Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Mein Neuer, fast wie früher

#1 von tiberius , 30.12.2021 10:30

Habe Ihn gestern nach 5 Stunden Zugfahrt hin und 4 zurück,
zu mir nach Hause geholt: Meinen Toyota Yaris GRMN Nr. 165

Und das Beste: Er keinen überflüssigen Elektronikschrott: Kein Start-Stop, keine unötigen Assistenssyteme.
Die Rückfahrkamera und die Spiegel- Einklappautomatik (Gleich abgeschaltet) hätte ich gerne gegen Tempomat und
ein DAB+ fähiges Radio eingetauscht, aber man kann sich nicht immer freuen.

Wollte ein Auto, das für mein Empfinden dicht an die Hondas der 90er heran kommt.

Gebohrt, geklebt oder anderweitige Veränderungen, bis auf ein Satz anständige Reifen wird es nicht geben,
gibt ja auch nichts, Nicht einmal Felgen! Mal sehen was der TÜV zu einer Einzelabnahne sagt, zum nächsten Winter.

Wenn hier jemand von Honda Deutschland mitliest: So baut man Autos, erinnert Euch dran!




 
tiberius
Beiträge: 104
Punkte: 64.465
Registriert am: 12.07.2017
Ich fahre: Honda CRX VTi Targa, Toyota Yaris GRMN
Da wohne ich: Im echten Norden
Vorname: Timo


RE: Mein Neuer, fast wie früher

#2 von 213S , 31.12.2021 18:47

Cooles Auto.

Ich bin auch schon seit Monaten am überlegen, ob ich mir einen Yaris TS hole...

Das habe ich schon letztes Jahr hier irgendwo geschrieben, das der Yaris GR dem Type R ciVic ebenbürtig ist (zumindest auf Asphalt). Und das der Toyota noch einen Handbremshebel hat...

Ja. Honda in Europa ist zu einer Farce geworden, schlimmer als die Abgesänge von Rover oder SAAB. Bel beiden Firmen sind ja noch Menschen zu den Auktionen hingefahren und haben sich um die Nachlässe gekloppt.

🤷🏼‍♂️


~🦋~ let it be ~🦋~


 
213S
Beiträge: 477
Punkte: 156.585
Registriert am: 17.02.2018
Ich fahre:
Da wohne ich: Kreis Paderborn
Vorname: .


RE: Mein Neuer, fast wie früher

#3 von Mr.Matchbox , 02.01.2022 13:34

Ich dachte mir erst: Warum keinen Honda Jazz? Bis ich nach dem geheinnisvollen Kürzel "Yaris GRMN" gegoogelt habe. Da ich keinerlei Interesse an neuen Autos habe, kannte ich den Wagen überhaupt nicht. Aber ja, scheint ein Gerät zu sein. Und leider stimmt es wohl, wie Honda früher.


 
Mr.Matchbox
Beiträge: 1.098
Punkte: 892.298
Registriert am: 20.05.2016
Ich fahre: S 2000
Da wohne ich: München
Vorname: Christian


RE: Mein Neuer, fast wie früher

#4 von tiberius , 02.01.2022 18:38

Ich muste mir was einfallen lassen, da die nächsten Jahre immer mehr die "Stasi" in die Autos einzug hält.
Die Jugend interessiert das ja nicht so, die schreiben ja ihre eigenen Akten auf Fressebuch und anderen asozialen Medien.
Ich hoffe er hält bis zum Schluss durch. Nicht das ich doch noch so eine Elektroscheiße fahren muss.


 
tiberius
Beiträge: 104
Punkte: 64.465
Registriert am: 12.07.2017
Ich fahre: Honda CRX VTi Targa, Toyota Yaris GRMN
Da wohne ich: Im echten Norden
Vorname: Timo



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Was ist mit dem Forum los ...

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz