Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: wieder mal was neues vom CR-Z....

#16 von Insightowner , 17.05.2012 16:51

Hat das verbaute Radio im CR-Z eigendlich eine automatische Lautstärkenanhebung ? Wenn ja, dann schalte dieses doch mal per Menü im Radio aus und probiere, ob es dann immernoch passiert. (Ich hatte soetwas in meinen letzten 3 Autos auch und dort habe ich das Gimmick immer als unangenehm empfunden und ausgeschaltet.)

Wie stark muss man denn das Auto abbremsen um dieses Phänomen zu bekommen ? Passiert das denn auch wenn man die Handbremse zieht ? Denn vielleicht liegt es nicht an der Bremse selber, sondern an dem eigendlichen Verzögerungsmoment des Autos (Fliehkraft) und der Lautstärkeregler regelt sich von selber, weil er zu fein reagiert.


Insightowner
zuletzt bearbeitet 17.05.2012 16:52 | Top

RE: wieder mal was neues vom CR-Z....

#17 von Ubbedissen , 17.05.2012 18:19

Kann auch sein das der Fehler im Radio selbst sitzt. Von da her würde ich als erstes ein gleiches
Ersatzradio, welches natürlich der Händler auftreiben muß, ausprobieren.


 
Ubbedissen
Beiträge: 1.174
Punkte: 186.255
Registriert am: 25.12.2008
Ich fahre: Honda CRX ED9 , BMW Z4 35i e89
Da wohne ich: Ostwestfalen
Vorname: Mike


RE: wieder mal was neues vom CR-Z....

#18 von barney , 18.05.2012 05:25

Zitat von Insightowner
Hat das verbaute Radio im CR-Z eigendlich eine automatische Lautstärkenanhebung ? Wenn ja, dann schalte dieses doch mal per Menü im Radio aus und probiere, ob es dann immernoch passiert. (Ich hatte soetwas in meinen letzten 3 Autos auch und dort habe ich das Gimmick immer als unangenehm empfunden und ausgeschaltet.)

Wie stark muss man denn das Auto abbremsen um dieses Phänomen zu bekommen ? Passiert das denn auch wenn man die Handbremse zieht ? Denn vielleicht liegt es nicht an der Bremse selber, sondern an dem eigendlichen Verzögerungsmoment des Autos (Fliehkraft) und der Lautstärkeregler regelt sich von selber, weil er zu fein reagiert.



Gute Idee mit der Fliehkraft. Dazu mal flott rückwärts fahren und bremsen, dann kann man schon sagen obs Bremse oder Radio ist würd ich meinen. Hoffe der Händler ist so schlau und hats auch so gemacht. Ich tendier auch Richtung Radio, so rein gefühlsmäßig.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.166
Punkte: 641.837
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

zwitschernder Vogel im CR-Z
laute Lüftergeräusche im CR-Z bei -4°C

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor