Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Harmlose Rostblase

#1 von Schnuffell , 07.10.2011 23:50

Abend Forum

Mein Schwager rief mich am WE an und sagte er hat bei seinem EJ9 Wasser im Kofferraum und weiß aber nicht woher es kommt. Er hat schon die Rückleuchten mit Silikon abgedichtet, aber nicht hat geholfen. Als ich mit einem Schraubenzieher an der Karosserie bisschen rum gestochen habe, kam eine böse Überraschung. (Siehe Bilder) Von wegen eine harmlose Rostblase. Naja der Civic ist ehe ganz schön fertig was die Karosserie angeht, also habe ich mir auch nicht so viel Mühe gegeben, Hauptsache der TÜV bemängelt nichts. Nach sechs Stunden war ich mit raus trennen und neu anschweißen fertig. Mal sehen ob ich die andere Seite auch noch mache, Zeit und Lust habe ich nicht aber ich habe keine andere Wahl, sonst beschwert er sich wieder bei meine Freundin und dann hagelt es wieder


Ohne schlechten Verlierer gibt es keine guten Gewinner.

Angefügte Bilder:
DSC05627.JPG   DSC05626.JPG   DSC05625.JPG   DSC05624.JPG   DSC05623.JPG   DSC05622.JPG   DSC05621.JPG   DSC05620.JPG   DSC05619.JPG  

 
Schnuffell
Beiträge: 1.278
Punkte: 201.364
Registriert am: 05.06.2009
Ich fahre: ED6, MB2, MC2, AF, ED8, EE8, DA3, DC2
Da wohne ich: Stralsund
Vorname: Alex


RE: Harmlose Rostblase

#2 von Senna Honda , 08.10.2011 08:24

Den Harmlosen Rost kenne ich von meinen zweiten Auto
einen Alfasud.


 
Senna Honda
Beiträge: 947
Punkte: 102.281
Registriert am: 02.07.2010
Ich fahre: Honda CR-V 2012 und Jazz 2011
Da wohne ich: Rodenberg
Vorname: Andreas


RE: Harmlose Rostblase

#3 von Legend32 , 10.10.2011 09:54

Ja, man sollte es nie sooo weit kommen lassen! Wenn man früh genug anfängt, kann man sich die Arbeit etwas erleichtern. Und vor allem frühzeitiger mit Hohlraumfett konservieren. Das macht man sonst ja doch nicht.


Grüße
Ralph


 
Legend32
Beiträge: 485
Punkte: 33.221
Registriert am: 25.01.2009
Ich fahre: Honda Legend Coupé KA8, Chevrolet Corvette Coupé C5
Da wohne ich: Balve
Vorname: Ralph


RE: Harmlose Rostblase

#4 von Red AS Driver , 10.10.2011 11:11

Habe ich am Civic EJ9 gerade teuer bezahlen müssen!

Wie behandelst du denn z. B. die Schweißpunkte gegen Rostbildung?
Oder die angeschliffenen Flächen?
Und was ist ein gutes Hohlraumfett für Selbstanwender?
Reicht da ein Sprühfett oder besser Pinselkram?
Will nicht schon bald wieder Geld ausgeben müssen.


Red AS Driver


Red AS Driver  
Red AS Driver
Beiträge: 553
Punkte: 57.050
Registriert am: 24.12.2009
Ich fahre: CRX AS, EZ. 1986
Da wohne ich: nördlich das Äquators
Vorname: Fred


RE: Harmlose Rostblase

#5 von Schnuffell , 10.10.2011 12:17

Wie gesagt, viel Mühe habe ich mir bei dem Fahrzeug nicht gegeben. Sonst bin ich total pingelig, wie Dr. House. Normalerweise werden die Schweißstellen mit alte, gute Zinkfarbe gestrichen. Problem ist es nur, dass es sich auf der Zinkfarbe sehr schlecht schweißen lässt. Zinkfarbe ist im dem Sinne gut, dass wenn man ein neues Teil mit Schweißpunktzangen anschweißt wo keine Löcher vorgebohrt sind. Ich hatte auch mal ein Schweißprimer von der Marke Normfest gehabt, der hieß Ilox glaube ich, der war ganz gut dafür geeignet.

Für Hohlraumkonservierung ist ein Sprühwachs am besten, finde ich. Es gibt natürlich noch andere Möglichkeiten aber bei dem Wachs kannst du dir sicher sein dass, das Zeug in jede kleine Ritze eintritt. Der Mike-Sanders-Fett soll ganz gut sein. Hier ist ein Link.

http://www.korrosionsschutz-depot.de/sho...a1feedecff26863


Ohne schlechten Verlierer gibt es keine guten Gewinner.


 
Schnuffell
Beiträge: 1.278
Punkte: 201.364
Registriert am: 05.06.2009
Ich fahre: ED6, MB2, MC2, AF, ED8, EE8, DA3, DC2
Da wohne ich: Stralsund
Vorname: Alex


RE: Harmlose Rostblase

#6 von Legend32 , 10.10.2011 14:39

Mike Sanders hat in diversen Tests oft am besten abgeschnitten. Daher habe ich auch nur dieses gekauft und verwendet. Allerdings mußte ich mir auch erst die Druckbecherpistole und die "Lanze" bestellen. Aber so sehr teuer waren diese Werkzeuge nicht.
Für die geschliffenen Flächen hatte ich ebenfalls einen schweißbaren Primer und nach dem Schweißen und Glätten habe ich 2K-Grundierung aufgepinselt. Das endgültige Glattschleifen habe ich dem Lackierer überlassen.


Grüße
Ralph


 
Legend32
Beiträge: 485
Punkte: 33.221
Registriert am: 25.01.2009
Ich fahre: Honda Legend Coupé KA8, Chevrolet Corvette Coupé C5
Da wohne ich: Balve
Vorname: Ralph


RE: Harmlose Rostblase

#7 von Banzai , 10.10.2011 14:58

Ich hab immer für die Schweisspunkte und die geschliffenen Flächen BOB Rostversiegler und BOB Grundierung genommen.
Hohlräume mit Mike Sanders.
Vorab die neuen Bleche mit Schweissbarer Grundierung eingestrichen.
Banzaii..


Banzaii..


Honda seit 1979..was anderes gibts da für mich nicht mehr.


Grüsse an die NSA und alle andern Geheimdienstschlapphüte..viel Spass beim schnüffeln.


 
Banzai
Beiträge: 3.894
Punkte: 147.391
Registriert am: 24.08.2007
Ich fahre: Honda
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Michael

zuletzt bearbeitet 10.10.2011 | Top

RE: Harmlose Rostblase

#8 von Schnuffell , 10.10.2011 17:11

Ich habe ihn gefunden, hier ein Link. http://www.normfest-shop.com/cms/wm?catI...scrollMode=true

Ich habe eine Karosse stehen von einem AF (mein Projekt), da habe ich auch die Komplette Seitenwände, Frontmaske, Dach usw abgebohrt und mit dem Primer versehen. Die Karosse steht schon seit paar Jahren und es hat immer noch kein Rost gebildet. Auf dem Bild 2 und 3 sieht man diesen Kupferfarbenden Primer.


Ohne schlechten Verlierer gibt es keine guten Gewinner.


 
Schnuffell
Beiträge: 1.278
Punkte: 201.364
Registriert am: 05.06.2009
Ich fahre: ED6, MB2, MC2, AF, ED8, EE8, DA3, DC2
Da wohne ich: Stralsund
Vorname: Alex

zuletzt bearbeitet 10.10.2011 | Top

RE: Harmlose Rostblase

#9 von Schnuffell , 10.10.2011 17:46

Mein Internet spinnt, kriege kaum Bilder geladen.


Ohne schlechten Verlierer gibt es keine guten Gewinner.

Angefügte Bilder:
SA700452.JPG   SA700454.JPG   P1010170.JPG  

 
Schnuffell
Beiträge: 1.278
Punkte: 201.364
Registriert am: 05.06.2009
Ich fahre: ED6, MB2, MC2, AF, ED8, EE8, DA3, DC2
Da wohne ich: Stralsund
Vorname: Alex



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Honda Prelude SN und CR-Z Videos
WELTMEISTER VETTEL!!!

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor