Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Radbolzen!!!

#1 von Mr.HondaKA3 , 03.03.2010 20:42


Hey,
habe hier einen, ja genau NUR EINEN Original Honda Radbolzen. Der Radbolzen glänzt durch seine jahrelange Rostung. Ja, Sie haben richtig gehört. Der Radbolzen hat schon Rost angesetzt. Dieser Rost schadet auch der Funktion. Der Radbolzen läßt sich nicht mehr in ein Gewinde einschrauben da der Rost im laufe der Jahrzehnte eine ca. 1cm dicke Rostschicht erreicht hat. Unter anderem ist dieser einzigartige verrostete, defekte Radbolzen gerade deshalb ein Highlight. Verkaufe den Radbolzen nur ungern, brauch aber im moment die Kohle. Gerne nehme ich auch Geldscheine mit Rostansatz (aber bitte keine Durchrostung)!!! Münzen werden nur akzeptiert wenn die Rostpatina auch mindestens 1cm dicke erreicht hat.
Fast hätte ich es vergessen, das Gewinde meines Radbolzens ist leider aus mir unerklärlichen Gründen nicht mehr zu erkennen. Evtl. spielt da der 1cm dicke Rost eine Rolle. Man weiß es nicht!
Keine nennenswerte Nachteile hingegen gibt es bei der Montage des Radbolzens. Nach reichlichen Laborprüfungen meines Ingenieurteams in meinem Laboratorium muß zur Befestigung des verrosteten Radbolzens nur das Gegengewinde aufgebohrt werden. Dann einfach mit Silikon den verrosteten Radbolzen festkleben, fertig.
Bitte keine Spassbieter sonst kommt mein privates Team von Anwälten zum Einsatz!


Mr.HondaKA3
zuletzt bearbeitet 03.03.2010 20:50 | Top

RE: Radbolzen!!!

#2 von Mr.HondaKA3 , 03.03.2010 20:44

SORRY, manchmal bin ich bekloppt!!!


Mr.HondaKA3

RE: Radbolzen!!!

#3 von HoWoPa , 03.03.2010 20:47

Karl Soest, PROST!


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.030
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Radbolzen!!!

#4 von Mr.HondaKA3 , 03.03.2010 20:52

Die Hautarztpraxis Dr. Karl, Soest betreut Sie auf den Gebieten der Allergologie, Laserchirurgie sowie der ästhetischen Dermatologie.


Mr.HondaKA3

RE: Radbolzen!!!

#5 von mamadiwa , 03.03.2010 21:11

Wenn ich doch nur die Kohle hätt!
So soll jemand anderer mit glücklich werden


"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl


 
mamadiwa
Beiträge: 8.183
Punkte: 581.017
Registriert am: 14.02.2008
Ich fahre: BMW 325 ti, Honda HRV
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian


RE: Radbolzen!!!

#6 von HoWoPa , 03.03.2010 21:40

Komm, wir legen zusammen. Dann schaffen wir das.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.030
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Radbolzen!!!

#7 von peppi , 03.03.2010 22:25

Neee, viel zu teuer!! So einen speziellen Radrostbolzen kann ich mir nicht leisten, nicht einmal als miteigentümer. ich wäre aber sehr gerne bei der Übergabe dabei und würde auch anschließend eine Runde Bier ausgeben


hondaoldies.de


 
peppi
Beiträge: 5.226
Punkte: 247.361
Registriert am: 10.03.2007
Ich fahre: Civic 3.Gen. Hatchback
Da wohne ich: Niederrhein
Vorname: Thomas


RE: Radbolzen!!!

#8 von Black Diamond , 03.03.2010 22:32

Wir können ja zusammenlegen. Als Patenonkel für je einen Bolzen!


Black Diamond

RE: Radbolzen!!!

#9 von honda N&Z freund , 03.03.2010 22:34

Geht auch tauschen?
ich hätte dem nächst ein Kehrblech voll N600.


----------------------------------------------
Honda N600 Der zornige Zwerg

Meine Fahrzeuge:g127-Die-Autos-von-honda-N-amp-Z-freund.html

www.der-honda-Nten-stall.de


 
honda N&Z freund
Beiträge: 3.657
Punkte: 205.549
Registriert am: 13.01.2008
Ich fahre: Honda N600 Z600 S800 Toyota RAV 4 D-CAT
Da wohne ich: Wallenhorst
Vorname: Claus


RE: Radbolzen!!!

#10 von Ubbedissen , 03.03.2010 22:43

Zitat
brauch aber im moment die Kohle.



Was willst Du denn für den Bolzen haben ? Du Spaßbolzen.


 
Ubbedissen
Beiträge: 1.174
Punkte: 186.255
Registriert am: 25.12.2008
Ich fahre: Honda CRX ED9 , BMW Z4 35i e89
Da wohne ich: Ostwestfalen
Vorname: Mike


RE: Radbolzen!!!

#11 von Ubbedissen , 03.03.2010 22:57

Und hört mal auf zu lachen hier.

Mr.HondaKA3 hat gerade in einer
verschlüsselten Nachricht den ernst der Lage deutlich gemacht.

In Zeiten exorbitanter Staatsverschuldung und drohendem Game Over ist
ein Investment in Rohstoffen (hier Metalle) durchaus sinnvoll.


 
Ubbedissen
Beiträge: 1.174
Punkte: 186.255
Registriert am: 25.12.2008
Ich fahre: Honda CRX ED9 , BMW Z4 35i e89
Da wohne ich: Ostwestfalen
Vorname: Mike

zuletzt bearbeitet 04.03.2010 | Top

RE: Radbolzen!!!

#12 von Mr.HondaKA3 , 05.03.2010 22:36

Hey honda N&Z freund,

....ich hätte dem nächst ein Kehrblech voll N600.



liebend gern tausche ich meinen geliebten Bolzen gegen N600 Edelmetall!!!

Übergabe bei der HCC???


Mr.HondaKA3
zuletzt bearbeitet 05.03.2010 22:38 | Top

RE: Radbolzen!!!

#13 von Black Diamond , 05.03.2010 22:54



Kann ich mitmachen? Habe hier NSX-Felgen liegen die ich anbieten könnte...die sind reichlich schwer (viiiiiiel Edelmetall=viiiiiiel Rostmöglichkeit?!?!). Können wir tauschen? So einen Rostbolzen kann man immer gut gebrauchen.


Black Diamond

RE: Radbolzen!!!

#14 von HoWoPa , 05.03.2010 23:48

NSX Felgen gegen den Radbolzen tauschen? Das Du Dich nicht schämst. Das ist doch Alu, rostet dem nach nicht. Gibt es also zu hauf. Neh neh, ok, ich hätt es auch versucht, um ehrlich zu sein.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.030
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Radbolzen!!!

#15 von Black Diamond , 06.03.2010 09:27

Aber sicher bekommt man Alu und Edelstahl V4a und sogar V6a zum Rosten (besser gesagt zum korrodieren). Sieht zwar nicht ganz so perfekt aus wie bei einem Stahl-Radrostbolzen, aber wer´s mag?! Da bedarf es nur einer großen "Rostkunst" und zum Beispiel genau so einen Radrostbolzen. Durch Flugrost und andere chemische Verbindungen (die in einigen Reinigern stecken zum Bleistift...by the way empfehle ich dafür Verbrennungsrückstände einer Ölheizung) kann man die genauso schön hinbekommen wie eben jenen Radrostbolzen. Und meine Hoffnung war das er sich eventuell mal an Felgen probieren möchte.


Black Diamond
zuletzt bearbeitet 06.03.2010 09:28 | Top


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Lagerräumung AFH-Tuning
Viele Teile zu verkaufen -->

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor