Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: EJ9 Welche Bremsbeläge?

#16 von bernie4 , 10.11.2011 08:30

Wer kann denn jetzt eine verbindliche Auskunft geben? Fahrgestellnummer liegt doch im Forum vor?? Ich habe nicht mehr viel Belag drauf und muß schnellstens wechseln! Gruß Bernd Vielen dank!


bernie4  
bernie4
Beiträge: 174
Punkte: 9.089
Registriert am: 13.11.2008
Ich fahre:
Da wohne ich:
Vorname:


RE: EJ9 Welche Bremsbelege?

#17 von HoWoPa , 10.11.2011 09:01

Ganz einfach, folgende ET Nr. passen: 45022-SR3-V10, V11, V12
passen auch: 45022-S04-V10, V11, V12
letzte Änderung: 45022-S04-E60

Alle Klarheiten beseitigt?


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.416
Punkte: 2.209.231
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: EJ9 Welche Bremsbelege?

#18 von Schnuffell , 10.11.2011 09:13

Genau, die Nummer kopieren und hier einfügen http://www.profiteile.de/index.php/find. Oder Du suchst nach Schlüsselnummer die Teile raus. Musst nur darauf achten das Du die große Bremsanlage hast. Ich schaue Heute in der Garage was Ich noch finden kann.


Ohne schlechten Verlierer gibt es keine guten Gewinner.


 
Schnuffell
Beiträge: 1.278
Punkte: 201.364
Registriert am: 05.06.2009
Ich fahre: ED6, MB2, MC2, AF, ED8, EE8, DA3, DC2
Da wohne ich: Stralsund
Vorname: Alex


RE: EJ9 Welche Bremsbelege?

#19 von HoWoPa , 10.11.2011 09:20

Da gibt es dann so etwas: Bremsbelagsatz, Scheibenbremse von METZGER
Oh je, gibt es die auch beim Bäcker?


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.416
Punkte: 2.209.231
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: EJ9 Welche Bremsbeläge?

#20 von Red AS Driver , 10.11.2011 13:49

Einfach die Größe der Beläge messen und dann entsprechend die richtigen bestellen.
Es gibt welche mit 131mm und 136mm, dürfte ja nicht so schwer sein.
In den meisten Onlineshops sind genaue Massangaben mit Bildern, mit Baujahr und mit/ohne ABS.
Mehr geht nicht.


Red AS Driver


Red AS Driver  
Red AS Driver
Beiträge: 553
Punkte: 57.050
Registriert am: 24.12.2009
Ich fahre: CRX AS, EZ. 1986
Da wohne ich: nördlich das Äquators
Vorname: Fred


RE: EJ9 Welche Bremsbeläge?

#21 von bernie4 , 10.11.2011 14:37

Mien Teilehändler brauchte nur die Schlüsselnummer zu 2 und zu 3 und er hat mich gefragt , ob mein Civic mit oder ohne ABS ausgerüstet wäre....er ist mit ABS natürlich ausgerüstet...es handelt sich um Bremsbacken von ATE 65 Euro + MWST...Gruß bernie...er fragte nicht nach der Grösse 131 mm oder 136 mm!!! BJ. 5/98


bernie4  
bernie4
Beiträge: 174
Punkte: 9.089
Registriert am: 13.11.2008
Ich fahre:
Da wohne ich:
Vorname:


RE: EJ9 Welche Bremsbeläge?

#22 von Red AS Driver , 10.11.2011 17:25

Die Größenangabe habe ich gemacht, weil der TE das selber messen und damit eindeutig feststellen kann, welche Beläge er benötigt.
Bisher habe ich auch immer nur nach der Schlüsselnummer bestellt und hatte keine Probleme.
Aber ich weiß auch, dass ich die kleine Bremse habe.


Red AS Driver


Red AS Driver  
Red AS Driver
Beiträge: 553
Punkte: 57.050
Registriert am: 24.12.2009
Ich fahre: CRX AS, EZ. 1986
Da wohne ich: nördlich das Äquators
Vorname: Fred


RE: EJ9 Welche Bremsbeläge?

#23 von bernie4 , 13.11.2011 09:55

Guten Morgen, die Bremsbeläge sind montiert...136 mm von ATE, jetzt bremst der EJ9 wieder richtig gut! Gruß Bernd


bernie4  
bernie4
Beiträge: 174
Punkte: 9.089
Registriert am: 13.11.2008
Ich fahre:
Da wohne ich:
Vorname:



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

hilfe gesucht
Nebelschlussleuchte Hond Prelude SN

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor