Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Cassettenlaufwerk leiert

#16 von buti , 26.03.2012 17:20

Puh, Alles sauber(Capstan, Andruckrollen, Umlenkrollen), der Riemen wurde auch entfettet.(Der entsprechende Herr zum Nachbestellen war heute nicht da).
Nix . Leiert noch.Noch kein neuer Riemen, aber so schlabbrig sah er gar nicht aus.
Ich habe allmählich das Gefühl, das der Motor einen weghat.Denn Ein- und Auswurf laufen nach 10 sek. genauso träge, über den gleichen Motor mit Ritzeln! angetrieben.... Hat so ein Motor Kohlen??Oder die elektronische Drehzahlregelung spinnt.
Ich weiss nicht, das könnte länger dauern, denke ich.


Markus


 
buti
Beiträge: 2.063
Punkte: 178.790
Registriert am: 26.03.2009
Ich fahre: Legend KA8
Da wohne ich: Oberhausen
Vorname: Markus


RE: Cassettenlaufwerk leiert

#17 von buti , 29.03.2012 18:47

Update: Heute habe ich einen neuen Riemen bestellt. Ob der Radiohändler den auch liefern kann, bleibt abzuwarten.
Wenn das Alles nichts nützt, werde ich das Radio bei einem Elektronik-Fachmann abgeben, zur Reparatur.
Ich liebe dieses Radio. Es ist gut zu bedienen, und gibt sehr guten Sound heraus, finde ich.Es wäre schade, wenn die Cassetten nicht mehr abspielbar wären...


Markus


 
buti
Beiträge: 2.063
Punkte: 178.790
Registriert am: 26.03.2009
Ich fahre: Legend KA8
Da wohne ich: Oberhausen
Vorname: Markus


RE: Cassettenlaufwerk leiert

#18 von Holly , 29.03.2012 22:53

Hab ich das jetzt richtig verstanden das dieser Capstan,
das Ding (Pin)wo die Bandandruckrolle gegenläuft
auch eine Gewisse Rauhigkeit haben muss.
Der Pin ist doch von unten über den Riemen angetrieben
und das hohe Gewicht der Scheibe soll den Gleichlauf sichern.
Was ist den das für eine Cassetenschleuder
Typ Nr Bild?


Wenn Laien schrauben geht in Deckung


 
Holly
Beiträge: 601
Punkte: 127.159
Registriert am: 06.10.2011
Ich fahre: Honda und Alfa Romeo
Da wohne ich: Hemer
Vorname: Holger


RE: Cassettenlaufwerk leiert

#19 von HoWoPa , 29.03.2012 23:15

Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, gibt es für das Legendradio einen Austausch-Service. Ob es das heute noch gibt und was das kostet, mal bei Honda Schneider in Moers fragen.


Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 11.339
Punkte: 919.901
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Cassettenlaufwerk leiert

#20 von HondaLegend , 30.03.2012 07:26

Notfalls kannst du ja auch den MikeD fragen, der hat bestimmt noch ein Radio, weiß aber nicht ob er es hergibt.
Bei ebay.com sind auch immer welche drin, aber da gab es verschiedene Ausführungen.


 
HondaLegend
Beiträge: 88
Punkte: 13.384
Registriert am: 28.01.2011
Ich fahre: Honda Legend KA8
Da wohne ich: Wenzenbach
Vorname: Raimund


RE: Cassettenlaufwerk leiert

#21 von buti , 30.03.2012 08:48

Yo, Danke für die Tips! Ich schaue jetzt erstmal, was passiert, wenn der neue Riemen drin ist.
Übrigens ist es ein Honda Original Radio mit der Nummer: CM 3919R (Eigentlich Alpine) 39100-SPO-G000 M1


Markus


 
buti
Beiträge: 2.063
Punkte: 178.790
Registriert am: 26.03.2009
Ich fahre: Legend KA8
Da wohne ich: Oberhausen
Vorname: Markus


RE: Cassettenlaufwerk leiert

#22 von buti , 03.04.2012 14:41

So, neuer Riemen drin, viel zu dick und kürzer. Dann lieber länger und dünner.. Wie das Original. Gibt es laut meinem Lieferanten wohl nicht mehr...
Funktioniert nicht.
Habe aber zum Glück gestern einen Deal gemacht.Es geht voran!
Neues (gebrauchtes) Radio, neues Glück!


Markus


 
buti
Beiträge: 2.063
Punkte: 178.790
Registriert am: 26.03.2009
Ich fahre: Legend KA8
Da wohne ich: Oberhausen
Vorname: Markus



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Der Motor stirbt ab
KA8 hängt links?!

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor