Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Neuer Kompaktminivan: Freed

#1 von kaefergarage.de , 30.05.2008 09:57

Habe soeben einen Newsletter bekommen:

In Antwort auf:
Honda Begins Sales of New Compact Minivan: the Freed

TOKYO, Japan, May 29, 2008– Honda Motor Co., Ltd. announced that it will begin sales of a new compact minivan, named the Freed, in Japan on May 30, 2008. This new model fuses an easy-to-use and spacious cabin with stylish design. Special mobility assistive versions—Freed with side lift-up seat and Freed with passenger lift-up seat, also go on sale May 30, 2008—while a Freed wheelchair-accessible model will go on sale June 20, 2008.
.....


Hier der Link zum weiter lesen: KlickMich

Was ich hier bemerkenswert finde (und ich nicht weiß, wie das andere Hersteller machen): Special Need Vehicle; es gibt für ihn vom Werk weg Rollstuhlumbauten (Lifte etc). Dann hat es noch ein riesen Glasdach wie Peugeot. Elektrische Schiebetüren oben drauf. Der Innenraum sieht richtig groß aus und erinnernt vom Raumkonzept stark an den Jazz. Mir gefällts :)
Bleibt einmal mehr zu hoffen, dass Honda den Markt in Deutschland nicht all zu sehr vernachlässigt.

hier noch Bilder:

Freed GG

Freed Flex



Und so nebenbei hat Honda die Produktion im Ausland (nicht Japan) wieder um +18,4% (2007: +14%) steigern können. In Japan eine Einbuße um - 17,6% (2007: -12%). Insgesamt aber + 5,8% (2007: + 4,8%)steigern können. Die Verkäufe dagegen sind in Japan um - 4,8% (2007: +7,
2%) gesunken.


Bitte nur email anstatt PN


 
kaefergarage.de
Beiträge: 3.524
Punkte: 20.542
Registriert am: 08.03.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: .
Vorname:


RE: Neuer Kompaktminivan: Freed

#2 von Hondafreak1981 , 30.05.2008 10:16

NEE

Bitte nicht nach Deutschland schicken!

Er erinnert mich zu sehr an den hier:

Honda Freed:



Mercedes Vaneo



Ich finde ein absolutes NO GO!

Hier nochmal beide Freeds:



Da fand ich den FR-V schööööner:



Also Honda Freed?

Nur der Name klingt cool!



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.598
Punkte: 1.680.605
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: Neuer Kompaktminivan: Freed

#3 von Civic SB2 , 30.05.2008 18:09

Also ich find den alleine schon das er für Rollstuhlfahrer umgebaut werden kann, ist einfach Perfekt!!!
Und für ein Taxi-Unternehmer wird er sicherlich auch interessant sein, Platz bietet er ja genügend.


Nur wer sich Ziele setzt, wird einen Weg finden.


 
Civic SB2
Beiträge: 716
Punkte: 41
Registriert am: 20.04.2008
Ich fahre: Honda Civic I, II, III, V, CBR1100XX
Da wohne ich: 31848 Bad Münder, NDS und da schraube ich: 32257 Bünde, OWL-NRW
Vorname: Lars


RE: Neuer Kompaktminivan: Freed

#4 von Esjot , 30.05.2008 18:45

Für einen Wagen in der Minivanklasse bietet der Freed erstaunlich viel Platz dazu noch mit schiebetüren.
Gabs glaube ich in dieser kategorie noch nie. Ich find den Freed gelungen.


 
Esjot
Beiträge: 1.858
Punkte: 88.082
Registriert am: 25.07.2007
Ich fahre: Accord SJ, Civic AH, Civic EG5
Da wohne ich: Köln-Bonn
Vorname: .


RE: Neuer Kompaktminivan: Freed

#5 von Hondafreak1981 , 30.05.2008 18:55

Der Freed ist eine Katastrophe in meinen Augen

So einen schlimmen Honda hat es nie gegeben!

Erstmal das hier:



Ich achte auf Feinheiten.

Es gab noch nie einen Honda mit einem solchen schlechten Design.
Die Rückleuchten sehen Grausam aus, sind viel zu klein total Honda untypisch,
vorne gibt es kein ganzes Fenster sondern eine halbe schlecht eingepasste Blende,
der Türspalt ist höher wie der Fensterspalt und darüber noch einer!

Früher hat Honda diese Details edel gemacht, heute könnte das auch ein Nissan oder Mazda sein.

Ich kann mich absolut nicht begeistern für diese Häßlichkeit auf Rädern.

Das mit den Rollstühlen ist ein alter Hut, gabs schon bei viiiielen Hondas und Konkurrenzmodellen, ist in Japan so Tradition.

Da finde ich den Stream 10000000 x schöner, auch wenn er halt länger ist.



Oder der S-MX war ein wunderschönes Innovatives Fahrzeug mit viel Platz, der sollte lieber immer noch produziert werden.



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.598
Punkte: 1.680.605
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1

zuletzt bearbeitet 30.05.2008 | Top

RE: Neuer Kompaktminivan: Freed

#6 von kaefergarage.de , 30.05.2008 18:59

An die A-Klasse hat er mich auch gleich erinnert....

Das Heck ist schon 'anders'. Daran muss man sich gewöhnen. Aufgrund des Nutzens finde ich ihn klasse. Ein größerer Jazz, den es sogar mit Allrad gibt :)


Bitte nur email anstatt PN


 
kaefergarage.de
Beiträge: 3.524
Punkte: 20.542
Registriert am: 08.03.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: .
Vorname:


RE: Neuer Kompaktminivan: Freed

#7 von Hondafreak1981 , 30.05.2008 19:04

Grösserer Jazz mit Allrad?
Da greif besser zum Airwave der hat noch teilweise gutes Hondadesign mit in die Wiege bekommen






H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.598
Punkte: 1.680.605
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: Neuer Kompaktminivan: Freed

#8 von Banzai , 30.05.2008 23:00

Ist ja immer alles Geschmackssache.
Nutzwert gut,Form ungewöhnlich.Qualität wohl Hondatypisch.
Mir gefällt der nicht.Der Vaneo vom Stern wird auch nicht mehr gebaut.Zurecht.
Honda sollte nicht von anderen fallengelassene Ideen übernehmen.
Das hat diese Firma nicht nötig.Immer eigenständig bleiben.
Banzaii..


Banzaii..


Honda seit 1979..was anderes gibts da für mich nicht mehr.


Grüsse an die NSA und alle andern Geheimdienstschlapphüte..viel Spass beim schnüffeln.


 
Banzai
Beiträge: 3.894
Punkte: 147.391
Registriert am: 24.08.2007
Ich fahre: Honda
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Michael


RE: Neuer Kompaktminivan: Freed

#9 von Black Diamond , 30.05.2008 23:35

Das sehe ich genauso. Wieder ist eine Nische offen, die man füllen könnte. Schuster bleib bei deinen Leisten. Ich finde, daß sich die Honda´s von diversen anderen Automarken klar abheben. Honda hat es nicht nötig, wie Audi (Auswahlblödsinn ohne Charakter: A1, A2, A3, A4, A5 usw.) oder BMW (30 Motoren pro Modell - Welches Schweinerl hättens gern?) oder Mercedes (Design-Irrsinn: A Klasse, B Klasse, Vaneo usw.) jedes auch noch so kleine Auswahlkriterium zu füllen, wo ein Ei (Anspielung auf den Vaneo ) dem anderen gleicht.

Dann doch lieber Qualität vom feinsten, mit weniger unsinniger und manchmal fragwürdiger Technik, die kaputt gehen kann. Wie bei den 80er Honda´s. Qualität setzt sich durch.

Also, liebe Hondaentwickler, Finger weg von dem. Der war bei Mercedes schon fast gefloppt.

So: Mein Wort zum Sonn...ähm, Freitag.

Grüße, Denny

PS: Wobei ich den Einwand mit dem Rollstuhlfahrer und dem Taxi-Unternehmen doch ganz interessant finde. Aber dann doch bitte ein Design mit Würde.


Black Diamond

RE: Neuer Kompaktminivan: Freed

#10 von peppi , 31.05.2008 00:00

Ich finde den scheußlich, egal wie praktisch der sein mag, scheußlig muss trotzdem nicht sein.


hondaoldies.de


 
peppi
Beiträge: 5.226
Punkte: 247.361
Registriert am: 10.03.2007
Ich fahre: Civic 3.Gen. Hatchback
Da wohne ich: Niederrhein
Vorname: Thomas



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Honda Remix Concept
Toyota und Subaru planen Integra Type R "Na

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor