Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Honda Civic 1979 Crash Test

#1 von Lonely Wolf , 20.12.2009 08:02


www.heppert-carshooting.com - Infos zu unseren Autos und mehr!


 
Lonely Wolf
Beiträge: 3.818
Punkte: 934.731
Registriert am: 12.05.2009
Ich fahre: Civic AG 1986, Scirocco ´White Cat´ 1985, Probe GT 1991, Firebird 1989, Prelude BA4 1990, NSR50 1994
Da wohne ich: Rendsburg
Vorname: Mona


RE: Honda Civic 1979 Crash Test

#2 von Ronny , 20.12.2009 08:38

Aua
Das gibt Kopfschmerzen.
Da sind die Gurte aber ohne jegliche Funktion gewesen.
Naja, halt Oldscool


____________________________________________________
Wer die Zukunft ändern will muss seine Vergangenheit kennen.


 
Ronny
Beiträge: 2.551
Punkte: 130.497
Registriert am: 26.05.2008
Ich fahre: BA4,B20A9
Da wohne ich: Duisburg
Vorname: Ronny


RE: Honda Civic 1979 Crash Test

#3 von Hondafreak1981 , 20.12.2009 08:50

Die Fahrgastzelle verformt sich aber kaum.
Wenn ich da an unsere "Chinaböller" denke die einfallen wie ein Kartenhaus



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.600
Punkte: 1.680.607
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: Honda Civic 1979 Crash Test

#4 von Black Diamond , 20.12.2009 16:36

Abgesehen von den besagten Kopfschmerzen, sieht das doch aber ganz in Ordnung aus für die Zeit damals. Jetzt müßte man mal den direkten Konkurenten aus Deutschland oder den USA dagegen stellen.

"Chinaböller" . Stimmt aber, wenn man mal bedenkt das da 30 Jahre Forschung und Entwicklung zwischen liegen...


Black Diamond


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Civic SB1 deutsche Prospekte 1975
Originalprospekt Civic 1976 aus England

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor