Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Weniger Verbrauch - mehr Leistung.In 3 Schritte

#31 von Hondafreak1981 , 06.03.2012 15:47

OK zum Abschluss nochmal für alle.

Unsere Motoren sind Super

Leistung ist viel vorhanden

Der Verbrauch ist niedrig

Wir sind begeistert

Unsere Motoren halten ewig

OHNE ZAUBERMITTEL!!!



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.598
Punkte: 1.680.605
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: Weniger Verbrauch - mehr Leistung.In 3 Schritte

#32 von Jogi HB , 06.03.2012 15:57

In den "Ostblockländern" darf sich doch jeder 2. Angelernete ingengeur nennen, 2 Kartoffeln gepflanzt = Agraringeneur.

Ich finde diesen thread lustig, bitte offen lassen und in 26 Tagen glauben wir dann auch daran.

Und BITTE lest wirklich mehr Bücher, vergesst die Werkstatthandbücher, vergesst Fachliteratur, versucht etwas mehr Star-Treck, Perry Rhodan oder, wem science fiction zu kompliziert ist, kann's ja mal mit Grimms Märchen versuchen......
irgendwann im Alter treffen wir uns dann, von diesem Clown organisiert, zu irgendeiner Busfahrt und lassen und überteuerte Matratzen, Magnetarmbänder oder Tinkturen gegen ALLE Zipperlein aufschwatzen.

Ich glaube daran!!
Genauso wie Müsliriegenl schlank machen, die Erde eine Scheibe ist und Opel Sportwagen baut.

Mit Spaß dabei
Jogi


Hip-Hop klingt ganz gut, wenn man es durch Hardrock ersetzt


 
Jogi HB
Beiträge: 1.198
Punkte: 335.995
Registriert am: 11.02.2011
Ich fahre: CRX ED9, ACCORD CC1, HRV und ein bisschen was british-offenes
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Joachim


RE: Weniger Verbrauch - mehr Leistung.In 3 Schritte

#33 von HoWoPa , 06.03.2012 17:39

Also ich glaube unserem Ingeneur jetzt einfach mal.
Er selbst ist von seiner Sache überzeugt und wir sind halt einfach nur dumm.
Stimmt ja auch, ich darf z.B. so einen schönen Titel nicht führen, er schon.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.030
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Weniger Verbrauch - mehr Leistung.In 3 Schritte

#34 von S 800 Doppelpack , 06.03.2012 17:50

Da, wo im Film vom "Ing." der Drehzahlmesser aufhört, fängt bei meinem S 800 der rote Bereich noch lange nicht an. Die Markierung für den roten Bereich bei meinem Drehzahlmesser ist aber schon ziemlich verblasst. Wahrscheinlich, weil der Zeiger immer darüber wischt.
Und das alles ohne besondere "Zutaten".


 
S 800 Doppelpack
Beiträge: 1.083
Punkte: 78.264
Registriert am: 27.03.2009
Ich fahre: S 800 Cabrio, S 800 Coupé, CRX del Sol, Civic. Yamaha SR 500, Kawasaki W 650, Goggomobil Coupé 250ccm
Da wohne ich: Rheine
Vorname: Adrian


RE: Weniger Verbrauch - mehr Leistung.In 3 Schritte

#35 von asimo , 06.03.2012 20:11

geht die geschichte nun weiter? wird evtl. ja doch noch lustig :-)


 
asimo
Beiträge: 220
Punkte: 6.848
Registriert am: 22.10.2011
Ich fahre: Mazda Premacy LPG, Renault Twingo LPG
Da wohne ich: Verl
Vorname: eugen


RE: Weniger Verbrauch - mehr Leistung.In 3 Schritte

#36 von HondaHolic , 06.03.2012 20:17

Ja ich warte auch auf einen Ing. Beitrag mit Unterhaltungswert


"Adding power makes you faster on the straights. Subtracting weight makes you faster everywhere"
Colin Chapman


 
HondaHolic
Beiträge: 209
Punkte: 21.807
Registriert am: 16.02.2010
Ich fahre: CR-X AS 1986 + irgendwann wenn fertig: S800 Cabriolet und nochmals einige jahre später S800 Coupé :-). Alltag: Audi A6 Avant
Da wohne ich: nähe zürich / schweiz
Vorname: René


RE: Weniger Verbrauch - mehr Leistung.In 3 Schritte

#37 von Ubbedissen , 06.03.2012 20:18

Atmen, Jungs.....atmen.


Gruß

Ing. Mike


 
Ubbedissen
Beiträge: 1.174
Punkte: 186.255
Registriert am: 25.12.2008
Ich fahre: Honda CRX ED9 , BMW Z4 35i e89
Da wohne ich: Ostwestfalen
Vorname: Mike


RE: Weniger Verbrauch - mehr Leistung.In 3 Schritte

#38 von Sznuffi , 06.03.2012 21:15


Gruß
Micha


Sznuffi  
Sznuffi
Beiträge: 3.584
Punkte: 256.973
Registriert am: 19.10.2008
Ich fahre:
Da wohne ich: Nähe Stgt
Vorname: Michael


RE: Weniger Verbrauch - mehr Leistung.In 3 Schritte

#39 von Ing.Tsanev , 07.03.2012 16:25

Naturlich geht es weiter

"...schon das letzte Jahr war das teuerste Tankjahr aller Zeiten. Und es wird noch teurer: Seit Jahresbeginn ist der Preis für Kraftstoff durchschnittlich um weitere 11, 3 Cent gestiegen. Ein Liter Super E5 kostet an den meisten Tankstellen bisher unvorstellbare 1,667 €!"
Aber das gelt fur ihr nicht Jungs, keine sorge!

Angefügte Bilder:
chart.gif  

Ing.Tsanev  
Ing.Tsanev
Beiträge: 12
Punkte: 49
Registriert am: 17.02.2012
Ich fahre: 1982 Honda Accord Hatchback
Da wohne ich: Russe, Bulgarien
Vorname: Dimitar


RE: Weniger Verbrauch - mehr Leistung.In 3 Schritte

#40 von SaschaOF , 07.03.2012 16:39

Also ich habs jetzt auch mal bis hierher geschafft.

Ich kenne den Q7 sehr gut weil mein Geschäftspartner einen fährt. Das Ding geht gut voran - wenn da der EG3 wie ein Ufo im 3. Gang dran vorbei geht ....



... sollte der Herr Ingenieur vielleicht nicht mehr unter dem Einfluss berauschender Mittel Auto fahren!



 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: Weniger Verbrauch - mehr Leistung.In 3 Schritte

#41 von S 800 Doppelpack , 08.03.2012 22:45

Zitat von S 800 Doppelpack
Da, wo im Film vom "Ing." der Drehzahlmesser aufhört, fängt bei meinem S 800 der rote Bereich noch lange nicht an. Die Markierung für den roten Bereich bei meinem Drehzahlmesser ist aber schon ziemlich verblasst. Wahrscheinlich, weil der Zeiger immer darüber wischt.
Und das alles ohne besondere "Zutaten".



Hier noch das "Beweisfoto". Bei den Drehzahlen wird sogar der rote Bereich blass!

[img][/img]


 
S 800 Doppelpack
Beiträge: 1.083
Punkte: 78.264
Registriert am: 27.03.2009
Ich fahre: S 800 Cabrio, S 800 Coupé, CRX del Sol, Civic. Yamaha SR 500, Kawasaki W 650, Goggomobil Coupé 250ccm
Da wohne ich: Rheine
Vorname: Adrian


RE: Weniger Verbrauch - mehr Leistung.In 3 Schritte

#42 von Mr.HondaKA3 , 08.03.2012 22:47

Das erste gescheite Foto in diesem Blog, danke S800


Mr.HondaKA3

RE: Weniger Verbrauch - mehr Leistung.In 3 Schritte

#43 von Jogi HB , 09.03.2012 14:02

Habe mir das alles noch einmal durchgelesen.....
da habe ich nichts gefunden, dass auf einen >Ingenneur< hinweist, nur in seinem Nick (Namen)
Ing. ist vielleicht nur eine abkürzung von Ingolf oder so..
wenn ich ich einen Sohn hätte würde der auch Drafi-Phillip heißen, abgekürzt macht das dann Dr.-Phil. ...... macht doch was her? Oder??

Mit Spaß dabei
Jogi


Hip-Hop klingt ganz gut, wenn man es durch Hardrock ersetzt


 
Jogi HB
Beiträge: 1.198
Punkte: 335.995
Registriert am: 11.02.2011
Ich fahre: CRX ED9, ACCORD CC1, HRV und ein bisschen was british-offenes
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Joachim


RE: Weniger Verbrauch - mehr Leistung.In 3 Schritte

#44 von mamadiwa , 09.03.2012 14:43

Drafi-Phillip


"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl


 
mamadiwa
Beiträge: 8.183
Punkte: 581.017
Registriert am: 14.02.2008
Ich fahre: BMW 325 ti, Honda HRV
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian


RE: Weniger Verbrauch - mehr Leistung.In 3 Schritte

#45 von Cypress Pearl , 10.03.2012 15:52

Hm, klingt interessant Herr Ing.Tsanev
Was ist den jetzt Schritt 3 und was kostet so ein Umbau ?


save the Sol's


 
Cypress Pearl
Beiträge: 395
Punkte: 146.819
Registriert am: 26.12.2011
Ich fahre: FD3/EH6
Da wohne ich: MGH/TBB - im Taubertal
Vorname: Heiko



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Hilfe bei Kaufentscheidung erbeten - Fragen zu "Macken" in angebotenem Fahrzeug
Accord SY - Kein Wischwasser mehr an Heckscheibe

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor