Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Felgenaufarbeitung durch Verdichten

#1 von buti , 10.03.2010 18:31

Ich habs getan: Heute habe ich meine 17" Felgen (ATEV) vom Legend zum Aufarbeiten abgegeben, da mir das Design nicht mehr so gut gefällt. Zuerst werden die Felgen entlackt, dann geschliffen , und am Ende wird die Oberfläche dann mit einer Art Strahlgut beschossen, das die Oberfläche hart und glänzend macht. Das sieht dann so ähnlich aus wie poliert,aber glatter und besser.Die Prozedur dauert insgesamt etwa 3 Wochen. Jede Felge verbleibt etwa 20 Stunden in diesem "Granulatbad" so nenne ich das jetzt mal als Laie.Ich habe mir ein paar Muster angeschaut, und ich war hin und weg.
Der Vorteil ist, daß fast kein Material abgetragen wird, und man kann gerade bei seltenen Fahrzeugen auf die meist erfolglose
Suche nach schönen Felgen verzichten und hat mit den Serienalufelgen oder die, die schon drauf sind, eine unglaubliche optische Aufwertung erzielt.
Anschliessend sollte die so veredelte Oberfläche mit Silikonspray oder Hartwachs versiegelt werden.
Da bin ich mal gespannt, Bilder stelle ich rein, wenn die Felgen fertig sind!


buti

RE: Felgenaufarbeitung durch Verdichten

#2 von SaschaOF , 10.03.2010 18:37

Da bin ich aber auch mal gespannt. Darf man fragen, wieviel diese Behandlung kostet?



 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: Felgenaufarbeitung durch Verdichten

#3 von buti , 10.03.2010 18:48

Insgesamt knapp 800,- Das ist für mich in Ordnung, wenn man berücksichtigt, daß eine neue Felge ja auch nicht gerade billig ist.
Und so hat man am Ende reines, glänzendes Aluminium vor sich.
Der Legend soll schliesslich hübsch dastehen bei der HCC!
Und Felgen für nen KA8 suchen? Fehlanzeige... da gibt es fast nix, es sei denn, man will welche in Nippes-Design haben oder muss den Weg in der Grau-Zone gehen, das ist beides nicht mein Fall....


buti

RE: Felgenaufarbeitung durch Verdichten

#4 von hondapreludefahrer , 10.03.2010 18:54

du hast nur bei den felgen dann ständig das problem das du nur am putzen bist, da die sauschnell wasserflecken bekommen.



 
hondapreludefahrer
Beiträge: 652
Punkte: 9.673
Registriert am: 24.03.2007
Ich fahre: Honda Prelude BA4 16v, Volvo 850 Kombi
Da wohne ich: Essen, NRW
Vorname:


RE: Felgenaufarbeitung durch Verdichten

#5 von buti , 10.03.2010 19:00

Das macht mir nichts, meine alten Felgen an meinem Unfallopfer waren auch nicht gerade pflegeleicht.
Du weisst ja: Wer schön sein will , muss leiden.
Und: Ich oute mich: Ich putze mein Auto gern und erfreue mich am Ergebnis!


buti

RE: Felgenaufarbeitung durch Verdichten

#6 von HoWoPa , 10.03.2010 19:03

Ich glaub das macht der Buti aber ganz gerne


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.030
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Felgenaufarbeitung durch Verdichten

#7 von Oli & Eddy , 10.03.2010 22:38

Zitat von buti

...und am Ende wird die Oberfläche dann mit einer Art Strahlgut beschossen, das die Oberfläche hart und glänzend macht.

Jede Felge verbleibt etwa 20 Stunden in diesem "Granulatbad" so nenne ich das jetzt mal als Laie.



Wie denn nun,Kugelstrahlen oder Trowalisieren?



 
Oli & Eddy
Beiträge: 921
Punkte: 1.331
Registriert am: 06.04.2008
Ich fahre:
Da wohne ich:
Vorname:


RE: Felgenaufarbeitung durch Verdichten

#8 von buti , 11.03.2010 19:24

Trowalisieren kenne ich nicht, aber ich habe das so verstanden, daß die Kugeln etwa 2mm gross sind und mit Schwung gegen die Felge geschleudert werden , durch Vibratoren hervorgerufen.(?!??)


buti

RE: Felgenaufarbeitung durch Verdichten

#9 von barney , 11.03.2010 19:41

Stolzer Preis ehrlich gesagt. So zahlt man fürs Polieren vielleicht 50-80 EUR je Felge. Ich laß mich gerne vom Ergebnis überzeugen.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Felgenaufarbeitung durch Verdichten

#10 von Oli & Eddy , 12.03.2010 00:53

Zitat von buti
Trowalisieren kenne ich nicht, aber ich habe das so verstanden, daß die Kugeln etwa 2mm gross sind und mit Schwung gegen die Felge geschleudert werden , durch Vibratoren hervorgerufen.(?!??)



Also wohl doch:
http://de.wikipedia.org/wiki/Gleitschleifen
http://www.youtube.com/watch?v=Oq8VewWQ7uw&NR=1 (und weil dort die Bildqualität nicht so gut war)
hier nochmal glänzende Ergebnisse: http://www.youtube.com/watch?v=A-4DAQZ3toc&feature=related



 
Oli & Eddy
Beiträge: 921
Punkte: 1.331
Registriert am: 06.04.2008
Ich fahre:
Da wohne ich:
Vorname:


RE: Felgenaufarbeitung durch Verdichten

#11 von JHMAAG3 , 12.03.2010 08:59

ui...ob meine ag stahlfelgen dann auch so blingbling machen*g*


JHMAAG3

RE: Felgenaufarbeitung durch Verdichten

#12 von buti , 21.05.2010 22:09

Genau, Gleitschleifen! Meine Felgen sind endlich fertig!! Hier ein paar Bilder : Im Original seht Ihr sie in einer Woche..
Ich freu mich sehr auf Euch und Eure schönen Autos! Ich hoffe, daß ich es dieses Jahr schaffe, mit meinem Traumauto an einem internationalem Treffen teilzunehmen, und das nichts dazwischen kommt...
Ein bisschen was ist noch zu tun, aber in der nächsten Woche habe ich Urlaub und ein bisschen Zeit für den "Feinschliff"..

Angefügte Bilder:
P1000001.JPG   P1000002.JPG   P1000003.JPG   P1000004.JPG  

buti

RE: Felgenaufarbeitung durch Verdichten

#13 von HoWoPa , 21.05.2010 22:20

Möcht sagen wie neu, oder?


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.030
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Felgenaufarbeitung durch Verdichten

#14 von barney , 21.05.2010 22:22

Möcht sagen der darf in der Wiese parken. Mitten im größten Schlamm.



Nee, schaut echt super aus, kannst zufrieden sein. Schaus mir dann live an in ner Woche.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Felgenaufarbeitung durch Verdichten

#15 von Brigitte , 21.05.2010 22:38

Sehen super aus!!!


 
Brigitte
Beiträge: 107
Registriert am: 20.04.2010
Ich fahre: Honda Prelude BA4,2.L Bj.91 47,000 Km
Da wohne ich: Heilbronn
Vorname: Brigitte



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Ringos Legend KA7
Legend is back in my life!

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor