Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Felgen neu lackieren!!

#1 von hondarsl , 16.07.2008 22:51

Hallo zusammen,

ich habe mir ein paar Leichtmetallfelgen zugelegt. Leider sieht eine Felge "Blind und milchig" aus obwohl es eine lackierte und nicht polierte Felge ist.
Meine Frage ist die: Da ich ein fauler Hund bin möchte ich wissen ob man die Felge einfach grundieren, überlackieren kann und mit Klarlack schützen kann. Vielleicht hat jemand von euch damit ein wenig mehr Erfahrung mit lackieren und kann mir ein paar Tipps geben.

Gruß Ralf


 
hondarsl
Beiträge: 121
Punkte: 428
Registriert am: 05.06.2008
Ich fahre: Honda Civic GT(AH)/ Suzuki Liana 4x4 /Mazda Premacy
Da wohne ich: Leutkirch
Vorname: Ralf


RE: Felgen neu lackieren!!

#2 von Jogi, HB , 01.12.2008 19:47

Schau doch mal in Deiner Gegend, ob da ein Pulverbeschichter werkelt.
Als erstes die Felgen Strahlen (kein Sand, Glasperlen oder Kunstoffgranulat) machen die meistens auch, dann die Felgen nach Deinem Wunsch beschichten lassen. Sieht gut aus und kostet nicht mehr als eine Lackierung.

Schrauberfreundliche Grüße aus Bremen
Jogi


Jogi, HB

RE: Felgen neu lackieren!!

#3 von Michel-2005 , 01.12.2008 19:50

@ (ausgeschieden)
Versiegeln was kannst da Empfehlen ????????

@ Jogi, HB Pulffer beschichten kann richtig teuer werden,habe bei mir mal nachgefragt

Mfg. Michel


Honda Prelude BA4 4WS 2.0I 16V R51 Bj.15,04.91 EZ. 10.0492 Classic Edition Schalter Lederausstattung in, Nebelgrau, elektrische Wegfahrsperre


 
Michel-2005
Beiträge: 517
Registriert am: 17.04.2007
Ich fahre: Einen Honda Prelude BA4
Da wohne ich: 72770 Reutlingen
Vorname: Michael

zuletzt bearbeitet 01.12.2008 | Top

RE: Felgen neu lackieren!!

#4 von Jogi, HB , 01.12.2008 20:23

ich habe für 4 Felgen (Ronal, 5,5x13 und 6x13) incl. strahlen und glänzend schwarz beschichten lassen 200,-€ bezahlt.
Wenn ich die Felgen zum Lackierer gebracht hätte, wären sie nicht günstiger geworden.

Jogi


Jogi, HB

RE: Felgen neu lackieren!!

#5 von kaefergarage.de , 02.12.2008 01:09

Polieren & Lackieren 250 Euro für 4 natürlich


Ich habe Hackmesserfelgen (15" Porsche) zweifarbig Kunststoff (Felgenbett silber, Stern orange) strahlen und beschichten lassen für damals 400 D-Mark. Es kommt auf's Gleiche raus, nur das poliert viel besser ausschaut


Bitte nur email anstatt PN


 
kaefergarage.de
Beiträge: 3.524
Punkte: 20.542
Registriert am: 08.03.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: .
Vorname:

zuletzt bearbeitet 04.12.2008 | Top

RE: Felgen neu lackieren!!

#6 von Michel-2005 , 02.12.2008 21:30

@ kaefergarage man die sehen echt gut aus Kann man nicht meckern

Jogi Was ist besser Pulfer beschichen oder Lacken ???

Mfg. Michel


Honda Prelude BA4 4WS 2.0I 16V R51 Bj.15,04.91 EZ. 10.0492 Classic Edition Schalter Lederausstattung in, Nebelgrau, elektrische Wegfahrsperre


 
Michel-2005
Beiträge: 517
Registriert am: 17.04.2007
Ich fahre: Einen Honda Prelude BA4
Da wohne ich: 72770 Reutlingen
Vorname: Michael


RE: Felgen neu lackieren!!

#7 von Banzai , 03.12.2008 10:31

Pulverbeschichtung ist bei Felgen immer besser.
Banzaii..


Banzaii..


Honda seit 1979..was anderes gibts da für mich nicht mehr.


Grüsse an die NSA und alle andern Geheimdienstschlapphüte..viel Spass beim schnüffeln.


 
Banzai
Beiträge: 3.894
Punkte: 147.391
Registriert am: 24.08.2007
Ich fahre: Honda
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Michael


RE: Felgen neu lackieren!!

#8 von kaefergarage.de , 04.12.2008 00:25

*unterschreib*


Bitte nur email anstatt PN


 
kaefergarage.de
Beiträge: 3.524
Punkte: 20.542
Registriert am: 08.03.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: .
Vorname:


RE: Felgen neu lackieren!!

#9 von Jogi, HB , 04.12.2008 11:40

Schicke Felge.......ist das Minilite??

Auch ein Poliertes Felgenbett ist möglich, es wird vorher abgeklebt, dann wird die Felge beschichtet, danach dann poliert.

Bei einer ALU-Felge ist beschichten besser, bei Stahlfelgen ist lackieren die bessere Wahl, weil eine Stahlfelge mehrteilig zusammengeschweißt ist und immer Bewegung zwischen den Teilen entsteht, sobald dort ein Riss entsteht, dringt irgendwann Feuchtigkeit ein und die Beschichtung wird unterwandert und platzt ab.......anfangender Rost wird erst sehr spät entdeckt.

Jogi


Jogi, HB

RE: Felgen neu lackieren!!

#10 von Michel-2005 , 04.12.2008 17:31

Na das ist mal ne gute Antwort

jetzt weis ich auch was für Felgen es sind Kannte sie nicht

Na dann muß ich mal schauen was es bei mir so gibt an ner Firma wo Beschichen tut und was es kostet.
Möchte geren meine Winterfelgen machen lassen aber müssten evtl. zweifarbig sein. Bild im Anhang

Mfg. Michel


Honda Prelude BA4 4WS 2.0I 16V R51 Bj.15,04.91 EZ. 10.0492 Classic Edition Schalter Lederausstattung in, Nebelgrau, elektrische Wegfahrsperre

Angefügte Bilder:
PIC00151.JPG  

 
Michel-2005
Beiträge: 517
Registriert am: 17.04.2007
Ich fahre: Einen Honda Prelude BA4
Da wohne ich: 72770 Reutlingen
Vorname: Michael


RE: Felgen neu lackieren!!

#11 von kaefergarage.de , 04.12.2008 22:48

Zitat von Jogi, HB
Schicke Felge.......ist das Minilite??...

Meine ? Das ist die EMPI 8-Spoke (USA) 5.5x15 aus Aluminium

Und: interessante Ausführung bezüglich Stahlfelgen. Das erklärt auch (und wird mir jetzt erst klar) warum die alten Stahlfelgen am Käfer immer erst zwischen Teifbett und Stern zu rosten beginnen. Hab ich mir noch nie Gedanken gemach ("Ist halt so"). Leuchtet total ein


Bitte nur email anstatt PN


 
kaefergarage.de
Beiträge: 3.524
Punkte: 20.542
Registriert am: 08.03.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: .
Vorname:

zuletzt bearbeitet 04.12.2008 | Top


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Lüftermotor CRX ED9
Renault entdeckt die Vierradlenkung

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor