Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

honda s800 rsc race car '68

#1 von BA4Prelude , 18.03.2012 19:19

hallo liebe s800 gemeinde ich bin auf den honda s800 rsc race car '68 gestossen und wollte mal fragen wofür oder warum und woraus dieser "spoiler" und befestigt ist und was der bringen soll??? vielen dank

Von Wikipedia
Quelle: Eigenes Werk (本人撮影)
Urheber: 韋駄天狗


BA4Prelude
zuletzt bearbeitet 18.03.2012 19:23 | Top

RE: honda s800 rsc race car '68

#2 von s800racer , 18.03.2012 19:51

Hallo,
bin mir nicht ganz sicher, glaube aber 1. früher gab es durch voraus fahrende Racer mit offenem Rohr, sehr viel Öl-Nebel, damit die Scheibe nicht verschmiert, dieser Schutz, ebenso damit die Wischer nicht flattern und bei Regen anliegen.


 
s800racer
Beiträge: 175
Punkte: 79.896
Registriert am: 22.02.2008
Ich fahre: S 800 Coupé + S 800 Cabrio, Aston Martin V8 Vantage
Da wohne ich: NRW
Vorname: Peter


RE: honda s800 rsc race car '68

#3 von BA4Prelude , 25.03.2012 23:43

ok aber ich hab bis jetzt diesen "schutz" nur beim honda gesehen und ich kann mir nicht vorstellen das die anderen teams darmals nicht die gleichen probleme hatten mit dem öl-nebel oder den wischern


BA4Prelude

RE: honda s800 rsc race car '68

#4 von s800racer , 27.03.2012 20:19

Habe keine andere Erklärung parat.

Außerdem war Honda schon immer allen etwas voraus

Was noch sein könnte, wenn die Haube aus ALU flattert sie gerne bei hohen Geschwindigkeiten durch den starken Luftstrom, welcher vorn einströhmt (hatte dieses Problem auch mal) daher siehst Du auch einige Renn-Hondas mit leicht geöffneter Haube,
damit wird gleichzeitig der Motrraum entlüftet und staut sich nicht mehr (mehr Leistung für die RSC-Vergaser) durch kühlere Luft.

Gruss Peter


 
s800racer
Beiträge: 175
Punkte: 79.896
Registriert am: 22.02.2008
Ich fahre: S 800 Coupé + S 800 Cabrio, Aston Martin V8 Vantage
Da wohne ich: NRW
Vorname: Peter


RE: honda s800 rsc race car '68

#5 von Hondagerhard , 28.03.2012 00:06

Es gibt aber noch einer anderen möglich,
wir hatten damals im Rennen Probleme mit dem Anpreßdruck der Scheibenwischblätter und mussten uns so manches einfallen lassen. Bei Regenrennen neigte der Scheibenwischer stark zum Abheben. Deshalb haben wir damals den Winkel des Scheibenwischerarms wesentlich steiler gestellt und mit der Andruckfeder experimentiert. Die Motorhaube hat damit nichts zu tun, denn die musste laut Reglement zusätzlich gesichert werden.
Gruß
Gerhard


www.brisk-berlin.de


 
Hondagerhard
Beiträge: 64
Punkte: 6.071
Registriert am: 14.04.2009
Ich fahre: HONDA Beat, HONDA CR-V, SMART CDI, Mitsubishi SPACE WAGON-N33, demnächst HONDA S800 Coupe und BMW Gespann-Eigenbau
Da wohne ich: Schmachtenhagen
Vorname: Gerhard


RE: honda s800 rsc race car '68

#6 von BA4Prelude , 01.04.2012 16:22

ja das honda so manchen voraus ist ist mir auch schon aufgefallen !!! ok also scheint es wohl wirklich für die scheibenwischer zu sein vielen dank!!


BA4Prelude

RE: honda s800 rsc race car '68

#7 von s800racer , 01.04.2012 19:14

Hallo Gerhard,

hatte in meiner 1. Antwort die Möglichkeit für die Scheibenwischer schon angesprochen.

Du hast recht, die Hauben werden extra gesichert (hatte ja Maltes Rennwagen), wenn sie jedoch aus ALU (hatte mir mal eine machen lassen) flattert sie sehr stark (keine Verstrebungen) wenn sie mittels
Stehbolzen-Sicherungen rechts und links hochgestellt wird.
(Für den RSC-Rennwagen war es ja eine Vermutung, da ich nicht weiß ob die Haube aus ALU, habe nur davon gehört, das Honda damals beim RSC-Wagen einige ALU-Teile verwendet hat).

Gruss Peter


 
s800racer
Beiträge: 175
Punkte: 79.896
Registriert am: 22.02.2008
Ich fahre: S 800 Coupé + S 800 Cabrio, Aston Martin V8 Vantage
Da wohne ich: NRW
Vorname: Peter


RE: honda s800 rsc race car '68

#8 von delsol , 01.09.2013 16:03

Gibt es eigentlich irgendwo eine Seite mit genaueren Infos über den RSC? Man findet so wenig...


 
delsol
Beiträge: 92
Punkte: 5.124
Registriert am: 18.05.2011
Ich fahre: CR-Z, CBR600F, Civic SB2, N600, Z600, S800, Monkey J1
Da wohne ich: Köln
Vorname: Tim


RE: honda s800 rsc race car '68

#9 von Maysy , 11.06.2014 22:26

hier ein Poster mit ein paar technischen Daten über den gelben S800RSC, der auch in Motegi im Museum steht, sowie Bilder am Honda Sports 50th anniversary 2013


Da geht noch was !!!

Angefügte Bilder:
HONDA S800RSC Poster.J-2000_01.JPG   2013-10-13_06.11.71.JPG   2013-10-13_06.11.73.JPG  

 
Maysy
Beiträge: 484
Punkte: 498.289
Registriert am: 17.04.2008
Ich fahre: S800 Cabrio MKII 1968 / CB 750 Four K2 / CB 92 (125 ccm) 1961 / MB B200
Da wohne ich: Freiburg
Vorname: Erich

zuletzt bearbeitet 11.06.2014 | Top


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

japanische "Perlenkette" auf der Staße im Allgäu gefunden
Bericht: Renn-Coupè komplett Restauration

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor