Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Zierleisten

#1 von Duke , 29.07.2011 19:21

Ich habe folgendes Problem:
Um die Rostflecken entlang der Heckscheibe entfernen zu können muss ich die seitlichen und oberen Zierleisten um das Fenster herum möglichst zerstörungsfrei entfernen. Das Handbuch verweist dazu leider nur auf ein spezielles "Halteklammer-löse-Werkzeug" das man entweder haben soll oder sich anfertigen muss. Eine Skizze dazu fehlt leider.
Kann mir von Euch jemand weiter helfen?


Prinzipiell Recht Einfache, Lauffreudige Und Dauerhaft Erhaltenswerte Baukunst der Automobilgeschichte


 
Duke
Beiträge: 408
Punkte: 6.956
Registriert am: 31.01.2011
Ich fahre: Prelude Ba4 4WS
Da wohne ich: Heimat
Vorname:


RE: Zierleisten

#2 von Walter Walla Christiansen , 30.07.2011 10:19

Also ich habs bei meinem schrottprelude versucht als ich ihn ausgeschlachtet habe und festgestellt das auch bei den seitenscheiben die leisten mit klammern im scheibenkleber verankert sind, die bekommst du nur mit viel glück raus, da der plastik aber auch gerne bricht.
Bei den seitenscheiben bekommst du die untere leiste nur von innen ab aber der rest rundum......... naja ich habs versucht, keine chance.
Hinten hab ich es auch versucht aber die leisten verbiegen sich und knicken auch schnell.
Eine möglichkeit die ich in betracht ziehen würde, nachfragen was eine scheibe in der reparatur kosten würde carglass oder so die müssten ja dann auch dafür sorgen das es so aussieht wie vorher, sprich: die müssten die leisten + zubehör bekommen.


 
Walter Walla Christiansen
Beiträge: 665
Punkte: 82.791
Registriert am: 08.06.2010
Ich fahre: Honda Prelude BA4 ,Integra dc2, Motocompo, 2 kick n go, cb125T, Civic EC9
Da wohne ich: Mannebach (nähe TRIER )
Vorname: Walter


RE: Zierleisten

#3 von Duke , 30.07.2011 12:23

Vielen Dank für die Antwort aber die Scheibe ist ja noch in Ordnung. Es ist der Rost rund herum der mir Sorgen macht.


Prinzipiell Recht Einfache, Lauffreudige Und Dauerhaft Erhaltenswerte Baukunst der Automobilgeschichte


 
Duke
Beiträge: 408
Punkte: 6.956
Registriert am: 31.01.2011
Ich fahre: Prelude Ba4 4WS
Da wohne ich: Heimat
Vorname:


RE: Zierleisten

#4 von Walter Walla Christiansen , 30.07.2011 20:28

Klar, verstehe ich ja auch, bei meinem wirren rumgeschreibe wollte ich ja nur sagen: das diese leisten weinlich nicht demontierbar sind ohne kaputt zu gehen aber vielleicht weiß jemand besseren rat.


 
Walter Walla Christiansen
Beiträge: 665
Punkte: 82.791
Registriert am: 08.06.2010
Ich fahre: Honda Prelude BA4 ,Integra dc2, Motocompo, 2 kick n go, cb125T, Civic EC9
Da wohne ich: Mannebach (nähe TRIER )
Vorname: Walter



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Kaltstart
Motorswap von Vergaser auf B20A5 oder B20A9 möglich?

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor