Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Der Yogtze- oder BAB-Fall - Bitte ALLE mitdiskutieren!

#1 von Hondafreak1981 , 28.12.2007 22:20

Hallo zusammen,

habe gerade von einem Bekannten etwas zu einem sehr, sehr ungewöhnlichen Mordfall gehört, der vor ca. 22 Jahren im Siegerland an der A 45 stattgefunden hat und damals bei Aktenzeichen xy ungelöst ausgestrahlt worden ist. Es handelt sich dabei um den sogenannten Yogtze- oder BAB-Fall.
Seht es Euch einfach die Videos an und teilt im Forum mit wir Ihr diesen Fall deutet. Vielleicht können wir der Wahrheit etwas näher kommen.






H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.598
Punkte: 1.680.605
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: Der Yogtze- oder BAB-Fall - Bitte ALLE mitdiskutieren!

#2 von Hondafreak1981 , 07.02.2008 22:08

Hier noch ein Fall , es kommt sogar ein Civic SL vor :-)




H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.598
Punkte: 1.680.605
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: Der Yogtze- oder BAB-Fall - Bitte ALLE mitdiskutieren!

#3 von Banzai , 08.02.2008 18:53

...hmmmmm...seltsam.
Vielleicht hat er was im Rotlichtmillieu angezettelt.Hamburg ist nicht weit.
Und er hat 30.000 DM verbraten.Ich könnte mir was in dieser Richtung vorstellen.
Banzaii..


Banzaii..


Honda seit 1979..was anderes gibts da für mich nicht mehr.


Grüsse an die NSA und alle andern Geheimdienstschlapphüte..viel Spass beim schnüffeln.


 
Banzai
Beiträge: 3.894
Punkte: 147.391
Registriert am: 24.08.2007
Ich fahre: Honda
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Michael


RE: Der Yogtze- oder BAB-Fall - Bitte ALLE mitdiskutieren!

#4 von Valken , 16.02.2008 20:14

komische sache *schulterzuck*


Valken

RE: Der Yogtze- oder BAB-Fall - Bitte ALLE mitdiskutieren!

#5 von Hondafreak1981 , 30.05.2009 23:30

Gerade nochmal geschaut mit Birdy und Banzai
Immer wieder interessant



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.598
Punkte: 1.680.605
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: Der Yogtze- oder BAB-Fall - Bitte ALLE mitdiskutieren!

#6 von Gast , 31.05.2009 00:18

Normalerweise tu' ich sowas nicht, aber da hier schon XY-Links vorhanden sind.

http://www.youtube.com/watch?v=NPZ1fvfLrDo&feature=related


In Paderborn läuft nochimmer ein Mörder herum. Und was diese Person für ein perfides Spiel gespielt hat, hat ganz Paderborn und Umgebung schockiert.


Gast

RE: Der Yogtze- oder BAB-Fall - Bitte ALLE mitdiskutieren!

#7 von diedoro , 31.05.2009 01:37

BAB- Fall:

Der Mann war (für mich) eindeutig besessen.... . Viele besessene Selbstmörder schreiben komische Wörter auf Papier bevor sie sich selber richten. Er hatte eine "vorahnung". Ging ein Bier trinken und fiel um. Danach ging er zur frommsten und gläubigsten Frau im Ort um mit ihr reden zu können. Ihm schien das sehr wichtig gewesen zu sein denn er bittete mit nachdruck um ein gespräch. Danach wurde er schwer verletzt am Straßenrand in seinem Demolierten Golf gefunden. Meiner meinung nach haben böse Geister besitz von ihm ergriffen. Fälle von tödlich endendem Exorzismus sind auch in jüngster vergangenheit in Deutschland verzeichnet. Gebt bei Google Anneliese Michel ein, dann wisst ihr, was ich meine. Bei Youtube ist dieser Fall auch bezeichnet, aber dieses Video erspare ich euch an dieser Stelle. Zurück zum Tema. Er stieg nach dem Unfall aus seinem Fahrzeug, zog sich nackt aus und rannte vor das nächste Auto. Ließ sich wohlwissenlich überfahren und schleppte sich zurück zu seinem Fahrzeug. Er hüllte sich in die Decke, lief ein zwei runden ums Auto um dann auf dem Beifahrersitz zu sterben. Es waren 4 Freunde dabei! Welche denn? Seine Dämonen? Viele wissen nicht, zu was sie noch in der Lage sind, wenn sie unter schock oder sonstiger geistiger Beeinträchtigung stehen! Nehmt euch mal ein Beispiel an Katzen. Sie werden sngafahren und schleppen sich mit letzter Kraft nach hause um bei Frauchen oder Herrchen zu sterben. Ich habe das selber schon 2 mal mit meinen Katzen durch!

Wen es interessiert hier mal noch ein paar weiterführende Links zu meiner Theorie:

http://de.wikipedia.org/wiki/Besessenheit
http://de.wikipedia.org/wiki/Anneliese_Michel
http://de.wikipedia.org/wiki/Exorzismus
http://de.wikipedia.org/wiki/D%C3%A4mon_(Religion)

nein, ich bin nicht von solch einem Dämon besessen und nein, exorzieren tue ich auch nicht. Ich beschäftige mich nur sehr gerne mit der weinlichen unwirklichkeit (z.B. Astronomie).

Ich gehe jetzt erstmal schlafen..., gutes Nächtle

eure Doro



"wir müssen nicht immer einer Meinung sein!"


 
diedoro
Beiträge: 1.887
Punkte: 3.634
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Mitsubishi Galant E30
Da wohne ich: Chemnitz
Vorname: Doreen


RE: Der Yogtze- oder BAB-Fall - Bitte ALLE mitdiskutieren!

#8 von Gast , 31.05.2009 06:06

Sehr schlüssig formuliert. Die Cops haben nämlich bestimmt NICHT die Autobahn auf Spuren des Überfahrens abgesucht.


Gast


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

CRX found
Was ist Autocross????

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor