Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Heizung

#1 von RallyeJunk , 28.02.2009 10:28

Moin, hab eben son bisschen am auto geschraubt um mit erschrecken festgestellt warum die heizung nicht warm wird. ist nicht angeschlossen. wo kommen die schläche hin hat einer mal nen bild davon?


RallyeJunk

RE: Heizung

#2 von Ronny , 28.02.2009 10:31

Wo sind sie nicht angeschlossen am Motor oder am Heizungskühler?
Irgendwo müssen sie ja Blind gelegt worden sein.


____________________________________________________
Wer die Zukunft ändern will muss seine Vergangenheit kennen.


 
Ronny
Beiträge: 2.551
Punkte: 130.497
Registriert am: 26.05.2008
Ich fahre: BA4,B20A9
Da wohne ich: Duisburg
Vorname: Ronny


RE: Heizung

#3 von RallyeJunk , 28.02.2009 11:14

Sind im motorraum nicht mehr dran einfach abgemacht gewesen!!!

Angefügte Bilder:
DSC00214.JPG   DSC00215.JPG   DSC00216.JPG  

RallyeJunk

RE: Heizung

#4 von Ronny , 28.02.2009 11:39

Dann kontrolliere mal lieber deinen Heizungskühler der wird sehr wahrscheinlich undicht sein.
Ohne Grund wurde der ja nicht abgeklemmt.


____________________________________________________
Wer die Zukunft ändern will muss seine Vergangenheit kennen.


 
Ronny
Beiträge: 2.551
Punkte: 130.497
Registriert am: 26.05.2008
Ich fahre: BA4,B20A9
Da wohne ich: Duisburg
Vorname: Ronny


RE: Heizung

#5 von RallyeJunk , 28.02.2009 12:05

Ja mach ich mal. hab ich mir auch gedacht. Aber wenn er dicht is wie klemm ich die schläuche dann an?
Hab gerade geschaut scheint dic ht zu sein hab mal wasser in den schlauch eingefüllt bis das wo das ventil is wasser raus kam. dann im innenraum geschaut nix zu sehen von wasser.


RallyeJunk
zuletzt bearbeitet 28.02.2009 12:17 | Top

RE: Heizung

#6 von Ronny , 28.02.2009 12:22

Auf dem letzen Bild sieht man schön den Verlauf des Schlauch und wo er hin gehört.
Den Schlauch dort wieder montieren und den Schlauch den du dafür lösen musst gehört dann wieder auf das Heizungsventil was hinten zu sehen ist.
So müsste der Küklkreislauf wieder komplett sein.


____________________________________________________
Wer die Zukunft ändern will muss seine Vergangenheit kennen.


 
Ronny
Beiträge: 2.551
Punkte: 130.497
Registriert am: 26.05.2008
Ich fahre: BA4,B20A9
Da wohne ich: Duisburg
Vorname: Ronny


RE: Heizung

#7 von Ronny , 28.02.2009 12:26

Zitat von RallyeJunk
Ja mach ich mal. hab ich mir auch gedacht. Aber wenn er dicht is wie klemm ich die schläuche dann an?
Hab gerade geschaut scheint dic ht zu sein hab mal wasser in den schlauch eingefüllt bis das wo das ventil is wasser raus kam. dann im innenraum geschaut nix zu sehen von wasser.


Ob er undicht ist siehst du erst im warmen Zustand da ja ein Druck entsteht der dann das Wasser aus dem Kühler presst wenn er warm wird.
Also 1 Frostschutz auffüllen ,2 Kühlkreislauf entlüften,3 Warm laufenlassen und dann auf Undichtigkeiten prüfen


____________________________________________________
Wer die Zukunft ändern will muss seine Vergangenheit kennen.


 
Ronny
Beiträge: 2.551
Punkte: 130.497
Registriert am: 26.05.2008
Ich fahre: BA4,B20A9
Da wohne ich: Duisburg
Vorname: Ronny


RE: Heizung

#8 von Banzai , 28.02.2009 13:01

Wenn Dein Wärmetauscher wirklich undicht sein sollte,
dann funktioniert unter Umständen auch Kühlerdicht.
Wenn Du aber dann doch nen beschlagenen Innenraum und seltsamen Geruch im Auto hast,
wirst Du um Bastelarbeit unter dem Amaturenbrett nicht herum kommen.
Banzaii..


Banzaii..


Honda seit 1979..was anderes gibts da für mich nicht mehr.


Grüsse an die NSA und alle andern Geheimdienstschlapphüte..viel Spass beim schnüffeln.


 
Banzai
Beiträge: 3.894
Punkte: 147.391
Registriert am: 24.08.2007
Ich fahre: Honda
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Michael



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

ED 4 INFO
Sportfahrwerk von Supersport

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor