Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

The Civic

#1 von 213S , 05.02.2022 23:42

Habe ich gerade erst entdeckt. Und es hat mich ins Grubeln gebracht....

Ich stelle hier euch allen "The Civic" vor. Es ist nicht meiner, der gehört nicht mir. Aber für mich persönlich, ist dieses Gebäude in Auckland tatsächlich der Namensgeber für den Honda. Als Theater ist es nämlich total passend zu "Accord" und "Prelude". Insbesonders mit der Tatsache das der erste ciVic auch in Neuseeland gebaut wurde.

Man beachte die Ähnlichkeit der Buchstaben, wie sie am Gebäude (von 1929) benutzt wurde, mit dem des ersten ciVic. Unbedingt das Video ansehen !
https://m.youtube.com/watch?v=9qabb1HGqPg


Das Cover eines neuseeländischen ciVic Prospektes von 1988:



😍


213S  
213S
Beiträge: 507
Punkte: 178.903
Registriert am: 17.02.2018
Ich fahre:
Da wohne ich: home
Vorname: .

zuletzt bearbeitet 05.02.2022 | Top

RE: The Civic

#2 von Hondaholic2 , 06.02.2022 13:03

Ja, Gordon, interessanter Fund !
Im Filmchen erscheint bei 0:03 die gleiche Schriftform des Wortes "ciVic" in
römischer Buchstaben-Schreibweise, wie sie später auch auf HONDA Prospekten
zum ciVic zu lesen/zu sehen war/ist.
Davon weicht allerdings ab das Foto vor dem Eingang zum Theater; da sind die
Buchstaben in Auckland in einer anderen Schreibweise gewählt und entsprechen
zusammen mit dem abgebildeten HONDA (ciVic) nicht mehr der Schriftform auf
den dann gewählten Prospektfotos.
Trotzdem, interessanter Fund!
Weißt du, wann zeitlich das Foto vor dem Theater entstand ?
Hast du einen Text- oder Foto-Beleg dafür, dass der erste ciVic in Neuzealand
gebaut wurde, wie du schreibst ?


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 3.494
Punkte: 1.669.574
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: The Civic

#3 von 213S , 06.02.2022 17:39

@Hondaholic2

Ist wahrlich ein interessanter Fund, ne ?

Das Prospektbild ist aus dem 1988er Civic Prospekt aus Neuseeland. Jedoch könnte das "Crocodile Dundee" Plakat andeuten, das es von 1986 stammt... Wir werden sehen, wenn ich es in meinen Händen halte. Angeblich ist es mit vielen Bildern des ciVic in Neuseeland bebildert. Ich bin sehr gespannt auf die Autos, da die abgebildete Limousine Alufelgen und lackierte Stosstangen hat, ähnlich wie der Honda Ballade 160i aus südafrikanischer Produktion.


Bei Wikipedia "Automotive Industry in New Zealand" suchen, etwas herunterscrollen und bei "Japanese Cars" nochmals klicken. Da steht geschrieben, das der ciVic in Neuseeland gebaut wurde.
Interessanterweise wurden diese ab 1976 bei der "New Zealand Motor Corporation" montiert. Der neuseeländische Zweig von British Leyland, wo auch ua die Jaguar Limousine gebaut wurde. Ich empfehle auch hiernach bei Wikipedia zu suchen.

Total umgehauen hat für mich die Tatsache, das der vorkriegs Opel Kadett und der Skoda 1000MB ebenfalls in Neuseeland montiert wurden.


213S  
213S
Beiträge: 507
Punkte: 178.903
Registriert am: 17.02.2018
Ich fahre:
Da wohne ich: home
Vorname: .

zuletzt bearbeitet 06.02.2022 | Top

RE: The Civic

#4 von 213S , 06.02.2022 18:21

Edit:
Das Prospekt ist doch vom Modelljahr 1987 . Das Bestätigt nun, das das Bild wohl 1986 gemacht wurde, während der Premiere von "Crocodile Dundee".


213S  
213S
Beiträge: 507
Punkte: 178.903
Registriert am: 17.02.2018
Ich fahre:
Da wohne ich: home
Vorname: .

zuletzt bearbeitet 06.02.2022 | Top


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Neuaufbau SB2 Civic
Mein neuer Civic Wagon von Krb, Sl-Familie wird um diesen WC Größer

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz