Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: 3tes CRX AF/AS Treffen 22.9.2012 - Ausfahrt über schwäbische Alb

#46 von AF-Fan , 27.09.2012 12:15

Hallo AF/AS Fan-Gemeinde,

ja es waren leider nur 4 CRX beim Treffen und ein Fahrer mit CRX, aber mit diesem nicht beim Treffen. Trotzdem sind Agi und ich nicht enttäuscht. Es gibt nun mal Gegebenheiten die man so hinnehmen muss.

Per Mail wurden von mir 109 Personen angeschrieben, von denen ich glaube, dass sie noch einen CRX besitzen ( Leute aus dem Forum, die es z.B. in der Vorstellung stehen haben oder spezielle Fragen zum CRX haben ), aber auch Personen, die sich auf Franks Internetseite ( El_espiritu ) im Gästebuch verewigt haben oder die ich noch aus der Zeit des CRX-Club International kenne.

Davon haben sich nur ca. 35 Personen überhaupt gemeldet. Vom Rest habe ich keine Rückmeldung.
Brauchbare Daten konnte ich insgesamt von 14 AF-Fahrern ( + 1 in Österreich ) erlangen und 27 AS-Fahrern ( + 3 St. im Ausland ). Von diesen Personen gehe ich auch davon aus, dass sie an Treffen interessiert sind, aber es gibt halt immer Gründe warum es nicht klappt ( sei es Urlaub, Familienfeiern, berufliche Verpflichtungen, Krankheit, andere private Termine oder eine zu weite Anfahrt ). So haben wir von 17 Personen eine persönliche Rückmeldung bekommen, warum sie leider nicht teilnehmen können. Die waren zum Teil sehr traurig, dass es nicht geklappt hat und dass man jetzt ein Jahr warten muss, bis zum nächsten Treffen.

Aus diesem Grund haben Agi und ich uns am Freitag - Abend vor dem Treffen beim "Arbeitsessen" darüber mal gedanken gemacht und sind zu dem Entschluss gekommen, dass es im nächsten Jahr voraussichtlich zwei Treffen geben wird. Eines wie gewohnt, wobei diesmal der Veranstaltungsvorschlag im Osten oder Westen der Republik liegen wird ( damit jeder mal in die Verlegenheit kommt näher am Veranstaltungsort dran zu sein ) und es wird an einem zentralen Ort ein weiteres Treffen stattfinden z.B. in Form einer Grillfeier.
Problematisch ist leider die Situation mit dem Termin. April scheint uns zu früh, da haben auch die Meisten ihren CRX noch nicht angemeldet, bzw. das Wetter ist noch zu unbeständig für ein Grillfeier. Im Mai steht dann die HCC an. Bliebe noch der Juni ( bzw. Anfang Juni ), da fangen aber schon die Sommerferien in einigen Bundesländern an. Auch dass müssen wir mit einplanen. Die Ferien decken den Bereich bis August ab und dann steht ja im September schon wieder das normale Treffen an. Unser Vorschlag wäre also Anfang Juni - auch auf die Gefahr hin, dass die HCC gerade ein oder zwei Wochen davor wäre.

Was meint ihr dazu ??????

Liebe Grüsse
AF-Fan
Bernhard

P.S.: Übrigens hat die Qualität eines Treffens nicht immer etwas mit der Teilnehmerzahl zu tun.


Weitere Informationen zum Honda CRX AF/AS und der IG unter: www.crx-af-as.de


 
AF-Fan
Beiträge: 1.610
Punkte: 639.985
Registriert am: 19.01.2009
Ich fahre: CRX (AF u. AS), Accord Aerodeck (CA5), CR-V (RE6) und Civic ( EG3 )
Da wohne ich: Wetzlar
Vorname: Bernhard


RE: 3tes CRX AF/AS Treffen 22.9.2012 - Ausfahrt über schwäbische Alb

#47 von el_espiritu , 27.09.2012 16:36

Hervorragende Idee! Bei so vielen Leuten bietet sich "Doodle" zur Terminfindung an. Einfach dort eine Umfrage starten und den Link an die E-Mail Adressen verteilen, das ist sehr einfach und sehr effektiv.

Ich wäre schon für Anfang Juni, und im September wieder das "normale" CRX Treffen.


 
el_espiritu
Beiträge: 1.929
Punkte: 29.001
Registriert am: 28.09.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Trebur
Vorname: Frank


RE: 3tes CRX AF/AS Treffen 22.9.2012 - Ausfahrt über schwäbische Alb

#48 von Vir_Koto , 28.09.2012 23:26

Danke für die Bilder.

Wenn ich es einrichten kann bin ich immer dabei !


Ich Repariere, also bin Ich !


 
Vir_Koto
Beiträge: 883
Punkte: 20.746
Registriert am: 06.11.2009
Ich fahre: 86ger AS und 97ger VTR
Da wohne ich: Freiburg i. Br.
Vorname: Jörg


RE: 3tes CRX AF/AS Treffen 22.9.2012 - Ausfahrt über schwäbische Alb

#49 von jürgen , 29.09.2012 01:40

mein af is noch zerlegt und braucht noch ne zeit bis er fertig aufgebaut wird.

aber was ich nächstes jahr fix machen will,ist reisbrennen.
will mal selbst das treffen dort erleben und nicht nur von erzählungen xD


jürgen  
jürgen
Beiträge: 95
Punkte: 5.533
Registriert am: 17.07.2012
Ich fahre: honda CRX AF,ED9,EE8; concerto hw 120ps; civic mb2
Da wohne ich: österreich
Vorname: jürgen


RE: 3tes CRX AF/AS Treffen 22.9.2012 - Ausfahrt über schwäbische Alb

#50 von Andi , 30.09.2012 18:17

Würde es auf jeden Fall begrüßen sich auch zwei mal im Jahr zu Treffen!
Da es für den Organisator immer recht viel Aufwand ist würde ich es auch ok finden wenn man sich an einem bestimten Ort erst mal trifft und dann entweder grillt und gemütlich beisammen sitz oder spontan eine kleine Rundfahrt macht und gemeinsam was unternimmt!
So noch ein paar Bilder von mir!
Die mit sichertheit interessanten Bilder aus der Kolonnenfahrt über die schwäbische Alb folgen noch!
Schöne Grüße
Andi


____________________________
86er CRX AS (mit G-Kat)
07er Civic FN2 Type R


 
Andi
Beiträge: 133
Punkte: 4.173
Registriert am: 12.12.2008
Ich fahre: 86er CRX AS,07er Civic FN2 Type R
Da wohne ich: 12203 Berlin
Vorname: Andreas

zuletzt bearbeitet 30.09.2012 | Top

RE: 3tes CRX AF/AS Treffen 22.9.2012 - Ausfahrt über schwäbische Alb

#51 von jürgen , 30.09.2012 19:59

sry für ot,aber was is das für ein heckflügel am roten af? ^^

mfg jürgen


jürgen  
jürgen
Beiträge: 95
Punkte: 5.533
Registriert am: 17.07.2012
Ich fahre: honda CRX AF,ED9,EE8; concerto hw 120ps; civic mb2
Da wohne ich: österreich
Vorname: jürgen


RE: 3tes CRX AF/AS Treffen 22.9.2012 - Ausfahrt über schwäbische Alb

#52 von Andi , 30.09.2012 20:55

Zitat von jürgen im Beitrag #51
sry für ot,aber was is das für ein heckflügel am roten af? ^^



Hallo Jürgen!
Ich denke mal du meinst meinen roten AS aus Berlin!
Das ist ein "Style Auto" Heckspoiler!
Ich hätte gerne wieder den orginalen hinten drauf aber der ist leider wie bei vielen anderen auch an den Gewindestiften verrostet!
Von den möglichen Heckspoiler Alternativen ist das schon eine optisch halbwegs gute Lösung!
Schöne Grüße
Andi


____________________________
86er CRX AS (mit G-Kat)
07er Civic FN2 Type R


 
Andi
Beiträge: 133
Punkte: 4.173
Registriert am: 12.12.2008
Ich fahre: 86er CRX AS,07er Civic FN2 Type R
Da wohne ich: 12203 Berlin
Vorname: Andreas


RE: 3tes CRX AF/AS Treffen 22.9.2012 - Ausfahrt über schwäbische Alb

#53 von AF-Fan , 02.10.2012 09:13

Hier der versprochene Bericht zum Treffen:

Liebe Grüsse
AF-Fan


3 CRX AF/AS Treffen in Mühlhausen im Täle ( 2012 )

Ich kann mich noch gut erinnern, als ich bei der von Barney organisierten HCC, Agi und Familie kennen lernte und wir am zweiten Tag von einem reinen AF/AS – Treffen sprachen. Agi hat es noch im selben Jahr umgesetzt. So fand 2012 schon das dritte Treffen statt und wieder von Agi organisiert. Gefragt, wie viele Stunden sie für die Vorplanung verbracht hat, hat sie nur die Augen gerollt und ab gewunken, aber sie machte es ja gerne für uns CRX`ler.

Am Freitag, den 21.09.2012, mittags machten Maximilian und ich uns auf den Weg nach Mühlhausen im Täle ( Schwäbische
Alb ). Durch sehr viel zäh fließenden Verkehr näherten wir uns trotzdem unaufhaltsam unserm Ziel, welches wir so gegen 18:00 Uhr erreichten. Das Hotel ( Höhenblick ), liegt verkehrsgünstig an der Autobahn an einem Hang gelegen, zu Füssen dessen folgt das restliche Dorf. Unser Zimmer war sehr schön gelegen und verfügte auch über einen kleinen Balkon. Darin aufhalten wollten wir uns aber nicht allzu lange. Gegen 19:00 Uhr hatten wir uns dann mit Agi und Familie zum Abendessen und Plausch im Hotel-Restaurant verabredet. Maultaschen waren natürlich ein Muss, schließlich ist man ja im Schwabenland. Ein paar Bierchen weiter, aber nicht all zu spät, schließlich hat man ja am nächsten Tag viel vor, sind wir zu Bett gegangen. Leider hörten wir da schon den Regen, der über Nacht noch stärker wurde.

Am Morgen, hing dichter Nebel über dem Tal und es regnete immer noch. Egal es wurde erst einmal herzhaft gefrühstückt. Das Frühstücksbuffet lies in keinerlei Hinsicht Wünsche offen. Gegen 10:00 Uhr, kam dann auch Agi und war niedergeschlagen ob des Wetters. Bei so einem Wetter macht keine Ausfahrt Spaß. In diesem Moment sah ich eine Angestellte mit einer mobilen Leinwand durchs Hotel laufen und da kam mir eine Idee. Wäre es denn nicht möglich, den für Abends geplanten Vortrag über meine Japanreise auf den Vormittag zu legen, in der Hoffnung das die Wettervorhersage recht behalten würde und das Wetter mittags besser sein sollte. Agi fand die Idee klasse und auch das Hotel war kooperativ und stellte uns einen Seminarraum zur Verfügung. Es passte ganz genau, bis wir die Technik aufgebaut hatten, waren auch die letzten Teilnehmer eingetroffen. Agi begrüßte alle Teilnehmer und übergab das Wort an mich. Es folge ein gut 1 ½ stündiger Vortrag über meine Erlebnisse in Japan, insbesondere über den Besuch in der Honda-Collection Hall in Motegi und der Werksbesichtigung im Werk Suzuka ( dort wurden unsere CRX`e ja schließlich gebaut ). Als ich fast fertig war, meinte Thorsten auf einmal, ich sehe durchs Fenster einen kleinen blauen Fleck am Himmel und tatsächlich eine halbe Stunde später war die Sonne da.

Schnell noch ein Gruppenfoto ( Autos / Teilnehmer und Autos mit Teilnehmer ) und schon ging es auf die geplante Rundstrecke durch die Bergwelt und Ebenen der schwäbischen Alb. Ein Terrain wie für den CRX geschaffen. Enge Kurven, Bergstrecken und schnelle langgezogene Kurven. Da es auch nur ein kleiner Konvoi war, gab es auch keine Probleme sich zu verlieren, obwohl Harald sich immer wieder gerne mal zurückfallen lies um dann wieder mit Vehemenz aufzuschließen.
( Fahrspaß pur ). Nach gut 50 Kilometer hatten wir unseren ersten Stopp erreicht. Am Fuß der Burg Hohen Neuffen parkten wir und liefen dann ca. 2 Kilometer zu Burg hoch. Mittlerweile hatte wir blauen Himmel und Sonne pur und von der Burg aus einen herrlichen Blick ins ebene Stuttgarter Becken und auf die Hügelwelt der Alb. Wir hatten uns eigentlich schon auf einen schönen Kaffee im Burgcafe gefreut, aber daraus wurde nichts, denn im Burginnenhof spielte Live-Musik. Leider aber nicht nach unserem Musikgeschmack und als man dann noch den Welthit „Auto kaputt in einer Minut“ sang gingen wir wieder. Zur Burg lässt sich sagen, dass es sich zum größten Teil um eine Ruine handelt, mit aber gut erhaltenen Kassematten. Eine Hinweistafel wies auf ein geschichtliches Ereignis aus 1948 hin, dort traf man sich auf der Burg und aus diesem Treffen entstand dann 1952 das Bundesland Baden-Württemberg. Vom Parkplatz aus ging es weiter auf die ehemalige Bergrennstrecke Neuffener Steige zu unserem nächsten Ziel der Sommerrodelbahn Donnstetten. Kurz noch etwas zur Streckenplanung, Agi hatte für jeden Teilnehmer ein Roadbook ausgedruckt, darin detaillierte Daten und Infos zur kompletten Strecke enthielten, bis hin zu den einzelnen Ausdrucken der Steigen, die wir gefahren sind ( und das waren einige u.a. Gruibiger Steige, Hepsisauer Steige, Gutenberger Steige, Wiesensteiger Steige, Grabenstetter Steige, Erkenbrechtsweiler Steige, Neuffener Steige ).

Bei der Sommerrodelbahn war wenig los, so dass jeder sooft fahren konnte, wie er wollte. Zeit für eine Tasse Kaffee und ein Plausch blieben auch. Gegen 18:00 Uhr schloss die Sommerrodelbahn und wir gingen unser letztes Teilstück zurück zum Hotel an.

Dort hatte man schon für uns in einem extra Raum eingedeckt. Toll waren jetzt die Probleme der Völkerverständigung zwischen Berlin und den anwesenden Schwaben, wir haben daraus gelernt und werden beim nächsten Treffen einen Übersetzer bereit halten. Viel Spaß gab es auch noch der Bestellung der Vorsuppe. Als schwäbische Spezialität wurde das Gespräch auf eine Hirnsuppe gebracht. Nach vielen hin und her, wollte diese Einige probieren. Leider hatte das neue Stubenmädchen frei, so dass es kein frisches Hirn gab und wir uns mit einer Flädlesuppe begnügen mussten. Ich glaube den meisten war es lieber so. Agi meinte noch sie habe zu Hause noch Hirn eingefroren und bot an es zu holen. Hirn eingefroren, ja Agi das erklärt doch
einiges ;-))
Es wurde noch ein sehr schöner Abend, aber gegen 23:30 Uhr waren wir alle müde und gingen aufs Zimmer bzw. die aus der Nähe machten sich auf den Nachhauseweg.

Gut ausgeruht trafen wir uns am Sonntag um 08:30 Uhr zum Frühstück. Dies zog sich dann über eine Stunde hin. Bis 10:00 Uhr mussten wir aber die Zimmer geräumt haben und so trafen wir uns an den Autos zum Abschiednehmen. Agi war zwar auch kurz da, hat sich dann aber wieder in Richtung Krankenhaus zu ihrer kranken Mutter verabschiedet. Andi und Thorsten wollten sich Ulm und dessen Münster anschauen. Marianne, Harald, Maximilian und ich fuhren noch im Konvoi nach Stuttgart um dort das Daimler Benz Museum zu besichtigen.

Wer es noch nicht gesehen hat, dem kann ich es nur empfehlen. Ich fand es vom Aufbau her sehr gut gemacht. Man wird erst mit einem Aufzug ins oberste Stockwerk gefahren um dann in einer Spirale nach unten zu gehen. Auf dem Weg zwischen den einzelnen Etagen waren Tafeln zu den jeweiligen Jahren mit Bild und knapper Information zur Zeitgeschichte, aber auch zum Werk vorhanden. In den Ebenen standen dann die Autos. Nicht zu viele, genau abgestimmt und sehr schön präsentiert. Die zweite Spirale haben wir dann schon nicht mehr geschafft, da wir noch am Abend einen Termin zu Hause hatten. So verließen wir Stuttgart gegen 15:30 Uhr.


Glücklich ein tolles Treffen und nette Menschen erlebt zu haben. Traurig dass das Wochenende so schnell verging.


Wir freuen uns schon aufs nächste Treffen. „Bernhard“


Anwesend waren: Agi P., Sascha P, Thomas P ( Flitzermama ), Marianne, Harald ( HSL ), Peter ( Algiz ), Immanuel ( Jazzydriver92 ), Andi, Thorsten ( Andi ), Tak-Fei The Huei ( T. ), Maximilian und Bernhard ( AF-Fan )


Weitere Informationen zum Honda CRX AF/AS und der IG unter: www.crx-af-as.de


 
AF-Fan
Beiträge: 1.610
Punkte: 639.985
Registriert am: 19.01.2009
Ich fahre: CRX (AF u. AS), Accord Aerodeck (CA5), CR-V (RE6) und Civic ( EG3 )
Da wohne ich: Wetzlar
Vorname: Bernhard


RE: 3tes CRX AF/AS Treffen 22.9.2012 - Ausfahrt über schwäbische Alb

#54 von Andi , 27.10.2012 17:13

Hallo!
So nachdem der gute AS diese Woche in der Garage eingemottet wurde und jetzt erst mal Winterschlaf hält stelle ich mal noch ein paar Bilder meines Beifahrers Torsten ein!
Schöne Grüße
Andi


____________________________
86er CRX AS (mit G-Kat)
07er Civic FN2 Type R

Angefügte Bilder:
P1000580.JPG   P1000598.JPG   P1000602.JPG   P1000656.JPG   P1000604.JPG   P1000612.JPG   P1000614.JPG   P1000616.JPG   P1000618.JPG   P1000621.JPG   P1000650.JPG   P1000651.JPG  

 
Andi
Beiträge: 133
Punkte: 4.173
Registriert am: 12.12.2008
Ich fahre: 86er CRX AS,07er Civic FN2 Type R
Da wohne ich: 12203 Berlin
Vorname: Andreas

zuletzt bearbeitet 27.10.2012 | Top


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Bremen Classic Motorshow 3.-5. Februar 2012
NORDI Car 2011

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor