Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Was ist Autocross????

#1 von marbeliza , 23.05.2009 05:05

Da Kevin und Ich Autocross fahren und eigentlich keiner von Hier weiß was das eigentlich ist dacht ich mir ich erklär das mal nen bisschen!!!!
Wir fahrn Autocross!!! Das heißt kein Stockcar wir fahren nicht um zu zerstören sondern um der schnellste zu sein rammen wird bestraft!!!
Ich versuch jetzt mal euch unseren Sport näher zu bringen, bitte fragt wenn ihr weitere fragen habt ich möchte nich das ihr denkt das wir Hondas zerstören wir machen das wofür Hondas da sind: WIR MACHEN MOTORSPORT!!!!!

Zitat Wikipedia:

Laut Definition der FIA ist Autocross ein Rennen im Sprintstil auf unbefestigtem Boden wie Erde, Sand, Schotter oder Fräsgut. Die Rundstrecken der DRCV-Veranstaltungen sind meistens zwischen 500 und 800 Meter lang und dadurch für alle Zuschauer über den kompletten Verlauf gut einsehbar. Ein Rennen geht über eine Distanz von 3 - 3,5 km, also je nach Strecke etwa 4 – 7 Runden.

Durch die spektakulären Drifts und die zahlreichen Überholmanöver bietet dieser Sport dem Zuschauer den ganzen Veranstaltungstag über kurzweilige und spannungsgeladene Rennen wie kaum ein anderer Motorsport. Höhepunkt am Ende des Tages sind traditionell die Endläufe aller Klassensieger.

Die Serientourenwagen, (Klasse 1, 2, 3, 13)
hier darf ausschließlich optimierte Serientechnik zum Einsatz kommen.
Die Spezial- und Supertourenwagen, (Klasse 4, 5, 6, 11, 14)
optisch noch als Serienfahrzeug erkennbare Fahrzeuge.
Die Spezialcrossfahrzeuge, (Klasse 7, 8, 9, 10, 12)
einsitzige Prototypen auf Gitterrohrrahmenbasis mit einem Leistungsgewicht von ca. 2,5 - 2 Kg je PS.

In jeder dieser Klassen werden üblicherweise 3 Läufe gefahren, an denen bis zu 16 Starter teilnehmen. Gibt es mehr als 16 Starter, nehmen diese je nach Streckenbedingung entweder an Ausscheidungsläufen teil, oder es werden 4 Läufe gefahren.

Um an einer DRCV Veranstaltung teilnehmen zu können, benötigt man neben dem entsprechenden Alter und einem gültigen Führerschein entweder eine Tageslizenz für 15 €, oder man beantragt einmalig für die Saison einen Fahrerausweis für 25 €. Hiermit wird man auch in die Jahreswertung des DRCV aufgenommen.

Die Fahrzeuge müssen dem Reglement entsprechend aufgebaut sein. Eine Technische Abnahme findet vor jedem Rennen statt. Hierfür fallen keine weiteren Gebühren an. Diese unkomplizierten und günstigen Regelungen gelten gleichermaßen für Tageslizenzler wie DRCV Fahrer.

Weitere Details zum Ablauf einer Rennveranstaltung wie auch die technischen Bestimmungen des DRCV finden Sie ebenfalls dort. Wir würden uns freuen, falls wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie auf einer der DRCV-Veranstaltungen begrüßen dürfen.

wer mehr wissen möchte der kann auf folgenden links wieter stöbern:

http://unerklaertes-ackersystem.de.tl/
unsere eigene Internetseite wo ihr viel über unsere Fahrzeuge erfahren könnt

http://www.buchse.de/start.htm
die wichtigste Seite im Autocrosssport alle Termine und Die wichtigstens Links

http://www.cross-forum.eu/
das Autocrossforum alle Aktuelle News des Sports auf einen Blick




So lang die dicke Frau noch singt, ist die Oper nicht zu Ende.


 
marbeliza
Beiträge: 300
Punkte: 839
Registriert am: 21.10.2007
Ich fahre: VW T3 Camper, VW Käfer, BMW 325i und ne TDI Passaratte
Da wohne ich: Erpen
Vorname: tim


RE: Was ist Autocross????

#2 von Ronny , 23.05.2009 06:18

Interessant
Mach doch mal ein Video vom nächsten Rennen und Poste es hier


____________________________________________________
Wer die Zukunft ändern will muss seine Vergangenheit kennen.


 
Ronny
Beiträge: 2.551
Punkte: 130.497
Registriert am: 26.05.2008
Ich fahre: BA4,B20A9
Da wohne ich: Duisburg
Vorname: Ronny


RE: Was ist Autocross????

#3 von barney , 23.05.2009 06:24

Zitat von Ronny
Interessant
Mach doch mal ein Video vom nächsten Rennen und Poste es hier



http://www.youtube.com/watch?v=jCyt1ceu7Qs


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Was ist Autocross????

#4 von marbeliza , 23.05.2009 11:26

jau das is die bauernklasse gewesen nun fahr ich demnächst richtige meisterschaftsläufe.....
http://www.youtube.com/watch?v=ygeSIpEP6XQ
das is die klasse wo ich mitm honda fahren muss


Zitat von Ronny
Interessant
Mach doch mal ein Video vom nächsten Rennen und Poste es hier


kommt doch mal zu nem rennen ist wirklich sehr spannend und vor allem sind wir in halb deutschland unterwegs


20.06./21.06.2009 Sachsenberg
http://www.mc-sachsenberg.de



15.08./16.08.2009 Löhne
http://www.msc-loehne.de


22.08./23.08.2009 Oeventrop
http://www.msc-oeventrop.de


29.08./30.08.2009 Vellern
http://www.ac-vellern.de


12.09./13.09.2009 Eime
http://www.autocross-eime.de


19.09./20.09.2009 Herbern
http://www.msc-herbern.de


26.09./27.09.2009 Meppen

Stoppelfeldrennen Aschen 08.08.2009



So lang die dicke Frau noch singt, ist die Oper nicht zu Ende.


 
marbeliza
Beiträge: 300
Punkte: 839
Registriert am: 21.10.2007
Ich fahre: VW T3 Camper, VW Käfer, BMW 325i und ne TDI Passaratte
Da wohne ich: Erpen
Vorname: tim


RE: Was ist Autocross????

#5 von Oli & Eddy , 23.05.2009 12:28

Wie ich das jetzt gesehen habe,fahrt ihr Runden auf relativ ebenem,festen Untergrund mit losem Oberflächenbelag.
Kommt also auf Leistungsgewicht und gute Bodenhaftung an.
Dafür würde ich,wenn ich denn müßte,einen Civic mit Serienfahrwerk nehmen. Allrad wäre noch von großem Vorteil. Also Shuttle,wenn der Schwerpunkt nicht zu hoch ist.
Um einen CRX wär´s mir definitiv zu schade!

Oliver



 
Oli & Eddy
Beiträge: 921
Punkte: 1.331
Registriert am: 06.04.2008
Ich fahre: öfter ein anderes Auto
Da wohne ich: Thüringen,Saale-Orla-Kreis
Vorname:


RE: Was ist Autocross????

#6 von marbeliza , 23.05.2009 16:17

im moment fahren wir koni gelb mit k.w.federn hinten und koni rot vorne....
ich suche noch nach anderen dämpfern die die extreme belastung aushalten...
bilstein B6 währe das optimalste....aber die gibts ncht direkt fürn crx
allrad geht nicht wegen der klasseneinteilung.....
ich nehm ja nur crx´s die eh kurz vorm tot sind...


So lang die dicke Frau noch singt, ist die Oper nicht zu Ende.


 
marbeliza
Beiträge: 300
Punkte: 839
Registriert am: 21.10.2007
Ich fahre: VW T3 Camper, VW Käfer, BMW 325i und ne TDI Passaratte
Da wohne ich: Erpen
Vorname: tim


RE: Was ist Autocross????

#7 von Banzai , 23.05.2009 16:56

Also,mir gefällts.
ich werd bestimmt mal ein ( oder mehr) Rennen ansehen.
Hab derzeit aber was anderes an den Hacken.Deshalb keine Zeit.
Banzaii..


Banzaii..


Honda seit 1979..was anderes gibts da für mich nicht mehr.


Grüsse an die NSA und alle andern Geheimdienstschlapphüte..viel Spass beim schnüffeln.


 
Banzai
Beiträge: 3.894
Punkte: 147.391
Registriert am: 24.08.2007
Ich fahre: Honda
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Michael



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Der Yogtze- oder BAB-Fall - Bitte ALLE mitdiskutieren!
Alles frühlingsfit

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor