honda Deutschland Kontakt aufgenommen und wurde von einer Dame zurückgerufen.
Nach kurzer Zeit musste ich das Gespräch abbrechen, da ich meinen Ohren nicht traute: Erzählte mir doch Frau B. dass bei einem Honda mit einem Alter von 4,5 Jahren es "ALTERSBEDINGT sei das Rost auftritt". Auf Verlangen das Gespräch nur noch mit deren Vorgesetzten fortzuführen, bekam ich dann noch die Antwort: Es gibt keinen Vorgesetzten, ich sei hier in der Kundenbetreuung...was sich später als Lüge herausgestellt hatte.
Daraufhin habe ich einen bitterbösen 2,5 Seitigen Brief an Honda geschrieben. Eine Rückantwort ließ nicht lange auf sich warten...
Honda hätte im Sinne der Gleichbehandlung aller Kunden gehandelt und seien an die Kulanzrichtlinien gebunden..... eine höhere Beteiligung als 60% der Werkstattkosten (was immer das auch beinhaltet) können Sie nicht anbieten. das nennt sich dann "kundenorientierte Entscheidungen".

Wie sich später herausgestellt hat, würde bei der Reparatur nicht nur der Radlaufbereich lackiert werden, was sicherlich kostengünstiger ausfallen würde - nein, es wird die komplette Seitenwand/Rückwand bis zur Scheibe hoch lackiert.

Was ist nur aus der "Kundenzufriedenheit" geworden fürdie Honda vor ein paar Jahren noch so geworben hatte.

Was kann da noch alles auf meinen CR-Z zukommen
Meine Begeisterung und Überzeugung für die Marke Honda ist stark angekratzt!!


einmal CRX - immer CRX - guckst du: www.crx-af-as.de


 
Flitzermama
Beiträge: 1.263
Punkte: 213.809
Registriert am: 19.01.2010
Ich fahre: CRX AS Bj. 1987 / CR-Z Bj. 2010 / FR-V Bj. 2008
Da wohne ich: 73277 Owen
Vorname: Agi

zuletzt bearbeitet 30.09.2013 | Top

RE: Honda Aussage: "ALTERSBEDINGTER" Rost an 4,5 Jahre alten FR-V

#2 von krb , 30.09.2013 20:30

Stammt der FR-V vielleicht aus England?


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.213
Punkte: 2.079.158
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Honda Aussage: "ALTERSBEDINGTER" Rost an 4,5 Jahre alten FR-V

#3 von Kröte , 30.09.2013 20:34

Zitat von Flitzermama im Beitrag #1
Wie sich später herausgestellt hat, würde bei der Reparatur nicht nur der Radlaufbereich lackiert werden, was sicherlich kostengünstiger ausfallen würde - nein, es wird die komplette Seitenwand/Rückwand bis zur Scheibe hoch lackiert.


Dass es kostengünstiger sein würde ist ein Ammenmärchen. Die Arbeitszeit bei der Vorbereitung mag vielleicht 10-15 Minuten mehr betragen, beim Lackieren in der Kabine kommen nochmals 5 Minuten mehr dazu, die zusätzlichen Materialkosten sind Pfennigbeträge aber hinterher die Nacharbeiten (Übergänge polieren, etc.) verringern sich massiv. Unterm Strich kommt man da bei +/- 0 raus und hat dafür ein deutlich besseres Endergebnis.

Falls es dich beruhigt, bei Mercedes sieht es mit dem Rostproblem genauso aus - ebenfalls was die Kulanz angeht. Mazda ist noch schlimmer. Ganz zu schweigen von anderen Herstellern, die ihre Kunden Motorschäden bei weit unter 100.000km Laufleistung (die sich meist sogar noch auf Konstruktionsfehler zurückführen lassen) größstenteils selbst bezahlen.

EDIT: Ich sehe grade, beim FR-V würde sich anbieten, bis zur Kante im Seitenteil zu lackieren. Spart noch mehr Arbeit.



 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 423.466
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk

zuletzt bearbeitet 30.09.2013 | Top

RE: Honda Aussage: "ALTERSBEDINGTER" Rost an 4,5 Jahre alten FR-V

#4 von krb , 30.09.2013 20:37

Zitat von Kröte im Beitrag #3

Falls es dich beruhigt, bei Mercedes sieht es mit dem Rostproblem genauso aus - ebenfalls was die Kulanz angeht. Mazda ist noch schlimmer. Ganz zu schweigen von anderen Herstellern, die ihre Kunden Motorschäden bei weit unter 100.000km Laufleistung (die sich meist sogar noch auf Konstruktionsfehler zurückführen lassen) größstenteils selbst bezahlen.



Ich finde, das ist keine Beruhigung. Honda sollte sich von solcher Praxis abheben, damit die Kundenzufriedenheit bleibt. Sie haben doch sonst gegen die billigen Hersteller keine Chance mehr.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.213
Punkte: 2.079.158
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Honda Aussage: "ALTERSBEDINGTER" Rost an 4,5 Jahre alten FR-V

#5 von HoWoPa , 30.09.2013 20:44

Die kulanteste Firma der Welt ist ja wohl die mit dem Stern und dem massiven Rost Problem.
Durch Ihr kulantes Verhalten der Kunden gegenüber, redet kaum einer von dem Problem.
Beruflich habe ich mit den Produkten des PSA Konzerns zu tun. Rost gibt es da fast gar nicht, wohl aber mal Korrosion an den Aluminium Teilen, das fällt für den Kunden immer zu 100% Erstattung aus. Finde ich gut.
Warum reagiert Honda so? Ganz klar, Gewährleistung ist vorbei, also kein Anspruch.
Nach 4,5 Jahren hat ein Auto, nach Herstelleransicht, seine Halbwertzeit überschritten.
OK, kann man so sehen, dann nehme ich doch die 1000,- Euro und gebe sie dem Kunden bei einem Neukauf.
Wär auf jeden Fall besser fürs "Image".


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.417
Punkte: 2.209.232
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Honda Aussage: "ALTERSBEDINGTER" Rost an 4,5 Jahre alten FR-V

#6 von Senna Honda , 30.09.2013 20:52

Hat der FR-V keine 12 Jahre Garantie? Es ist echt schade das der Rost
schon nach 4,5 Jahren auftritt.Das verhalten von Honda kann ich verstehen,
schreib doch das ganze mal an den Auto Bild Kummerkasten,ich hoffe das
dann Hilfe bekommst.Der FR-V kommt doch aus Japan,es gab auch Rostprobleme
beim Jazz,aus Japanischer Produktion.


 
Senna Honda
Beiträge: 947
Punkte: 102.281
Registriert am: 02.07.2010
Ich fahre: Honda CR-V 2012 und Jazz 2011
Da wohne ich: Rodenberg
Vorname: Andreas


RE: Honda Aussage: "ALTERSBEDINGTER" Rost an 4,5 Jahre alten FR-V

#7 von Insightowner , 30.09.2013 20:58

Der Kummerkasten der Auto-Bild taugt auch nicht die Bohne. Als ich Probleme mit meinem Prius II hatte (gebrochene Strebe im Fahrersitz inklusive verletztem Passagier auf der Rückbank usw), haben sie trotz ausführlichen Berichtes meinerseits kein Interesse verkundet. Es war zur selben Zeit, als der Prius den Auto Bild Dauertest mit Bestnoten absolvierte...


Insightowner

RE: Honda Aussage: "ALTERSBEDINGTER" Rost an 4,5 Jahre alten FR-V

#8 von ronny lucassen , 30.09.2013 21:41

hallo

ein kurzes bericht aus holland, jeder honda importeure solte wenn der rost verguten wenn es ein herstellers problem ist.
du brauchst nichts zu zahlen. ich hoffe du hasst rechtliche hilfe dabei.

last deine rechtliche hilfe ein brief schreiben uber european warranty and customer wrights.

ich binn mir 100% sicher wenn der rost nicht herkomt von beschadigung oder steinschlag honda alles zahlen solte.

leider bisst du nicht in holland ich wurde da fur sorgen dass du kein pfennig zahlen brauchstest.


Der Wert des Lebens kann daran gemessen werden, wie oft Ihre Seele tief gerührt war. (Soichiro Honda)


 
ronny lucassen
Beiträge: 2.106
Punkte: 343.603
Registriert am: 12.09.2006
Ich fahre: Honda S800, S600, honda accord aerodeck 2.0i 12v CA5 honda shuttle 1984, honda civic 3 turer 1986,Civic Wagon 1982 (verkauft), Accord limousine 1980 (verkauft), , acty kastenwagen 2x, 2x motocompo (verkauft), , 3x honda kick and go 2 rad, 7 mahl honda kick and go 3 rad (gross und klein), Honda stream 2.0 (verkauft), , Honda civic Aerodeck 1.8 VTI(verkauft), , Honda civic aerodeck 1.4 auf gas(verkauft), honda civic aerodeck 1.6i auf gas, Honda NSX-T imola orange ( wieder verkauft)honda accord 2.2 vtec
Da wohne ich: Heijen The Netherlands
Vorname: Ronny


RE: Honda Aussage: "ALTERSBEDINGTER" Rost an 4,5 Jahre alten FR-V

#9 von barney , 30.09.2013 21:48

Mein Beileid Agi. Mein Stream rostet auch, ich denke in 2-3 Jahren sind die Radläufe mit Blasen besetzt. Aber der ist auch schon 12 Jahre alt.

Aber was wollt ihr denn? Honda ist doch laut ADAC auf Platz 1 der Kundenzufriedenheit:
http://www.t-online.de/auto/news/id_6572...en-service.html

Ich würd das ganze über einen Anwalt laufen lassen. Rechtschutz werdet ihr ja wohl haben, oder?


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.166
Punkte: 641.837
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Honda Aussage: "ALTERSBEDINGTER" Rost an 4,5 Jahre alten FR-V

#10 von Dirty South , 01.10.2013 00:10

Erstmal mein Beileid für den ganzen Ärger & die Nerven die so etwas kostet!

Ich würde mich an eurer Stelle genauso aufregen wie ihr!

Ich empfinde das Verhalten und die Aussagen ebenfalls als ein reines Armutszeugnis!!! Einfach nur peinlich!

Leider sieht es, wie ja einige Vorredner schon geschrieben hatten bei anderen Herstellern nicht anders aus!

Nimmt euch rechtliche Hilfe!

Ein guter Kumpel hatte ähnliche Probleme wie ihr mit seinem Grande Punto, wo nach "2 Jahren" die Innenkanten der Motorhaube und die des Kofferraumdeckels zu faulen angefangen haben! Er blieb hartnäckig und war am Ende erfolgreich. Fiat übernahm die kompletten Kosten.


Honda hat wohl leider mehr Interesse daran seine letzten "guten" Kunden in Deutschland auch noch zu verlieren!


www.southside-hondaz.com


 
Dirty South
Beiträge: 1.432
Punkte: 133.565
Registriert am: 27.06.2007
Ich fahre: <3 EG6, E28 <3
Da wohne ich: Reutlingen
Vorname: Jens

zuletzt bearbeitet 01.10.2013 | Top

RE: Honda Aussage: "ALTERSBEDINGTER" Rost an 4,5 Jahre alten FR-V

#11 von Ace Cooper , 01.10.2013 11:15

Diese 12 Jahre Garantie ist auf Durchrostung nicht auf Anrostungen. Da ist die Reaktion von Honda noch "normal", da es sich nicht um eine Durchrostung handelt.
Ich finde das auch sehr bedauerlich und drücke euch die Daumen Agi.


Viele liebe Grüße
Steve


 
Ace Cooper
Beiträge: 3.308
Punkte: 127.985
Registriert am: 21.10.2008
Ich fahre: Honda CRX AF BJ. '84...
Da wohne ich: in Dresden
Vorname: Steve


RE: Honda Aussage: "ALTERSBEDINGTER" Rost an 4,5 Jahre alten FR-V

#12 von krb , 01.10.2013 14:09

@Flitzermama: Es würde mich schon interessieren, wo Deiner gebaut worden ist.

Aber tröste Dich vielleicht mit folgendem: Mein Lada 4x4 (besser bekannt unter dem Namen "Niva"), Erstzulassung 12/2011, setzt an diversen Stellen Rost an. Alles nicht schwerwiegend, weil offenbar nur schlecht lackiert und an Stellen, wo es Jahre dauert, bis das Material auch nur angekratzt ist, aber unschön. An wichtigen Stellen habe ich ihn einfetten lassen - gleich nach dem Kauf. Jetzt läuft bei entsprechend hohen Außentemperaturen zwar das Fett überall aus der Karosserie, aber wenn ich das alle zwei, drei Jahre an den Stellen erneuere, wo es wirklich zu dünn werden kann (unten drunter z. B.), dann brauche ich keine Garantie gegen Durchrostung. Wenn ich mir jemals noch ein neues Auto kaufen sollte, dann wird es so behandelt wie der Lada. Und wenn ich jemals noch einen perfekten Honda kriegen sollte, dann unterziehe ich ihn der gleichen Prozedur. Das Geld lohnt sich.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.213
Punkte: 2.079.158
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Honda Aussage: "ALTERSBEDINGTER" Rost an 4,5 Jahre alten FR-V

#13 von Ace Cooper , 01.10.2013 14:52

:-) Du Karlheinz der Lada besteht aus 5mm Blech :-) Das dauert Jahrhunderte bis der durchgerostet ist und das einzige Werkzeug was man für solch ein Fahrzeug braucht ist ein 36iger Maulschlüssel und ein Vorschlaghammer.
So jedenfalls die reden hier bei uns. Wir kennen den Niva ja gut :-)
Geht nichts kaputt an der soliden Russentechnik ^^


Viele liebe Grüße
Steve


 
Ace Cooper
Beiträge: 3.308
Punkte: 127.985
Registriert am: 21.10.2008
Ich fahre: Honda CRX AF BJ. '84...
Da wohne ich: in Dresden
Vorname: Steve


RE: Honda Aussage: "ALTERSBEDINGTER" Rost an 4,5 Jahre alten FR-V

#14 von krb , 01.10.2013 14:59

Ganz so is es doch nich, Steve. Als ich meinen Mike-Sandern ließ, da stand ein weißer (übrigens vollkommen daneben die Farbe aus meiner Sicht) da, der schon einige Jahre auf dem Buckel hatte. Bei dem mußte der Fahrer immer die Füße hochhalten oder auf den Pedalen abstützen, weil das Bodenblech nicht mehr vorhanden war. Außerdem hat meiner schon Elektronik. Also Mist. Aber einen ganz alten wollte ich mir nicht antun und bevor es keinen mehr gibt, habe ich zugeschlagen. Die meisten Wege rund um die Müritz - vor allem durch's Naturschutzgebiet - sind nur für Allrad geeignet; genauso wie meine Garageneinfahrt, die noch unbefestigt ist, mit Anhänger oder sowas hinten dran. Außerdem macht Allrad Spaß, wenn du mal wieder vor einer Schranke stehst, aber der Abstand zwischen den Bäumen groß genug für die Diva is.

Sorry für off-topic! Muß sein. Kult is eben Kult - ob Honda oder nicht.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.213
Punkte: 2.079.158
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz

zuletzt bearbeitet 01.10.2013 | Top

RE: Honda Aussage: "ALTERSBEDINGTER" Rost an 4,5 Jahre alten FR-V

#15 von krb , 01.10.2013 15:02

@Ace Cooper: Nachtrag: Die Elektronik in meiner "Diva de Rappel" stammt von Bosch und soll nach Aussagen von Lada-Kennern anfällig sein.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.213
Punkte: 2.079.158
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Pinbelegung elektr. Aussenspiegel
AS Co-2 Emmision

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor