Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Aktion: Minikats für EC/ED/EE-Civic/CRX-Modelle!!! Bitte alle mitmachen!

#1 von Gast1 , 08.09.2008 04:52

Kaltlaufregler sind sehr teuer in der Anschaffung. Günstiger sind da die Minkats, die einfach zwischen Original-Kat und Mittelschalldämpfer gesetzt werden.
Wir machen gerade eine Kampagne, daß die mal endlich in die Pötte kommen und Minikats für die ED-Reihe anbieten.

Ich habe gestern mal einen "Mustertext" an http://www.oberland-mangold.de geschickt
Dort einfach auf "Kontakt" klicken und folgenden Text dort hinschicken:

In Antwort auf:
Sehr geehrte Damen und Herren!

Für die Honda Civic Generation der Baujahre 1988 bis 1991 gibt es derzeit leider noch keine Minikats.
Einzig und allein der Honda Civic, Typ ED7 mit der Motorkennung D16Z2 hat EVENTUELL die Möglichkeit einen Minikat eingetragen zu bekommen.
Denn in einigen Modellen der Marke "Rover" wurde ebenfalls der Motor D16Z2 verbaut.
Und für diesen Typen gibt es Minikats mit EWG-Genehmigung!
Für den Honda Civic und CRX, BJ 1988-91 mit den Motorkennungen

D13B2
D15B2
D16A6
D16Z2
D16Z5

gibt es keine Minikats!
Für diese Modelle gibt es lediglich Kaltlaufregler.
Auf diese Kaltlaufregler bin ich persönlich nicht so wirklich "scharf".

Ist es möglich, daß es bald eine Möglichkeit gibt für diese Modellreihe von Euro1 auf Euro2 mit einem Minikat umzurüsten?

Ich kenne EINIGE Personen, die sich solche Minikats wünschen würden, da der Einbau einfach ist und natürlich die Kosten geringer sind, als bei einem Kaltlaufregler.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ich eine Resonanz von Ihnen erhalten würde!

Mit freundlichen Grüßen
Mathias L.


Gast1

RE: Aktion: Minikats für EC/ED/EE-Civic/CRX-Modelle!!! Bitte alle mitmachen!

#2 von Witch24 , 08.09.2008 06:44

Also ich währe schon an einem mimikat interessiert (D16Z5)


Witch24

RE: Aktion: Minikats für EC/ED/EE-Civic/CRX-Modelle!!! Bitte alle mitmachen!

#3 von Tigger , 08.09.2008 12:26

Die frage ist ja nur ob die das dürfen-beim 123er diesel geht auch nur euro1-obwohl jeder 50 Jahre alte diesel OHNE Kat eine Euro2
AU bestehen würde.Der staat will einfach nur die alten Autos loswerden


Tigger

RE: Aktion: Minikats für EC/ED/EE-Civic/CRX-Modelle!!! Bitte alle mitmachen!

#4 von Valken , 08.09.2008 14:46

mein altes auto könnten die loswerden, wenn der staat mir nen neuen honda bezahlt BZW meinen motor durch einen neuen eintauscht ist es ok


Valken

RE: Aktion: Minikats für EC/ED/EE-Civic/CRX-Modelle!!! Bitte alle mitmachen!

#5 von Black Diamond , 08.09.2008 20:44

So...geschafft. Ich habe mich eben bei Denen gemeldet (mit Deinem Text). Ich hoffe, daß Die sich bei Dir melden Mattes. Viel Glück!

Mitmachen!!! Ist ganz einfach und unkompliziert!


Black Diamond
zuletzt bearbeitet 08.09.2008 20:45 | Top

RE: Aktion: Minikats für EC/ED/EE-Civic/CRX-Modelle!!! Bitte alle mitmachen!

#6 von Gast1 , 09.09.2008 22:13

vielen Dank für die Anteilnahme!

Ich erhielt folgende Antwort:

In Antwort auf:
Sehr geehrter Herr L.,

Vielen Dank für Ihre Anfrage.
Trotz Ihres Engagements und Wissens muss ich Sie leider enttäuschen.
Die ABE ist nicht motorenspezifisch sondern an das jeweilige Fahrzeug
gebunden.
Daher besteht leider keine Möglichkeit diese Fahrzeuge mit unserem Mini-Kat
auf EURO-2 umzurüsten.



Mit freundlichen Grüßen

*zensiert*
Vertrieb
Sales
____________________________________________________________________________
_

Oberland Mangold GmbH
In der Enz 1
82438 Eschenlohe
Germany

Tel.: +49 (0)8824 - 92 98 46
Fax: +49 (0)8824 - 92 98 12

http://www.oberland-mangold.de



Ein Kollege erhielt diese Antwort:
In Antwort auf:
Sehr geehrter Herr *zensiert*,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Leider können wir Ihnen für Ihren Honda
keine Nachrüstmöglichkeit aus unserem Liefer-
programm anbieten . Es ist auch nicht geplant, dieses Fahrzeugmodell später
in das Lieferprogramm mit aufzunehmen. Ursache hierfür sind die hohen
Investitionskosten, welche getätigt werden müssen, um Ihr angefragtes
Fahrzeugmodell
mit in das Lieferprogramm aufzunehmen. Aufgrund der zu gering zu erwartenden
Absatzzahlen (die bei mehreren tausend Stück liegen müssen) würde der Preis
für den
MINI-KAT in einem für Sie unwirtschaftlichen
Bereich liegen und sich somit eine Nachrüstung nicht lohnen.

Grundsätzlich wird unser Lieferprogramm monatlich erweitet. Wir empfehlen
Ihnen deshalb, unser aktuelles Lieferprogramm MINI-KAT, welches Sie unter
http://www.oberland-mangold.de einsehen können, von Zeit zu Zeit zu
beobachten. Dazu auch alle aktuelle Informationen zum MINI-KAT.

Mit freundlichen Grüßen

*zensiert*
Vertrieb
Oberland Mangold GmbH


Gast1


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Problem Umweltzone BA 2 (Fhzg ohne KAT)Auch Oldt
Steuern für meinen ED6

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor