Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Brisk oder NGK Zündkerzen

#16 von Banzai , 17.04.2009 11:23

Zitat von Hondafreak1981
Sehr interessant Gerhard!

@ mamadiwa das hab ich auch sofort gedacht!


Finde ich auch.Wusste garnichts von diesen Kerzen.
Sollte man mal drüber nach.
Banzaii..


Banzaii..


Honda seit 1979..was anderes gibts da für mich nicht mehr.


Grüsse an die NSA und alle andern Geheimdienstschlapphüte..viel Spass beim schnüffeln.


 
Banzai
Beiträge: 3.894
Punkte: 147.391
Registriert am: 24.08.2007
Ich fahre: Honda
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Michael


RE: Brisk oder NGK Zündkerzen

#17 von mr.honda77 , 17.04.2009 13:32

Hallo zusammen,

Gleitfunkenzündkerzen oder Kerzen mit längerer Funkenstrecke gibt´s auch von NGK. Das ist nix neues sondern wurde schon in den späten sechziger Jahren für die Mazda Wankelmotore eingeführt, da hier eine gleichmäße Ausbreitung der Flamme noch wichtiger ist als beim Ottomotor. Da finden diese Kerzen immernoch Verwendung und können jederzeit bestellt werden. Zum Beispiel die BUZ8H. Wärmewert entsprechend der NGK-Tabelle. Funktionsweise genauso wie bei der Brisk.

Ob man das nun braucht, oder nicht, muß jeder für sich entscheiden.


 
mr.honda77
Beiträge: 400
Punkte: 39.049
Registriert am: 23.12.2008
Ich fahre: CR-V RE6, Jazz GE2, CRX EE8, S800, C77 Dream, Africa Twin, TLR 200, CB360
Da wohne ich: Bayerischer Wald
Vorname: Holger


RE: Brisk oder NGK Zündkerzen

#18 von Hondagerhard , 17.04.2009 19:11

Hallo mr.honda77,

selbstverständlich haben andere Hersteller auch Geleitfunken-Zündkerzen, aber wie es so ist im Leben, der kleine Unterschied ist ausschlaggebend. Die Dreifunkenkerze gibt es nach meinem Wissen nur von der Firma BRISK.
Gruß Gerhard


www.brisk-berlin.de


 
Hondagerhard
Beiträge: 64
Punkte: 6.071
Registriert am: 14.04.2009
Ich fahre: HONDA Beat, HONDA CR-V, SMART CDI, Mitsubishi SPACE WAGON-N33, demnächst HONDA S800 Coupe und BMW Gespann-Eigenbau
Da wohne ich: Schmachtenhagen
Vorname: Gerhard


RE: Brisk oder NGK Zündkerzen

#19 von muesliman_xxx , 19.04.2009 15:15

Super interessanter Beitrag Gerhard
Aber du machst es mir echt schwer. Nach den ganzen Beiträgen hier und in anderen Foren, war ich schon fast fest überzeugt keine Brisk einzubauen, aber jetzt siehts wieder anders aus. Was mich halt immer total beeindruckt hat, dass sowohl im ed7 als auch ed9 eine deutliche Drehmomentsteigerung zu spüren war. Normal ist man von diesen kleinen Motoren (beide 1,6 Liter) gewohnt, dass sie unten nur sehr schwach durchziehen und oben dann richtig Feuer kommt. Aber seit ich die Brisk eingebaut hatte, war sowohl unten als auch oben richtig Druck dahinter. Ich hatte irgendwie das Gefühl, als hätte ich aufeinmal 200ccm mehr Mit den NGK wurde der Vorwärtsdrang ab 160 deutlich schwächer, aber mit Brisk war erst kurz vor Topspeed mit dem "Druck" Schluss.

Jetzt muss ich mir das ganze nochmal durch den Kopf gehen lassen. Mich juckts halt doch in den Fingern - die Brisk wären schon net schlecht.

Achso dürfte ich deinen Beitrag auch bei maxrev und hondapower veröffentlichen? Weil dort gibts auch gefährlich viel Halbwissen


muesliman_xxx


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Motortausch ED9
Mein Slalom EE8 "The Story"

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor