Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

laute Lüftergeräusche im CR-Z bei -4°C

#1 von Flitzermama , 26.01.2012 10:43

jaja immer wieder was neues!

Ich bin heute morgen in meinem Auto so erschrocken dass ich gleich die nächste Parkmöglichkeit angefahren habe.
Hörte ich nicht ein sehr sehr lautes und lang anhaltendes "Föngeräusch" das von hinten aus meinem Kofferraum kam. Das Geräusch hatte ich schon mal gehört, konnte es aber überhaupt nicht orten da zuviele Nebengeräusche waren.
Habe heute gleich die Rücklehne umgeklappt um das Geräusch besser orten zu können. Es hörte sich dann sehr verdächtig nach irgendeinem Lüfter an. Ich weis das Lüftungschlitze im Innenraum zur belüftung der Hybrid-Batterie sind und diese nicht verdeckt werden dürfen, war auch nicht der Fall, aber warum geht ein Lüfter bei -4° C an, der eigentlich kühlen sollte, oder wärmt der auch?

Habe umgehend meinen Händler angerufen und der nette Herr hat sich erst mal INfos geholt und meinte dann, das der lüfter einschaltet sei normal, man wüsste auch nicht genau bei welchem Anlass der genau einschalten würde, ich solle das mal weiter beobachten.


einmal CRX - immer CRX - guckst du: www.crx-af-as.de


 
Flitzermama
Beiträge: 1.263
Punkte: 213.809
Registriert am: 19.01.2010
Ich fahre: CRX AS Bj. 1987 / CR-Z Bj. 2010 / FR-V Bj. 2008
Da wohne ich: 73277 Owen
Vorname: Agi


RE: laute Lüftergeräusche im CR-Z bei -4°C

#2 von Sanne , 26.01.2012 12:30

Hi,

jetzt musste ich doch grinsen - das ist mir nämlich vor ein paar Wochen beim letzten Kälteeinbruch exaktemang genauso ergangen. Ich bin dann - zwar etwas ängstlich - trotzdem weitergefahren und habe an der nächsten Ampel dann mal Motor ausgeschaltet, einen Moment gewartet und wieder gestartet, da war es weg. Hab' dann meinen Hybriderfahrenen GöGa angerufen und der hat mir versichert, dass das völlig normal ist. Das Gebläse sorgt tatsächlich nicht nur für Kühlung, sondern bei großer Kälte auch für Erwärmung, indem es die warme Luft aus dem Fahrzeuginnenraum zur Batterie pustet.
Und tatsächlich läuft das Gebläse bei großer Kälte morgens immer dann NICHT, wenn ich die Standheizung vorher an hatte, daher hab ich das nie gemerkt...

Kommentar meines Mannes zur Lautstärke: "Dann dreh halt Deine Musik lauter..." :-)

LG
Sanne


 
Sanne
Beiträge: 105
Punkte: 15.254
Registriert am: 09.03.2011
Ich fahre: Honda Civic Type R (Bj. 2016), Honda Civic 2.2 i-DTEC Sport (Bj. 2013), Honda CR-Z (Bj. 2010), Honda Insight 1.0 (Bj. 2000)
Da wohne ich: Wetterau
Vorname: Susanne


RE: laute Lüftergeräusche im CR-Z bei -4°C

#3 von buti , 26.01.2012 15:34

Hmmm raffiniert! Die haben ja an alles gedacht. Ich hätte echt geglaubt, daß die Batterie bei Leistungsabgabe von selbst warm genug wird. Aber scheinbar muss sie auch eine richtige Arbeitstemperatur haben, um die volle Kapazität auschöpfen zu können.
Man kennt das ja von Akkus im Winter, daß die mal schnell leer sind, wenn sie zu kalt sind.


buti

RE: laute Lüftergeräusche im CR-Z bei -4°C

#4 von Insightowner , 27.01.2012 21:17

Soetwas hatte ich bei meinem Prius auch. Hybride haben doch manchmal ein Eigenleben, welches dann zu denken gibt, an was die Ingenieure so alles einbringen mussten.


Insightowner
zuletzt bearbeitet 27.01.2012 21:18 | Top

RE: laute Lüftergeräusche im CR-Z bei -4°C

#5 von Flitzermama , 28.01.2012 13:54

Kommentar meines Mannes zur Lautstärke: "Dann dreh halt Deine Musik lauter..." :-)

LG
Sanne[/quote]

Was, noch lauter?

Danke für die ausführliche Beschreibung, solch eine habe ich von meinem Händler nicht erhalten. Wie schon gesagt sollte ich das ganze "BEobachten". Ja dann kann ich ja beruhigt weiterfahren und mir keinen Kopf mehr über den "Heckföhn" machen.


einmal CRX - immer CRX - guckst du: www.crx-af-as.de


 
Flitzermama
Beiträge: 1.263
Punkte: 213.809
Registriert am: 19.01.2010
Ich fahre: CRX AS Bj. 1987 / CR-Z Bj. 2010 / FR-V Bj. 2008
Da wohne ich: 73277 Owen
Vorname: Agi


RE: laute Lüftergeräusche im CR-Z bei -4°C

#6 von Sanne , 28.01.2012 14:30

Zitat von Flitzermama

Zitat von Sanne

Kommentar meines Mannes zur Lautstärke: "Dann dreh halt Deine Musik lauter..." :-)



Was, noch lauter?




Er sitzt ja nicht mit drin...


 
Sanne
Beiträge: 105
Punkte: 15.254
Registriert am: 09.03.2011
Ich fahre: Honda Civic Type R (Bj. 2016), Honda Civic 2.2 i-DTEC Sport (Bj. 2013), Honda CR-Z (Bj. 2010), Honda Insight 1.0 (Bj. 2000)
Da wohne ich: Wetterau
Vorname: Susanne


RE: laute Lüftergeräusche im CR-Z bei -4°C

#7 von Flitzermama , 31.01.2012 20:40

jaja, war doch klar dass so ein "Tipp" nur vom männlichen Geschlecht kommen konnte


einmal CRX - immer CRX - guckst du: www.crx-af-as.de


 
Flitzermama
Beiträge: 1.263
Punkte: 213.809
Registriert am: 19.01.2010
Ich fahre: CRX AS Bj. 1987 / CR-Z Bj. 2010 / FR-V Bj. 2008
Da wohne ich: 73277 Owen
Vorname: Agi


RE: laute Lüftergeräusche im CR-Z bei -4°C

#8 von HoWoPa , 31.01.2012 20:45

Sorry, Agi, ist doch wahr.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.412
Punkte: 2.209.027
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: laute Lüftergeräusche im CR-Z bei -4°C

#9 von Flitzermama , 02.02.2012 10:14

jaja Guido ich weis, wenn wir euch Männer nicht hätten!

du meinst also nach dem Motto:
"solange es scheppert, läuft alles" - ja dann ist ja alles im grünen..


einmal CRX - immer CRX - guckst du: www.crx-af-as.de


 
Flitzermama
Beiträge: 1.263
Punkte: 213.809
Registriert am: 19.01.2010
Ich fahre: CRX AS Bj. 1987 / CR-Z Bj. 2010 / FR-V Bj. 2008
Da wohne ich: 73277 Owen
Vorname: Agi



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

wieder mal was neues vom CR-Z....
wie lange brauchen eigentlich Bremsbeläge zum nachbestellen

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor