Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Patrick und sein ED6

#1 von manfrED6 , 07.09.2008 18:46

Ja Moin!
Ich heiße Patrick, bin knackige 19 Jahre jung und wohne in Hameln. Zur Zeit mache ich eine Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel, mit der ich im Sommer 2009 fertig sein dürfte.
Seit ca. sechs Tagen bin ich stolzer Besitzer eines Honda ED6. Den Wagen habe ich sehr günstig mit zwei Jahren TÜV/AU und ca 160.000 Km auf der Uhr gekauft. Sehr gepflegt ist/war er leider nicht aber das Korregieren der Schönheitsfehler ist voll im gange.

Angefügte Bilder:
DSCN0937.JPG   DSCN0939.JPG   DSCN0940.JPG   DSCN0941.JPG   DSCN0943.JPG   DSCN0935.JPG  

manfrED6
zuletzt bearbeitet 07.09.2008 18:50 | Top

RE: Patrick und sein ED6

#2 von Black Diamond , 07.09.2008 20:05

Mit dem ED6 hast Du ein Dankbares Auto bekommen. Ich habe meinen auch noch nicht so lange und bin total zu frieden mit ihm. Er kostet nicht so viel, verbraucht wenig und ist gut motorisiert. Und dazu kommt noch, daß die Ersatzteile nicht so teuer sind. Ich wünsche Dir viel Spaß mit ihm. Und tret den Kleinen nicht so, dann wird er auch noch die nächsten 150000 halten!

Kleiner Tip zu den Kosten: damit Du gut die Hälfte an Steuern pro Jahr sparen kannst, gibt es für den 90 PS-Motor einen Kaltlaufregler. Dann zahlst Du nur noch knapp über 100 Euro.

Was für Schönheitsfehler hat er denn?


Black Diamond
zuletzt bearbeitet 07.09.2008 20:08 | Top

RE: Patrick und sein ED6

#3 von manfrED6 , 07.09.2008 21:03

Hi!
Hab zu dem Thema "Schönheitsfehler ein bischen was hier stehen ---> http://www.hondayoungtimer.de/t2550f9-ED...html#msg2996383 und vielen Dank für den Tip sowas ist brauchbar


manfrED6
zuletzt bearbeitet 07.09.2008 21:04 | Top

RE: Patrick und sein ED6

#4 von Gast1 , 07.09.2008 21:13

Kaltlaufregler sind sehr teuer in der Anschaffung. Günstiger sind da die Minkats, die einfach zwischen Original-Kat und Mittelschalldämpfer gesetzt werden.
Wir machen gerade eine Kampagne, daß die mal endlich in die Pötte kommen und Minikats für die ED-Reihe anbieten.

Ich habe gestern mal einen "Mustertext" an http://www.oberland-mangold.de geschickt
Dort einfach auf "Kontakt" klicken und folgenden Text dort hinschicken:

In Antwort auf:
Sehr geehrte Damen und Herren!

Für die Honda Civic Generation der Baujahre 1988 bis 1991 gibt es derzeit leider noch keine Minikats.
Einzig und allein der Honda Civic, Typ ED7 mit der Motorkennung D16Z2 hat EVENTUELL die Möglichkeit einen Minikat eingetragen zu bekommen.
Denn in einigen Modellen der Marke "Rover" wurde ebenfalls der Motor D16Z2 verbaut.
Und für diesen Typen gibt es Minikats mit EWG-Genehmigung!
Für den Honda Civic und CRX, BJ 1988-91 mit den Motorkennungen

D13B2
D15B2
D16A6
D16Z5

gibt es keine Minikats!
Für diese Modelle gibt es lediglich Kaltlaufregler.
Auf diese Kaltlaufregler bin ich persönlich nicht so wirklich "scharf".

Ist es möglich, daß es bald eine Möglichkeit gibt für diese Modellreihe von Euro1 auf Euro2 mit einem Minikat umzurüsten?

Ich kenne EINIGE Personen, die sich solche Minikats wünschen würden, da der Einbau einfach ist und natürlich die Kosten geringer sind, als bei einem Kaltlaufregler.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ich eine Resonanz von Ihnen erhalten würde!

Mit freundlichen Grüßen
Mathias L.


Gast1

RE: Patrick und sein ED6

#5 von Witch24 , 07.09.2008 23:35

Also ich hätte schon interesse an einem minikat (D16Z6)


Witch24

RE: Patrick und sein ED6

#6 von Black Diamond , 08.09.2008 20:32

Zitat von Mattes
Kaltlaufregler sind sehr teuer in der Anschaffung. Günstiger sind da die Minkats, die einfach zwischen Original-Kat und Mittelschalldämpfer gesetzt werden.

OK OK. Aber in Anbetracht der Tatsache, daß ich vor habe meinen ED länger zu fahren, lohnt sich die Anschaffung schon, da er jetzt in die D3 Norm gerutscht ist (hat der Banzai noch gemacht ). Und da sich die Gesetze und Normen ständig ändern, ist der Kaltlaufregler Zukunftssicherer.

Aber leider ist er auch nur für wenige Modelle zu haben und daher verstehe ich Eure Problematik. Ich werde Dich daher unterstützen und das Formular auch hinschicken. Vielleicht bringt es ja was. Ich finde die Kampagne gut.

Ob Kaltlaufregler oder Minikat spielt nur eine kleine Rolle. Fakt ist, ohne mit Euro 1 Norm zahlt man sich dumm und dusselig...


Black Diamond

RE: Patrick und sein ED6

#7 von mamadiwa , 08.09.2008 20:53

Patrick!
Schönes Auto
Viel Spass hier im Forum!


"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl


 
mamadiwa
Beiträge: 8.183
Punkte: 581.017
Registriert am: 14.02.2008
Ich fahre: BMW 325 ti, Honda HRV
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian


RE: Patrick und sein ED6

#8 von HoWoPa , 08.09.2008 21:09

Hallo Patrick,
auch von mir ein -liches Willkommen im wohl besten HONDA Youngtimer Forum der westlichen Hemisphäre!
Warnung: ED6 ist eine gefährliche Einstiegsdroge in die HONDA Sucht!


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.414
Punkte: 2.209.029
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Patrick und sein ED6

#9 von Black Diamond , 08.09.2008 21:26

Zitat von HoWoPa
Warnung: ED6 ist eine gefährliche Einstiegsdroge in die HONDA Sucht!

Gibt´s Nebenwirkungen???


Black Diamond

RE: Patrick und sein ED6

#10 von HoWoPa , 08.09.2008 21:36

Nebenwirkungen?
Der allerschlimmsten Art! Fragen Sie einschlägige Forums user oder mich!


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.414
Punkte: 2.209.029
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Patrick und sein ED6

#11 von Valken , 08.09.2008 21:40

Warnung: ED6 ist eine gefährliche Einstiegsdroge in die HONDA Sucht!

???? diese aussage ist nicht unbedingt richtig, bei mir war es der EC8


Valken
zuletzt bearbeitet 08.09.2008 21:40 | Top

RE: Patrick und sein ED6

#12 von Black Diamond , 08.09.2008 21:42

Ich fühle mich auch schon so komisch...

Ich sollte mich wohl mal bei Dr. HoWoPa melden.


Black Diamond

RE: Patrick und sein ED6

#13 von manfrED6 , 08.09.2008 22:48

Lool Ähm ja die Sucht hat mich glaub ich schon gepackt. Ich hab noch kein anderes 18 Jahre altes Serienauto in dieser Preisklasse gefahren, was so Drehfreudig ist und mit dem Serienfahrwerk schon wie 'n Gokart auf der Straße liegt
ich muss sagen


manfrED6

RE: Patrick und sein ED6

#14 von peppi , 08.09.2008 23:18

Herzlich Willkommen Patrick

... schöner kleiner CiVic!!!


hondaoldies.de


 
peppi
Beiträge: 5.226
Punkte: 247.361
Registriert am: 10.03.2007
Ich fahre: Civic 3.Gen. Hatchback
Da wohne ich: Niederrhein
Vorname: Thomas


RE: Patrick und sein ED6

#15 von choacit , 10.09.2008 14:37

Herzlich willkommen! Schicker kleiner Flitzer!
Pass gut auf den kleinen auf... =)

Das mit der Sucht... hmmm, Hondavirus... *paging Dr. Howopa*
Ich glaube, ich hab den Kram auch, allerdings isses ein ED7... =)


Facebook, deviantart.com, google+... und meistens trotzdem im RealLife unterwegs!


 
choacit
Beiträge: 946
Punkte: 7.363
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Civic AH GL 'Bettie Blue' (stillgelegt), Mazda 626 GLX 'Gina Green' (zum Verkauf)
Da wohne ich: Kaiserslautern
Vorname: Björn



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Hallo ED7 1.6i 110 PS
Hondafreaks ehemaliger ED7

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor