Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Welches ist eine gute Bremsscheibe für einen AS

#1 von Vir_Koto , 16.11.2009 21:35

da ich gerade so schön am Fragen bin hier gleich die nächste

Bei meinem AS ist die Bremsanlage auch Quark ...

Im wahrsten Sinne des Wortes ... der Flüssigkeitsbehälter ist unten voll grünem Schlamm. Kein Öl mehr in Sicht. Das Pedal geht bis zum Blech.

Was empfehlt ihr eigentlich für Bremsscheiben ? Die Werkstatt meiner Wahl empfehlt Textar mit gleichen Belegen.

In meinem letzten AS waren die Bremsen alle original und da hat mich das Bremsrubbeln schon generft.

Will keine Rennen fahren, sondern einfach vernünftiges Preis Leistunsgverhältnis.

Vir


Ich Repariere, also bin Ich !


 
Vir_Koto
Beiträge: 883
Punkte: 20.746
Registriert am: 06.11.2009
Ich fahre: 86ger AS und 97ger VTR
Da wohne ich: Freiburg i. Br.
Vorname: Jörg


RE: Welches ist eine gute Bremsscheibe für einen AS

#2 von mamadiwa , 16.11.2009 22:29

ATE Powerdisc mit Serienbelägen! Das ist für den Alltag ne gute Kombination.
Die gelochten Zimmermann-Scheiben fangen gern an Haarrisse zu bilden!


"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl


 
mamadiwa
Beiträge: 8.183
Punkte: 581.017
Registriert am: 14.02.2008
Ich fahre: BMW 325 ti, Honda HRV
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian


RE: Welches ist eine gute Bremsscheibe für einen AS

#3 von barney , 17.11.2009 05:17

ATE Powerdisc hatte ich mal, die waren Null standfest und der Belag hatte nen Riss nach paar 1000km.
Zimmermann und Risse stimmt, würd ich auch nicht verbauen.

Gute Erfahrungen hab ich mit Derok gemacht, die gibts beispielsweise bei tss-tuning.de.
Ansonsten soll Brembo wohl verdammt gute Scheiben haben. Schau auch mal bei Sandtler.de
Im Stream fahr ich jetzt EBC Scheiben (Serie) mit Green Stuff Belägen, anfangs wars super, dann bißl mau, jetzt bremsen sie wieder bißl besser, aber ist halt auch doppelt so schwer wie ein AS.

Viel Spaß beim Entscheidung finden...


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Welches ist eine gute Bremsscheibe für einen AS

#4 von Ace Cooper , 17.11.2009 07:31

ich empfehle Zimmermann Sportbremsscheiben (gelocht) mit EBC Blackstuff Belägen... habe ich auf meinem Focus und aufm AS auch.


Viele liebe Grüße
Steve


 
Ace Cooper
Beiträge: 3.308
Punkte: 127.985
Registriert am: 21.10.2008
Ich fahre: Honda CRX AF BJ. '84...
Da wohne ich: in Dresden
Vorname: Steve



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Wann ist eigentlich der Zahnriemen fällig ?
crx springt nicht an. Steuergerät kriegt keinen strom

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor