Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Schneider Motorsport Bremssättel für den ED9?

#16 von barney , 07.07.2013 14:09

Gibt viele Möglichkeiten. Aber beim ED9 geht halt ohne angefertigte Halter leider nix. EE8-Achsschenkel, dann kann man viel Plug & Play verbauen. EP3 Sättel hätt ich noch rumliegen.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Schneider Motorsport Bremssättel für den ED9?

#17 von Dragon85 , 07.07.2013 20:30

Zitat von TheHondaTuner im Beitrag #15
Der user "maiki 007" auf Maxrev hat sich Halter fertigen lassen, um besagte Porsche Festsättel mit mehrkolben zu verbauen.

Hab den Thread auch schon gefunden und komplett gelesen.
Schon krass was der da gebaut hat. Aber die Halter sehen auch ordentlich stabil aus.

Allerdings ist da auch schnell mal ein Tausender weg. Locker mehr. Und dann liegen wir wieder im Preis-Bereich von K-Sport, D2, etc.

Aber werde mich mal mit ihm in Verbindung setzen. Mich interessiert von was für Belastungen er ausgeht und wie er auf diese gekommen ist.


Dragon85  
Dragon85
Beiträge: 32
Punkte: 7.097
Registriert am: 18.06.2013
Ich fahre:
Da wohne ich: Tübingen
Vorname: Norman


RE: Schneider Motorsport Bremssättel für den ED9?

#18 von Dragon85 , 13.07.2013 19:37

Hier mal ein kleines Update:

Schneider Motorsport hat niemals Bremsanlagen für den CRX angeboten.

Die in den Kleinanzeigen angebotene Bremsanlage ist die bereits oben erwähnte MH-01 von MH-Motorsport. Diese hatte im NORMALFALL 256mm. Diesmal jedoch nicht. Hierbei handelt es sich um eine der wenigen Sonderanfertigungen mit 280mm-Bremsscheiben, die sonst der MH-02 vorbehalten waren. Die weitere Produktbetreuung (also Ersatzteile, Gutachten etc.) wurde von der Firma Strauss übernommen.
http://www.autohaus-strauss.de/
Bei dieser Firma ist auf Anfrage auch noch die komplette Bremsanlage erhältlich. Dieses Bremsanlagenpaket wird dann aus Ersatzteilen zusammengesetzt und beläuft sich auf ca 1450€ (ob mit oder ohne MWSt weiß ich nicht).

Nun meine Frage an euch:
Kennt einer von euch jemanden der diese Bremsanlage auf seinem CRX fährt? Ich bräuchte das Gutachten oder zumindest Kopie des Fahrzeugscheins mit Eintragung. Allgemein noch ein paar Infos wären natürlich auch sehr hilfsreich. Also ob beispielsweise auch Bremsscheiben anderer Modelle passen oder ob ich unbedingt die von Strauss bestellen muss.

Wenn mir da jemand Kontakte vermitteln könnte wäre das echt klasse!


Dragon85  
Dragon85
Beiträge: 32
Punkte: 7.097
Registriert am: 18.06.2013
Ich fahre:
Da wohne ich: Tübingen
Vorname: Norman


RE: Schneider Motorsport Bremssättel für den ED9?

#19 von Dragon85 , 20.07.2013 14:19

Hat keiner ein paar Infos?


Dragon85  
Dragon85
Beiträge: 32
Punkte: 7.097
Registriert am: 18.06.2013
Ich fahre:
Da wohne ich: Tübingen
Vorname: Norman


RE: Schneider Motorsport Bremssättel für den ED9?

#20 von .:Aggi:. , 03.09.2013 20:30

Hatte auf meinem EE8 damals beim Kauf die MH-02 verbaut! Mit 280er Bremsscheiben. Jedoch waren die Beläge und Scheiben absolut am Ende. Beläge würden von Opel passen hätten jedoch nachbearbeitet werden müssen. Welche Scheiben ich da gebraucht hätte war ebenfalls unbekannt. Also wurde auf OEM EE8 Bremse umgebaut. Denn auf gebastel und ewiges Teile suchen hatte ich keine Lust.

Ich glaube das Gutachten für die Bremse liegt sogar noch im Handschufach vom CRX. Ich werd die nächsten Tage mal nachsehen!


.:Aggi:.  
.:Aggi:.
Beiträge: 84
Punkte: 7.713
Registriert am: 24.09.2010
Ich fahre: Civic FN2, CRX EE8
Da wohne ich: Niederösterreich
Vorname: Sascha

zuletzt bearbeitet 03.09.2013 | Top

RE: Schneider Motorsport Bremssättel für den ED9?

#21 von barney , 03.09.2013 20:41

280er Scheiben mit Vierloch gibts doch vom MG-ZR. Scan vom Gutachten wär ein halber Traum für die Nachforschung. Thx im Voraus.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Schneider Motorsport Bremssättel für den ED9?

#22 von Dragon85 , 04.09.2013 10:21

@ Aggi:
Wäre echt klasse!
Damit wärst du mein persönlicher Held!

@ barney:
Die Rover-Scheiben haben "nur" 25mm Breite. Die von der M&H jedoch 28mm.
D.h., man müsste Spacer von 1,5mm einsetzen, um die Scheibe mittig vom Bremssattelhalter zu postionieren. Und in wie Weit der Tüv das mit macht, ist die große Frage.

In meinem Fall hat sind Scheibe und Beläge noch in einem recht guten Zustand. Muss eigentlich nur den Oberflächenrost von der Scheibe entfernen, dann kann ich sie wieder fahren.


Dragon85  
Dragon85
Beiträge: 32
Punkte: 7.097
Registriert am: 18.06.2013
Ich fahre:
Da wohne ich: Tübingen
Vorname: Norman


RE: Schneider Motorsport Bremssättel für den ED9?

#23 von barney , 04.09.2013 12:17

Oh, danke für die Info mit der Breite, dann bin ich auch überfragt wo die herkommen. Evtl. doch von nem Opel 4-Loch E-Kadett, GSi oder sowas???


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Schneider Motorsport Bremssättel für den ED9?

#24 von Dragon85 , 05.09.2013 16:13

Also für die M&H-01 mit 256mm kann man wirklich die Scheiben und Beläge vom Kadett GSi nehmen.

Bei der M&H-02 mit 280mm können zwar noch die Beläge vom Kadett GSi nutzen, die Scheiben sind jedoch Sonderanfertigungen. Also entweder bei Strauß bestellen (für Serienbeläge), bei Sandtler nachfragen (wenn Rennsportbeläge) oder eben mit dem Tüv Rücksprache halten und aus 1,5mm CrMo-Blech Spacer schneiden lassen um die dünneren Scheiben vom MG nutzen zu können.


Dragon85  
Dragon85
Beiträge: 32
Punkte: 7.097
Registriert am: 18.06.2013
Ich fahre:
Da wohne ich: Tübingen
Vorname: Norman


RE: Schneider Motorsport Bremssättel für den ED9?

#25 von barney , 06.09.2013 06:18

Ich hab ja die ATR Bremse im Stream, passt anscheinend auch Plug&Play bei allen B-Schenkeln (EE8, DC2, auch EP3 usw.). Ich würds nicht mehr hergeben. Endlich bremst was. Aber ist ja offtopic, aber vielleicht für den ein oder anderen interessant.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Schneider Motorsport Bremssättel für den ED9?

#26 von Knatterton , 06.09.2013 13:50

Es wurden nun etliche Varianten genannt, mit und ohne Tüv.
Schau auch mal bei Mugen, Der ist übrigens Hondas Haustuner, wie vor Jahren Irmscher bei Opel, oder heute AMG (HWA) bei Mercedes. Ok, dann wird es nicht billig, aber bei einer Bremsanlage soll man nicht sparen.
Aber ich meine, da hast Du auch am meisten Glück mit Tüv. Einzelabnahme wird wohl nicht erspart bleiben, aber Ersatzteile bleiben über Jahre verfügbar.


Beat macht süchtig, ich liebe diese Droge


Knatterton  
Knatterton
Beiträge: 181
Punkte: 48.310
Registriert am: 17.11.2009
Ich fahre: CRX AS, BEAT
Da wohne ich: Kopstal Luxemburg
Vorname: Albert


RE: Schneider Motorsport Bremssättel für den ED9?

#27 von .:Aggi:. , 13.09.2013 15:15

War heute beim CRX und hab etwas im Handschuhfach gewühlt und siehe da, das Gutachten war noch drin! :D

Habs eingescannt und als PDF angehängt.

Angefügte Bilder:
Dateianlage:
Gutachten MH-02.pdf

.:Aggi:.  
.:Aggi:.
Beiträge: 84
Punkte: 7.713
Registriert am: 24.09.2010
Ich fahre: Civic FN2, CRX EE8
Da wohne ich: Niederösterreich
Vorname: Sascha


RE: Schneider Motorsport Bremssättel für den ED9?

#28 von HoWoPa , 13.09.2013 22:18

Da steht nur nichts von ED9, oder hab ich das überlesen?


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.030
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Schneider Motorsport Bremssättel für den ED9?

#29 von KA_Sammler , 13.09.2013 23:19

Nein, hast Du nicht. EE8 ist der einzig angegebene CRX. ED ist auch als Civic nicht drin!


Legend Enthusiast since 1991


 
KA_Sammler
Beiträge: 2.203
Punkte: 264.996
Registriert am: 12.01.2008
Ich fahre: Legend 2.7 V6 24V / 1990er Schalter, Legend 2.7 V6 Coupé 24V / 1989er Schalter, Legend 3.2 V6 / 1991er Automatik mit EZ 11/2005, Legend HS 2.7 V6 / 1988er Automatik, Legend 3.2 Coupé / 1992er Automatik, N360 / 1969er Schalter
Da wohne ich: Olsberg
Vorname: Ringo


RE: Schneider Motorsport Bremssättel für den ED9?

#30 von .:Aggi:. , 14.09.2013 17:51

Weil die Bremse beim ED9 auch in der Form nicht passt. Der ED9 hat eine andere aufnahme am Achsschenkel. Darum passt ja auch die OEM EE8 Bremse am ED9 nicht einfach so drauf. Fraglich ist nur warum dann der EH6, EH9, EK3 und EJ1 aufgeführt sind. Diese haben ja auch (zumindest bis zum Facelift) die 240er Bremse drauf wie eben auch die ED`s.

Ich wusste nur das ich das Gutachten noch habe was genau drin steht jedoch nicht. Aber ich denke das ist zumindest besser als nichts :D


.:Aggi:.  
.:Aggi:.
Beiträge: 84
Punkte: 7.713
Registriert am: 24.09.2010
Ich fahre: Civic FN2, CRX EE8
Da wohne ich: Niederösterreich
Vorname: Sascha



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Honda CRX EE8 - Blinkcode ECU -1-2-1-2-...
Ventile/Ventilspiel einstellen ED9 DOHC D16 ?

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor