Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Hauptsicherungen Honda Oldtimer (Service Wüste Honda)

#1 von Civic SB2 , 19.11.2009 15:48

Hallo Leute,
nun ja wie fange ich am besten an, Service Wüste Honda?

Habe ja den Prelude SN gekauft und da ist mir die Hauptsicherung (eine Schmelzsicherung (Blech)) durch gebrannt.

Naja dachte fährst zu Honda, die haben bestimmt eine da. In Herford beim Hondahändler Serviceabteilung Ersatzteile, lege eine heile Schmelzsicherung hin als Muster. Ein mal den Fahrzeugschein bitte, den habe ich nicht da. Dann die Fahrgestellnummer bitte, die kann ich Ihnen nicht sagen! Ja dann kann ich Ihnen nicht helfen. Junger Mann (20+) sie wollen mir doch nicht sagen das Sie für eine Schmelzsicherung alle die Daten brauchen??? Doch sonst kann ich dies im PC nicht finden, Junger Mann das Fahrzeug finden Sie eh nicht im PC da es Baujahr 1979 - 1982 ist. Oh ja hmmm seine Antwort. Haben Sie so etwas vielleicht auf Lager (ohne jemanden anderen zu fragen) Nein.

Kann ich jemanden aus der Werkstatt sprechen den Meister vielleicht, ein paar Minuten später der Meister guckt sagt ja haben wir da! Der junge Mann sagte nichts mehr und ging weg! Der Meister guckte rief den jungen Mann der kam und ging hinterher, kurze Zeit später kam er wieder mit einer Sicherung nur die hatte 45A und nicht 55A wie das Muster. Oh schön das Sie eine gefunden haben meine Antwort nur leider ist es die falsche Absicherung ich brauche 55A. die haben wir nicht da, gibt es auch nicht mehr nur diese. Ich ok dann fahre ich mal woanders hin. Ich meinen Kumpel in Hannover angerufen der da bei Honda Pagel arbeitet, hätte ich besser gleich machen sollen.bla bla bla das übliche erstmal und dann die Frage hast du eine Hauptsicherung da 55A Prelude SN? Mom muss gucken,ja haben wir da, viele brauchst du denn 50, 100 oder 150 Lach kam aus dem Hörer.:-) oh Freude :-)

Habt ihr auch schon solche Erfahrungen machen dürfen?

So die Sicherungen hat er da,es gibt sie noch. Welche Ersatzteilnummer hat den die Hauptsicherung? Er nannte sie mir. Habe sie leider in der Halle liegen lassen, reiche ich aber gerne nach! :-)
Nun ja, also wäre für eine Sammelbestellung vielleicht können wir die ja auch über Guido HoWoPA diese bekommen. Ansonsten fahre ich mal wieder nach Hannover ;-)

Gruß Lars


Nur wer sich Ziele setzt, wird einen Weg finden.


 
Civic SB2
Beiträge: 716
Punkte: 41
Registriert am: 20.04.2008
Ich fahre: Honda Civic I, II, III, V, CBR1100XX
Da wohne ich: 31848 Bad Münder, NDS und da schraube ich: 32257 Bünde, OWL-NRW
Vorname: Lars


RE: Hauptsicherungen Honda Oldtimer (Service Wüste Honda)

#2 von barney , 19.11.2009 18:12

Traurig aber wahr, bei uns nix anderes...


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Hauptsicherungen Honda Oldtimer (Service Wüste Honda)

#3 von diedoro , 19.11.2009 18:22

Ich kenne es auch *augenroll

Es wurde bisher nie auf anhieb das richtige Motorersatzteil geliefert! Im Fahreugschein steht drinnen, dass der nen D16A9 Motor hat! Die bestellen fröhlich die ED7 Motorenteile. Manchmal bin ich mit dem Teil nicht mal nach hause gegangen. "Ist das ein Ersatzteil für den ED7 Motor *gelangweiltfrag?" "Ja, natürlich! "Dann können sie es gleich behalten denn ich brauche eine Dichtung für den D16A9 Motor! Bis wann ist das denn dann da?"

Wer lesen kann ist klar im Vorteil! Mein Hondahändler weiss, dass ich den ED7 mit A9 Motor habe. Er hat sich davon sogar schon mehrfach persönlich überzeugen können. Aber darauf eingehen tut keiner. So kann es eine ganze Woche dauern, bis ich dann das richtige Ersatzteil habe. Das ist der einzige Nachteil bei meinem Wagen.

eure Doro



"wir müssen nicht immer einer Meinung sein!"


 
diedoro
Beiträge: 1.887
Punkte: 3.634
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Mitsubishi Galant E30
Da wohne ich: Chemnitz
Vorname: Doreen


RE: Hauptsicherungen Honda Oldtimer (Service Wüste Honda)

#4 von barney , 19.11.2009 20:37

Bestell halt die Teile für irgend einen ED9, dann passen sie wenigstens.

Und außerdem gabs dein Auto so in D nie zu kaufen, normalerweise sollte das EPC das raffen, dass es keine Deutsche Erstzulassung ist.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Hauptsicherungen Honda Oldtimer (Service Wüste Honda)

#5 von diedoro , 19.11.2009 20:52

Die haben den irgendwie per hand einfach als ED7 eingegeben oder weiss der Geier was. Jedenfalls kommen immer die falschen Motorteile bei mir an. Und irgendeinen ED7 habe ich leider nicht. Da fehlt mir die FG-Nummer Hat noch wer ne FG nummer für meinen Motor??? Wäre nett denn dann raffen die das vielleicht mal....

Eure Doro



"wir müssen nicht immer einer Meinung sein!"


 
diedoro
Beiträge: 1.887
Punkte: 3.634
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Mitsubishi Galant E30
Da wohne ich: Chemnitz
Vorname: Doreen


RE: Hauptsicherungen Honda Oldtimer (Service Wüste Honda)

#6 von barney , 19.11.2009 21:14

Dein Motor hat keine Fahrgestellnummer, und mit der Fahrgestellnummer von deinem ED7 müßte das EDM EPC eigentlich den richtigen Motor auswerfen.

Wenn das manuell über ED7 Suche ins EPC eingegeben wird, dann kommt immer der D16Z2 oder D16A6 Motor, also 109 bzw. 110 PS. Ist leider so.

Nimm bei Motorenteile einfach ne Fahrgestellnummer von einem von Olis ED9´s und fertig. Kommt dann nur auf Facelift oder Preface drauf an. Bei Kupplung z.B.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Hauptsicherungen Honda Oldtimer (Service Wüste Honda)

#7 von HoWoPa , 19.11.2009 22:40

Nur bevor das Thema mit Doros Auto hier wieder hochkocht: Ich hab die VIN in den EPC gegeben, heraus kam ein Belgisches Auto mit CRX Motor, 2 Nockenwellen und alles so wie er ist. Wenn der Teile Heini da zu blöd ist eine 17 stellige Identnr. in den Rechner zu tippen, sollte er sich vieleicht noch mal schulen lassen.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.411
Punkte: 2.209.026
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Hauptsicherungen Honda Oldtimer (Service Wüste Honda)

#8 von Banzai , 19.11.2009 23:06

Ich wahr hier in Bremen mal mit meinem Legend KA3 Coupe bei einem Hondahändler weil ich was wegen dem ABS wissen wollte.Wollte eben nicht so weit fahren.Und wenn man Geld sparen kann...
...Benzin kost ja auch was.
Der Lagerheini hat mich ganz erstaunt angeguckt und gleich den Meister geholt.
Ich das gleich nochmal erzählt und er mich gefragt, "wo steht das Auto denn ? "...
...dann wir beide nach draussen und was sagt mir dieser Meister..??..."da kann ich Ihnen auch nicht helfen.Das Auto hab ich noch nie gesehen...."
Danke für diese Antwort.Ich war wieder um ne Erfahrung reicher.
Danach bin ich dann doch nach Achim zu Honda Kempf gefahren.Die haben mir geholfen.
Banzaii..


Banzaii..


Honda seit 1979..was anderes gibts da für mich nicht mehr.


Grüsse an die NSA und alle andern Geheimdienstschlapphüte..viel Spass beim schnüffeln.


 
Banzai
Beiträge: 3.894
Punkte: 147.391
Registriert am: 24.08.2007
Ich fahre: Honda
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Michael


RE: Hauptsicherungen Honda Oldtimer (Service Wüste Honda)

#9 von Oli & Eddy , 20.11.2009 00:03

Zitat von HoWoPa
Wenn der Teile Heini da zu blöd ist eine 17 stellige Identnr. in den Rechner zu tippen, sollte er sich vieleicht noch mal schulen lassen.



Ich glaube,"die" haben ein Problem mit dem Gebietscode...

Zitat von barney

Nimm bei Motorenteile einfach ne Fahrgestellnummer von einem von Olis ED9´s und fertig. Kommt dann nur auf Facelift oder Preface drauf an. Bei Kupplung z.B.


Das reiche ich gleich weiter an Sznuffi,ich habe noch keinen mit D16A9.
Dafür ´nen belgischen ED9 mit D16A6 vom ED7. Gibt dann genau so ´nen Spaß!



 
Oli & Eddy
Beiträge: 921
Punkte: 1.331
Registriert am: 06.04.2008
Ich fahre: öfter ein anderes Auto
Da wohne ich: Thüringen,Saale-Orla-Kreis
Vorname:


RE: Hauptsicherungen Honda Oldtimer (Service Wüste Honda)

#10 von barney , 20.11.2009 03:30

Fahrgestellnummern kann ich auch alle liefern.

Dacht ich mir schon so wie Howopa sagte. Einfach unfähig die Leute.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Hauptsicherungen Honda Oldtimer (Service Wüste Honda)

#11 von kaefergarage.de , 20.11.2009 07:17

Ohne PC sind sie aufgeschmissen... traurig. Bei Honda in Osnabrück habe ich keine schlechten Erfahrungen gemacht. Liegt wahrscheinlich daran, dass der Meister/KD-Leiter schon relativ lange auf Honda arbeitet und so nach schaut. Er sucht halt einfach - selbst bei meinem CE2 ist er ziemlich flexibel und versucht auch andere Wege - wenn ich mal was haben mag, was es für Europa nicht gab oä. Dort gehe ich gerne hin!

Aber VW ist auch nicht besser. Immer muss ich meine FIN für ED mitnehmen, wenn ich genau weiß, was ich brauche. Jedesmal. Mittlerweile suchen wir das so am Rechner raus und verfügbar sind eh kaum noch Teile. Nicht einmal Sicherungsbleche für die Bremssattelbefestigung oder diese Verteilerteile bei den Hinterachsenbremsleitungen (aus einer mach nen T-Stück rein für links und rechts)


Bitte nur email anstatt PN


 
kaefergarage.de
Beiträge: 3.524
Punkte: 20.542
Registriert am: 08.03.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: .
Vorname:


RE: Hauptsicherungen Honda Oldtimer (Service Wüste Honda)

#12 von Civic SB2 , 04.01.2010 22:55

Nun habe ich es mal geschafft meine erste Kiste mit Neuteilen mit nach Hause zu nehmen und was finde ich in dieser.

meine benötigten Hauptsicherungen die ich mir ja bei Honda mühselig besorgt habe. Ganz schön blöd, wenn man nicht weis, was man alles hat!!!


Hauptsicherungen = Schmelzsicherung 55A =49Stück Prelude, Accord, Quintett, (S600/800 ?)
Hauptsicherungen = Schmelzsicherung 45A =34Stück Civic, N & Z


Nur wer sich Ziele setzt, wird einen Weg finden.

Angefügte Bilder:
PICT0170.JPG   PICT0171.JPG  

 
Civic SB2
Beiträge: 716
Punkte: 41
Registriert am: 20.04.2008
Ich fahre: Honda Civic I, II, III, V, CBR1100XX
Da wohne ich: 31848 Bad Münder, NDS und da schraube ich: 32257 Bünde, OWL-NRW
Vorname: Lars


RE: Hauptsicherungen Honda Oldtimer (Service Wüste Honda)

#13 von Kröte , 04.01.2010 23:14

Seitdem ich hier runter gezogen bin, hab ich den Vorteil, dass der nächste Hondahändler hier wirklich kompetent ist - im Gegensatz zu dem vorherigen.

Als ich den AG neu hatte und die ersten Teile ordern wollte bin ich auch 3x zu dem dappichten Händler gefahren, bis ich hatte was ich wollte. Jetzt bei Prinzert wird einmal bestellt und spätestens 2 Tage später kann ich abholen was ich brauche. Das klappt selbst mit so raren Geschichten wie Spoiler-ABE's aus den 80ern usw.



 
Kröte
Beiträge: 4.581
Punkte: 422.154
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk


RE: Hauptsicherungen Honda Oldtimer (Service Wüste Honda)

#14 von Dirty South , 05.01.2010 10:55

Der Händler in meiner nähe ist die allerletzte katasthrophe!!! mehr sag ich nicht mehr sonst reg ich mich nur über unzählige vorfälle dort auf!!!


www.southside-hondaz.com


 
Dirty South
Beiträge: 1.432
Punkte: 133.565
Registriert am: 27.06.2007
Ich fahre: <3 EG6, E28 <3
Da wohne ich: Reutlingen
Vorname: Jens


RE: Hauptsicherungen Honda Oldtimer (Service Wüste Honda)

#15 von Dirty South , 05.01.2010 10:57

Der Händler in meiner nähe ist die allerletzte katasthrophe!!! mehr sag ich nicht mehr sonst reg ich mich nur über unzählige vorfälle dort auf!!!


www.southside-hondaz.com


 
Dirty South
Beiträge: 1.432
Punkte: 133.565
Registriert am: 27.06.2007
Ich fahre: <3 EG6, E28 <3
Da wohne ich: Reutlingen
Vorname: Jens



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Ölverbrauch
CRX AS springt nach Wagenwäsche nicht mehr

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor