Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Unser neuer AS, "Albert"

#136 von Kröte , 07.01.2020 18:22

Der TÜV schreibt eine fachgerechte Instandsetzung (in der Regel nach Herstellervorgaben) vor. Überlappende Bleche sind da eher die Seltenheit.
Die Schweißarbeiten sind ordentlich durchgeführt, aber im Großen und Ganzen gebe ich Tobi recht. Sowas läuft bei uns im Haus unter "TÜV-Reparatur" oder "zeitwertgerechte Instandsetzung" - wenn es wirklich um Restauration geht, sieht man hinterher nichtmehr, dass überhaupt je was gewesen ist (Ich verdiene mit Oldtimerrestauration und -instandhaltung mein täglich Brot und zu unserem Kundenstamm gehört u.a. auch die Klassikabteilung eines großen deutschen Automobilherstellers).
Über die 2+ kann man streiten, aber auf eigener Erfahrung kann ich sagen, dass erstaunlicher Weise auch schlechte Autos solche Noten erzielen... Dein AS gehört dem, was ich auf den Bildern nach sehe definitiv zu den besseren Exemplaren. Da ist wirklich (gute) Arbeit und Liebe reingeflossen. Ich sehe leider oft Autos, die einfach nur "hübsch" gemacht wurden - je genauer man hinschaut, desto schlimmer wird es.
Steht wirklich "Marktwert" drin, oder "Wiederherstellungswert"? Das sind zwei paar Schuhe.
Für den Marktwert gibt es Listen, da zählt nur das Fahrzeug und die Zustandsnote und die liegen bei unseren Schätzchen leider die Preise nur sehr selten im 5-stelligen Bereich...
Beim Wiederherstellungswert zählt auch das mit rein, was an Geld in das Auto investiert wurde - danach klingt es mir in deinem Fall eher.



 
Kröte
Beiträge: 4.743
Punkte: 633.505
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk

zuletzt bearbeitet 07.01.2020 | Top

RE: Unser neuer AS, "Albert"

#137 von Wolfgang , 07.01.2020 19:12

HallO!

Es steht Markwert im Gutachten.

Bitte, bevor ihr über meine arbeiten Urteilt solltet ihr das Fahrzeug erst mal in Augenschein nehmen.

Gespachtelt haben wir jedenfalls nichts! Es ist alles Metall in Metall gearbeitet und wo nötig verzinnt.

Wolfgang


 
Wolfgang
Beiträge: 117
Punkte: 66.173
Registriert am: 08.09.2012
Ich fahre:
Da wohne ich: Berlin
Vorname: Wolfgang


RE: Unser neuer AS, "Albert"

#138 von Pauleg2 , 15.01.2020 12:58

Habe da noch ein paar Fotos von Albert gefunden, vor seiner Restauration! Wollte ihn damals kaufen, bin aber froh für Albert das ich es nicht getan habe! Diese tolle Restauration hätte ich niemals stemmen können!


Erster Praktikant im HRT-OWL!


 
Pauleg2
Beiträge: 1.490
Punkte: 826.888
Registriert am: 04.01.2015
Ich fahre: Honda CRX EG2 Honda Civic ED6 Honda CRX ED9 Basso Coral (Rennrad)
Da wohne ich: Horn-Bad Meinberg
Vorname: Paul



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Regenrinne + Fenster Demontage

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz