Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Entschuldigung

#1 von Ace Cooper , 07.02.2010 00:53

Hallo liebe Freunde,

nach der vielen Kritik heute und vor allem den worten von Vir_Koto musste ich mir eingestehen das so einiges richtig daran ist.

Ich muss mir eingestehen, das ich den CRX wohl oder übel als Übungsobjekt bzw. als Lehrnobjekt missbraucht habe.
Ich habe so einiges am CRX bei der Demontage zerstört was andere erfahrenere Schrauber wie HoWoPa oder Hondafreak hätten retten können bzw. heil ausbauen können.
Weiterhin muss ich auch sagen das ich es wohl oder übel übertrieben habe mit der Instandsetzung bzw. Restauration.
Ich habe mich im Jahr 2008 in den CRX ED9 verguckt wollte aber ein exklusiveres Fahrzeug um es umzubauen.
So habe ich den AS im September 2008 auf ebay entdeckt und sofort geboten. Ich habe ihn also bekommen.
Just in dem Moment als ich in Viersen vor dem Fahrzeug stand war mir bewusst, das ich das Fahrzeug so erhalten möchte wie es ist. Ich wollte nichts mehr umbauen.
Als ich das Fahrzeug nun zerlegte um zu schauen wo und wie stark das Fahrzeug rostet entschloss ich mich das Fahrzeug komplett zu überholen. So kam ich nun daszu alles zu tauschen.
Einige Teile die ich demontiert habe sind leider kaputt gegangen. Diese habe ich dank der vielen lieben Menschen hier im Forum erwerben können.
Viele von euch haben mir mit Rat und Tat zur Seite gestanden. Dafür vielen Dank.
Das ich an der ein oder anderen Stelle zu weinerlich bin habe ich eingesehen. Auch habe ich nun begriffen das es meine Angst davor das Fahrzeug fertig zustellen ist, die mich viele Probleme hat finden lassen bzw. hat provzieren lassen die es evtl. nicht gegeben hätte.
Sorry dafür das ich euch so sehr genervt habe. Danke das ihr mich ertragen habt.
Ich hatte irgendwie Angst das ich sobald der AS fertiggestellt ist meine Darseinsberechtigung hier im Forum verliere.
Naja ich habe gerlernt und begriffen das diese Angst unbegründet ist bzw. war.
Ich werde mein möglichstes tun um den CRX fertig bzw. den Motor fertig und lauffähig zu bekommen.
Ich werde meiner erlernten Kenntnisse verwenden um den Wagen fertig zu bekommen.
Ich werde euch nur noch mit Fragen behelligen wenn ich gar nicht mehr weiter weiß.
Ich werde auch den Thread zur Restauration fortführen, damit ihr sehen könnt in wie weit ich bin bzw. wie ich alles realisiert habe.
Wir sehen uns auf der HCC. Ich komme mit dem CRX das verspreche ich euch!

Ich entschuldige mich für alle Unannehmlichkeiten die ich verursacht habe.

Vielen Dank an alle! Ihr seid die Besten.
Danke das ich ein Teil von euch sein darf.

Viele liebe Grüße an alle

Euer Steve

PS.: sorry für diesen Beitrag ich musste das jetzt mal los werden.


Viele liebe Grüße
Steve


 
Ace Cooper
Beiträge: 3.308
Punkte: 127.985
Registriert am: 21.10.2008
Ich fahre: Honda CRX AF BJ. '84...
Da wohne ich: in Dresden
Vorname: Steve

zuletzt bearbeitet 07.02.2010 | Top

RE: Entschuldigung

#2 von mamadiwa , 07.02.2010 01:04

Amen!
Alles gesagt.
Na dann bin ich mal auf Mai gespannt


"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl


 
mamadiwa
Beiträge: 8.183
Punkte: 581.017
Registriert am: 14.02.2008
Ich fahre: BMW 325 ti, Honda HRV
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian


RE: Entschuldigung

#3 von Kröte , 07.02.2010 03:02

Da bleibt nicht mehr viel hinzuzufügen.

Dann mal ran und in Zukunft mehr Glück bei der Fehlersuche ;)

Ich steh für spontane Telefonkonferenzen (auch in Vorlesungen xD) gerne weiter zur Verfügung, sofern es Probleme sind wo ich helfen kann.



 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 423.466
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk


RE: Entschuldigung

#4 von Timon007 , 07.02.2010 07:54

.
Cooler Beitrag .
Bin gespannt, hoffe ich darf deinen As denna uch mal begutachten =)
AMEN
:)


Timon007

RE: Entschuldigung

#5 von el_espiritu , 07.02.2010 09:46

Klasse Beitrag! Du schaffst das schon, nicht den Mut verlieren!


 
el_espiritu
Beiträge: 1.929
Punkte: 29.001
Registriert am: 28.09.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Trebur
Vorname: Frank


RE: Entschuldigung

#6 von Ubbedissen , 07.02.2010 10:33

Hallo Steve,

die Geburt eines neu aufgebauten CRX dauert in Privathand ausgeführt nun mal
ein paar Jahre. Dies kostet auch Blut, Schweiß und Tränen. Ich bin mir ganz sicher,
dass jeder hier, der ernsthaft dem Schrauberhobby nachgeht, gleiches durchgemacht hat.
Was gelingt auf Anhieb schon Perfekt ? Garnichts. Wie oft musste ich üben, bis mir die Arbeiten
am Auto leicht von der Hand gingen. Wie viele rostige Schrauben habe ich abgedreht, wie oft
haben Leute zu mir gesagt: Das kannst du nicht ! Baue weiter an Deinem schönen CRX, nimm
Dir Großes vor. Man wächst mit seinen Aufgaben !

Mike


 
Ubbedissen
Beiträge: 1.174
Punkte: 186.255
Registriert am: 25.12.2008
Ich fahre: Honda CRX ED9 , BMW Z4 35i e89
Da wohne ich: Ostwestfalen
Vorname: Mike

zuletzt bearbeitet 07.02.2010 | Top

RE: Entschuldigung

#7 von Black Diamond , 07.02.2010 12:46

Gut gesagt Steve. Arbeite nur weiter an deinem schwarzen Traum. Ich freue mich schon darauf den auf der HCC zu sehen. Und wo gehobelt wird, fallen Späne. Das ist normal. Michael und ich haben an meinem delSol auch was abgebrochen, was andere nicht geschafft hätten. Getauscht und fertig. Mach dir nichts draus.

Grüße,
Denny

PS: sei mir nicht böse, aber es klappt ja richtig gut mit der Rechtschreibung wenn du nur willst. Bleib weiter am Ball und laß dich nicht unterkriegen.


Black Diamond

RE: Entschuldigung

#8 von Sznuffi , 07.02.2010 13:08

Es ist allzu menschlich, daß man dann und wann mal an einem Punkt ist, der einen verzweifeln lässt
und man den Mut verliert.
Schaue nach vorne und nehme die Tiefs der Sinuskurve im Lebens als Herausforderung an.
So wächst mit seinen Aufgaben und die Früchte, die man daraus erntet sind umso süsser.


Gruß
Micha


Sznuffi  
Sznuffi
Beiträge: 3.584
Punkte: 256.973
Registriert am: 19.10.2008
Ich fahre:
Da wohne ich: Nähe Stgt
Vorname: Michael


RE: Entschuldigung

#9 von T. , 07.02.2010 16:01

So ist das halt in einer Beziehung es gibt Tage, da könnte man alles an die Wand klatschen.
Aber wenn´s klappt, willst nix mehr davon wissen....Mach weiter!

Gruß T.
dessen Fun-Fuhrpark gerade komplett steht, sich auch ab und zu fragt: warum mach ich das ganze eigenlich?


Lebe jeden Tag als wäre es dein letzter...es könnte dein letzter sein


 
T.
Beiträge: 407
Punkte: 9.233
Registriert am: 21.10.2007
Ich fahre: Zwei-,Drei- und Vierrad
Da wohne ich: Rheinhessen (EX-Heidelberg)
Vorname: T.


RE: Entschuldigung

#10 von Kitekat , 07.02.2010 19:51

Deadline ist am 28. Mai..... denk dran und nimm es als Ansporn. Du packst das. Ich denke, daß alle, die dir helfen können, das auch gerne tun. Weil all diese wahrscheinlich gut nachvollziehen können, was gerade bei dir abgeht. Wie heißt doch der dumme Spruch:

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen!


Aller guten Dinge sind 3... C - R - X


 
Kitekat
Beiträge: 1.377
Punkte: 14.220
Registriert am: 17.04.2008
Ich fahre: CRX AF Bj. 85, rot, ca 125.000km auf der Uhr
Da wohne ich: Hannover
Vorname: Kathy


RE: Entschuldigung

#11 von Vir_Koto , 07.02.2010 20:13

Hey Ace, na Logisch schaffst du das

Aber tu mir BITTE BITTE eine grossen Gefallen ! Wenn er dann normal läuft, fahr die ersten paar 1000km LANGSAM !

Mann muss sich erst dran gewöhnen, das in kritischen Situationen das Heck ein Eigenleben entwickelt.

Der Wagen gibt jederzeit alles für dich .... aber er verzeiht dir keinen einzigen Fehler.

Jörg

PS: Was haben der Starfighter und der CRX gemeinsam ?
Beide werden von ihren Piloten geliebt und haben zu recht den Ruf Witwenmacher zu sein ....


Ich Repariere, also bin Ich !


 
Vir_Koto
Beiträge: 883
Punkte: 20.746
Registriert am: 06.11.2009
Ich fahre: 86ger AS und 97ger VTR
Da wohne ich: Freiburg i. Br.
Vorname: Jörg


RE: Entschuldigung

#12 von T. , 07.02.2010 23:01

RE: Entschuldigung
von Vir_Koto , Heute 20:13


Hey Ace, na Logisch schaffst du das

Aber tu mir BITTE BITTE eine grossen Gefallen ! Wenn er dann normal läuft, fahr die ersten paar 1000km LANGSAM !
T.: kann ich mich nur anschließen



Der Wagen gibt jederzeit alles für dich .... aber er verzeiht dir keinen einzigen Fehler.

PS: Was haben der Starfighter und der CRX gemeinsam ?
Beide werden von ihren Piloten geliebt und haben zu recht den Ruf Witwenmacher zu sein ....

T.:Markig!!Starker Message....


Lebe jeden Tag als wäre es dein letzter...es könnte dein letzter sein


 
T.
Beiträge: 407
Punkte: 9.233
Registriert am: 21.10.2007
Ich fahre: Zwei-,Drei- und Vierrad
Da wohne ich: Rheinhessen (EX-Heidelberg)
Vorname: T.


RE: Entschuldigung

#13 von barney , 08.02.2010 02:54

Kann mich mit dem Einfahren nur Anschließen.

200 km bis 3000rpm
dann 800 km bis 5000 rpm

und dann gib ihm wenn er warm ist (nicht wassertemp., min. 20 km einfahren).

hab schon diverse D-Motoren mit Lagerschaden gesehen, danke, mir reichts.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Elendige Post
An Alle die zuviel surfen und vor dem PC abhängen...

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor