Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Die Flyer - und die Funde. Bitte alle Mitmachen!

#16 von Preludefahrer , 31.10.2008 16:03

Tja, so isses dann wohl.
Aber wir haben ja, Gott sei dank, zwei, ähem drei Wahlmöglichkeiten!
1.Kannst Du gucken zu!
2.Kannst Du machen mit!
3.So lange Luft anhalten bis wir gefahrlos wieder saubere Luft atmen können ! ( Auch wenn der Eine oder Andere von uns bis dahin schon das Zeitliche gesegnet hat, auf natürliche oder unnatürliche Art und Weise. Zusätzlicher Vorteil: Auch die Rentenproblematik wird spürbar abnehmen!)


Preludefahrer

RE: Die Flyer - und die Funde. Bitte alle Mitmachen!

#17 von Black Diamond , 31.10.2008 16:11

*überleg* *weiterüberleg*

...worum gings?


Black Diamond

RE: Die Flyer - und die Funde. Bitte alle Mitmachen!

#18 von Preludefahrer , 31.10.2008 16:16

Die Sache mit der staubigen Luft und den Aufklebern dafür, ähhhmmm, dagegen (oder so)


Preludefahrer

RE: Die Flyer - und die Funde. Bitte alle Mitmachen!

#19 von Black Diamond , 31.10.2008 16:21

...also, ich bin dafür! Mein Aufkleber ist dagegen!


Black Diamond

RE: Die Flyer - und die Funde. Bitte alle Mitmachen!

#20 von choacit , 31.10.2008 16:24

und überhaupt.

was mache ich denn, wenn ich in einer umweltzone wohne?
bekomm ich da mehr luft?
was mache ich dann mit meinem auto, wenn ich das nicht
nachgerüstet bekomme? loswerden? werde ich enteignet?
hm, is das dann nicht gegen das grundgesetz? =)
*mal umschau* ich glaube, meine frau hat da was gegen...
eher ziehen wir wieder um... In der Pfalz gibt es keine grünen
Zonen, zum Glück! =)



Facebook, deviantart.com, google+... und meistens trotzdem im RealLife unterwegs!


 
choacit
Beiträge: 946
Punkte: 7.363
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Civic AH GL 'Bettie Blue' (stillgelegt), Mazda 626 GLX 'Gina Green' (zum Verkauf)
Da wohne ich: Kaiserslautern
Vorname: Björn


RE: Die Flyer - und die Funde. Bitte alle Mitmachen!

#21 von Tigger , 31.10.2008 17:32

In Umweltzonen dürften ja auch keine Menschen leben-sie haben eine heizung-sie Furzen-sie Atmen.
Macht alle mit---MENSCHEN RAUS-MENSCHEN RAUS


Tigger

RE: Die Flyer - und die Funde. Bitte alle Mitmachen!

#22 von Civic SB2 , 31.10.2008 17:58

Nun nach diesem Artikel bekommt wohl bald jedes 2.Haus auch eine rote Plakette, ob wir die dann auch gut Sichtbar anbringen müssen
wo kommen wir da noch hin.

Rußfilter für Kaminöfen
VON JOCHEN LORECK, 26.11.07, 22:17h, AKTUALISIERT 26.11.07, 22:24h


Der Bund will die Besitzer von Kamin- und Kachelöfen zum Einbau von Rußfiltern verpflichten, wenn die Öfen zu viel Feinstaub produzieren.


Artikel mailen
Druckfassung

Berlin - Alle Privathaushalte, in denen mit Holz geheizt wird, müssen im kommenden Jahrzehnt nachweisen, dass ihre Öfen bestimmte Feinstaub-Grenzwerte nicht überschreiten. Auf entsprechende Planungen hat gestern das Bundesumweltministerium hingewiesen. Demnach soll ab 2015 eine Heizungsanlage oder ein Ofen höchstens 20 Milligramm Staub pro Kubikmeter Luft abgeben. Das Einhalten der Grenzwerte soll jeweils vom Schornsteinfeger überprüft werden. Gegebenenfalls muss durch Einbau eines Rußfilters „nachgerüstet“ werden, betonte ein Sprecher von Ressort-Chef Sigmar Gabriel (SPD).

Mehr Feinstaub-Emissionen als im Straßenverkehr
Grund für die geplante Neufassung der Immissionsschutz-Verordnung ist, dass in immer mehr Wohnungen - vor allem aus Kostengründen - mit Holz geheizt wird. Der Rauch aus den Kaminen setzt nach Berechnungen des Bundesumweltamts jährlich etwa 24 Millionen Tonnen Feinstaub frei. Das sind etwas mehr Emissionen als infolge des Straßenverkehrs. Dabei gilt: Je kleiner die Staub-Partikel, umso gefährlicher für die Gesundheit.

Der bei Holzverbrennung produzierte Staub ist mit bloßem Auge nicht sichtbar und kann gerade wegen seiner Winzigkeit tief in die Lungen eindringen und Krebs auslösen. Das Bundesumweltministerium schätzt, dass die Feinstaub-Belastung inzwischen die Lebenserwartung jedes Bürgers um durchschnittlich zehn Monate verkürzt.

Das Regelwerk gegen umweltschädliche Öfen soll im nächsten Jahr vorliegen. Im Umweltministerium hieß es dazu, Öfen mit Holzpellets seien nicht betroffen. Auch eingemauerte Kachelöfen, offene Kamine und historische Öfen aus der Zeit vor 1950 müssten nicht stillgelegt werden. In allen anderen Fällen sei - beginnend mit dem Jahr 2015 - nachzuweisen, dass die Staub-Belastung die zulässige Obergrenze nicht überschreitet.

Rußfilter sind Trumpf
Dabei setzt das Umweltministerium darauf, dass Alt-Anlagen schon aus Gründen der Wirtschaftlichkeit nach und nach ausgetauscht werden. Bereits jetzt sollten Verbraucher beim Kauf eines Ofens oder Kamins auf Kennzeichnungen wie den „Blauen Engel“ und „DIN plus“ achten. Ein typischer Kaminofen, der die Grenzwerte einhält, koste etwa 500 bis 700 Euro.

Lohnend sei zudem der Einbau von Rußfiltern. Erste Produkte seien „schon auf dem Markt“, heißt es in einer Mitteilung des Gabriel-Ministeriums. Zu rechnen sei mit einem Effekt, der vergleichbar sei mit dem Aufkommen des Katalysators beim Auto: „Die ersten Katalysatoren waren noch relativ teuer. Dann wurden sie preiswerter und spielen heute bei den Fahrzeugkosten keine Rolle mehr.“


Nur wer sich Ziele setzt, wird einen Weg finden.


 
Civic SB2
Beiträge: 716
Punkte: 41
Registriert am: 20.04.2008
Ich fahre: Honda Civic I, II, III, V, CBR1100XX
Da wohne ich: 31848 Bad Münder, NDS und da schraube ich: 32257 Bünde, OWL-NRW
Vorname: Lars


RE: Die Flyer - und die Funde. Bitte alle Mitmachen!

#23 von Ronny , 31.10.2008 19:11

Na ich hoffe doch das man noch ganz gepflegt einen Fahren lassen kann ohne gleich in den Knast zu kommen.


____________________________________________________
Wer die Zukunft ändern will muss seine Vergangenheit kennen.


 
Ronny
Beiträge: 2.551
Punkte: 130.497
Registriert am: 26.05.2008
Ich fahre: BA4,B20A9
Da wohne ich: Duisburg
Vorname: Ronny


RE: Die Flyer - und die Funde. Bitte alle Mitmachen!

#24 von Preludefahrer , 31.10.2008 20:08

Das ist doch wirklich der Hammer, was die da lostreten oder? ......Häuser demnächst ne rote Plakette...... genau und ab 2015 müssen die dann aus der Umweltzone entfernt oder unbewohnt sein.
Bei der Entfernung sei jedoch der der entstehende Feinstaub so gering wie möglich zu halten, bzw. die Wissenschaft forscht hochgradig an Methoden, die es ermöglichen sollen, feste Materie zu atomisieren und an einem anderen Ort wieder zu materalisieren. (Scotti beam me up)
Haben wir sowas nicht schon? (Nennt sich C4 oder TNT) Wird dann demnächst wohl nur noch mit nem Feinstaubfilter zu bekommen sein.

Ronny:

In den Unterplinten werden demnächst Partikelfilter eingebaut und alle Waschmaschinen müssen mit einem Hochspannungsfeldgeneratorfilter nachgerüstet werden, um die Stäube dann zu binden. Die nächsten, die sich dann was einfallen lassen müssen, sind die Entsorgungsbetriebe! Vielleicht gibts dann ne Lila Tonne oder so......

Au weia, wo das wohl noch hinführt......


Preludefahrer

RE: Die Flyer - und die Funde. Bitte alle Mitmachen!

#25 von Ronny , 31.10.2008 20:14

Wo das hinführt: Wir werden alle wieder auf Bäumen wohnen, Kumba ja my Lord singen und fröhlich vor uns hin grunzen.
Die Spinnen doch die gehören


____________________________________________________
Wer die Zukunft ändern will muss seine Vergangenheit kennen.


 
Ronny
Beiträge: 2.551
Punkte: 130.497
Registriert am: 26.05.2008
Ich fahre: BA4,B20A9
Da wohne ich: Duisburg
Vorname: Ronny

zuletzt bearbeitet 31.10.2008 | Top

RE: Die Flyer - und die Funde. Bitte alle Mitmachen!

#26 von Preludefahrer , 01.11.2008 03:19

Das mit den Bäumen fällt wohl flach, denn Bäume produzieren ebenfalls Feinstäube !
Also, noch ne Stufe weiter zurück und ab in die Höhlen!

Da wirds am Hülser und am Oermter Berg aber verdammt eng werden!


Preludefahrer

RE: Die Flyer - und die Funde. Bitte alle Mitmachen!

#27 von Preludefahrer , 01.11.2008 03:26

Zitat von choacit
und überhaupt.

was mache ich denn, wenn ich in einer umweltzone wohne? Dummes Gesicht und guten Eindruck.
bekomm ich da mehr luft? Definitiv nicht!
was mache ich dann mit meinem auto, wenn ich das nicht
nachgerüstet bekomme? loswerden? werde ich enteignet? Tja, dann hast Du ein Problem, genau wie ich!
hm, is das dann nicht gegen das grundgesetz? =) Ja, ist es!
*mal umschau* ich glaube, meine frau hat da was gegen... Wer nicht, aber was nützt das schon.......
eher ziehen wir wieder um... In der Pfalz gibt es keine grünen
Zonen, zum Glück! =)
Noch nicht aber das soll flächendeckend kommen!


Preludefahrer

RE: Die Flyer - und die Funde. Bitte alle Mitmachen!

#28 von scatman John , 04.06.2009 08:17

Vor ein paar Tagen wurde gesagt das die Plaketten unser Leben um 133 Tage verlängert. Ja das ist kein Scherz genau so haben die das gesagt. Habe mir sofort 20 Plaketten bestellt. Und wenn ich dann 90 bin lasse ich mir Aids spritzen, die Mediziner sagen damit kann man noch 10 Jahre mit leben.

Gibt es denn soviel bekloppte auf der Welt


scatman John

RE: Die Flyer - und die Funde. Bitte alle Mitmachen!

#29 von SaschaOF , 04.06.2009 08:53

Ich hab mir auch so meine Gedanken gemacht:
Mein CRX AS = ungeregelter Kat, 7,2l / 100km (und da fahr ich zügig und bummel nicht) = keine Plakette, Einfahrt in die Feinstaubzone verweigert. OK, das kann ich vielleicht noch verstehen ... hat halt die falsche Typschlüsselung.

Nachbars Q7 = 2,5 Tonnen schwer, 16l / 100km (oder man bummelt halt, dann sinds nur 12) = grüne Plakette und freie Fahrt. Und da fängt mein Unverständnis an: WO IST DAS DING BESSER FÜR DIE UMWELT ALS MEIN AS? Wo mehr Verbrennung, da mehr Abgas, oder?

Ich würde mich da mit dem AS gerne mal für eine Messfahrt in Sachen Abgase zur Verfügung stellen. Manch "modernes" Fahrzeug sähe vielleicht gar nicht mehr so gut aus. Und 133 Tage länger leben? Stellt Euch vor, alle fahren Q7, weil der in die Feinstaubzone darf ...

Alles Blödsinn!



 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: Die Flyer - und die Funde. Bitte alle Mitmachen!

#30 von Preludefahrer , 06.06.2009 07:46

Was ist denn ein Q7?


Preludefahrer


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

KLR ED 4,7,9 EE 4 und EE 8/9 nun endlich erh&aum
Umweltplakette nachrüsten

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor