Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Felgen

#16 von acci-fahrer , 20.06.2012 19:57

++++


I-I O N D A - Ich will nichts anderes!


 
acci-fahrer
Beiträge: 333
Punkte: 17.165
Registriert am: 15.06.2012
Ich fahre: Honda Accord CA5
Da wohne ich: In der Nähe von Stuttgart
Vorname: Marek

zuletzt bearbeitet 08.09.2012 | Top

senna89's CA5 2.0i-16v Build-Thread

#17 von senna89 , 21.06.2012 00:05

Also Leute,
Die Felgen sind drauf. Die Reifen haben mich wieder aus studentischer Sicht ein Vermögen gekostet. Kosten: 140€ (inkl. Einbau, Auswuchten etc.)




Beim Montieren der Räder hab ich aber jetzt folgendes Problem: Die Radmuttern gucken, aus der Felge raus... Sieht jetzt net sooo toll aus, wenn man genauer hinschaut... Welche Radmuttern wohl drauf passen???


Außerdem: Der Reifenmensch hat Gewichte drauf gemacht, was mich echt stört... Geht aber wohl net ohne... :-( Hätte er zumindest etwas ordentlicher machen können. Zu spät...



Nächster Schritt: OEM Original Heckspoiler. Ich stell mal eine Umfrage rein. Hab ihn relativ günstig vom Ostermeier bekommen. Kosten: 40€. Das Blöde ist, dass der aus Integralschaum besteht, wie es damals wohl üblich war. Und das macht eine gute Lackierung echt schwer. Müsste sowieso ein Profi machen. Da ich aber wohl auch Bohrungen in die Klappe machen müsste bin ich jetzt doch unentschlossen.
Weglassen, Unlackiert drauf oder Lackieren in Wagenfarbe und dann drauf??? Ich stell dazu mal eine Umfrage rein.





So wie bei dem Acci würde es dann in etwa aussehen:



 
senna89
Beiträge: 137
Punkte: 94.479
Registriert am: 16.05.2012
Ich fahre:
Da wohne ich: Frankfurt am Main
Vorname: Mubarik

zuletzt bearbeitet 21.06.2012 | Top

RE: senna89's CA5 2.0i-16v Build-Thread

#18 von Holly , 21.06.2012 04:28

Moin
schick schick
nur ein wenig viel Luft im Radkasten
Radmuttern gibt es auch kurze,du hast da wahrscheinlich die Schrauben angebaut für Stahlfelgen.
Die vermutlich nicht zu den Felgen gehören.
Dem Reifendienst würde ich die Räder gleich wieder vor die Füsse legen
sowas gehört Innengewuchtet
das dauert 5 länger ev ein paar Gewichte mehr.
Passt wenigstens der Bund ? also das Ende zw Schraube und Felge schräg rund?
Spoiler: wen dann nur mit Farbe auch wen beides schon schwarz ist
und ohne Bremslicht (grausam das gebastelte)


Wenn Laien schrauben geht in Deckung


 
Holly
Beiträge: 981
Punkte: 324.884
Registriert am: 06.10.2011
Ich fahre: Honda und Alfa Romeo
Da wohne ich: Hemer
Vorname: Holger


RE: senna89's CA5 2.0i-16v Build-Thread

#19 von Lonely Wolf , 21.06.2012 04:36

Die Felgen passen tatsächlich richtig gut zum Wagen! Die Luft in den Radhäusern stört mich nicht sonderlich.
Wir hatten auch mal einen "gummiartigen" Kunststoff-Spoiler in Wagenfarbe lackiert - das Ganze sah genau für eine Saison gut aus! Danach war der Lack überall gerissen, da da wohl zu viel Bewegung drin ist. Vielleicht ist das Ergebnis besser, wenn es ein gelernter Lackierer macht. Ich würde mich da mal in einer Lackiererei beraten lassen. Ansonsten wäre ich für Spoiler originalbelassen!


www.heppert-carshooting.com - Infos zu unseren Autos und mehr!


 
Lonely Wolf
Beiträge: 3.818
Punkte: 934.731
Registriert am: 12.05.2009
Ich fahre: Civic AG 1986, Scirocco ´White Cat´ 1985, Probe GT 1991, Firebird 1989, Prelude BA4 1990, NSR50 1994
Da wohne ich: Rendsburg
Vorname: Mona

zuletzt bearbeitet 21.06.2012 | Top

RE: senna89's CA5 2.0i-16v Build-Thread

#20 von el_espiritu , 21.06.2012 07:02

Der Heckspoiler sieht bei diesem Accord nicht verkehrt aus, ich finde man kann ihn aber auch weglassen. Ohne sieht der Wagen auch nicht schlecht aus! Die Felgen sind schonmal schick, muss mich aber den Worten von Holly anschließen (!)


 
el_espiritu
Beiträge: 1.929
Punkte: 29.001
Registriert am: 28.09.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Trebur
Vorname: Frank

zuletzt bearbeitet 21.06.2012 | Top

RE: senna89's CA5 2.0i-16v Build-Thread

#21 von ElChorro , 21.06.2012 07:53

Das sind eindeutig die falschen Radmuttern und vermutlich auch noch mit Kugelsitz, was bei Alu's eh nicht zulässig ist. Die Wuchtgewichte aussen ist zwar Standard von damals, aber geht auch anders und birgt natürlich das Risiko, dass der Klarlack an den Klebestellen beschädigt wird und die Korossion schneller um sich greift. Den Heckspoiler würde ich als Fehlinvestition abhaken und weglassen.


Positive Geschäfte:CIVIC SB2,CRX91,AceCooper,MCDuksuk,El_Espiritu,hondapreludefahrer,Oli&Edi,CRX-ed9-1993,crxfetz,martinej9,


 
ElChorro
Beiträge: 3.310
Punkte: 372.044
Registriert am: 03.05.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Dreieich
Vorname: Martin


RE: senna89's CA5 2.0i-16v Build-Thread

#22 von acci-fahrer , 21.06.2012 09:02

++++


I-I O N D A - Ich will nichts anderes!


 
acci-fahrer
Beiträge: 333
Punkte: 17.165
Registriert am: 15.06.2012
Ich fahre: Honda Accord CA5
Da wohne ich: In der Nähe von Stuttgart
Vorname: Marek

zuletzt bearbeitet 08.09.2012 | Top

RE: senna89's CA5 2.0i-16v Build-Thread

#23 von HoWoPa , 21.06.2012 12:49

Sehr anschaulich erklärt.
Wenn Du Kugelbund brauchst, geh zum Honda Händler Deines Vertrauens und verlange 1 mal
08W42-SR3-B00. Das ist ein kompletter Satz verchromter Muttern, kostet weniger als 20,-
Bist Du Dir unsicher ob Kugel- oder Kegelbund, trag etwas Kreide auf die Tragfläche der Mutter und dreh sie in der Felge etwas hin und her. Am entstandenen Kreideabdruck sieht man welche Mutter trägt.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.030
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: senna89's CA5 2.0i-16v Build-Thread

#24 von Ace Cooper , 21.06.2012 14:24

Ich finde die Felgen passen echt gut zum Fahrzeug.
Ich hätte geschlagene Gewichte an deiner Stelle bevorzugt. Weil so geht das garnicht.
Bezüglich des Spoilers. Ich würde den so lassen. Bei altem Schaum/Gummi ist es schwer zu lackieren, da man nie weiß was da alles schon für Reiniger oder Pflegemittel drauf war.
Bei Neuteilen mit viel Weichmacher lackieren. Hält bei mir schon seit 2 Jahren.


Viele liebe Grüße
Steve


 
Ace Cooper
Beiträge: 3.308
Punkte: 127.985
Registriert am: 21.10.2008
Ich fahre: Honda CRX AF BJ. '84...
Da wohne ich: in Dresden
Vorname: Steve


RE: senna89's CA5 2.0i-16v Build-Thread

#25 von TheHondaTuner , 21.06.2012 14:27

Die Spoiler sind doch original immer unlackiert/Schwarz oder? Zumindest beim AS.
Da es auch ohne gut aussieht würde ich das mit dem Bohren erstmal lassen..
Die Felgen sind ganz schön, aber die BBS wirken edler, vorallem siehts aus als ob er vorne höher wie hinten ist? :D Tiefer!
Haben die Felgen INNEN nicht 2 Plätze für Gewichte? Also Innen und außen wuchten hinter den Speichen? Ist bei meinen King so, hatte der Vorbesitzer auch mal falscher Weise aufs Bett geklebt.


Meine Honda Aufbau Threads!: u116719_TheHondaTuner.html
ED9->ED9->ED9->EE8->EG8 DX->EK3->BB1->CG9->DC2->Astra F->EK3->BB1


 
TheHondaTuner
Beiträge: 1.033
Punkte: 115.818
Registriert am: 13.02.2009
Ich fahre: EE8, DC2
Da wohne ich: Marburg
Vorname: Nico


RE: senna89's CA5 2.0i-16v Build-Thread

#26 von Holly , 21.06.2012 15:39

Felgen kann mann meist auch so wuchten das Aussen keine Gewichte sind.
Schlaggewichte auf Alufelgen ist mal eine absolute Todsünde.
Die Wuchterei dauert halt länger es geht mehr an Gewichten drauf
und wens nicht hinhaut fängt man von vorne an.
Aber selbst meine MIM mit 8 cm Tiefbett haben keine Gewichte Aussen.
Wichtiger sind die Schrauben.

Spoiler:
Ich habe mich letztens mit einem Lackierer darüber unterhalten,
da ich Schäden durch irgendwelche einschlagende Flugobjekte auf dem Spoiler habe.
Der Lack ist dort Kreisrund gebrochen.
Es geht zu Lackieren man muss nur irgend ein Mittelchen zugeben und davon reichlich.
Damit erreicht man dann diese unglaubliche Elastizität.
Billig ist diese Nummer allerdings nicht.


Wenn Laien schrauben geht in Deckung


 
Holly
Beiträge: 981
Punkte: 324.884
Registriert am: 06.10.2011
Ich fahre: Honda und Alfa Romeo
Da wohne ich: Hemer
Vorname: Holger


RE: senna89's CA5 2.0i-16v Build-Thread

#27 von Ace Cooper , 21.06.2012 15:50

@Holly: bei manchen Alufelgen ist das sogar vorgeschrieben mit Schlaggewichten zu arbeiten! Das Mittelchen nennt sich Weichmacher und ist nicht so viel teurer.


Viele liebe Grüße
Steve


 
Ace Cooper
Beiträge: 3.308
Punkte: 127.985
Registriert am: 21.10.2008
Ich fahre: Honda CRX AF BJ. '84...
Da wohne ich: in Dresden
Vorname: Steve


RE: senna89's CA5 2.0i-16v Build-Thread

#28 von ElChorro , 21.06.2012 16:06

Sorry, dass ish das mal so schreiben muss. Das ist hier zwar ein Youngtimer-Forum, aber die Entwicklung der Technik bleibt nun mal nicht stehen und somit sollte man auch nicht auf Veraltetes zurückgreifen. Aber Schlaggewichte in Alu's sind nun mal absolut "no go" und ich glaube auch gar nicht zulässig. Innenwuchtung ist heutzutage eigentlich Standart, so kenn ich das jedenfalls seit 25Jahren. Damals musste man das noch extra verlangen.


Positive Geschäfte:CIVIC SB2,CRX91,AceCooper,MCDuksuk,El_Espiritu,hondapreludefahrer,Oli&Edi,CRX-ed9-1993,crxfetz,martinej9,


 
ElChorro
Beiträge: 3.310
Punkte: 372.044
Registriert am: 03.05.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Dreieich
Vorname: Martin

zuletzt bearbeitet 21.06.2012 | Top

RE: senna89's CA5 2.0i-16v Build-Thread

#29 von Kröte , 21.06.2012 16:29

Also wenn ich bei uns in der Firma Alufelgen so wuchte darf ich direkt meine Kündigung entgegen nehmen. Selbiges gilt für Schlaggewichte auf Alufelgen...

Ich würde den Spoiler montieren. Erstmal unlackiert. Wenns einem dann nach einer Zeit doch nicht mehr so gefällt kann man ihn immer noch lackieren lassen.



 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 423.466
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk


RE: senna89's CA5 2.0i-16v Build-Thread

#30 von Holly , 21.06.2012 16:42

Ihr sprecht mir aus der Seele (NO GO)

Bezüglich Weichmacher,
ich meine es war was anderes deshalb hab ich noch nix geschrieben.
Ich frage erst nochmal nach.
Der Hinweis mit den Verbrauchten Putzmitteln ist wahrscheinlich sehr ernst zu nehmen.
Man sollte zwischen den einzelnen Arbeitschritten zur Lackierung
ausreichend Tempern.
Zeit ist dabei Gold wert.


Wenn Laien schrauben geht in Deckung


 
Holly
Beiträge: 981
Punkte: 324.884
Registriert am: 06.10.2011
Ich fahre: Honda und Alfa Romeo
Da wohne ich: Hemer
Vorname: Holger



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

CA5 aerodeck "exclusive edition"
Mein neuer CA5

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor